Skip to main content

10 einfache Camping Rezepte mit weniger als 6 Zutaten

Hast du keine Lust mehr auf fade Nudeln mit Tomatensoße und gehen dir langsam die Ideen aus, welche Gerichte du beim Campen kochen könntest?

Wenn dem so ist, dann bist du hier genau richtig. Wir schlagen dir die 10 besten und einfachsten Camping Rezepte mit weniger als 6 Zutaten vor, die du ganz einfach ohne viele Utensilien und Kocherfahrung nachkochen kannst und somit bestens ausgerüstet bist für deine nächste Tour!

Die hier angebotenen Gerichte sind alle einfach zuzubereiten, denn wir wissen, dass das Letzte, was du nach einer langen Wanderung tun willst, ist, eine Menge Zeit damit zu verbringen, Mahlzeiten für dich oder alle zuzubereiten. Viele dieser Gerichte können auch mitgenommen werden.

Dein Camping Trip wird dank dieser Ideen so viel köstlicher sein und viel mehr Spaß machen!

#1 Rührei

Rührei Camping Rezept mit Toasts und Kaffee auf dem Tisch

Zutaten:

  • Eier
  • Wasser
  • Geklärte Butter

Wir wissen, was du denkst: “Jeder macht Rührei, das ist nichts Besonderes.” Aber hör uns zu. Die meisten Rühreier, die zubereitet werden, sind leblos, langweilig und fad. Vor allem die Rühreier, die beim Camping zubereitet werden. Aber wenn du dieses Rezept beherrschst, werden fluffige, wolkenartige Rühreier deine Belohnung sein.

Normalerweise würden wir einfache, nicht gesalzene Butter verwenden, aber nicht jeder wird eine Kühlbox oder einen Kühlschrank haben, um die Butter kühl zu lagern. Geklärte Butter ist die Lösung hierfür, aber wenn du normale Butter mitbringen kannst, verwende diese stattdessen. Wie du sehen kannst, haben wir nur drei Zutaten ohne genaue Mengen aufgelistet. Das liegt daran, dass es davon abhängt, wie viel du zubereiten möchtest.. Das Verhältnis ist wie folgt: Für jedes Ei füge ein Esslöffel Wasser und ein Esslöffel Butter (geklärt oder nicht) hinzu.

Packe deine Zutaten in einen Topf. Ja, einen Topf, nicht eine Bratpfanne, wie du es wahrscheinlich gewohnt bist. Wir lassen das Eigelb zunächst gerne ungebrochen. Wenn allerdings das Eigelb beim Aufbrechen der Eier gebrochen wird, ist es auch nicht weiter schlimm. Beginne erstmal das Eiweiß, das Wasser und die ( geklärte ) Butter miteinander zu vermischen. Stell den Topf nachdem Mischen über das Feuer. Sobald die Eier anfangen, warm zu werden, kannst du das Eigelb brechen und mit dem Rest zusammenmischen.

An dieser Stelle sollte auch die Butter zu schmelzen beginnen. Sobald die Butter geschmolzen ist, nimm den Topf vom Feuer und rühre weiter. Du willst die Eier immer wieder vom Feuer nehmen und dann wieder neu aufsetzen. Wir suchen nach einer langsamen Wärme, die kaum die Eier kocht und die Butter schmelzen lässt, aber nichts weiter. Es wird normalerweise eine Routine von 30 Sekunden über dem Feuer sein und 15 Sekunden lang neu mischen.

Sobald die Butter vollständig geschmolzen und vermischt ist, kannst du die Eier etwas länger auf dem Feuer lassen. Rühre weiter, bis deine Eier einfach zusammenkommen. Deine Rühreier werden nicht fertig gekocht aussehen, aber das ist nicht schlimm.

Nimm den Topf trotzdem vom Feuer, die Restwärme in dem Topf wird es schon machen. Übrigens kannst du deine Eier auch zu Hause so kochen, probier es doch mal und lass dich überraschen!

#2 Müsli über einem Lagerfeuer

müsli camping rezept mit vielen Früchten

Zutaten:

  • 6 Tassen Haferflocken
  • 2 Tassen Pekannüsse oder Mandeln
  • ½ Tasse Pflanzenöl
  • ½ bis 1 Tasse Ahornsirup
  • 1 Tasse getrocknete Preiselbeeren

Sicher, du könntest Müsli zu Hause machen, bevor du zum Campingplatz fährst. Aber wenn Ihr Müsli frisch und über einem offenen Feuer zubereitet, verleiht ihr diesem Müsli einen einzigartigen Geschmack, Aroma und Textur.

Erhitze erstmal deine Pfanne. Füge deine Nüsse hinzu und brate sie vorsichtig an. Wende öfter, um eine Verbrennung zu vermeiden. Sobald sie beginnen, einen schönen nussigen Geruch zu entwickeln, kannst du die Haferflocken hinzufügen. Als nächstes lässt du die Mischung langsam über dem Feuer kochen, bis es braun und nussig wird.

Die Pfanne kannst du nun vom Herd nehmen und das Pflanzenöl und den Ahornsirup hinzufügen. Abhängig von der gewünschten Konsistenz kannst du mehr oder weniger Sirup hinzufügen. Wirf alles zusammen und wenn es vollständig gemischt ist, stelle es in eine Schüssel.

Füge die getrockneten Preiselbeeren hinzu und esse das Müsli warm. Solltest du zu viel zubereitet haben, kannst du den Rest für den nächsten Tag aufheben.

#3 Kartoffel Rührei

camping rezept mit kartoffeln und rührei

Zutaten:

  • 2 gewürfelte Kartoffeln
  • 8 Eier, gerührt
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 gehackte Paprikaschoten (nach Wahl)
  • 2 Esslöffel Butter

Füge zuerst einen Esslöffel Butter in die Pfanne, sehr geeignet ist hierbei eine Gusseisenpfanne, und lege sie über dein Feuer. Lasse die Butter schmelzen und verteile sie über die Pfanne.

Als zweites die Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika hinzufügen. Wir mögen es, wenn die Kartoffeln in Stücke geschnitten und die Zwiebel und der Paprika gehackt werden, aber dies ist deine Entscheidung, schließlich hat jeder einen anderen Geschmack. Es dauert etwa 20 Minuten, bis die Kartoffeln zart sind und die Zwiebeln und Paprika schön durchgekocht sind, allerdings hängt es auch von der Hitze deines Feuers ab.

Füge nun den nächsten Esslöffel Butter hinzu. Sobald sie geschmolzen ist, wird es endlich Zeit die Eier über der Pfanne auf zuschlagen. Die Eier werden alle Hohlräume zwischen den Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln füllen.

Um eine gleichmäßige Garzeit zu gewährleisten, decke die Pfanne mit einem Deckel oder Alufolie ab und lasse sie garen, bis die Eier schön und fertig sind, dies wird etwa etwa 4 Minuten dauern.

Dieses gesunde Frühstück ist eine einfache Camping Mahlzeit und eine gute Möglichkeit, den Tag zu beginnen. Es lässt sich ganz einfach in der Pfanne kochen und sättigt bis zu etwa vier Personen.

#4 Maispfannkuchen

Zutaten:

  • 2 Tassen Maisbrot Mischung
  • ½ Glas Wasser
  • ½ Dose Dosenmais, gespült und abgetropft
  • 2 Esslöffel Zucker
  • ¼ Tasse Speiseöl

Gebe zuerst die Maisbrot Mischung und den Zucker in eine Schüssel und mische sie. Füge dann langsam das Wasser hinzu, während du weiter die Zutaten in der Schüssel mischst. Hierbei ist Vorsicht geboten, die Mischung darf am Ende nicht zu wässrig sein.

Als nächstes gebe den abgetropften Dosenmais in die Mischung hinzu. Stelle sicher, dass beim Frittieren das Speiseöl bereits super heiß ist. Füge ein wenig Öl in deine Pfanne, um den Boden abzudecken.

Wenn die Pfanne heiß gelaufen ist, füge etwas von dem Teig in das Öl und lasse die Unterseite für ca. 3 Minuten knusprig frittieren. Drehe dann den Maispfannkuchen um und lasse sie für weitere 3 Minuten knusprig werden. Tupfe zum Schluss die Pfannkuchen auf Papiertüchern ab und fertig ist das Gericht!

Diese leckeren Pfannkuchen eignen sich gut zum Frühstück, Mittag- und Abendessen oder einfach nur als Snack.

#5 Karamellisierte Zwiebel auf dem Grill

Karamellisierte Zwiebel auf Grill als Camping Rezept Empfehlung

Zutaten:

  • 1 große süße Zwiebel, geschält
  • 2 Esslöffel enthärtete Butter
  • 1 Teelöffel Rindfleischbrühe Granulat
  • Knoblauchsalz und Pfeffer nach Belieben (optional)

Erwärme zuerst deinen Camping Grill auf mittlere Temperatur. Teile danach die Zwiebel entzwei und lege danach die Zwiebelkeile auf hochbelastbarer Aluminiumfolie. Anschließend mit Butter bestreuen, dann mit Bouillon, Knoblauchsalz und Pfeffer nach Belieben nachwürzen und verfeinern. Falte die Aluminiumfolie zu einem Paket und lasse nur ein kleines Loch an der Oberseite, damit Dampf entweichen kann.

Zuletzt lege die Packung auf den vorgewärmten Grill und gare die Zwiebeln, bis die Zwiebeln weich geworden sind. Je nach Temperatur des Grills dauert es 45 Minuten bis 1 Stunde, bis die Zwiebel kräftig braun geworden ist. Die Zwiebeln während der ersten 30 Minuten immer regelmäßig wenden, damit diese nicht angebrannt werden.

Diese Zwiebeln werden in deinem Mund regelrecht zerlaufen! Du kannst sie auf dem Grill oder im Ofen zubereiten. Sogar Freunde von uns, die sich nicht für Zwiebeln interessieren, liebten diese! Wir würden empfehlen, dass du eine große Zwiebel für zwei Personen verwendest.

Einige Leute wollen eine ganze Zwiebel für sich selbst, also solltest du vielleicht etwas mehr mitbringen! Selbst am nächsten Tag kann man die sorglos verzehren und gut schmecken tun sie immer noch!

#6 Frittierte Fischfilets mit einem Schuss Bier

camping rezept tipp Frittiertes Fischfilet mit Bier

Zutaten:

  • 500g Fischfilets, für zwei Personen.
  • 1 Tasse Pfannkuchen Mischung
  • 1 Tasse Bier
  • 1 Tasse Mehl
  • ¼ Tasse Speiseöl

Zuallererst öffne das Bier und gönne dir einen Schluck. Das Öl soll bereits heiß sein, nachdem wir die Fischfilets zubereitet haben, also erhitze jetzt schon das Öl in einer Pfanne.

Wir brauchen unsere Fischfilets gereinigt und getrocknet. Du kannst die Fischfilets aus einem Geschäft kaufen, aber natürlich kannst du sie auch in der Wildnis angeln, vergiss aber nicht, sie zu enthäuten, waschen und zu trocknen.

Falls du die Fische in der Wildnis gefangen hast, so belohne dich doch mit einem weiteren Schluck Bier pro Fisch, so macht das Ganze doch viel mehr Spaß.
Als nächstes puder das Mehl auf die Fischfilets, beachte aber die gleichmäßige Beschichtung des Mehls über dem ganzen Fisch.

Mische jetzt die Pfannkuchen Mischung und ¾ Becher Bier zusammen. Den Rest des Bieres, sofern du noch nicht alles leer getrunken hast, kannst du nun austrinken.
Mische alles mit einer Gabel, bis die Kontur glatt geworden ist. Jetzt nehme die mit Mehl bepuderten Fischfilets und tauche sie in den Teig ein. Vergiss nicht, wir wollen eine gleichmäßige Beschichtung.

Nun kannst du deine Fischfilets in das kochende Öl geben und kochen, bis die Außenseite goldig braun gefärbt ist.

Sobald die Außenseite fertig ist, sollte die Innenseite schön glänzend sein. Wir empfehlen maximal nur zwei Filets auf einmal zu kochen, da das Überfüllen der Pfanne beim Braten ein großes No-Go ist.
Sobald du alle Filets fertig frittiert hast, lass sie ein wenig auf einem Papiertuch abtropfen. Wenn du dir unsicher bist, ob die Filets schon durch sind oder nicht, so probiere doch schonmal eins.

Als Letztes kannst du ein wenig Dill, Pfeffer oder Zitrone, je nach Belieben, darüber streuen, aber das ist nicht wirklich nötig. Sie werden auch so schmecken.
Dieses Gericht ist perfekt als Abendessen geeignet, was will man nach einer langen Wanderung mehr, als Bier und leckeres Essen?

#7 Gegrillte Süßkartoffel Pommes

camping rezept essen: Süßkartoffel Pomes Frites

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Packung Ranch Dressing

Wasche zuerst die Süßkartoffeln und trockne sie. Schneide dann die Süßkartoffeln in Längsstreifen, als Breite würde ich 1cm empfehlen, damit sie am Ende wie Pommes Frites aussehen. Beachte hierbei, dass alle Kartoffelstreifen gleichmäßig groß geschnitten werden sollen, damit sie gleichzeitig beim Grillen fertig werden.

Wenn du genug Zeit hast, dann tränke die geschnittenen Kartoffelstreifen 30 Minuten lang in Wasser und lasse sie dann eine Stunde lang ablaufen, bevor sie gegrillt werden. Dadurch wird beim Grillen eine knusprige Textur entstehen, falls du aber die Zeit nicht hast, ist es auch in Ordnung, sie werden trotzdem köstlich schmecken.

Nimm als nächstes alle Zutaten und mische sie in einer Schüssel. Wir wollen eine gleichmäßige Abdeckung aller leckeren Gewürze erreichen. Breite danach Alufolie auf einer Blechpfanne aus und lege die in den Gewürzen getränkte Kartoffelstreifen darauf.

Stelle die Pfanne auf ein Gitter über einem offenen Feuer oder auf die mittlere Ablage eines Grills. Wir wollen die Außenseiten schön knusprig machen. Abhängig von deiner Wärme willst du die Kartoffelstreifen etwa zehn Minuten pro Seite grillen, dabei müssen sie einmal gewendet werden.

Dieses Gericht ist sehr simpel und schmeckt besonders als Beilage oder aber auch als Hauptgericht nach einer langen Wandertour.

#8 Camping Hot Dog

Zutaten:

  • 8 Hot Dogs, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Chili
  • 3 Esslöffel Barbecue Soße
  • 12 Hot Dog Brötchen

Nimm alle Zutaten, außer die Hot Dog Brötchen und mische sie in einer Schüssel. Lege jedes Hot Dog Brötchen auf ein eigenes Stück Alufolie. Fülle die Brötchen mit der Mischung und wickel dann die Alufolie so ein, dass das Ganze versiegelt ist.

Diese lässt man über einer Flamme ca. 20 Minuten lang grillen, oder man legt sie tief in die Kohle und kocht sie 15 Minuten lang. Das Timing hängt natürlich davon ab, wie warm dein Feuer ist, erfahrungsgemäß sollte das Kochen allerdings nicht mehr als 25 Minuten dauern.

Dieses Rezept ist eine tolle Alternative zu den normalen Hot Dogs. Unsere Hot Dogs haben immer noch den gleichen alten Hot Dog Geschmack, so dass Kinder sie immer noch lieben werden, aber mit Hilfe von ein paar extra Zutaten wie der Chili oder auch der Barbecue Soße werden die Hot Dogs bestimmt auch Erwachsene das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

#9 Gegrillte Shishito Chilischote

camping rezept anleitung gegrillte Shishito Chilischote

Zutaten:

  • 2-3 Tassen Shishito-Paprika, ganz (ca. 30 Stück)
  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Schalotte, dünn geschnitten
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer, nach Belieben zum Nachwürzen

Gebe zuerst das Öl und die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen in eine kalte Pfanne. Drehe nun das Feuer auf mittlere Temperatur. Somit wird dem Knoblauch ermöglicht, das Öl mit Geschmack zu versehen.

Beobachte die Knoblauchzehen sorgfältig und entferne mit einem Löffel das Öl, sobald die Zehen anfangen sich zu bräunen. Vorsicht ist hierbei geboten, es geschieht schnell, dass die Knoblauchzehen verbrennen.

Die Hitze nun auf mittlere bis hohe Stufe stellen und die Chili in das heiße Knoblauchöl geben. Diese werden anfangen zu knistern. Drehe die Chili gelegentlich um, bis sie geschrumpft und überall mit kleinen Blasen bedeckt sind. Möglicherweise musst du die kleineren Schoten vor den größeren Schoten entfernen.

Nehme nun die Chili aus der Pfanne und pack sie in eine Schüssel. Als letztes kannst du je nach Belieben die fertig gebratenen Chilischoten mit Salz und Pfeffer bestreuen und die frisch geschnittene Schalotte untermischen.

Bestreue die Oberseite der Chili mit den Knoblauchzehen und fertig sind die gegrillten Shishito Chilischoten. Die Speise kann entweder warm serviert werden oder in ein Glas gefüllt werden, damit diese nachher noch gegessen werden können.

Shishito Paprika haben ihren Ursprung in Japan. Shishi bedeutet übersetzt ungefähr “Kopf des Löwen”. Da die Spitzen der Shishito Chilischote an kleine Löwenköpfe erinnern, wurde der Schote den Namen Shishito gegeben. Diese milde Chilisorte wird gerne zum Garnieren und zum Braten verwendet.

#10 Camping Quesadillas

Camping Quesadillas unser lieblins camping rezept

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Tortillas
  • 500g Hühnerbrust, gegrillt und geschnitten
  • 1 Glas Salsa Con Queso
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • geriebener Käse, je nach Geschmack

Verteile zuerst ein Esslöffel Salsa Con Queso auf einer Seite von jeder Tortilla. Streue danach ein Viertel der gegrillten Hühnerbrust und ein Viertel der schwarzen Bohnen auf eine Hälfte der jeweiligen Tortillas. Verfeinere das Ganze mit Käse, je nach Belieben soviel du möchtest. Klappe nun die andere Seite der Tortilla um, damit die Zutaten abgedeckt sind.

Packe die zugeklappten Tortillas auf ein Stück Alufolie. Beachte hierbei, dass die Alufolie groß genug sein soll, damit die ganze Tortilla umwickelt werden kann. Lasse hierbei die Enden offen.
Lege als letzten Schritt die in Alufolie gewickelte Quesadilla auf den Rost direkt über dem Lagerfeuer oder auf deinem Campinggrill.

Warte nun, bis der Käse beginnt zu schmelzen und die Tortilla schön knusprig wird. Nun kannst du die Quesadilla vom Rost nehmen und in vier Teile schneiden.

Du brauchst nicht mal Teller für dieses Rezept, da die Quesadillas bereits in Alufolie eingewickelt sind.

Wenn du das Hühnchen nicht auf deinem Camping Trip kochen möchtest, dann bereite alle anderen Zutaten und das Hühnchen zu Hause vor, so musst du dann auf deiner Tour nur alle Zutaten zusammenwürfeln und hast nicht viel Arbeit vor dir!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 bei insgesamt 2Stimmen


Ähnliche Beiträge