Funktionsunterwäsche: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Brana

Wenn es draußen kalt ist oder beim Training wieder einmal wieder viel Schweiß fließt, reagiert der Körper jeweils auf diese Umstände. Das kann zum einen bedeuten, dass er abkühlt oder, dass er sehr warm wird und im Anschluss daran abkühlt, wenn der Schweiß abkühlt und auf der Haut sitzenbleibt. Im schlimmsten Fall wird man unter diesen Umständen sogar krank.

Um sicherstellen zu können, dass der Körper auf einer stets konstanten Temperatur gehalten wird und somit nicht krank wird oder unter der Kälte und dem Schweiß leidet, sollten sich aktive Menschen für den Außenbereich überlegen, Funktionsunterwäsche zu tragen. Diese liegt nicht nur angenehm auf der Haut auf, sondern unterstützt auch den Körper dabei, auf einer konstant selben Temperatur zu bleiben.

Wer mehr über Funktionsunterwäsche erfahren möchte, kann sich diesen Ratgeber mit detaillierten Kaufkriterien und einer spannenden Liste der besten Produkte aus der Kategorie der Funktionsunterwäsche durchlesen und somit im Anschluss daran eine gute Kaufentscheidung treffen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Funktionsunterwäsche unterstützt den Körper dabei weder zu stark zu schwitzen noch zu sehr zu frieren
  • Käufer stehen vor einer sehr großen Auswahl unterschiedlicher Hersteller und zahlreicher verschiedener Modelle. Somit bieten Hersteller Funktionsunterwäsche auch in verschiedenen Designs und Farben auf dem breiten Markt an
  • Funktionswäsche liegt in der Regel eng am Körper an, um sicher zu stellen, dass sie gut unter die Alltagskleidung passt, ohne Anwender in irgendeiner Form negativ einzuschränken

Die 7 besten Funktionsunterwäschen im Überblick

MEETYOO

Herren Funktionsunterwäsche Atmungsaktiv

Vorteile

  • Keine Bildung unangenehmer Gerüche
  • Nimmt Schweiß zuverlässig auf
  • Liegt angenehm auf der Haut auf
  • Hält Wind und Feuchtigkeit ab

Nachteile

  • Fällt recht groß aus

NOOYME

Damen Funktionsunterwäsche Multifunktional

Vorteile

  • Liegt angenehm auf der Haut auf
  • Große Bewegungsfreiheit
  • Wind- und Wasserabweisend
  • Entstehen eines Wärmekreislaufsystems

Nachteile

  • Nicht für zweistellige Minustemperaturen

JAKO

Kinder Funktionsunterwäsche eng anliegend

Vorteile

  • Verschiedene schöne Farben
  • Hält zuverlässig warm
  • Große Bewegungsfreiheit
  • Liegt wie eine zweite Haut auf

Nachteile

  • Fällt unter Umständen ein bisschen zu klein aus

Odlo

Herren Thermounterwäsche mit Schichtsystem

Vorteile

  • Keine Nähte
  • Große Bewegungsfreiheit
  • Funktionales Design
  • Optisch ansprechend

Nachteile

  • Fällt möglicherweise etwas zu eng aus

Acfoda

Motorrad Thermounterwäsche Weich

Vorteile

  • Waschmaschine geeignet
  • Wie eine zweite Haut
  • Wärmt auch bei extrem kalten Außentemperaturen
  • Winddichtes Futter

Nachteile

  • Fällt unter Umständen etwas klein aus

Ultrasport

Thermo Funktionsunterwäsche Ultraleicht

Vorteile

  • Keine Reißverschlüsse und Knöpfe
  • Elastisches Material
  • Pflegeleicht und schnelltrocknend
  • Gute und zuverlässige Wärmeisolierung

Nachteile

  • Bei zweistelligen Minustemperaturen nicht allzu warm

MEETWEE

Fußball Funktionswäsche Pflegeleicht

Vorteile

  • Nimmt Schweiß direkt in sich auf
  • Wie eine zweite Haut
  • Optisch äußerst gelungen
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Fällt recht weit aus

Ratgeber: Die richtige Funktionsunterwäsche kaufen

Um sich gute Herren Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche und Kinder Funktionsunterwäsche kaufen zu können, muss man in aller erster Linie wissen, welche Kriterien beim Kauf eine Rolle spielen und worauf Käufer bezüglich des Kaufes achten müssen.

Denn nur, wenn Thermo Funktionsunterwäsche einigen bestimmten Anforderungen gerecht wird, kann diese ihrer Funktion nachkommen und somit als gute Kinder Funktionsunterwäsche, gute Damen Funktionsunterwäsche und gute Herren Funktionsunterwäsche ihren Einsatz finden.

Funktionsunterwäsche Test: Qualität

Was bringt eine Thermo Funktionsunterwäsche, wenn sie keine gute Qualität aufweist und somit ihre Funktion nicht oder nur mangelhaft erfüllt? Um sicherzustellen in den Genuss all der Vorteile von Funktionsunterwäsche zu kommen, achten Käufer vor dem Kauf der Herren Funktionsunterwäsche, der Damen Funktionsunterwäsche und der Kinder Funktionsunterwäsche am besten immer auf die Qualität des Produktes.

Dass es sich bei der Funktionsunterwäsche um hochwertige Wäsche handelt, erkennen Käufer unter anderem daran, dass sie sich für den Kauf von Odlo Thermounterwäsche entscheiden, die sich aufgrund ihrer hohen Qualität einer sehr großen Beliebtheit erfreut, oder indem sie sich an einigen einfachen Kriterien orientieren. Denn eine gute und qualitativ hochwertige Kinder Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche und Herren Funktionsunterwäsche erkennen Käufer unter anderem anhand der folgenden Aspekte:

  • Keine kratzenden Nähte. Alle Nähte sind zudem sehr gut verarbeitet.
  • Angenehme Passform, ohne zu drücken oder zu rutschen.
  • Kein Fusseln.
  • Angenehmes Tragegefühl auf der Haut mit weichen Materialien.

Alleine diese Aspekte helfen dabei zu erkennen, ob es sich bei der Thermo Funktionswäsche um ein gutes Produkt handelt, wie das bei Odlo Thermounterwäsche der Fall ist.

Funktionsunterwäsche Test: Material

Damit Hersteller sicherstellen, ihren Kunden eine gute Qualität zu bieten und ihnen all die Vorteile zur Verfügung zu stellen, die Funktionsunterwäsche mit sich bringt, greifen sie bezüglich der Herstellung ihrer Kinder Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche und Herren Funktionsunterwäsche auf ausschließlich hochwertige Materialien zurück.

Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um Motorrad Funktionsunterwäsche oder Fußball Funktionsunterwäsche handelt – jede Art der Funktionsunterwäsche setzt sich aus hochwertigen Materialien zusammen, die die Aspekte der Funktonalität, der Optik und zu guter Letzt der Qualität und des Tragegefühls gekonnt miteinander verbinden.

Unter anderem finden sich in Herren Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche und Kinder Funktionsunterwäsche Baumwolle, Schurwolle, aber auch synthetische Fasern, wie Polyester und Neopren wieder, die in ihrem gekonnten Zusammenspiel viele Vorteile für die Anwender mit sich bringen.

Funktionsunterwäsche Test: Atmungsaktivität

Bei Funktionsunterwäsche handelt es sich in der Regel um Motorrad Funktionsunterwäsche oder um Fußball Funktionsunterwäsche. Natürlich teilt sich die Kategorie der Thermo Funktionsunterwäsche nicht nur in Motorrad Funktionsunterwäsche und Fußball Funktionsunterwäsche auf, doch alles in allem greifen Menschen auf Kinder Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche und Herren Funktionsunterwäsche zurück, wenn sie sich sportlich im Outdoor-Bereich betätigen wollen.

Die sportliche Betätigung mit der Motorrad Funktionsunterwäsche und der Fußball Funktionsunterwäsche steht somit auch immer im direkten Zusammenhang mit dem Schwitzen. Umso wichtiger gestaltet sich der Umstand, dass die Kinder Funktionsunterwäsche, die Damen Funktionsunterwäsche und auch die Herren Funktionsunterwäsche atmungsaktiv ist. Nur so verhindert die Thermo Unterwäsche, dass sich die Feuchtigkeit ansammelt und Anwender der Wäsche somit frieren.

Außerdem trägt die Atmungsaktivität auch zu einem sehr guten und äußerst angenehmen Tragegefühl der Thermo Funktionsunterwäsche bei.

Funktionsunterwäsche Test: Wäsche

Wenn Anwender ihre Kinder Funktionsunterwäsche, ihre Damen Funktionsunterwäsche und ihre Herren Funktionsunterwäsche im Outdoor-Bereich getragen haben, haben sie in der Regel auch geschwitzt. Da die Beschaffenheit der Unterwäsche den Schweiß zuverlässig in sich aufgenommen und somit verhindert hat, dass Anwendern kalt wird, ist es nun wichtig, die Unterwäsche zu waschen.

Wer sich für den Kauf hochwertiger Funktionsunterwäsche, wie zum Beispiel der Odlo Thermounterwäsche entscheidet, kann sich in diesem Zusammenhang darauf verlassen, die Wäsche direkt in die Waschmaschine geben zu können. Hersteller, wie der Hersteller der Odlo Thermounterwäsche legen einen großen Wert darauf, den Anwendern die Handhabung der Funktionsunterwäsche so einfach wie möglich zu gestalten.

Aus diesem Grund lassen sich die meisten Produkte und nicht nur die Odlo Thermounterwäsche in der Waschmaschine reinigen. Bei wie viel Grad Besitzer ihre Funktionswäsche dabei waschen dürfen, lesen sie am besten direkt auf dem Etikett und den dort festgehaltenen Hersteller-Empfehlungen nach.

Funktionsunterwäsche Test: Tragekomfort und Passform

Das letzte Kaufkriterium, das eine fundamentale Rolle beim Kauf der Funktionsunterwäsche spielt, stellt das Kriterium des Tragekomforts und der Passform dar. Anwender müssen sich in ihrer Funktionswäsche rundum wohlfühlen und sich frei in ihr bewegen können.

Umso wichtiger gestaltet sich also der Umstand, dass die Funktionswäsche angenehm auf der Haut aufliegt und eine große Bewegungsfreiheit ermöglicht.

Dass die Funktionswäsche eine gute Passform aufweist und mit einem hohen Tragekomfort überzeugt, erkennen interessierte Käufer unter anderem daran, dass das Modell:

  • angenehm und somit wie eine zweite Haut auf der Haut aufliegt.
  • nicht rutscht und nicht drückt.
  • nicht kratzt.
  • eine große Bewegungsfreiheit zulässt.
  • unter der Alltagskleidung nicht stört.

Nur, wer sich wirklich wohl mit seiner Funktionswäsche fühlt, kann im Anschluss daran auch die Vorteile genießen, die sie mit sich bringt.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Funktionsunterwäsche beantwortet

[accordiongroup id=“986″ markup=“faq“][accordion group=“986″ title=“Funktionsunterwäsche Pflege: Wie reinige ich meine Funktionsunterwäsche am besten?“ active=““]Wie es bei jeder Art der Unterwäsche der Fall ist, muss auch die Funktionsunterwäsche gewaschen werden – vor allem, wenn Anwender sie als Motorrad Funktionsunterwäsche oder als Fußball Funktionsunterwäsche nutzen und somit vollkommen verschwitzt zurück mit ihr nach Hause kommen, ist es notwendig, sie einer gründlichen Reinigung zu unterziehen.

Die Reinigung der Funktionswäsche gestaltet sich dabei sehr einfach und nicht weiter kompliziert. Handelt es sich um eine hochwertige Wäsche, wie zum Beispiel die Odlo Thermounterwäsche, bietet sich die Funktionswäsche bestens an, um einfach in der Waschmaschine bei circa 30 bis 40 Grad gewaschen und somit von Schmutz, Schweiß und anderen Unreinheiten befreit zu werden.

Wer sich nicht sicher ist, ob die Funktionswäsche in die Waschmaschine darf, liest sich im Voraus am besten die Anweisungen und Empfehlungen des Herstellers durch. Doch der Großteil der Funktionsunterwäsche, die sich Menschen auf dem Markt kaufen können, zeichnet sich unter anderem durch die Tatsache aus, ohne Probleme in der Waschmaschine gewaschen werden zu können.[/accordion][accordion group=“986″ title=“Was kostet Funktionsunterwäsche?“ active=““]An und für sich handelt es sich bei Funktionsunterwäsche – selbst, wenn es sich um Odlo Thermounterwäsche handelt – um kein sonderlich teures Produkt, auf welches interessierte Käufer lange hin sparen müssen, um es sich endlich kaufen zu können.

Denn, in der Tat bieten einige Hersteller ihre Funktionsunterwäsche bereits ab circa 10 bis 15 Euro auf dem Markt an. Natürlich teilen sich die vielen Modelle auf dem Markt in verschiedene Preisklassen auf, sodass interessierte Käufer selbstverständlich auch mehr Geld für den Kauf der Funktionsunterwäsche ausgeben können.

Alles in allem können sich interessierte Käufer Funktionsunterwäsche in verschiedenen Preisklassen kaufen.[/accordion][accordion group=“986″ title=“Welche Alternativen gibt es zu Funktionsunterwäsche?“ active=““]Eine gute und vor allem sehr beliebte Alternative zu der Funktionsunterwäsche besteht in der Thermounterwäsche, wie zum Beispiel der Odlo Thermounterwäsche. An und für sich erfüllen die Funktionsunterwäsche und die Thermounterwäsche ähnliche Funktionen, was unter anderem der Grund dafür ist, dass viele Menschen diese Arten der Unterwäsche unter dem Begriff „Thermo Funktionsunterwäsche“ zusammenfassen.

Wer möchte, kann sich natürlich auch eine Strumpfhose oder eine Leggins, sowie ein Shirt mit langen Ärmeln unter die Alltagskleidung ziehen, kommt dabei aber nicht in den Genuss des Komforts, den Funktionsunterwäsche mit sich bringt. Bevor Menschen also zu einer Alternative zurückgreifen (Odlo Thermounterwäsche und Thermo Funktionswäsche anderer Hersteller ausgeschlossen), sollten sie sich lieber für den Kauf einer hochwertigen Funktionsunterwäsche entscheiden.[/accordion][accordion group=“986″ title=“Was ist Funktionsunterwäsche und welche Eigenschaften besitzen sie?“ active=““]Bei Funktionsunterwäsche handelt es sich, wie es der Begriff bereits auf den Punkt bringt, um Unterwäsche, die den Körper in seiner Funktion unterstützt und somit sicherstellt, dass er:

  • bei großer Belastung gekühlt wird.
  • bei Kälte gewärmt wird.
  • bei starkem Schwitzen ein Ableiten des Schweißes vom Körper weg, nach außen hin erfährt.

Sinn und Zweck der Funktionsunterwäsche besteht somit unter anderem darin, sicher zu stellen, dass die Temperatur des Körpers konstant bleibt und die äußeren Bedingungen keinen allzu großen Einfluss auf ihn ausüben. Das heißt, dass Fußball Funktionsunterwäsche und auch Motorrad Funktionsunterwäsche hauptsächlich Schweiß aufnehmen und sicherstellen, dass der Körper nicht zu heiß wird.[/accordion][accordion group=“986″ title=“Aus welchem Material sollten Funktionsunterwäsche bestehen?“ active=““]Damit Funktionsunterwäsche ihrer Funktion nachkommen kann, greifen Hersteller bezüglich der Herstellung ausschließlich auf Materialien zurück, die Schweiß gut in sich aufnehmen können und zu derselben Zeit schnell trocknen. Oftmals nutzen die Hersteller dabei nicht nur ein einziges Material, sondern kombinieren viele unterschiedliche Materialien miteinander.

Die Materialien, die am meisten in Funktionsunterwäsche vorkommen und somit auch als Kombination in ihr zu finden sind, sind die Folgenden:

  • Polyester als das gängigstes Kunstfasermaterial
  • Polypropylen
  • Baumwolle/Merinowolle

Alle drei aufgelisteten Materialien bringen dabei ein paar interessante Vorteile mit sich.

Polyester:

  • Robust
  • Abriebfest
  • Weich
  • Leicht
  • Trocknet schnell

Polypropylen:

  • Trocknet sehr schnell
  • Angenehm auf der Haut zu tragen
  • Robust
  • Sehr leicht

Baumwolle und Merinowolle:

  • Schadstoffarme Naturprodukte
  • Weich und angenehm
  • Langlebig
  • Nehmen viel Feuchtigkeit in sich auf

[/accordion][accordion group=“986″ title=“Welche Marken von Funktionsunterwäsche gibt es?“ active=““]Der Markt der Kinder Funktionsunterwäsche, der Damen Funktionsunterwäsche und der Herren Funktionsunterwäsche fällt sehr groß und teilweise unübersichtlich aus. Aus diesem Grund wünschen sich viele interessierte Käufer im Voraus eine Liste einiger Hersteller, die dafür bekannt sind, Kinder Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche und Herren Funktionsunterwäsche mit einer guten Qualität, sowie mit einem angenehmen Tragekomfort herzustellen.

Bekannte Marken stellen in diesem Zusammenhang die Folgenden dar:

  • Alpidex
  • Brubeck
  • Meetwee
  • Odlo
  • Nooyme

[/accordion][/accordiongroup]

 

 

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

„https://www.globetrotter.de/magazin/kaufberatung-funktionsunterwaesche-und-funktionsfasern“
„https://www.fitforfun.de/sport/outdoor/so-funktioniert-funktionswaesche-die-wichtigsten-fragen-und-antworten-aid-8387.html“

Fazit

Ganz egal, ob Kinder Funktionsunterwäsche, Damen Funktionsunterwäsche oder Herren Funktionsunterwäsche. Ebenfalls vollkommen unwichtig, ob Motorrad Funktionsunterwäsche oder Fußball Funktionsunterwäsche – Funktionsunterwäsche erfüllt nur unter der Voraussetzung ihren Sinn und Zweck, dass sie einige bestimmte Voraussetzungen erfüllt und somit eine gekonnte Kombination aus Funktionalität, Optik und Komfort darstellt.

Wer sich also an den Kaufkriterien des Ratgebers orientiert und sich von der Liste der besten Funktionsunterwäsche beeinflussen lässt, findet unter dem breiten Angebot garantiert die passende Funktionsunterwäsche für den gewünschten Einsatzbereich.