Fahrradschuhe: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

Noyan

Beginnt die Zeit für Radtouren, so liegt es an Dir, die richtige Ausrüstung beisammen zu haben. Herren Fahrradschuhe oder Damen Fahrradschuhe sind auf jeden Fall ein wesentlicher und sehr wichtiger Bestandteil einer Radausrüstung.

Dabei unterscheidet man maßgeblich zwischen Schuhwerk für den Sommer oder die Winterzeit. Denn natürlich hast Du auch in der kälteren Jahreszeit die Gelegenheit dazu, wundervolle Ausflüge mit Deinem Zweirad zu unternehmen. Finde hierfür Deine perfekten Winter Fahrradschuhe.

Dir steht eine große Auswahl an MTB Fahrradschuhe oder SPD Fahrradschuhe zur Auswahl. Auch Fahrradschuhe ohne Klicksystem sind denkbar. Immer sinnvoll wäre es, dass Du Dich für wasserdichte Fahrradschuhe entscheidest. Generell steht Dir eine große Zahl an den unterschiedlichsten Modellen zur Verfügung, sodass Du auf jeden Fall fündig werden wirst.

Nutze gerne unseren übersichtlichen Kaufratgeber, um Dich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Wir stellen Dir hier 7 qualitative Schuhe vor, die Deine Ausrüstung für das Rad sicherlich sinnvoll erweitern können.

Darüber hinaus liefern wir Dir hier auch einen informativen FAQ Bereich zum Thema Herren Fahrradschuhe und Damen Fahrradschuhe, sodass Du alle wichtigen Antworten auf Deine Fragen zu dieser Rubrik erhalten wirst.

Das Wichtigste in Kürze
  • Letztlich handelt es sich um sportliche Schuhe und daher sollte dieses Schuhwerk robust verarbeitet sein. Seine Stabilität erlaubt es, die Radschuhe bei zahlreichen Touren zu nutzen und das auch in schwierigem Terrain.
  • Schuhe mit einem atmungsaktiven Material bieten die Grundvoraussetzung, dass die Füße gut belüftet werden. Dies verhindert Schweißfüße und erhöht auf lange Sicht auch den Tragekomfort.
  • Wasserdichte Fahrradschuhe wären in der Tat ein guter Gedanke, falls man unterwegs von einem Regenschauer überrascht wird. Wasserabweisende Schuhe könnten in diesem Falle nicht ausreichend sein.
  • Bei Fahrradschuhen gibt es verschiedene Verschlusssysteme. In der Regel sind Schnellschlusssysteme wie Klettverschluss zu empfehlen. Diese sind nicht nur zeitsparend, sondern bieten auch Schutz. Modelle mit Schnürrsenkel sollten nicht in Erwägung gezogen werden. Die Senkel könnten sich in der Kette oder in den Radspeichen verwickeln.

Die 7 besten Fahrradschuhe im Überblick

Pearl Izumi

Damen W X-Project Elite Fahrradschuh

Vorteile

  • Vier Farben vorhanden
  • Synthetische Sohle
  • Einfacher Klettverschluss
  • Hoher Tragekomfort

Nachteile

  • Nicht wasserdicht
  • Preisunterschiede je nach Ausführung

Diese Pearl Damen Fahrradschuhe sind in der Lage, aufgrund einer synthetischen Sohle und einem Materialmix aus 99 Prozent Gummi und Kunststoff einen hohen Tragekomfort sowie eine sehr gute Stabilität zu bieten. Dieses Modell hat eine schmale Schuhweite.

Zwar handelt es sich hierbei nicht um wasserdichte Schuhe, aber dieses Schuhwerk ist vielseitig einsetzbar und bietet eine gute Belüftung der Füße. Vier Farben stehen zur Auswahl und auch hinsichtlich der Größe dürfte jede Radfahrerin fündig werden. Der Preis variierte leicht je nach Ausführung des Schuhs.

Northwade

Herren Sapatos Est Nw Fahrradschuhe

Vorteile

  • Drei Ausführungen vorhanden
  • Ober- und Innenmaterial Synthetik
  • Schmale Schuhweite
  • Inkl. Schnellverschluss

Nachteile

  • Preisvariationen je nach Ausführung
  • Kein wasserdichtes Modell

Hochwertige Fahrradschuhe aus dem Hause Northwade sorgen dafür, dass Herren bei der nächsten Radtour gut ausgestattet sind. Dieses Modell gibt es in drei Ausführungen bzw. Farbdesigns. Auch bei der Größenauswahl dürfte für jeden Fahrer die passende Größe zu finden sein.

Sohle, aber auch Ober- und Innenmaterial bestehen aus Synthetik. Der Verschluss ist einfach zu bedienen, da es sich um einen Schnellverschluss handelt. Diese Schuhe sind nicht wasserdicht, aber dafür sehr komfortabel. Dies gilt vor allem für längere Radtouren. Der Preis entspricht der guten Qualität dieser Northwade Fahrradschuhe.

Northwave

Himalaya Winter MTB Fahrradschuhe

Vorteile

  • Hoher Knöchelschutz
  • Einfacher Klettverschluss
  • Sehr gute Größenauswahl
  • Modernes Design

Nachteile

  • Nur eine Ausführung vorhanden
  • Preisunterschiede je nach Größe vorhanden

Dieser Northwave Himalaya Winter MTB Fahrradschuhe zeugt von einer hohen Qualität und er besitzt einen weitläufigen Knöchelschutz. Dieser dient auch bei kaltem Wetter als Kälteschutz. Ein einfacher Klettverschluss ist vorhanden und durch diesen können die Schuhe schnell geschlossen oder geöffnet werden.

Es gibt zwar nur eine Designausführung, aber diese ist sehr modern und ansprechend. Leichte Preisunterschiede sind je nach Größe vorhanden, aber diese sind minimal und insgesamt erscheint der Preis aufgrund der guten Qualität als sehr gerechtfertigt.

Lake

Mx237 Fahrradschuh

Vorteile

  • Zwei Farben vorhanden
  • Ecco Premium/Echtleder
  • Für Damen und Herren geeignet
  • Carbonfaser Sohle

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferung kann einige Tage beanspruchen

Dieser Lake Mx237 Fahrradschuh hat ein modernes Design und punktet durch qualitative Features wie einer 100 Prozent Carbonfaser Sohle. Dieser Ecco Premium/Echtleder Schuh für das Rad ist für Damen und Herren geeignet.

Der Fahrradschuh besitzt Einsätze aus Mountain-Race-Gummi und weist insgesamt einen sehr hohen Tragekomfort vor. Es gibt das Modell in Schwarz oder Orange-Schwarz. Beide Designs stellen Eyecatcher dar und der Preis ist absolut qualitätsgerecht.

Lake

Cx237 Fahrradschuhe

Vorteile

  • Geringes Gewicht
  • Ecco Premium Leder / Echtleder
  • Carbonfaser Sohle vorhanden
  • Verschiedene Farben

Nachteile

  • Teilweise Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferzeit kann einige Tage dauern

Der Lake Cx237 Fahrradschuh ist in verschiedenen Farben erhältlich. Darunter Schwarz oder die sehr schicke Farbkombination aus Blau Schwarz. Dieser Schuh besteht aus Ecco Premium Leder / Echtleder und kann eine 100-prozentige Carbonfaser Sohle vorweisen. Die Kombination sorgt für einen sehr hohen Tragekomfort beim Radfahren.

Das Gewicht liegt unter 1 Kilogramm und auch dies trägt zum Komfort bei. Der Schuh wird in einer Standardbreite geliefert und in der Regel kommt dieser hochbewertete Fahrradschuh von der Firma Lake innerhalb kürzester Zeit an.

Northwave

X-Celsius Arctic GTX Fahrradschuhe

Vorteile

  • Knöchelschutz vorhanden
  • Einfacher Verschluss
  • Griffige Sohle
  • Hoher Tragekomfort vorhanden

Nachteile

  • Lieferzeit kann einige Tage betragen
  • Preisunterschiede je nach Ausführung vorhanden

Hier gibt es von 39,5 bis 49 eine sehr gute Größenauswahl für jeden Fuß. Damit aber noch nicht genug, denn der Northwave Schuh verfügt über einen praktischen Knöchelschutz, der auch vor dem kalten Fahrtwind schützt. Das Verschlusssystem ist einfach und kann schnell genutzt werden.

Die Außensohle bei dem X-Celsius Arctic GTX Modell besteht zu 100 Prozent aus Elastodien. Das Innenfutter ist eine Mischung aus 60 Prozent Stoffgewebe und 40 Prozent Elasthan. Auch bezüglich der Oberfläche gibt es eine Materialmischung. Diese setzt sich wie folgt zusammen: 80 Prozent thermoplastisches Polyurethan, 18 Prozent Elasthan und 2 Prozent sonstige Stoffe.

Luck

Extreme MTB Fahrradschuhe

Vorteile

  • Für Damen und Herren geeignet
  • 100 Prozent wasserdicht
  • Super Preisgestaltung
  • Obermaterial atmungsaktive Mikrofaser

Nachteile

  • Nur ein Design vorhanden
  • Lieferung kann einige Tage dauern

Dieser Luck Extreme MTB Fahrradschuh stellt einen perfekten Kandidaten als Einsteigerschuh für Radfahrer/innen dar. Die preisliche Gestaltung ist ein super Angebot und da es sich um einen Schuh für Damen und Herren in den unterschiedlichsten Größen handelt, wird in der Tat jeder fündig.

Wichtige Features sind die 100-prozentige Wasserdichtigkeit und das Obermaterial besteht aus atmungsaktivem Mikrofaser. Die Karbon Sohle sorgt ebenfalls für einen hohe Trage- und Sicherheitskomfort. Dieser Luck Schuh wird mit drei Klettverschlüssen gesichert und bietet insgesamt eine sehr hohe Qualität.

Ratgeber: Die richtigen Fahrradschuhe kaufen

Fahrradschuhe: Qualität und Verarbeitung

Fahrradschuhe sind letztlich Schuhe für eine sportliche Aktivität und genau aus diesem Grund sind eine gute Qualität und hochwertige Verarbeitung das A und O bei diesem Schuhwerk.

Ob MTB Fahrradschuhe oder SPD Fahrradschuhe, die Qualität muss stimmen und das tut sie bei den meisten Modellen auch. Dafür sorgen unter anderem die qualitativen Materialien, aber auch deren richtige Verarbeitung. So wäre es in der Tat wichtig, wasserdichte Fahrradschuhe auszuwählen.

Viele Modelle sind leider nur wasserabweisend, was sie jedoch bei einer Ausfahrt im Regen oder gerade auch in der winterlichen Jahreszeit schwächer wirken lässt. Damit Deine Füße also bei jeder Wetterlage trocken bleiben, sind 100 Prozent wasserdichte Schuhe für den Radausflug auf jeden Fall sinnvoll. Auch hinsichtlich des Verschlusssystems sollte Wert auf eine hohe Qualität gelegt werden.

Fahrradschuhe: Material

Bei vielen Modellen kommt eine Sohle aus Gummi zum Einsatz. Dieses Material ist in der Tat sehr beliebt und verbreitet, aber bei Weitem nicht die einzige Wahl. Tatsächlich erfreuen sich Fahrradschuhe mit einer Carbonfaser Sohle ebenfalls an einer großen Beliebtheit, da sie eine hohe Qualität vorweisen kann. Darüber hinaus gibt es viele Sohlen aus Materialmixen, wobei oft Gummi den höhsten Prozentanteil darstellt.

Hinsichtlich des Innenfutters sind Materialien wie Stoffgewebe und Elasthan sehr verbreitet. Beides gibt es auch in der Kombination. Beim Obermaterial kommt es oftmals zu Materialmixen wie zum Beispiel thermoplastisches Polyurethan und Elasthan. Lederschuhe für das Rad gehören ebenfalls zu jenen Modellen, die gerne gewählt werden.

Fahrradschuhe: Gewicht

Das Gewicht von Herren Fahrradschuhe oder Damen Fahrradschuhe kann stark variieren. Es wäre ratsam, wenn Du Dich für ein Paar entscheidest, dass gemeinsam nicht mehr als 1 Kilogramm auf die Waage bringt. Im Normalfall wiegen die Schuhe jedoch zwischen 400 bis 800 Gramm. Etwa in dieser Region sollten auch Deine neuen Schuhe liegen.

Je leichter die Schuhe sind, desto mehr Tragekomfort können sie vor allem auf dem Rad vorweisen. Letztlich geht es aber auch um eine stabile Verarbeitung, sodass ein Mittelweg oft die richtige Entscheidung ist.

Fahrradschuhe: Passform

Eine gute Passform ist bei jedem Schuh von großer Wichtigkeit und dazu gehören auch Winter Fahrradschuhe oder Modelle für die sommerliche Jahreszeit. Meistens handelt es sich aber um schmale Fahrradschuhe, die dennoch einen hohen Tragekomfort vorweisen können. Dabei drücken sie nicht auf den Fuß, was Druckstellen effektiv vermeidet.

Manche Modelle haben innen gar gesonderte Polsterungen, um die Füße zu schützen. Es ist enorm wichtig, dass Du ein Schuhpaar auswählst, welches sich gut an Deine Füße anschmiegt. Daher probiere die Schuhe nach der Lieferung an und wenn sie gar nicht passen, nutze das Umtauschrecht, um eine andere Passform in Anspruch zu nehmen, welche Dir einen besseren Tragekomfort bietet.

Sollte der Schuh jedoch eine Nummer zu groß sein, dann könntest du dies noch mit einer zusätzlichen Sohleneinlage ausgleichen. Dein Fuß darf niemals in den Schuhen hin- und herrutschen – dies ist nicht zu unterschätzen und könnte deine Sicherheit beim Fahrradfahren beeinträchtigen.

Wir empfehlen
Scholl GelActiv Einlegesohlen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Fahrradschuhe: Größe

Auch hier gilt: Es muss passen. Im Regelfall kannst Du von Deiner üblichen Schuhgröße ausgehen und das neue Modell entsprechend bestellen. Sollte der Schuh dann dennoch anders ausfallen, so nutze die Chance, das Umtauschrecht in Kraft zu setzen. Es bringt Dir nichts, Fahrradschuhe für Damen oder Herren zu nutzen, die nicht zu 100 Prozent passend sind.

Dadurch ergibt sich kein Tragekomfort und Du wirst auch keinen Spaß bei Deinen Radtouren erleben. Glücklicherweise gibt es bei den meisten Modellen der unterschiedlichsten Hersteller eine sehr große Auswahl an Größen, darunter auch Zwischengrößen, welche in der Lage sind, Dir das passende Paar Fahrradschuhe zu ermöglichen.

Fahrradschuhe: Clip-System

Diese Clip-Systeme dienen in erster Linie dazu, Dir einen guten Grip auf den Pedalen zu verleihen. Sie sollen die Fußmuskulatur deutlich entlasten und es Dir ermöglichen, mehr Druck auf das Pedal zu bringen. Man unterscheidet vor allem zwischen Race-Modellen (leicht und steif) und Trail-Modellen (weichere Sohle), wobei Du selbst testen solltest, mit welcher Variante Du besser zurechtkommst.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Fahrradschuhe beantwortet

[accordiongroup id=“537″ markup=“faq“][accordion group=“537″ title=“Fahrradschuhe Pflege: Wie reinige ich meine Fahrradschuhe am besten?“ active=“true“]

Die Pflege von Fahrradschuhen nimmt in der Regel nicht viel Zeit in Anspruch. Natürlich werden diese Schuhe wie alle anderen Schuhe auch von Zeit zu Zeit dreckig. Es handelt sich um Alltagsgegenstände, die mit dem Boden in Kontakt kommen und wenn Du zum Beispiel durch den Wald fährst, so bekommen Deine Schuhe Spuren von Mutter Natur ab.

Dies ist selbstverständlich und daher wäre es sinnvoll, hin und wieder eine Reinigung in Erwägung zu ziehen. Dafür kannst Du Reinigungstücher nutzen oder die Schuhe einfach im Waschbecken, der Badewanne oder Dusche abwaschen.

Machst Du dies nach jeder Tour, so hat der Schmutz überhaupt keine Chance, sich festzusetzen und Deine Schuhe sind stets sauber. Rechne noch einige Zeit für das Trocknen der Schuhe mit ein.

[/accordion][accordion group=“537″ title=“Für wen eignen sich Fahrradschuhe?“ active=““]

Wer nur einmal im Monat für 10 Minuten mit dem Rad fährt, der ist nicht auf solche Schuhe angewiesen. Gehörst Du aber zu jenen Menschen, die gerne Zeit an der frischen Luft verbringen und den Drahtesel gerne dazu verwenden, um sportlich aktiv zu sein, dann sind moderne Damen Fahrradschuhe oder Herren Fahrradschuhe auf jeden Fall eine wichtige Option für Deine Ausrüstung.

Auf langen Strecken bieten sie Deinen Füßen den perfekten Schutz und einen hohen Tragekomfort. Durch eine entsprechende Belüftung werden Schweißfüße vermieden und durch hochwertiges Material sind Deine Füße generell gut geschützt.

[/accordion][accordion group=“537″ title=“Was macht gute Fahrradschuhe aus?“ active=““]

Gerade Winter Fahrradschuhe sollten nach Möglichkeit zu 100 Prozent wasserdicht sein. Weitere wichtige Aspekte sind eine griffige Sohle, eine robuste Verarbeitung zum Schutz Deiner Füße, ein Schnellverschlusssystem wie Klettverschluss und eine gute Belüftung der Schuhe.

Auch ein geringes Gewicht sowie einige Polsterungen, um Druckstellen zu vermeiden sind bei dieser Art Schuhwerk sicherlich förderlich.

[/accordion][accordion group=“537″ title=“Welche Marken von Fahrradschuhen gibt es?“ active=““]

Tatsächlich kannst Du bei Deiner Suche nach den richtigen Fahrradschuhen wie zum Beispiel Winter Fahrradschuhe eine große Menge an Marken ausfindig machen. In den einzelnen Sortimenten hast Du die Möglichkeit, zwischen Farben, Designs und Features auszuwählen, die Dich in Begeisterung versetzen werden.

Beliebte und für Qualität bekannte Hersteller in diesem Bereich sind zum Beispiel Lake, Northwave, Northwade und Pearl. All diese und noch weitere Hersteller, könnten Dein perfektes Schuhpaar im Sortiment haben.[/accordion][accordion group=“537″ title=“Wo kann ich Fahrradschuhe kaufen?“ active=““]

Fahrradschuhe ohne Klicksystem oder sonstige Modelle gibt es beispielsweise in den Online Shops von Amazon und Decathlon zu finden. Dort hast Du die Qual der Wahl zwischen Modellen mit Schnellverschlusssystem, wasserdichte oder wasserabweisende Schuhe, Modelle mit Gummisohlen und Schuhe aus echtem Leder.

Auf jeden Fall kannst Du fündig werden, wobei für Dich auch die Gelegenheit zu einem guten Preisvergleich der einzelnen Modelle und Marken besteht. Über die Kundenbewertungen kannst Du darüber hinaus erkennen, wie hoch die Zufriedenheit bei anderen Nutzern/innen ist und davon deutlich profitieren.[/accordion][/accordiongroup]

Fazit

Ohne Frage, Herren Fahrradschuhe und Damen Fahrradschuhe gehören zu jeder Radausrüstung wie die Butter auf das Brot. Vor allem hochwertige Winter Fahrradschuhe sind eine gute Möglichkeit, um in der kalten Jahreszeit einen guten Tritt auf den Pedalen zu haben.

Du hast Die Gelegenheit, Deine Ausrüstung um ein hochwertiges Paar zu erweitern und dafür gibt es neben MTB Fahrradschuhe auch SPD Fahrradschuhe und jene Fahrradschuhe ohne Klicksystem.

Die Auswahl ist dermaßen groß, dass jeder fündig werden wird. Achte darauf, ob es sich um wasserdichte Fahrradschuhe handelt. Ganz besonders dann, wenn Du das Schuhwerk auch im Winter tragen möchtest. Solche Modelle sorgen dafür, dass Deine Füße trocken bleiben.

Weitere Features können griffige Sohlen, eine effektive Belüftung und gepolsterte Innenbereiche sein. Nutze die Chance und finde Deine perfekten Radschuhe, um bei jeder Ausfahrt den bestmöglichen Tragekomfort ins Leben zu rufen.

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

  • https://www.radfahren.de/service/tipps-fahrradschuhe/