Skip to main content

Cadac Camping Grill Test: Die 3 besten Cadac Campinggrills 2021

Wenn die Grillsaison 2021 auf Hochtouren läuft, so ist ein hochwertiger Grill ein Muss für jede Campingausrüstung. Auch zuhause kann ein qualitativer Grill von Nutzen sein, um an so manchem Abend etwas Grillgut zu verspeisen. Mit einem Cadac Grill holt man sich nicht nur hohe Qualität ins Haus, diese Grills erweisen sich auch für die Campingausrüstung als ideal. Dabei stehen verschiedene Grillarten wie Elektro oder Gas zur Auswahl.

Aus diesem Grund ist es ratsam, sich das Sortiment der Cadac Camping Grill ganz genau zu betrachten. Hier wird in der Tat jeder Grillfan fündig und hat die Chance, seine eigene Ausrüstung um einen hochleistungs Grill zu erweitern, mit welchem in diesem Sommer so manches Grillfest gegeben werden kann.

Die besten Campinggrills zu finden ist mit unserem übersichtlichen Vergleich ein Leichtes. Wir stellen gleich 3 Modelle des Herstellers Cadac vor und gehen auf ihre Vor- und Nachteile ein. Zudem sind wir in der Lage, praktische Tipps und Tricks, nicht nur zum Kauf, sondern auch zur Nutzung und Pflege des neuen Grills zu geben. Mit unserem Vergleich ist der passende Cadac Grill im Nu gefunden und die nächste Grillparty kann steigen.

Auch interessant: Die besten Campinggrills 2021 im Überblick


 

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein leichter Cadac Grill kann transportabel eingesetzt werden.
  • Extras wie Zubereitungstische und Haken für das Grillzubehör sind von Nutzen.
  • Cadac bietet verschiedene Grilltypen wie Elektro oder Gas.
  • Gute Einsteigermodelle bereits ab unter 100 Euro zu erhalten.

Die 3 besten Cadac Campinggrills 2021 im Überblick

Cadac
Citi Chef 40 Camping Grill


Ein extrem solide verarbeitetes Modell der Firma Cadac mit einem runden Deckel. Dieser Deckel beinhaltet ein Thermometer, anhand welchem die Temperatur im Grillinneren schnell abzulesen ist. Damit hat man die Temperatur immer im Griff. Die Leistung beträgt 2.3 kW. Der schwarze Grill ist ein Eyecatcher, eignet sich aber eher für kleinere Grillrunden.

Vorteile

  • Gewicht um die 6 Kilo
  • kleiner runder Grill mit Deckel
  • solide Verarbeitung
  • Deckelthermometer ist vorhanden

Nachteile

  • Obere mittlere Preisklasse
  • Versand kann einige Tage in Anspruch nehmen

Cadac
Gasgrill Safari Chef 2 Lite


Ein gutes Einsteigermodell mit einem geringen Gewicht zum besseren Transport. Dieser Gasgrill der Firma Cadac ist preislich top und bietet dennoch hochwertige Qualität für den nächsten Grillabend. Die Grillfläche ist dreigeteilt und bietet somit die Chance, Fleisch von vegetarischen Speisen zu trennen. Eine Reinigung ist einfach vorzunehmen und insgesamt stellt dieser Gasgrill eine gute Wahl dar.

Vorteile

  • Gewicht nur 4.7 Kilo
  • Keramikoberfläche vorhanden
  • guter Preis
  • tolles Design

Nachteile

  • Lieferung kann einige Tage in Anspruch nehmen
  • wenige Einstellungsmöglichkeiten

Cadac
Grill Stratos mit 3 Brennern


Eine feste Grillstation und ein Traum für jeden Grillfan, der viele Einstellungsmöglichkeiten und zahlreiches Zubehör zu schätzen weiß. Preislich ist dies natürlich kein Einsteigermodell mehr, aber dafür gibt es eine Menge Features zu entdecken. Zwei praktische Zubereitungstische ermöglichen die Vorbereitung des Grillguts. Ein Deckelthermometer ermöglicht die einfache Temperaturkontrolle und zu nennen ist auch das schicke Design von diesem Cadac Modell. Ein Muss für jeden echten Grillfan.

Vorteile

  • 5 Jahre Garantie
  • 3 Brenner plus Seitenbrenner
  • inkl. Warmhalterost
  • inkl. Schlauch und Druckminderer

Nachteile

  • Feste Grillstation
  • Lieferung kann 10 Tage dauern

 


Ratgeber: Die 3 besten Cadac Campinggrills 2021 kaufen

Cadac Camping Grill Test: Größe und Grillfläche

Größe und Grillfläche sind bei einem neuen Modell natürlich von großer Wichtigkeit. Man sollte sich darüber im Klaren sein, für wie viele Personen gegrillt wird. In einem Single-Haushalt werden lediglich ein paar Lebensmittel pro Abend auf die Grillfläche gelegt, wofür ein Mini Grill ausreicht, während Familien natürlich mehr verspeisen. Ein Cadac Grill hat oftmals eine geteilte Grillfläche. Auf diese Weise kann man auch Fleisch und vegetarische Speisen getrennt voneinander grillen.

In Hinsicht auf die Größe kommt es auch hier darauf an, für welchen Zweck der Grill dienen soll. Handelt es sich um einen stationären Grill für daheim, darf er ruhig etwas größer sein und somit auch mehr Grillfläche vorweisen. Wenn der neue Cadac Camping Grill aber in die Campingausrüstung soll, so sind eher kleine Modelle von Vorteil, da sich diese einfacher transportieren lassen.

Cadac Camping Grill Test: Gewicht

Einen Campinggrill dieser Firma braucht man zwar nicht direkt auf die Waage legen, aber die Information rund um das Gewicht des Grills ist dennoch von großer Wichtigkeit. Ein Cadac Grill darf nicht zu viel wiegen, denn sonst ist er als mobiler Grill eher nicht zu gebrauchen. Bei vielen Grillfans liegt die Grenze an Toleranz in Hinsicht auf das Gewicht bei ca. 15 Kilogramm. Mehr sollte ein hochwertiger Grill auch nicht wiegen, solange es sich nicht um eine stationäre Grillstation handelt.

Mit einem Cadac Camping Grill holt man sich ein Gerät von hoher Qualität ins Haus. Teil dieser Qualität muss auch ein einfacher Transport sein. Zum Glück gibt es wie in unserem Vergleich vorgestellt viele Modelle, die zwischen 2 und 15 Kilogramm liegen. So wird der Transport in der Tat kein Problem werden und der nächste Grillausflug kann kommen.

Cadac Camping Grill Test: Ausstattung

Die meisten modernen Grills werden mit zahlreichem Zubehör geliefert, welches der Griller später gut gebrauchen kann. Kauft man einen neuen Cadac Camping Grill, so kann bei der Lieferung so manch feines Zubehörteil in der Verpackung warten. Dies könnte beispielsweise eine hochwertige Grillzange sein oder auch ein Spezialreiniger für das Grillgitter. Nicht selten gibt es Ablagefächer oder ähnliche Zubehörteile, welche die Nutzung des Cadac Grill noch vielseitiger gestalten. Jedes Zubehörteil kann dafür sorgen, dass das Grillerlebnis mit dem neuen Cadac Modell ein wahrer Genuss wird, genau wie das Essen.

Arten von Camping Grills

Gas Camping Grill: Mit einem Gas Grill ist die Zubereitung des Grillguts schnell geschehen. Viele Grillfans wissen die Vorteile dieser Art zu schätzen. Der Grill ist schnell auf Temperatur und jene Modelle können einfach gereinigt werden. Die Gaskartuschen sind preiswert und so ist jeder Grillabend ein Vergnügen.

  • Elektro Camping Grill: Ist ein Stromanschluss vorhanden oder die Batterien im Gepäck, so kann ein Elektro Grill eine gute Entscheidung sein. Diese Grills sind leise und meistens auch raucharm. Es handelt sich zudem um preiswerte Geräte, die schnell auf Temperatur sind, um die Speisen schnell zuzubereiten.
  • Holzkohle Camping Grill: Oldschool Grillen geht nur mit den originalen Holzkohlemodellen, die sehr beliebt sind. Zwar dauert es etwas, die Kohlestücke auf Temperatur zu bringen, aber das Warten lohnt sich, denn Holzkohlegrills bieten das gewisse Etwas.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Cadac Camping Grill Test beantwortet

Was ist bei einem Camping Grill zu beachten?

Vor dem Kauf sollten auf jeden Fall Vergleiche angestellt werden, denn mit diesen Vergleichen wie dem unseren ist es möglich, die besten Geräte ausfindig zu machen. Dabei sind verschiedene Aspekte von Wichtigkeit. Ein neuer Cadac Grill sollte nicht zu viel wiegen und auch die Pflege darf nicht zu anspruchsvoll sein. Nach jedem Grillevent ist nun mal das Säubern des Grills von Nöten. Mit den richtigen Mitteln ist dies aber kein Problem. Preislich gesehen ist für jedes Budget ein passendes Angebot an einem Cadac Camping Grill zu finden.

Wer den Grill des Öfteren über den Sommer verwenden will, sollte Wert auf Qualität legen, denn diese muss bei einem Grill nicht teuer sein. Eine solide Verarbeitung ist wichtig und sorgt dafür, dass der Grill über Jahre hält. Zudem sollte beachtet werden, dass es drei wesentliche Grillarten gibt. Je nach den eigenen Ansprüchen sollte man gut überlegen, welche Grillart für die Grillpartys am besten geeignet ist.

Weitere Fragen

Besteht die Auswahl zwischen Elektro-, Gas- und Holzkohlegrill, so hat man als Grillfan die Qual der Wahl und der Hersteller Cadac ist in der Tat imstande, hochwertige Grills aus allen drei Bereichen zu bieten. Das Sortiment ist groß und somit stellt sich die Frage, welcher Cadac Grill am besten geeignet ist. Dies pauschal zu sagen ist nicht möglich und daher sollte man sich überlegen, für welche Verwendungszwecke man den Grill haben möchte. Ist man oft mit dem Campingmobil unterwegs und hat einen Stromanschluss oder genug Platz für einen Vorrat an Batterien, so kann ein Elektrogrill eine gute Wahl sein. Camper setzen allerdings auch gerne auf Gasgrills mit kleinen Kartuschen, da diese praktisch und leise sind. Des Weiteren gibt es noch den klassischen Holzkohlegrill. Auch dieser ist beliebt und daher können alle drei Arten eines Cadac Camping Grill eine gute Ergänzung für die Campingausrüstung sein, um leckere Mahlzeiten zuzubereiten.
Ob einen Grill der Marke Cadac oder einen Weber Campinggrill – und ob nun daheim auf der Terrasse oder im eigenen Garten, unterwegs mit dem Wohnmobil oder bei einem Zeltabenteuer, ein hochwertiger Cadac Grill ist in der Lage, an vielen Orten zum Einsatz zu kommen. Es handelt sich um mobile Geräte, welche dank eines geringen Gewichtes in der Regel überall mithingenommen werden können. Daher bietet ein neuer Cadac Camping Grill die Chance, überall wo es erlaubt ist, einen Grillabend zu starten und köstliche Lebensmittel, ob Fleisch oder vegetarisch, auf den Grillrost zu schmeißen. Dann kann der Tag mit einem leckeren Mahl und einer gemütlichen Runde um den Grill enden.

 

Fazit

Mit einem Cadac Grill hat man in der Tat ein hochwertiges Grillgerät zur Verfügung. Je nach Modellart sind sie entweder für die große Grillparty daheim oder zum bequemen Transport für den nächsten Campingausflug geeignet. Das Gewicht ist sicherlich neben Grillfläche und Grillart ein wichtiges Kriterium bei dem Kauf des neuen Grills.

Einen Cadac Camping Grill mit sehr guter Qualität zu finden ist mit unserem Vergleich kein Hexenwerk. Wir haben 3 hochwertige Modelle vorgestellt, welche allesamt ein großes Grillvergnügen verleihen können. Nun hängt die Auswahl nur von den persönlichen Verwendungszwecken ab, denn diese sind bei der Wahl des perfekten Grills von Cadac auf jeden Fall mitentscheidend.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen


Ähnliche Beiträge