Camping Waschmaschine: Test & Kaufratgeber 2022 [Mit Tipps]

June

Wenn sich kein Waschsalon in der Nähe befindet und der Campingplatz keine Waschmaschine anbietet, stellen sich viele Menschen natürlich die durchaus berechtigte Frage danach, wie sie nun ihre Wäsche waschen sollen.

Um vollkommen unabhängig von Waschsalons zu sein und die Wäsche nach Bedarf waschen und schleudern zu können, sollten sich interessierte Käufer immer mit dem Kauf einer Camping Waschmaschine auseinandersetzen, die sich durch ein sehr geringes Gewicht, eine kompakte Größe und zu guter Letzt eine äußerst einfache Handhabung auszeichnet.

Da Hersteller einer große Auswahl an Waschmaschinen für den Outdoor-Bereich anbieten, helfen einige wichtige Kaufkriterien, Antworten auf häufige Fragen und eine Übersicht über die beliebtesten Modelle auf dem Markt dabei, die garantiert richtige Kaufentscheidung unter dem breiten Angebot zu finden.

 

Das Wichtigste in Kürze
  • Hersteller bieten Waschmaschinen für den Campingplatz in verschiedenen Ausführungen an, sodass Anwender eine große Auswahl genießen.
  • Die meisten Modelle auf dem Markt zeichnen sich durch eine integrierte Schleuderfunktion aus.
  • Wer besonders viel Platz sparen möchte, sollte sich für den Kauf eines faltbaren Modells entscheiden, dass sich für einen besonders platzsparenden Transport anbietet.

Die 4 besten Camping Waschmaschinen im Überblick

Think Gizmoz

TG23 Camping Waschmaschine

Vorteile

  • Einfache Handhabung
  • Waschen und Schleudern
  • Kompakte Größe
  • Leistungsstark.

Nachteile

  • Schleudertrommel kleiner als Waschtrommel.

Menschen, die sich für den Aufenthalt auf einem Campingplatz oder allgemein im Outdoor-Bereich entschieden haben und die Natur in sich aufnehmen und genießen wollen, haben nicht immer die Zeit und in vielen Fällen auch gar nicht die Lust dafür, sich in einen Waschsalon zu begeben, um dort die Wäsche zu waschen. Aus diesem Grund stellt diese leistungsstarke, langlebige und zu derselben Zeit recht kompakte Waschmaschine für das Camping eine sehr gute Wahl dar, um immer saubere Wäsche im Camper oder Wohnmobil haben zu können.

Durch die beiden Trommeln wäscht das Modell die Wäsche nicht nur, sondern es stellt auch sicher, die nasse Wäsche angemessen zu Schleudern. Insgesamt finden 3,6 Kilogramm Schmutzwäsche Platz in der Waschtrommel, wohingegen die Schleudertrommel mit dem Fassungsvermögen von 2 Kilogramm etwas kleiner ausfällt.

Das leichte und kompakte Design bietet sich mit seiner Beschaffenheit nicht nur für einen einfachen Transport und eine platzsparende Anwendung an, sondern der Hersteller stellt sicher, den Menschen die Anwendung und Handhabung so einfach wie nur möglich zu gestalten.

Es reicht, Wasser und Waschmittel mit in das Gerät zu geben, die richtige Einstellung zu wählen und schon startet das Gerät mit dem Waschen der Wäsche.

Festnight

Mini Camping-Waschmaschine mit Schleuder

Vorteile

  • Ablaufschlauch
  • Waschen und Schleudern
  • Timer
  • Leistungsstark.

Nachteile

  • Schleudertrommel etwas klein.

Klein, aber Oho! – Ein Satz der diese Camping Waschmaschine bestens beschreibt. Denn sie zeichnet sich nicht nur durch eine sehr kompakte und somit angenehme Größe aus, sondern sie stellt auch sicher, mit ihrer Leistung die Wäsche gut und angemessen zu waschen.

Insgesamt weist dieses Modell zwei Kammern auf, die sicherstellen, dass 3,6 Kilogramm Wäsche in der Waschkammer gewaschen und 2 Kilogramm Wäsche in der Schleudertrommel geschleudert werden.

Durch die hohe Leistungsfähigkeit dieser Waschmaschine waschen Anwender ihre Wäsche sehr schnell und zuverlässig. Das Waschen selbst nimmt 15 Minuten in Anspruch, während das Schleudern lediglich 5 Minuten dauert.

Dank des im Lieferumfang enthaltenen Ablaufschlauches, fällte es Menschen nach der Anwendung der Waschmaschine sehr leicht, das Wasser einfach wieder ablaufen zu lassen und das Modell für einen neuen Einsatz vorzubereiten.

vidaXL

Camping Miniwaschmaschine

Vorteile

  • Schleudern und Waschen
  • 240 Watt
  • Schnelle Wasch- und Schleudergänge
  • Einfache Handhabung.

Nachteile

  • Wasser fließt etwas langsam ab.

Auf den ersten Blick überzeugt dieses 57,5 x 34 x 65 cm große Modell aus hochwertigem Kunststoff mit einer äußerst ansprechenden Kombination aus weißer und blauer Farbe. Doch nicht nur optisch macht das 240 Watt leistungsstarke Gerät auf sich aufmerksam. Dank ihrer Beschaffenheit bietet sich das Modell nicht nur für das Waschen der Wäsche, sondern auch für das anschließende Schleudern an.

Zudem weist das Gerät einen Timer auf, der sicherstellt, dass die Waschmaschine die Wäsche innerhalb von 15 Minuten wäscht und lediglich 5 Minuten in Anspruch nimmt, um die Wäsche wieder zu schleudern. Die Deckel für die beiden Trommeln zum Waschen und zum Schleudern sind nicht direkt miteinander verbunden und bieten sich somit bestens dafür an, getrennt voneinander geöffnet zu werden.

Im Lieferumfang selbst befinden sich ein Korb und auch die entsprechenden Schläuche, sodass Anwender die Waschmaschine direkt in Gebrauch nehmen können.

Steinborg

faltbare Campingwaschmaschine

Vorteile

  • Faltbar
  • Überhitzungsschutz
  • Geringer Wasser- und Stromverbrauch
  • Geringes Eigengewicht.

Nachteile

  • Nicht für große Wäscheberge.

Bietet der Camper nicht viel Platz für eine Waschmaschine, wollen Menschen aber dennoch in den Genuss eines Gerätes kommen, mit welchem sie Schmutzwäsche ohne Probleme waschen und somit wieder in einen einwandfreien Zustand versetzen können, finden Menschen mit dem Kauf dieses Modells eine gute und platzsparende Waschmaschine.

Sie zeichnet sich nicht nur durch eine kompakte Größe im aufgebauten Zustand aus, sondern ermöglicht Anwendern durch die klappbare Eigenschaft auch einen äußerst platzsparenden und unkomplizierten Transport. So steht das Modell nicht im Weg herum und nimmt bei Nichtgebrauch somit auch nicht unnötig Platz für sich in Anspruch.

Neben dem geringen Platzanspruch, welchen das Modell mit sich bringt, fällt auch der Verbrauch des Stroms und des Wassers sehr gering aus.

Durch seine hochwertige Qualität bietet sich das Modell bestens für jede Art der Wäsche an und wäscht sie mit der Aufnahmekapazität von 1,5 Kilogramm sehr zuverlässig und gründlich.

Zu guter Letzt überzeugt die faltbare Waschmaschine nicht nur mit einer hochwertigen Qualität und einer äußerst einfachen und unkomplizierten Handhabung, sondern es überzeugt mit dem Schutz vor der Überhitzung auf in dem Bezug auf die Sicherheit.

Ratgeber: Die richtige Camping Waschmaschine kaufen

Wer sich auf der Suche nach einer guten und zuverlässigen Camping Waschmaschine befindet, sollte sich immer an einigen bestimmten Kaufkriterien orientieren, die dazu beitragen eine gute und zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen zu können.

Denn, nur wenn eine Waschmaschine für den Campingplatz oder allgemein für den Outdoor-Bereich einige bestimmte Anforderungen erfüllt, dürfen Anwender davon ausgehen, dass es sich bei der Camping Waschmaschine um ein Gerät handelt, das sowohl bezüglich der Funktionalität als auch in dem Bezug auf die Handhabung überzeugt.

Camping Waschmaschine: Typen und Funktionsweise

Wer sich schon einmal etwas genauer auf dem Markt der Camping Waschmaschinen umgesehen hat, wird in diesem Zusammenhang festgestellt haben, dass Hersteller unterschiedliche Arten der Waschmaschine anbieten. Deshalb überlegen sich interessierte Käufer am besten noch bevor sie eine Kaufentscheidung treffen, für welche Art der flexiblen Waschmaschine sie sich interessieren.

  • Der wichtigste Unterschied in dem Bezug auf die Geräte besteht in der Betriebsart. So bieten Hersteller unter anderem Camping Waschmaschinen ohne Strom und auch Modelle an, die mit Strom betrieben werden.
  • Ein weiterer Unterschied in dem Bezug auf die Waschmaschine für das Camping, besteht in der Größe und in der Aufteilung der Kammern, die die einzelnen Modelle aufweisen. So finden sich auf dem Markt unter anderem Mini Camping Waschmaschinen und auch größere Modelle wieder, die sich durch eine größere Kapazität auszeichnen. Jeder Käufer sollte sich vor dem Kauf der Camping Waschmaschine überlegen, wie viel Wäsche sie in dem Modell waschen wollen, um sich so für den Kauf der richtigen Größe entscheiden zu können.
  • Der letzte Unterschied, den Menschen im Hinterkopf behalten sollten, wenn sie sich auf die Suche nach einer Waschmaschine für den Outdoor-Bereich begeben, stellt der Unterschied der Aufteilung der Kammern da.

So finden sich auf dem Markt unter anderem Modelle mit nur einer Kammer wieder oder auch Geräte, die zwei Kammern aufweisen. Die meisten Modelle mit zwei Kammern stellen Camping Waschmaschinen mit Schleuder dar. Zwar sind auch einige Ein-Kammer-Geräte dazu in der Lage, die Wäsche nach dem Waschen zu schleudern, doch die meisten Camping Waschmaschinen mit Schleuder weisen zwei Kammern auf.

Bezüglich der Funktionsweise einer Waschmaschine für das Camping funktionieren die meisten Modelle, im Grunde genommen, wie eine herkömmliche Waschmaschine im Hausgebrauch. Natürlich besteht, wie schon erwähnt, ein Unterschied zwischen den Camping Waschmaschinen ohne Strom und den Modellen mit Strom.

An und für sich erfolgt die Bedienung des Modells mit Wasser manuell und auch um das Ablaufen des Wassers müssen sich Anwender selbst durch die Anwendung eines im Lieferumfang enthaltenen Schlauches kümmern.

Camping Waschmaschine: Bedienung

An und für sich gestaltet sich die Bedienung einer Camping Waschmaschine recht einfach und unkompliziert. Wie schon weiter oben dargestellt, zeichnet sich ein solches Modell oft durch die Tatsache aus, dass Anwender das Gerät manuell mit Wasser und Waschmittel befüllen müssen.

Anschließend wählen sie, je nach Modell, ein bestimmtes Programm aus und warten dann darauf, dass die Waschmaschine die Wäsche zuverlässig wäscht.

Tipp: Solltest du auf einem öffentlichen Campingplatz sein, hast du höchstwahrscheinlich Zugang zu einer Steckdose. Allerdings haben es andere Besucher auch. Du kannst das Erlebnis aller Teilnehmenden verbessern, indem du eine Camping Kabeltrommel zur Verfügung stellst!

Wir empfehlen
Brennenstuhl
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Camping Waschmaschine: Material

Für die Herstellung der Camping Waschmaschinen greifen Hersteller in den meisten Fällen auf Kunststoff zurück, da sich dieses Modell durch besonders resistente und robuste Eigenschaften auszeichnet. Somit eignet es sich bestens für den Einsatz im Außenbereich und erfreut sich bezüglich des Einsatzes bei Camping Waschmaschinen einer sehr großen Beliebtheit.

Camping Waschmaschine: Gewicht und Extras

Da es sich bei einem solchen Gerät für den Outdoor-Bereich in den meisten Fällen um eine Mini Camping Waschmaschine handelt, die sich durch eine recht kompakte Größe auszeichnet und die meisten Hersteller auf das besonders beliebte, leichte Material Kunststoff für die Herstellung zurückgreifen, zeichnen sich die meisten Modelle des Marktes durch ein äußerst geringes Eigengewicht aus.

Mit dem geringen Eigengewicht bietet sich das Modell bestens für den Transport von A nach B an und viele der Modelle des Marktes verfügen zudem über praktische Griffe, die die Handhabung zusätzlich erleichtern.

Extras, von welchen Käufer unter Umständen profitieren können, wenn sie sich ihre Camping Waschmaschine kaufen, können unter anderem die folgenden Details darstellen:
Unterschiedliche Waschprogramme
Heizung im Inneren der Waschmaschine oder Vorrichtung, die dazu dient, die Modelle nach Bedarf mit einer Heizung nachzurüsten.

Camping Waschmaschine: Verwendungszweck

Wenngleich eine Camping Waschmaschine die Bezeichnung „Camping“ beinhaltet, bietet sich ein solches Gerät nicht nur für den Einsatz auf dem Campingplatz an. Anwender können im Grunde genommen, immer dann, wenn sie möchten, auf ein solches Gerät zurückgreifen und mit ihm die Wäsche waschen.

Unter anderem bietet sich das flexibel einsetzbare Modell auch für den Einsatz in den folgenden Bereichen an:

  • Urlaub
  • Kleine Haushalte
  • Schrebergärten, in welchen kein Strom vorhanden ist

Dass sich eine Camping Waschmaschine eines so großen und umfangreichen Einsatzbereiches erfreut, liegt unter anderem an der Tatsache, dass die meisten Modelle auf dem Markt folgende Aspekte erfüllen:
Geringes Eigengewicht
Kompakte Größe

Viele der Modelle des Marktes bieten sich auch zum Zusammenfalten und Zusammenklappen an, sodass Anwender die Modelle ohne Probleme platzsparend verstauen können.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Camping Waschmaschine

Wie funktioniert eine Camping Waschmaschine?

Einer der Abschnitt weiter oben geht bereits genauer auf die Funktionsweise einer solchen Camping Waschmaschine ein. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Modellen auf dem Markt um eine Camping Waschmaschine ohne Strom, sodass die Geräte ein manuelles Befüllen mit Wasser und Waschmittel verlangen.
Wenn Anwender das Gerät mit der Wäsche, dem Wasser und dem Waschmittel befüllt haben, wählen sie das entsprechende Programm aus und lassen sich dann die Wäsche waschen oder, wenn es sich um eine Camping Waschmaschine mit Schleuder handelt, die Wäsche auch schleudern.

Camping Waschmaschine Pflege: Wie reinige ich meine Camping Waschmaschine am besten?

Das Gehäuse einer solchen Camping Waschmaschine setzt sich in vielen Fällen aus Kunststoff zusammen. Bei Kunststoff handelt es sich nicht nur um ein sehr leichtes, sondern auch pflegeleichtes Material, das sich durch eine sehr einfache und unkomplizierte Reinigung auszeichnet. Aus diesem Grund reicht für eine gute Reinigung des Gehäuses aus, sich mit einem Lappen und etwas Wasser auszustatten und Rückstände, Schmutz und Staub somit einfach von dem Gehäuse zu entfernen.

Um das Innere der Waschmaschine für Camping saubermachen zu können, können sich Anwender einfach entsprechende Waschmaschinen-Reiniger im Supermarkt oder in der Drogerie kaufen und dann entsprechend den Anweisungen des Herstellers einsetzen.

Was macht eine gute Camping Waschmaschine aus?

Dass es sich bei einem solchen Gerät um eine gute Waschmaschine für den Outdoor-Bereich handelt, erkennen Menschen unter anderem daran, dass das Modell die weiter oben genannten Kaufkriterien erfüllt. Zusammengefasst bedeutet das, dass eine Waschmaschine:
– Ein leichtes Gewicht
– Eine kompakte Größe
– Eine einfache Handhabung
aufweisen sollte.

Wie benutzt man eine Camping Waschmaschine?

Die Benutzung einer solchen Waschmaschine erfolgt recht einfach. Sobald Anwender die Kammer mit der Wäsche befüllt haben, geben sie das Wasser und das Waschmittel hinzu und lassen dann den Rest von dem Gerät machen.
Dasselbe trifft auch auf einen möglichen Schleudervorgang zu. Am Ende des Waschvorgangs müssen sich Anwender manuell darum kümmern, das Wasser über einen Ablaufschlauch ablaufen zu lassen.

Wie sicher sind Camping Waschmaschinen?

Bei Camping Waschmaschinen handelt es sich um sehr sichere Geräte, welche Anwender ohne Probleme einsetzen können, ohne sich Gedanken bezüglich möglicher Gefahren machen zu müssen.

Am besten stellen Käufer vor dem Kauf sicher, dass die Modelle ein Sicherheitssiegel aufweisen und somit Sicherheitsstandards entsprechen.

Haben Camping Waschmaschinen eine Schleuderfunktion?

In den meisten Fällen bietet eine Mini Camping Waschmaschine Menschen nicht nur die Möglichkeit, die Wäsche zu waschen. Vielmehr stellen viele auf dem Markt zur Verfügung stehende Modelle eine Camping Waschmaschine mit Schleuder dar. So können sich Anwender ihre Wäsche nach dem Waschen auch schleudern und somit von dem größten Teil des Wassers befreien lassen.

Funktionieren Camping Waschmaschinen ohne Strom?

Bei den meisten Modellen auf dem Markt handelt es sich um Waschmaschinen ohne Strom, was diese Geräte so flexibel und beliebt bei den Menschen macht. Sie können sich die Wäsche somit immer dann waschen, wann sie wollen, ohne auf Strom angewiesen sein zu müssen.

Benötigt eine Camping Waschmaschine einen Wasseranschluss?

In den meisten Fällen verzichten die Hersteller der einzelnen Modelle auf dem Markt auf einen Wasseranschluss, sondern verarbeiten an den Camping Waschmaschinen mit Schleuder und auch an den Modellen ohne Schleuder eine Vorrichtung, an welche Anwender einen Schlauch anschließen können.
Dieser dient in den meisten Fällen jedoch nicht dem Zulauf des Wassers in das Innere der Maschine, sondern über diesen Schlauch läuft das Wasser in den meisten Fällen ab.

Welche Marken von Camping Waschmaschinen gibt es?

Da sich immer mehr Menschen für den Aufenthalt im Outdoor-Bereich interessieren und sich somit auf Reisen machen, erfreuen sich Waschmaschinen für den Outdoor-Bereich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Aus diesem Grund finden sich auch immer mehr Hersteller auf dem Markt wieder, die ein großes Sortiment an Waschmaschinen für den Campingplatz und allgemein für den Outdoor-Bereich anbieten.
Zu den Herstellern, die solche Geräte auf dem Markt anbieten gehören dabei unter anderem die Folgenden:
– Think Gizmoz
– Festnight
– Wiltec
– vidaXL
– Steinborg
– etc.

Wo kann ich eine Camping Waschmaschine kaufen?

Anbieter stellen ihre Waschmaschinen für den Outdoor-Bereich sowohl im Internet als auch im Fachhandel vor Ort zur Verfügung. Allerdings fällt in diesem Zusammenhang auf, dass die meisten Modelle in örtlichen Geschäften Waschmaschinen für den Hausgebrauch darstellen.

Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten interessierten Käufer dafür, sich die Geräte im Internet zu kaufen und in diesem Zusammenhang auch von weiteren interessanten Vorteilen zu profitieren. Denn mit dem Kauf einer Outdoor-Waschmaschine über das Internet gehen auch weitere positive Aspekte einher:
– Preisvergleiche und mögliche Kostenersparnisse
– Direkte Lieferung nach Hause
– Kundenbewertungen und Test, welche die Kaufentscheidung erleichtern können.

Zu den Plattformen und Online-Shops, die sich in diesem Zusammenhang einer besonders großen Beliebtheit erfreuen, gehören vor allem Amazon und auch Decathlon.

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

  • https://www.computerbild.de/test-vergleich/camping-waschmaschine-test/#:~:text=Platz%201%20%2D%20sehr%20gut%20(Vergleichssieger,380W%20%2D%20ab%2079%2C99%20Euro
  • https://www.autobild.de/vergleich/camping-waschmaschine-test/
  • https://www.wetter.de/vergleiche/sport-freizeit/camping-waschmaschine-test/
  • https://www.gartentipps.com/vergleich/camping-waschmaschine/#:~:text=In%20der%20Regel%20k%C3%B6nnen%20Sie,beispielsweise%20ein%20entsprechender%20Einbau%20vonn%C3%B6ten.

Fazit

Wer seine Wäsche ohne Probleme im Outdoor-Bereich waschen möchte, ohne sich für diese Zwecke auf das Vorhandensein einer Waschmaschine auf einem Campingplatz oder auf einen Waschsalon in der Nähe verlassen zu müssen, sollte sich für den Kauf einer Camping Waschmaschine entscheiden.

Mit der Hilfe der oben genannten Kaufkriterien und die Antworten auf die häufigsten Fragen im Hinterkopf behaltend, treffen Menschen garantiert die richtige Kaufentscheidung, welche voll und ganz den persönlichen Wünschen und Vorstellungen entspricht.