Digitales Fernglas: Test & Kaufratgeber 2022 [Mit Tipps]

Noyan

Ein Fernglas ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Ausrüstung eines jeden Sportlers. Mit ihm kannst du dein Ziel aus großer Entfernung im Detail sehen. Mit der ständig wachsenden Technologiebranche sind digitale Ferngläser jedoch immer beliebter geworden.

Fragst du dich, ob du umsteigen solltest? Schau dir unseren Leitfaden zu digitalen Ferngläsern an! Wir sagen dir, worauf du beim Kauf achten solltest, und geben dir Tipps, wie du das Beste aus deinem neuen Gerät herausholen kannst.

Das Wichtigste in Kürze
  • Digitale Ferngläser projizieren das eingefangene Bild auf einen Bildschirm und können es abspeichern.
  • Sie benötigen einen Akku oder Batterien, um für den nötigen Strombedarf sorgen zu können.
  • Die Bedienung sollte wegen der zahlreichen Funktionen einfach und möglichst intuitiv sein.
  • Können mit zahlreichen Features wie GPS-Funktionen, Kompass oder Tonaufnahmen aufwarten.

Die 3 besten digitalen Ferngläser im Überblick

tkwser

digitales Fernglas

Das tkwser digitale Fernglas ist die neue Generation von Nachtsichtferngläsern, die sowohl bei Tag als auch bei Nacht eingesetzt werden können. Es ist mit einem Hochleistungs-Infrarotstrahler ausgestattet, mit dem du in der Dunkelheit besser sehen kannst.

Mit der HD-Kamera kannst du zu jeder Tages- und Nachtzeit klare Bilder oder Videos aufnehmen. Mit der integrierten Videoaufnahmefunktion werden deine Outdoor-Aktivitäten noch spannender!

Vorteile

  • Nachtsicht möglich
  • zuverlässige Aufnahmefunktion
  • ideal für Outdoor-Aktivitäten
  • klare und detailiierte Bilder

Nachteile

  • Licht kann seitlich herausdringen

Bresser

Digitales Nachtsichtgerät

Dieses digitale Nachtsichtgerät von Bresser bietet eine hochwertige Sicht für Aktivitäten in der Nacht. Durch das große Display kannst du beide Augen uneingeschränkt nutzen, auch wenn du eine Brille trägst. Mit einer 3-fachen Vergrößerung (6-fach mit Digitalzoom) eignet sich dieses Gerät perfekt für die Beobachtung von Objekten in der Dunkelheit aus der Ferne.

Die Infrarot-Beleuchtung ist nicht für den militärischen Einsatz geeignet, kann aber bis zu 100 m weit reichen. Das Gerät ist leicht zu transportieren und wird mit einer Tragetasche und einem Handbuch geliefert.

Vorteile

  • Leichtgewicht
  • Tragetasche im Lieferumfang enthalten
  • klare Bilder mit analogem oder digitalem Zoom
  • gute Infrarotbeleuchtung

Nachteile

  • Sichtwinkel ist für Erfahrene eventuell nicht ausreichend

Relassy

digitales Fernglas

Das Relassy digitale Fernglas verfügt über einen eingebauten 850-nm-Infrarotstrahler, mit dem du Wildtiere in bis zu 300 m Entfernung in völliger Dunkelheit beobachten kannst.

Mit seinem großen HD-Breitbildschirm und dem 4-fachen digitalen Zoom bietet dieses Nachtsicht-Fernglas eine klare Sicht und eine hervorragende optische Klarheit bei Nacht. Außerdem nimmt es sowohl bei Tag als auch bei Nacht klare Fotos und Videos auf.

Vorteile

  • 4-facher digitaler Zoom
  • Breitbildschirm
  • gute Aufnahme von Bildern und Videos
  • gestochen scharfe Klarheit bei Nacht
  • bis zu 300 m Entfernung möglich

Nachteile

  • Batterien nicht im Lieferumfang enthalten