Skip to main content

Können Hunde Coronavirus bekommen?

Update 06.04.2020:

Allein in Deutschland sind nach Angaben der Johns-Hopkins Universität momentan mehr als 100.000 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

Mit Hilfe zweier neuer Gesetzespaketen, dem Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" und  dem "Krankenhausentlastungsgesetz", soll dem Gesundheitswesen unter die Arme gegriffen werden und schnellere Reaktionen auf die Epidemie zu ermöglichen. 

Am 22.03.2020 verkündete Frau Merkel bundesweit geltende Kontaktbeschränkungen, die die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen soll. 

So darf man in der Öffentlichkeit höchstens zu zweit unterwegs sein. Eine Ausnahme besteht für die Kernfamilie und Personen desselben Haushalts.

Zudem ist stets ein Abstand von mindestens 1,5 m zu seinen Mitmenschen zu halten. 

Der Coronavirus dominiert aktuell die Schlagzeilen. Die neuen Entwicklungen sind rasant und immer mehr Fragen werden im Rahmen des Virus aufgeworfen.

Während sich die Krankheitsfälle zunächst auf China und Asien beschränkten, sind nun auch in Europa und sogar in Deutschland Fälle gemeldet.

Doch trotz aller Vorsichtsmaßen und Informationen durch die Medien bleiben noch Fragen offen. So wird hauptsächlich über Folgen und Vorbeugung der Erkrankung bei Menschen berichtet. Was ist aber mit den Haustieren der Bevölkerung?

Der Hund ist das beliebteste Haustier der Deutschen und lebt auf engsten Raum mit uns zusammen. Wir schmusen mit unseren Vierbeiner und haben keinerlei Scheu vor Körperkontakt.

Durch die jüngsten Entwicklungen bezüglich des Coronavirus stellt sich nun allerdings immer häufiger die Frage: Ist der Virus auch eine Gefahr für Hunde? Wenn ja, können wir uns über sie anstecken und wie schützen wir uns und unsere Vierbeiner vor einer Infektion?

Vielerorts sind Mundschutze und Atemschutzmasken gegen Coronavirus bereits ausverkauft. Wenn auch in deiner Apotheke bereits alle Masken ausverkauft sind, dann schau dir die folgenden Links genau an. Wir konnten nämlich in Onlineshops noch ein paar Angebote mit wirklich lieferbaren Masken ausfindig machen.

Unsere Empfehlung: Die Atemschutzmasken von Protek Health

Um eine Infektion mit dem neuartigen Virus vorzubeugen, eignen sich sogenannte FFP2 und FFP3 Atemschutzmasken am besten. Diese werden auch von medizinischem Personal in Krankenhäusern benutzt werden, um infizierte Menschen zu behandeln.

Nicht nur der eigene Schutz ist wichtig, sondern auch für den Schutz der Mitmenschen muss gesorgt werden, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Online gibt es viele Angebote, aber nicht alle Händler verfügen über hochwertige Ware. Uns konnten allerdings die Masken von Protek Health überzeugen. Nächste Woche bekommt der englische Händler eine neue Lieferung. Aber bereits jetzt können die Masken vorbestellt werden. Die KN95 FFP2 Atemschutzmasken von Protek Health sind CE zertifiziert und werden innerhalb Europas kostenlos versendet.

Die FFP2 Atemschutzmasken können sowohl mit als auch ohne Ventil bestellt werden. Beide Typen von Masken versprechen einen Schutz vor dem Coronavirus. Die Entscheidung ist daher nicht ganz so wichtig.

Hinweis: Momentan gibt es ein Mangel an Atemschutzmasken. Es kann daher nicht garantiert werden, dass das Angebot von Protek Health immer verfügbar ist.

Hier ist der Link zum Angebot

Unsere Empfehlung

Protek Health FFP2 Atemschutzmaske
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wir schreiben dir, wenn Atemschutzmasken lieferbar sind.

Melde dich zu unserem kostenlosen Newsletter an und wir schreiben dir, wenn es lieferbare Atemschutzmasken oder Mundschutze gibt – und zwar nur dann.

Wir schicken dir selbstverständlich auch nur seriöse und von uns geprüfte Angebote.

Kein Spam. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Unsere Empfehlung: 3athlet Mundschutz

Die waschbaren und wiederverwendbarer Mundschutze der deutschen Firma 3athlet sind eine gute und günstige Alternative zu einer Atemschutzmaske. Für den medizinischen Bereich sind die Mundschutze nicht geeignet, aber trotzdem können die Masken das Risiko einer Ansteckung für den Träger und andere reduzieren.

Die 3athlet Masken bestehen aus Baumwolle und können einfach in der Waschmaschine gewaschen werden. Neben einem gewissen Schutz haben die Masken den großen Vorteil, dass sich die Träger instinktiv seltener ins Gesicht fassen, was die Chance einer Infektion mit dem Coronavirus weiter senkt.

Hier ist der Link zum Angebot

Unsere Empfehlung

10x 3athlet Mundschutz
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Restposten auf ebay und Amazon

Auf Plattformen wie Amazon und ebay sind die Masken bereits fast ausverkauft. Einige Restposten gibt es allerdings noch. Wir konnten einige spannende Angebote finden. Unter diesen Links kannst du dir die Angebote ansehen:

Amazon

Noch verfügbar: Atemschutzmasken bei Amazon
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Keine Produkte gefunden.

Unterschiedliche Corona-Viren

Um den Virus und die damit verbundenen Folgen besser verstehen zu können muss vorab über die verschiedenen Typen des Virus aufgeklärt werden. Die Coronaviren, welche für uns gefährlich werden können sind unter der Bezeichnung Covid-19 bekannt.

Um dich vor einer möglichen Infizierung zu schützen, solltest du vermehrt auf deine Hygiene achten. Wir empfehlen daher diese desinfizierende Seife:

Unsere Empfehlung

Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Darunter versteht man eine neuartige Form der Coronaviren, die für uns Menschen gefährlich werden können. Covid-19 ist Ursache der mittlerweile sehr gefürchteten tödlichen Lungenkrankheit. Fälle der tödlichen Lungenkrankheit, die die verbreitetste Art der Erkrankung darstellt entstammen aus SARS-CoV-2.

Diese beiden spezifischen Coronaviren (Covid-19 und SARS-CoV-2) stellen eine Bedrohung für unsere Gesundheit dar, während andere Coronaviren jedoch nur sehr geringen Einfluss auf unser körperliches Wohlbefinden haben.

Auch wenn in vielen Schlagzeilen über Coronaviren bei Hunden berichtet wird, handelt es sich dabei jedoch nicht um die Viren des Covid-19.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat in einem Statement dem Gerücht widersprochen: Es gäbe aktuell keinen Anlass zu vermuten, dass Hunde den Virus auf Menschen übertragen könnten.

Bei Hunden, welche von Coronaviren betroffen sind, befallen diese nicht die Lunge sondern den Magendarmtrakt der Tiere. Somit handelt es sich bei Hunden nicht um die neue Virenart des Corona, die aktuell die Schlagzeilen beherrscht.

Obwohl laut der Presse ein Hund in Hongkong schwach mit dem Virus Covid-19 infiziert sei, könne dies nicht offiziell bestätigt werden, da die Keime in der Schnauze des Hundes aus seiner Umwelt stammen könnten. Dennoch sind die Coronaviren für die Vierbeiner durchaus kräftezehrend und verursachen große Anstrengungen für die Tiere.

Neben Atemschutzmasken helfen auch Schutzbrillen gegen den Coronavirus:

Unsere Empfehlung

Uvex Pheos Schutzbrille -
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Anzeichen einer Coronainfektion bei Hunden

Auch wenn die Viren des Covid-19 nicht bisher bei Hunden feststellbar war, können andere Coronaviren für Hunde schädlich sein. Dabei handelt es sich um Viren der RNA-Familie.

Anzeichen einer solchen Infektion ist bei Hunden blutiger Kot, der von einer Darmentzündung herrührt. Der Durchfall des Hunden kann stundenweise auftreten und kann bis zu zwei Wochen anhalten. Ein Gang zum Tierarzt ist in jedem Falle unvermeidbar. Auch wenn der Virus für Hunde gefährlich werden kann, ist er nicht der bedrohendste: Beispielsweise Parvovirose kann sie weitaus schlimmer treffen.

Übertragung der Coronaviren von Hunden auf Menschen

Bislang ist es ausgeschlossen, dass die Viren von den Hunden auf uns Menschen übertragen werden können. Zudem befällt der Virus bei Tieren wie bereits erwähnt den Magendarmtrakt, während bei uns Menschen die Lunge befallen wird und es sich bei beiden Krankheiten um unterschiedliche Coronaviren handelt.

Behandlung

Oft lassen sich Coronaviren von den Hunden kaum fernhalten. Tatsächlich gibt es sie bei den Tieren schon lange, war nur kein Thema in Presse und Nachrichten.

Ist Ihr Tier betroffen sollte besonders auf Hygiene geachtet werden. Kotreste müssen immer ordentlich entfernt werden, damit sich die Viren nicht weiter verbreiten. Insgesamt ist der Coronavirus für die Hunde zwar unangenehm und anstrengend, zählt jedoch nicht zu den gefährlichsten Tierkrankheiten.

Lesetipps:

Helfen FFP 3 Atemschutzmasken gegen Coronavirus?

Helfen Schutzbrillen gegen Coronavirus?

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1Stimmen


Ähnliche Beiträge

3athlet Mund- und Nasenmaske gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Aus Baumwolle (zweilagig).
  • Kann in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Mit elastischem Gummizug für einfaches Anziehen.
  • Made in Europe.
  • Mit Nasenbügel.
  • Nicht für den medizinischen Bereich geeignet (kein FFP2 / FFP3).
  • Kostenlose Lieferung.
Jetzt im Onlineshop ansehen

3athlet Mund- und Nasenmaske gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Aus Baumwolle (zweilagig).
  • Kann in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Mit elastischem Gummizug für einfaches Anziehen.
  • Made in Europe.
  • Mit Nasenbügel.
  • Nicht für den medizinischen Bereich geeignet (kein FFP2 / FFP3).
  • Kostenlose Lieferung.
Jetzt im Onlineshop ansehen

Protek Health FFP 2 Atemschutzmasken gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar.
  • Schützt vor Coronavirus (Covid-19).
  • Mit und ohne Ventil schützen vor Coronavirus.
  • Erhältlich im 10er-/20er-Pack.
  • Geeignet für Männer, Frauen und Kinder.
  • Kostenlose Lieferung.
  • CE-zertifiziert.
Jetzt im Onlineshop ansehen

Protek Health FFP 2 Atemschutzmasken gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar.
  • Schützt vor Coronavirus (Covid-19).
  • Mit und ohne Ventil schützen vor Coronavirus.
  • Erhältlich im 10er-/20er-Pack.
  • Geeignet für Männer, Frauen und Kinder.
  • Kostenlose Lieferung.
  • CE-zertifiziert.
Jetzt im Onlineshop ansehen

3athlet Desinfektionsmittel gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar
  • Hilft gegen Coronavirus (Covid-19)
  • Hilft gegen Influenzavirus, SARS und MERS
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • (Dermatest „Sehr Gut“)
  • Schont Oberflächen
  • Ist viruzid, bakterizid und fungizid
Jetzt im Onlineshop ansehen

Laut US-Studien: Coronaviren halten sich bis zu 3 Tage auf Kunststoff und Edelstahl

3athlet Desinfektionsmittel gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar
  • Hilft gegen Coronavirus (Covid-19)
  • Hilft gegen Influenzavirus, SARS und MERS
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Schont Oberflächen
Jetzt im Onlineshop ansehen