Fahrradrucksack: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

June

Ein bester Fahrradrucksack kann ganz einfach gefunden werden, denn es gibt in der Tat eine riesige Auswahl an Modellen von den unterschiedlichsten Marken. Aus diesem Grund möchten wir Dir mit diesem Kaufratgeber die Möglichkeit geben, die Suche schnell und effektiv zu gestalten.

Wir stellen Dir hier 7 qualitative Modelle vor, welche verschiedene Pluspunkte mit sich bringen und für Dich von Interesse sein werden, um Deine Fahrradausrüstung zu erweitern. Ob Damen Fahrradrucksack oder Herren Fahrradrucksack, hier ist für jeden etwas dabei.

Ein Deuter Fahrradrucksack würde zum Beispiel für Hochwertigkeit stehen und daher sind Modelle von diesem Anbieter sehr beliebt. Wichtig ist auf jeden Fall, dass ein wasserdichter Fahrradrucksack in Deinem Interesse liegt.

Diese wasserdichten Modelle sind in der Lage, die von Dir transportierten Gegenstände auch bei einem Regenschauer und sogar im Winter vor Schnee zu schützen. Preislich gesehen findest Du besonders qualitative Modelle schon unter 100 €.

Daher nimm Dir die Zeit und schaue Dir unsere Empfehlungen in Ruhe an. Mit Sicherheit wirst Du darunter einen Rucksack für Deine Fahrradausrüstung finden. Überdies stellen wir Dir in diesem Kaufratgeber auch ein ausführliches FAQ zur Verfügung, worin Du die wichtigsten Fragen zum Thema Fahrradrucksack beantwortet findest.

Und schon bald wird Deiner nächsten Radtour inkl. neuem Rucksack nichts mehr im Wege stehen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Es ist von Bedeutung, dass der neue Fahrradrucksack einen guten Sitz vorweist. Über die Gürte kann man diesen meistens anpassen. Praktische Reflektorenelemente sollten auch vorhanden sein, um in der Dunkelheit eine bessere Sichtbarkeit hervorzurufen. Dies erhöht die Sicherheit bei Fahrten im Dunkeln merklich und ist daher eine sinnvolle Maßnahme.
  • Die Belüftung am Rücken ist ein sehr wichtiger Aspekt. Gerade im Sommer könnte sich hier ansonsten sehr viel Schweiß bilden, was nicht nur den Tragekomfort vermindern würde, auch das Hygienegefühl wäre hinüber. Daher ist ein gutes Belüftungssystem bei einem Fahrradrucksack heute ein Muss.
  • Der Tragekomfort ist auch bezüglich der Schulter- und Hüftgurte sehr wichtig. Beide sollten in der Lage sein, eine gute Polsterung vorzuweisen, damit auch bei längeren Ausflügen keine Druckstellen entstehen werden und der Rucksack nicht zu einer Belastung für die Träger/innen wird.
  • Auch wenn ein Trinksystem bei den meisten Fahrradrucksäcken standardmäßig nicht dabei ist, so ist es in vielen Fällen zumindest die Vorrichtung für ein Trinksystem. Alternativ sollte man eine Seitentasche für eine einzelne Trinkflasche reservieren.

Die 7 besten Fahrradrucksäcke im Überblick

Deuter

Damen Fahrradrucksack Trans Alpine Pro 26 Liter SL

Vorteile

  • 26 Liter Volumen
  • Gute Belüftung
  • Hoher Tragekomfort
  • Vorrichtung für Trinksystem vorhanden

Nachteile

  • Nur eine Ausführung vorhanden
  • Lieferung kann einige Tage in Anspruch nehmen

Bei diesem Deuter Damen Fahrradrucksack kann man ein Stauvolumen von 26 Litern nutzen. Kleine Extrafächer dienen weiteren Aufbewahrungsmöglichkeiten und es gibt bei diesem Modell eine Vorrichtung für ein Trinksystem, welches aber nicht inkl. ist.

Das Deuter Airstripes Pro Rückensystem sorgt für eine gute Belüftung und einen guten Sitz, sodass dieser kompakte Rucksack 1-A Komfort bieten kann. Die ActiveFit Schulterträger sind beweglich und leisten einen großen Anteil zum guten Tragekomfort dieses Deuter-Modells.

Deuter

Race Air 2020 Modell Unisex Fahrradrucksack

Vorteile

  • Drei Farben zur Auswahl
  • Aircomfort Netzrücken-System
  • Praktische Reflektorenelemente
  • Abnehmbare Regenhülle

Nachteile

  • Leichte Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferzeit kann einige Tage dauern

Dieser Deuter Fahrradrucksack für Männer und Frauen ist in drei modernen Farben erhältlich und mit der Vorrichtung für ein Trinksystem ausgestattet. Damit es zu einer maximalen Belüftung kommt, gibt es bei diesem Race Air Rucksack ein Aircomfort Netzrücken-System.

Um die Sicherheit für Träger/in zu erhöhen, findet man an diesem Deuter Modell zudem praktische Reflektorenelemente. Die Regenhülle ist abnehmbar und ein weiteres praktisches Feature bei diesem preislich gut gelegenen Fahrradrucksack.

Deuter

Trans Alpine 24 2020 Model Unisex Fahrradrucksack

Vorteile

  • 100 Prozent Polyamid
  • Leicht zu pflegen
  • Vorrichtung für Trinksystem vorhanden
  • ActiveFit Schulterträger inkl.

Nachteile

  • Nur zwei Farben wählbar
  • Bei unserem Vergleich nur wenige Exemplare auf Lager

Dieser 100 Prozent Polyamid Rucksack aus dem Hause Deuter ist sehr beliebt und weist zudem eine hohe Qualität vor. Die Verarbeitung ist hochwertig und so kann von einer langen Nutzungsdauer ausgegangen werden. Eine Vorrichtung für ein integrierbares Trinksystem ist vorhanden.

Die ActiveFit Schulterträger sorgen dafür, dass Träger/innen einen angenehmen Tragekomfort genießen können. Überdies ist dieses Modell sehr leicht zu pflegen und besitzt Features wie eine elastische Frontstecktasche, das Deuter Airstripes Rückensystem und ein praktisches Luftpumpenfach.

Outdoor Local Lion

Erwachsene Fahrradrucksack

Vorteile

  • 18 Liter Volumen vorhanden
  • Vielseitig für Outdooraktivitäten einsetzbar
  • Verstellbare Schulter- und Hüftgurte
  • Vier Ausführungen vorhanden

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferzeit kann einige Tage dauern

Dieser Rucksack ist mit einem hochwertigen Reißverschlusssystem ausgestattet, sodass die Gegenstände im Inneren wohl beschützt sind. Es handelt sich um einen vielseitigen Outdoorrucksack für das Radfahren, Klettern oder Wandern.

Die verstellbaren Schulter- und Hüftgurte erleichtern es, den perfekten Tragekomfort ausfindig zu machen und in diesem 18 Liter Modell findet sich jede Menge Strauraum. Vier Farben stehen zur Auswahl und die preisliche Gestaltung ist positiv zu bewerten.

Deuter

Race Fahrradrucksack 8 Liter

Vorteile

  • 5 Ausführungen vorhanden
  • Robustes Reißverschlusssystem
  • Deuter Airstripes Rückensystem
  • Praktische Reflektorenelemente gegeben

Nachteile

  • Eher ein kleines Modell
  • Lieferzeit kann einige Tage betragen

Bei diesem Modell von Reuter befinden sich zur Erhöhung der Sicherheit für Radfahrer/innen praktische Reflektorenelemente. Diese helfen dabei, in der Dunkelheit besser sichtbar zu sein. Ein Deuter Airstripes Rückensystem sorgt indes für eine gute Belüftung und gleichzeitig für einen guten Tragekomfort.

Hier gibt es 5 Ausführungen mit sehr unterschiedlichen Farben, sodass optisch gesehen alle Geschmäcker abgedeckt sind. In diesen Rucksack passen 8 Liter Volumen. Gesichert sind die Fächer mit einem robusten Reißverschlusssystem.

SPGOOD

Fahrradrucksack für Herren

Vorteile

  • Wasserdichtes und reißfestes Nylonmaterial
  • Mesh-EVA vorhanden
  • Komfortable Schultergurte
  • Trinksystem Kompatibilität

Nachteile

  • Preisvariationen je nach Ausführung
  • Lieferzeit kann bei manchen Ausführungen dauern

Dieser SPGOOD Fahrradrucksack für Herren besteht aus wasserdichtem und reißfestem Nylonmaterial, welches auch bei Regenschauern dafür sorgt, dass die Inhalte trocken und wohlbehalten bleiben. Features bei diesem Modell sind Mesh-EVA und natürlich auch komfortable Schultergurte.

Diese sorgen dafür, dass sich auch bei längeren Touren keine Druckstellen bilden. Eine Trinksystem Kompatibilität ist ebenfalls vorhanden. Positiv ist hier die sehr große Farbauswahl und auch die preisliche Gestaltung dieses SPGOOD Fahrradrucksacks ist prima.

Arvano

Fahrradrucksack MTB

Vorteile

  • Vier interessante Farbdesigns
  • Allroundoutdoor Rucksack Modell
  • Geringes Gewicht
  • Kopfhörerausgang inkl.

Nachteile

  • Eher ein kleineres Modell
  • Bei manchen Farben nur wenige Exemplare auf Lager

Dieser Fahrradrucksack von Arvano ist ein erstklassiges Einsteigermodell. Hier muss nur wenig Budget genutzt werden und doch gibt es einen hochwertigen Rucksack mit 6 Liter Volumen. Für kleinere Ausflüge mit dem Rad oder andere Ausflugsarten ist dieses Modell daher super geeignet.

Das geringe Gewicht und die bequemen Schultergurte sorgen für einen hohen Tragekomfort. Ein Kopfhörerausgang ist vorhanden, ebenso die Auswahl aus vier tollen Farben. Sämtliche Fächer sind mit einem stabilen Reißverschluss versehen. Wer auf der Suche nach einem kleinen Modell ist, sollte hier zugreifen.

Ratgeber: Den richtigen Fahrradrucksack kaufen

Fahrradrucksack: Qualität und Verarbeitung

Ein bester Fahrradrucksack muss natürlich eine hohe Qualität an den Tag legen. Dies steht außer Frage und die Verarbeitung von hochwertigen Materialien spielt in dieser Hinsicht eine wesentliche Rolle.

Auf jeden Fall wäre es wünschenswert, wenn als Endprodukt ein wasserdichter Fahrradrucksack entsteht. Mit solchen Unterbringungsmöglichkeiten kannst Du beispielsweise wichtige Arbeits- oder Uniunterlagen trocken halten, auch wenn Du mit dem Rad bei Regen unterwegs bist.

Eine gute Verarbeitung der Nähte ist ein wichtiger Aspekt, aber auch die Verschlusssysteme müssen in dieser Hinsicht Qualität vorweisen. Robuste Reißverschlüsse sind daher weit verbreitet und bieten dem Rucksackinhalt Sicherheit.

Bei dem Punkt Sicherheit kommen auch noch Reflektoren ins Spiel. Ein qualitativer bzw. bester Fahrradrucksack sollte in der Tat mit Reflektoren ausgestattet sein, um Dir in dunklen Stunden eine gewisse Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer/innen zu verleihen.

Reflektoren kannst du dir auch zusätzlich anlegen, und diese beispielsweise mittels von Klettverschlüssen anbringen. Für Taschen gibt es allerdings auch Regenhüllen, die nicht nur deine Tasche vor Regen schützt, sondern auch aus reflektierendem Material besteht.

Wir empfehlen
ZooJa Regenschutz Schulranzen und
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Fahrradrucksack: Material

Gerade im Zusammenhang mit Qualität und Verarbeitung ist ein bester Fahrradrucksack bestenfalls auch mit den erstklassigsten Materialien ausgestattet, um eine hohe Nutzer/innenzufriedenheit zu kreieren.

Ob es sich dabei um einen Damen Fahrradrucksack oder Herren Fahrradrucksack handelt, ist zweitrangig. Jedes Modell sollte aus einem wasserfesten oder zumindest wasserabweisendem Material bestehen. Ein gutes Belüftungssystem ist ebenfalls wichtig, um den Tragekomfort zu gewährleisten.

Oftmals kommt bei der Verarbeitung reißfestes Nylonmaterial zum Einsatz. Es gibt aber auch Rucksäcke aus Leder oder 100 Prozent Polyamid. Überlege Dir bei Deiner Suche, welche Eigenschaften das Material mit sich bringen soll und entscheide Dich am Ende bestenfalls für ein pflegeleichtes Material wie Nylon.

Denn auf diese Weise musst Du nicht viel Zeit in die Pflege Deines Fahrradrucksacks investieren. Manche Modelle sind sogar maschinenfest und daher sehr einfach zu reinigen.

Fahrradrucksack: Gewicht

Je leichter ein bester Fahrradrucksack ist, desto besser ist es für Dich. Immerhin kann es sein, dass Du das Modell bei längeren Radtouren auch mal einen ganzen Tag auf dem Rücken trägst. Dann ist es vorteilhaft, ein Modell mit einem Gewicht zwischen 200 bis 800 Gramm auf dem Rücken zu tragen.

Bedenke dabei aber, dass es sich hierbei um das Leergewicht von einem Rucksack handelt. Wenn Du einen Deuter Fahrradrucksack in Erwägung ziehst, so wird dieser ja auch noch mit Deinen zu transportierenden Dingen beladen. Entsprechend wächst das Gesamtgewicht und der Fahrradrucksack wird ein paar Gramm mehr auf die Waage bringen.

Lege Wert auf ein leichtes Modell, denn damit bist Du für längere Ausflüge gut beraten. Ein geringes Gewicht darf jedoch nichts an der Qualität der Verarbeitung ausmachen. Diese muss dennoch erstklassig sein und Dir einen robusten Rucksack für Deine Transporte bieten.

Fahrradrucksack: Polsterung

Viele Damen Fahrradrucksack oder Herren Fahrradrucksack Modelle weisen einen Hüftgurt oder Schultergurte vor.

Diese können bei zu wenig Polsterung dafür sorgen, dass Druckstellen entstehen. Diesen Umstand solltest Du direkt im Keim ersticken, indem Du Dich für ein Modell mit komfortablen Polsterungen entscheidest. Auch im Rückenbereich ist so manche Polsterung bei einem Rucksack dieser Art ideal dazu geeignet, um als ein bester Fahrradrucksack zu gelten.

Fahrradrucksack: Volumen

Der Inhalt des neuen Fahrradrucksack sollte einige Liter Volumen zur Verfügung stellen. Es gibt zum Beispiel viele Deuter Fahrradrucksack Modelle, die mehr als 20 Liter Volumen anbieten. Darin lässt sich einiges verstauen, von Unterlagen bis hin zu Lebensmitteln, Trinkflaschen oder Sportausrüstung.

Wenn Du aber nur einen kleinen Transportrucksack brauchst, so gibt es auch Modelle mit ca. 10 Litern Volumen. Diese Rucksäcke sind in der Regel sehr leicht und bieten einen sehr guten Tragekomfort.

Fahrradrucksack: Besonderheiten

Ein bester Fahrradrucksack sollte in der Lage sein, nicht nur ein großes Hauptfach, sondern auch separate Nebenfächer mit einem Extra-Verschluss vorzuweisen. Auf diese Weise hast Du die Chance, verschiedene Dinge wie Dein Smartphone in kleinen Nebentaschen unterzubringen, um einen schnellen Zugriff darauf zu haben.

Wasserfest sollte ein solcher Rucksack obendrein sein und natürlich auch reißfest. Eine hochwertige Verarbeitung ist daher ein Muss. Polsterungen an Schulter- und Hüftgurten sind stark empfehlenswert. Darüber hinaus ist eine gute Belüftung im Rückenbereich eine gute Idee.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Fahrradrucksack beantwortet

[accordiongroup id=“105″ markup=“faq“]

[accordion group=“105″ title=“Fahrradrucksack Pflege: Wie reinige ich meinen Fahrradrucksack am besten?“ active=“true“]

Die Pflege von einem Fahrradrucksack nimmt in der Regel nicht sonderlich viel Zeit in Anspruch. Tatsächlich können viele Modelle sogar in der Maschine gereinigt werden. Dies ist abhängig vom Material und es lohnt sich für Dich, in dieser Hinsicht einen Blick auf das Reinigungsetikett des Rucksacks zu werfen.

Auch eine Handwäsche mit Reinigungstüchern kann bei leichten Verschmutzungen helfen. Ein bester Fahrradrucksack macht Dir hinsichtlich der Pflege kaum Arbeit. Ist der Rucksack maschinengeeignet, so kann nach einer langen Benutzung schon mal eine Reinigung in der Waschmaschine sinnvoll sein, um auch potenzielle Schweißgerüche aus dem Material effektiv zu entfernen.

[/accordion][accordion group=“105″ title=“Wie viel Liter sollte ein Fahrradrucksack haben?“ active=““]

Das vorhandene Volumen von einem Rucksack für Fahrradausflüge spielt eine große Rolle. Es muss nicht immer das größte Modell sein. Denke darüber nach, für welchen Verwendungszweck Du den Rucksack brauchst. Willst Du damit Arbeits- oder Uniunterlagen transportieren und auch gleich noch Deinen Laptop?

Dann sollte dafür ausreichend Platz vorhanden sein. Ist der Rucksack aber nur dazu da, Dingen wie dem Smartphone, dem Geldbeutel und vielleicht einer Trinkflasche einen sicheren Ort während der Fahrt zu bieten, so kannst Du auch auf 10 Liter Modelle zurückgreifen. Allerdings geht es auch wesentlich größer und so sind Fahrradrucksäcke bis zu 30 Liter keine Seltenheit.

[/accordion][accordion group=“105″ title=“Welche Marken von Fahrradrucksäcken gibt es?“ active=““]

Angefangen bei einem Deuter Fahrradrucksack bis hin zu Modellen von den Herstellern Arvano, SPGOOD und vielen anderen Marken gibt es in diesem Bereich in der Tat eine sehr große Auswahl für Dich zu finden.

Daher bist Du auf jeden Fall in der Lage, eine Marke bzw. ein Modell ausfindig zu machen, das genau Deinen Wünschen entspricht. Nutze dafür übersichtliche Vergleiche wie den unseren und finde im Nu den perfekten Rucksack für Deinen nächsten Ausflug mit dem Zweirad.

[/accordion][accordion group=“105″ title=“Wo kann ich Fahrradrucksäcke kaufen?“ active=““]

Im World Wide Web gibt es eine große Zahl an Anlaufstellen, die hochwertige Damen Fahrradrucksack oder Herren Fahrradrucksack Modelle anbieten. Beliebte Online Shop in diesem Zusammenhang sind natürlich Amazon und Decathlon.

Beide Anbieter sind in der Lage, eine Vielzahl an Modellen zur Verfügung zu stellen und Du findest hier auch praktische Kundenbewertungen, die eine Hilfe bei der Auswahl darstellen können. Zudem werden in diesen beiden Shops nicht selten die besten Preise für Deinen möglichen neuen Fahrradrucksack angeboten.

[/accordion][/accordiongroup]

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

  • www.basil.com/de/blogs/news/3-vorteile-fahrradrucksacks/
  • www.netzvergleiche.de/fahrradrucksack/
  • www.rosebikes.de/fahrradzubehör

Fazit

Ein bester Fahrradrucksack ist auf jeden Fall eine Überlegung wert, denn mit einem solchen Beförderungsstück hast Du die Chance, Sportsachen, Uni-Arbeitsmittel und viele andere Dinge sicher und trocken von A nach B zu bringen.

Zwischen Damen Fahrradrucksack Modellen und Herren Fahrradrucksack Modellen gibt es oft nicht viele Unterschiede und so können viele Rucksäcke von beiden Geschlechtern verwendet werden.

Wir hoffen sehr, dass Dir unser Kaufratgeber eine Hilfe dabei war, das richtige Modell ausfindig zu machen. Achte auf die genannten Qualitätsmerkmale und dann bist Du in der Lage, ohne Probleme einen Rucksack für Fahrradtouren zu finden, der all Deinen Ansprüchen genügen wird.

Ein wasserdichter Fahrradrucksack wie zum Beispiel ein Deuter Fahrradrucksack wäre sicherlich keine schlechte Idee. Ein bester Fahrradrucksack wird auf jeden Fall imstande sein, jeden Deiner Ausflüge mit dem Drahtesel zu verschönern. Wir wünschen Dir für Deine nächste Ausfahrt viel Spaß und gutes Wetter.