4×6 Zelt: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

June

Auch Partyzelte sind immer gefragter, denn existiert nicht nur ein großer Freundeskreis,
sondern auch ein großer Garten bietet es sich an, ein Zelt für gemeinsame Abende und
Ausflüge zu haben.

Wir stellen dir heute die 7 besten 4×6 Zelte im Vergleich vor. Welches für
dich das beste 4×6 Zelt ist, wirst du wissen, wenn du unseren kompletten Ratgeber gelesen
hast.

Wenn du ein etwas größeres Zelt wie ein 4×8 Zelt, oder ein Hauszelt oder Gartenzelt suchst, dann findest du hier in unserem Online Magazin ebenso weiterführende Informationen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Platz für Festzeltgarnituren oder Feldbetten
  • Schützt auf jeder Veranstaltung vor unerwartetem Wetterwechsel
  • Event-Zelte sind wasserdicht, sehr stabil und können variabel aufgestellt werden

Die 7 besten 4×6 Zelte im Überblick

Nexos

4x6m Partyzelt

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Mit 2 Mann aufbaubar
  • Ersatzteile erhältlich
  • Extrem robust

Nachteile

  • Relativ hohes Gewicht
  • Oft vergriffen

Das Nexos Festzelt ist für jede Veranstaltung geeignet und kann komplett geschlossen,
teilgeschlossen oder als Pavillon aufgebaut werden. Die flexiblen Seitenteile sind mit großen
PVC-Fenstern ausgestattet, sodass auch bei komplett geschlossenem Zelt viel Licht einfällt.

Auf- und abgebaut werden kann das Zelt von nur 2 Personen innerhalb von 30 Minuten.
Aufgeteilt auf drei Pakete lässt sich das Zelt zum einen gut verstauen und zum anderen bei
Bedarf auch gut transportieren, da nicht das ganze Gewicht auf ein Paket fällt.

Das robuste Material hält nicht nur Starkregen stand, sondern auch Schnee und Hagel. Zudem können
bei starkem Wind zusätzliche Abspannseile befestigt werden.

TecTake

Pavillonzelt 4x6m

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Verzinkte Stahlkonstruktion
  • Sehr robust
  • Mehrzweckzelt

Nachteile

  • Nicht an allen Seiten Fenster
  • Oft vergriffen

TecTake hat ein robustes Event-Zelt entworfen, das auch als Pavillon genutzt werden kann.
Je nach Wetterlage und Veranstaltung kann das TecTake Event-Zelt komplett geschlossen,
teilgeschlossen oder nur mit der Dachplane aufgestellt werden.

Der Aufbau ist in jedem Fall recht leicht, da TecTake das Zelt mit einem Klick-System und
Klettverschlüssen ausgestattet hat. Das strapazierfähige Material hält jedem Wetter stand
und kann sogar bei Schnee und Hagel aufgestellt werden. Durch die großen Fenster an den zwei langen Seiten fällt auch bei geschlossenem Zelt ausreichend Licht ein.

TOOLPORT

Gartenzelt 4x6m

Vorteile

  • Sehr robust
  • Leichter Aufbau
  • Große Fenster
  • Verzinkte Stahlrohre

Nachteile

  • Verarbeitung nicht bei allen Modellen gut

TOOLPORTs Event-Zelt bietet viel Platz und ist mit den großen Fenstern auch bei
schlechten Wetterverhältnissen sehr hell. Auf- und abgebaut werden kann das Zelt von 2
Personen, das leichte Steck- und Klettverschluss-System erleichtert den Aufbau extrem.

Die verzinkte Stahlkonstruktion und die Plane halten auch Starkregen, Schnee und Hagel stand,
so kann das Partyzelt ganzjährig aufgestellt werden. Beim Aufbau können entweder alle Seitenteile, nur ein Teil der Seitenteile oder gar keine Seitenteile verbaut werden, sodass das Eventzelt auch als Pavillon aufgebaut werden kann.

TOOLPORT

Bierzelt 4x6m

Vorteile

  • Sehr robust
  • 100 % wasserdicht
  • Einfacher Aufbau
  • Mehrzweck-Event-Zelt

Nachteile

  • Oft vergriffen

Auch das Bierzelt von TOOLPORT bietet alle Vorteile eines großen 4x6m Partyzelts. Zudem
hat TOOLPORT das Bierzelt zweifarbig gestaltet, womit dieses sich optisch von den meisten
Event-Zelten absetzt und so auch auf Großveranstaltungen auf keinen Fall verwechselt wird.

Für den Auf- und Abbau sind 2 Personen nötig, dabei beträgt die Aufbauzeit etwa 30 Minute.
Die robusten Materialien bieten auch Schutz bei schlechtem Wetter, sodass selbst Schnee
und Hagel kein Problem für das Zelt darstellen. Für ausreichend Licht im Innenraum sorgen die großen Fenster an 2 Seiten des Bierzelts.

TOOLPORT

wasserdichtes Partyzelt 4x6m

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Verschiedene Farben
  • Sehr robust
  • Für jedes Wetter geeignet

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Das wasserdichte und windfeste Partyzelt von TOOLPORT ist in verschiedenen Farben
erhältlich und womit es bereits eine Seltenheit ist. Auch beim Design des Gartenzelts hat
kleine Details eingearbeitet, die das Zelt optisch absetzen.

Jedoch hat TOOLPORT nicht nur auf die Optik geachtet, auch die Beschaffenheit ist sehr gut. Ein verzinktes Stahl-Gestänge mit Stecksystem und die dicke Plane sind sehr strapazierfähig und robust, sodass das Zelt jedem Wetter standhält. Auf- und abgebaut ist das Zelt von 2 Personen in etwa 30 Minuten.

TOOLPORT

Lagerzelt Understand 4x6m

Vorteile

  • Perfektes Zwischenlager
  • Leichter Aufbau
  • Komplett geschlossen
  • Problemloser Transport

Nachteile

  • Nicht 100 % sicher

Das TOOLPORT-Lagerraumzelt ist dient auf Veranstaltungen oder für Unternehmen als
Lagerraum. Komplett geschlossen kann so der unerwünschte Blick auf wichtiges und teures
Equipment verhindert werden. Zudem bleibt alles trocken, denn das Lagerraumzelt ist wasserdicht und windfest und hält selbst Schnee und Hagel stand.

Anwender sollten jedoch beachten, dass mit einem mobilen Lagerraumzelt keine 100%ige Sicherheit vor Diebstahl oder Beschädigung gewährleistet werden kann, als Zwischenlager ist das TOOLPORT jedoch hervorragend geeignet.

Ambisphere

Partyzelt Classic Plus 4x6m

Vorteile

  • Leichter Aufbau
  • Strapazierfähig
  • Guter Lichteinfall
  • 5 Jahre Garantie

Nachteile

  • Oft vergriffen

Ambisphere hat mit dem Event-Zelt ein großes Zelt gefertigt, das verpackt leicht transportiert
werden kann und für jede Veranstaltung geeignet ist.

Wasserdicht, windbeständig, schnee- und hagelfest ist das Zelt nicht nur bei schönstem Sonnenschein verwendbar, sondern bietet auch Schutz bei schlechtem Wetter. Aufgebaut werden kann es entweder komplett geschlossen, teilgeschlossen oder als Pavillon. Das leichte Einhängen der Seitenteile ermöglicht das schnelle Schließen des Zeltes sollte es nötig sein. Auf- und abgebaut werden kann das Zelt von 2 Personen innerhalb von etwa 30 Minuten.

Ratgeber: Das richtige 4×6 Zelt kaufen

4×6 Zelt: Die Zeltarten

4×6 Zelte sind in den meisten Fällen als Partyzelt gestaltet. Bekannt ist das 4×6 Zelt auch
unter den Begriffen „Event-Zelt“, „Garten-Zelt“, „Bierzelt“, „Pavillonzelt“ und
„Veranstaltungszelt“. Aber auch Lagerraumzelte sind im 4x6m Maß erhältlich.

Der Unterschied vom Partyzelt zum Lagerraumzelt, das Lagerzelt hat keine Fenster, um Blicke
fernzuhalten. Das Partyzelt hingegen ist mit vielen Fenstern ausgestattet, um für einen guten Lichteinfall
zu sorgen.

Es gibt auch Camper, die ein Veranstaltungszelt aufstellen, um darin
Einmannzelte und Zweimannzelte aufzubauen, um diese bei schlechtem Wetter zu schützen
und einen großen Gemeinschaftsraum zu haben.

4×6 Zelt: Der Verwendungszweck

Verwendet werden die 4×6 Zelte in den meisten Fällen für private oder öffentliche
Veranstaltungen. Ob die Einschulung, der Geburtstag, das Oktoberfest oder das Dorffest, ein
4×6 Zelt bietet viel Platz und dient bei schlechtem Wetter als Unterschlupf.

Tische, Bänke und Stühle stehen sicher und trocken. Zudem dient ein Partyzelt bei viel Sonne auch als
Schattenspender. Häufig haben Eventbetreiber ihre eigenen Partyzelte, um für jede Veranstaltung das
geeignete Zelt im passenden Maß aufzubauen zu können.

Wie bereits beschrieben, nutzen manche Camper die großen Zelte auch als Unterkunft für kleinere Zelte oder als Schlafzelt bei großen Camping-Veranstaltungen.

Bedenke: Für den gewöhnlichen Campingausflug sind aber entsprechende Campingzelte besser geeignet. Sie lassen sich in viele Zelt-Arten unterscheiden, zum Beispiel das Geodätzelt, welches besonders resistent und stabil ist.

Wir empfehlen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

4×6 Zelt: Das Packmaß

Bei einem 4x6m Zelt fällt das Packmaß natürlich bei Weitem größer aus als bei einem 3
Personen Zelt oder 4 Personen Zelt im Tipi Zelt Design.

Oft werden die Partyzelte in 2 oder 3 Kisten gepackt, sodass das Gewicht aufgeteilt ist und die Kisten möglichst klein gehalten werden können.

Das hat zum Vorteil, dass die Partyzelte einfacher verstaut und bei Bedarf auch leichter
transportiert werden können.

Denn ein komplettes 4x6m Zelt weist ein Gewicht von etwa 55 kg oder mehr auf. Zudem lassen sich die kleineren Kisten auch von einer Person tragen.

4×6 Zelt: Das Material

Gefertigt sind fast alle 4x6m Zelte aus verzinktem und pulverisiertem Stahl und einer Plane.
Bei der Plane kommt es zudem auf die Dicke an, denn manche Hersteller greifen auf
besonders dicke Materialien zurück, um eine noch bessere Strapazierfähigkeit zu gewähren.

Bei den Rohren sind zudem der Durchmesser und die Füße entscheidend.
Wenn möglich achte darauf, dass das Zelt mit einem Gestänge ausgestattet ist, das
mindestens 35 mm Durchmesser hat und große Füße für einen festen Stand mitbringt.

Außerdem sollten die 4x6m Zelte mit verschweißten Nähten und einem Komplettdach (Dach
aus einem Stück) ausgestattet sein, dass stabilisiert die Gesamtkonstruktion extrem.

Wichtig ist, dass das 4×6 Zelt wasserdicht ist. Denn es soll dir schließlich einen trockenen Unterschlupf bieten können. In der Regel gilt ein Zeltmaterial ab einer Wassersäule von 1500 mm als wasserdicht. Höhere Wassersäule sind aber notwendig, wenn mit anhaltendem bzw. mit viel Nässe zu rechnen ist.

4×6 Zelt: Der Preis

Beim Preis eines 4x6m Zeltes kommt es wie auch bei anderen Camping Zelten und
beispielsweise einem aufblasbaren Vorzelt für Wohnwagen oder einem Ultraleicht-Zelt auf
den Hersteller, die Materialien und die Eigenschaften an.

Ein Lagerraumzelt ohne Fenster ist oft entscheidend günstiger als ein Partyzelt mit Fenstern auf allen Seiten. Wichtig ist also zu wissen, wofür du dein Zelt wirklich benötigst.

Benötigst du ein 4x6m Zelt, um etwas zu lagern oder es im Sommer als Pavillon aufzubauen, ist vielleicht ein Lagerzelt ausreichend, willst du dein 4x6m Zelt aber auch im Winter für Festlichkeiten aufbauen, ist ein richtiges Veranstaltungszelt geeigneter für dich.

4×6 Zelt: Der Innenraum

Der Innenraum eines 4x6m Zeltes ist grundsätzlich ohne viel Aufwand oder Schnickschnack
gestaltet. Haken für Campinglampen oder der gleichen werden nicht benötigt, denn dafür
kann das Gestänge genutzt werden.

Manche Zelte, aber nur sehr wenige, sind mit kleinen Innentaschen ausgestattet. Auch farblich ist ein Veranstaltungszelt oder Lagerraumzelt oft nicht aufwendig oder außergewöhnlich gestaltet.

Ein Innenzelt, wie es bei kleinen aufblasbaren Zelten oder Wurfzelten der Fall ist, gibt es
unserer Recherche nach gar nicht. Du kannst den Innenraum also mit Deko- und
Zubehörteilen ganz nach deinem Geschmack gestalten.

Im Innenraum finden nicht nur Stühle und Tische Platz, sondern auch die bekannten Bierzeltgarnituren.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum 4x6m Zelt

Wie reinige ich mein 4x6m Zelt?

Am besten im aufgebauten Zustand. Ein großes 4x6m Zelt reinigen ist nicht ganz so leicht, wie ein kleines Zelt reinigen, aber im Prinzip gehst du genauso vor. Nehme dir einen Eimer oder eine Schüssel mit Warmwasser und Reinigungsmittel und reinige dein Zelt von innen und außen mit einem nassen beziehungsweise feuchten Lappen.

Spüle den Lappen hin und wieder aus, um die Verschmutzungen nicht nur von einer Ecke in die andere zu schieben, sondern dein Zelt wirklich von Staub und Co zu befreien.

Lasse das Zelt nach der Reinigung auf jeden Fall gut austrocknen, bevor du es wieder abbaust und einpackst. Du verhinderst so, dass das Zelt unangenehme Gerüche entwickelt oder sogar
Stockflecken entstehen.

Wie kann ich mein 4x6m Zelt heizen?

Dein Zelt heizen kannst du auf verschiedene Weisen, beispielsweise mit einem Heizstrahler. Je nach Standort kannst du entweder Elektro-Heizstrahler oder Gas- Heizstrahler dafür verwenden.

Du bekommst die Heizstrahler für kleine und große Zelte im Fachhandel, aber teilweise auch im Baumarkt vergleiche auf jeden Fall die Preise und Leistung genau, denn ein großes Zelt ist nicht ganz so leicht aufgeheizt wie ein kleines Camping Zelt.

Wenn du mehrere kleine Heizstrahler verwendest, verteile diese gleichmäßig im Zelt und achte darauf, dass die Eingänge geschlossen sind, sonst wird es im Zelt nicht warm. Alternativ kannst du vor dem Zelt auch eine Feuerschale aufstellen, an der sich die Gäste
aufwärmen können.

Wo stelle ich mein 4x6m Zelt am besten auf?

Möglichst auf einer ebenen Fläche, da es sonst passieren kann, dass du das Zelt nicht aufgebaut bekommst. Steht das Gestänge deines Zeltes nämlich schräg, kann es möglich, dass du die Plane nicht über das Gestänge bekommst.

Achte daher genau darauf, eine gerade Fläche zu finden und dein Zelt genau dort aufzustellen. Achte zudem darauf, dass sich unter den Füßen keine Äste, Steine oder Löcher befinden.

Die Fläche muss natürlich nicht staubsaugerrein und wasserwaagenglatt sein, aber umso ebener und sauberer die Fläche, umso leichter ist der Auf- und Abbau deines Zeltes.

Wie imprägniere ich mein 4x6m Zelt?

Da 4x6m Zelte fast immer aus einer dicken Plane gefertigt sind, müssen diese eigentlich gar nicht imprägniert werden. Handelt es sich bei deinem 4x6m Zelt jedoch um ein Modell, das imprägniert werden muss, findest du im Fachhandel spezielle Zeltimprägnierung.

Du kannst diese online oder auch in einem Geschäft in deiner Stadt kaufen, online sind die Liquide aber meist etwas günstiger.

Achte beim Kauf darauf, ob die Imprägnierung für das Material aus dem dein Zelt gefertigt ist, geeignet ist. Die Imprägnierung selbst ist sehr einfach. Am besten reinigst du dein Zelt vor der Neuimprägnierung gründlich.

Welche Zelt Marke ist die Beste?

Egal ob 4×6 oder 4×8 Zelt – Unserer Ansicht nach gibt es keine „Die beste Zelt Marke“, es gibt einige Hersteller, die wirklich gute 4x6m Zelte entwerfen und fertigen. Einen – den besten Hersteller – bestimmen ist aber nicht möglich, denn es ist von dir und deinen Vorstellungen abhängig, welche Zeltmarke und welches Zelt für dich am besten ist.

Das fängt schon beim Verwendungszweck an, brauchst du dein Zelt für Veranstaltungen oder um etwas zu lagern? Willst du dein Zelt ganzjährig aufstellen oder suchst du ein 4x6m Zelt, das nur immer Sommer aufgestellt werden soll?

Wenn eine Zelt Marke, beispielsweise qualitative Veranstaltungszelte herstellt, heißt das nicht, dass diese Marke auch gute Lagerraumzelte fertigt und umgedreht genauso.

Wir können dir nur empfehlen, dir die unterschiedlichen Hersteller anzuschauen und alle in Betracht zu ziehen. Schaue dir einfach genau an, ob das 4x6m Zelt für deinen Einsatzzweck geeignet ist und informiere dich zum Beispiel in den Erfahrungsberichten anderer Käufer über den Hersteller. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass du dein bestes 4×6 Zelt findest, am größten.

Fazit

Wir haben dir heute die 7 besten 4×6 Zelte im Vergleich vorgestellt und alle wichtigen Infos
und Ratschläge zusammengetragen, um dir die Wahl zu erleichtern. Die 4×6 Zelte sind
unserer Meinung optimal für Veranstaltungen geeignet.

Sie bieten die Gelegenheit, auch im Herbst und Winter Feierlichkeiten planen zu können,
ohne befürchten zu müssen, dass schlechtes Wetter die Party ins Wasser fallen lässt.

Die Lagerraumzelte sind eine gute und günstige Alternative zum teuren Lagerraum, soweit ein
abgesichertes Gelände zur Verfügung steht.