Hamax Schlitten: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Kelvin

Schlittenfahren ist ein lustiger, aber auch anstrengender Sport, an den man sich erst einmal gewöhnen muss. Aber wenn du erst einmal den Dreh raus hast, ist es fast mehr als nur ein Sport… Es wird zu einer Sucht. Viele Menschen geben das Schlittenfahren nach nur ein oder zwei Ausflügen auf, weil sie es für zu schwierig halten oder an ihren eigenen Fähigkeiten/Taktiken zweifeln.

Wenn das auf dich zutrifft, kannst du sicher sein, dass du nicht allein bist! Als ich das erste Mal Schlittenfahren geübt habe, kam ich erschöpft und leicht frustriert nach Hause, weil alle anderen viel besser zu sein schienen als ich, aber am Ende meines zweiten Ausflugs mit meinen Kollegen war ich süchtig. Alle schwitzten und hechelten, nur ich nicht.

Seitdem benutze ich denselben Schlitten (neben anderen Marken) und ich möchte ihn mit dir teilen, weil ich weiß, wie schwierig es sein kann, einen guten Schlitten zu finden. Dieser Artikel wird dir dabei helfen, dein eigenes perfektes Modell nach deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben auszuwählen.

 

Das Wichtigste in Kürze
  • Schlittenfahren ist ein Spaß für die gesamte Familie und eine gute Möglichkeit auch im kalten Winter, was gemeinsam zu unternehmen.
  • Für den Spaß im Schnee wurden die Hamax Schlitten besonders leicht und stabil konzipiert
  • Es gibt tonnenweise passendes Zubehör für die Hamax Schlitten

 

Die 7 besten Hamax Schlitten im Überblick

Hamax

Bob SNO Blade

Vorteile

  • Das stolzeste Produkt von Hamax
  • Lenkrad und Handbremse inklusive
  • modernes Design
  • Vielfältig in der Nutzung

Nachteile

  • Preislich nicht geeignet für Einsteiger des Wintersports

Hamax

Sno Fantasy Kinder Schlitten

Vorteile

  • Hohe Belastbarkeit
  • Sitzkissen für angenehmen Spaß
  • Lenkrad inklusive

Nachteile

  • Die Aufkleber können nach vielem Kontakt mit Schnee sich ablösen

Hamax

Lenkbob Sno Formel Schlitten

Vorteile

  • Kompaktes Design
  • Leicht zu transportieren
  • Das Desgin erhöht die Sicherheit beim Fahren

Nachteile

  • Besteht aus Kunststoff

Hamax

Sno Action Schlitten

Vorteile

  • Lenkrad inklusive
  • gute Bremsmöglichkeiten
  • geeignet für Kinder
  • hohe Belastbarkeit

Nachteile

  • nicht immer lieferbar

Hamax

Plastikbob Baby Schlitten

Vorteile

  • bestens geeignet für Kleinkinder
  • trendiges Design
  • niedriger Schwerpunkt

Nachteile

  • nur für Kleinkinder gedacht

Ratgeber: Den richtigen Hamax Schlitten kaufen

 

Hamax Schlitten: Material und Schlittentyp

 

Hamax Schlitten werden entweder aus Stahl oder aus Aluminium/Titan hergestellt. Titan ist zwar haltbarer und leichter, aber auch teurer. Bedenke auch, dass Titan bei Kälte etwas weniger haltbar ist als Stahl, weil das Metall bei extremer Kälte härter wird – das beeinträchtigt die Leistung jedoch kaum, also mach dir darüber keine Sorgen, wenn du in einem kälteren Klima lebst.

Wenn der Preis für dich keine Rolle spielt, würde ich dir daher empfehlen, ein Modell aus Titan zu kaufen, es sei denn, du willst deinen Schlitten nur in wärmeren Klimazonen benutzen. Und da die meisten Aluschlittenmodelle billiger sind als ihre Pendants aus Stahl, würde ich empfehlen, ein Aluminiummodell einem Stahlmodell vorzuziehen, wenn das Geld knapp ist. Sei dir nur bewusst, dass sie zwar die gleiche Gewichtskapazität haben, die Aluminiummodelle allerdings etwas schwieriger zu lenken.

Es ist auch wichtig, die Art des Schlittens zu wählen, die du brauchst. Wenn du deinen Schlitten nur im Skigebiet oder in ähnlichen „flachen“ Gebieten einsetzen willst, kannst du dich für ein einfaches Modell aus Stahl oder Aluminium/Titan entscheiden. Wenn du den Schlitten jedoch in unwegsamem Gelände einsetzen oder sehr steile Hügel hinunterfahren willst (so wie ich), empfehle ich dir, ein Modell mit Stoß dämpfender Federung für zusätzlichen Schutz zu kaufen.

 

Hamax Schlitten: Gewichtsbeschränkung

 

Einige Modelle haben ein Gewichtslimit von 50 bis 68 kg, was bedeutet, dass das Gesamtgewicht des Schlittens (einschließlich Fahrer) diesen Wert nicht überschreiten sollte. Wenn du mehr als eine Person auf deinem Schlitten mitnehmen willst, achte darauf, dass das Modell, das du auswählst, eine entsprechende Gewichtskapazität hat! Denk auch daran, dass die Schlitten mit einem Gewichtslimit von 68 kg auch zwei Kinder befördern können.

Es gibt jedoch einige Modelle, die bis zu 139 kg tragen können. Diese Schlitten können auch mit einem provisorischen Gurt verwendet werden, der um die Taille und die Schultern des Fahrers gebunden wird, da sie auch einen zusätzlichen Sitz für ein Kind haben.

 

Hamax Schlitten: Preisspanne

 

Lass uns über den Preis sprechen. Die günstigsten Basismodelle fangen bei etwa 40 € an, aber sie halten nur bis zu 50 kg. Da Modelle aus Stahl in der Regel billiger sind als solche aus Aluminium/Titan, würde ich empfehlen, sich für ein Modell aus Aluminium/Titan zu entscheiden, wenn das Geld knapp ist, denn sie sind fast genauso robust und viel leichter.

Was die Top-Modelle angeht. Diese Schlitten sind besser für Transportzwecke geeignet, aber sie machen nicht annähernd so viel Spaß beim Fahren. Außerdem haben sie eine Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h, das solltest du bedenken, wenn du schnell fahren willst…

 

Hamax Schlitten: Zubehör

 

Einige Modelle benötigen Heringe, um den Fahrer bei Abfahrten zu sichern, während andere bereits über einen eingebauten Sicherheitsgurt verfügen. Die meisten Modelle kommen auch ohne zusätzliches Zubehör oder Sicherheitsgurte aus, aber einige können mit verschiedenen Arten von Sicherheitsgurten aufgerüstet werden (wie der, über den ich oben gesprochen habe).

Diese Aufrüstung kann eine Überlegung wert sein, wenn du deinen Schlitten nicht nur zu Freizeitzwecken nutzen willst. Bei Bergabfahrten ist dies jedoch nicht notwendig – es wird nur empfohlen, wenn du planst, deinen Schlitten für extremere Aktivitäten wie Rennen oder Off-Roading zu nutzen.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass es nicht den einen besten Hamax Schlitten gibt, denn es kommt darauf an, was du von einem Ski-/Snowboard-Ersatz erwartest. Wenn ich dir jedoch ein Modell empfehlen müsste, unabhängig davon, in welche Kategorie du gehörst, wäre meine erste Wahl der Hamax Outback 3S.

Dieses Modell hat alle Eigenschaften, die du dir von einem hochwertigen Schlitten wünschen kannst – ein Federungssystem, das Stöße und Erschütterungen bei Abfahrten reduziert, eine leichte Lenkung, verschiedene Sicherheitszubehörteile, die serienmäßig enthalten sind (auch wenn sie vielleicht unnötig erscheinen) und Platz für drei Erwachsene! Und als ob das nicht schon genug wäre, ist er auch noch ziemlich erschwinglich im Vergleich.

 

FAQ – Die häufigsten Fragen zu Hamax Schlitten beantwortet

 

[accordiongroup id=“123″ markup=“faq“]

[accordion group=“123″ title=“Was brauche ich für das Schlittenfahren?“ active=“true“]

Ein Schlitten, ein Hügel und jemand, der dich zieht. Dann fahre einfach schnell den Hügel hinunter! Wenn du einen steileren Hügel hinunterfahren willst, solltest du nach einem Modell mit stoßdämpfender Federung suchen. Nicht alle Schlitten haben diese Funktion, aber in der Regel lohnt es sich, für dieses Upgrade extra zu bezahlen.

[/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Welches Zubehör brauche ich beim Schlittenfahren?“ active=““]

Die beiden Sicherheitsartikel, die ich immer empfehle, sind: ein Tragegurt und die Hamax Spike-Schlittschuhe. Ersteres ist zwar optional, erleichtert aber den Transport deines Schlittens, während du mit letzteren auf schneebedeckten Wegen – oder sogar auf Eis – schneller fahren kannst! Welches andere Zubehör solltest du dir ansehen? Das hängt ganz davon ab, welche Aktivitäten du mit deinem Schlitten unternehmen willst. Wenn du eine Skitour planst, kannst du zum Beispiel ein paar Skistöcke kaufen. Oder du gehst aufs Ganze und kaufst Spikes, die du an deinen Schuhen befestigen kannst![/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Was kann ich damit nicht machen?“ active=““]

Hamax Schlitten sind toll für Abfahrten, aber für die meisten anderen Zwecke sind sie nicht geeignet. Wenn du deinen Schlitten nicht nur als Ersatz für Winteraktivitäten wie Skifahren oder Snowboarden nutzen willst, musst du in ein anderes Modell investieren. Andernfalls wird die niedrige Höchstgeschwindigkeit zu einschränkend sein…. Der Outback 3S ist unsere Nummer 1 unter den empfohlenen Hamax-Produkten. Er wird von Nutzern, die ihn gekauft haben, hoch bewertet. Er verfügt über mehrere Funktionen, darunter Stoßdämpfung und Stachelkufen (für zusätzlichen Grip.)

[/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Wo setze ich meine Füße auf einen Hamax Schlitten?“ active=““]

Auf diese Frage gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Ob du ganz normal sitzt, deine Beine vor dir ausstreckst oder sie über die Seiten legst, bleibt dir überlassen – das ist wirklich eine persönliche Vorliebe! Was die Sicherheit angeht, solltest du jemanden deinen Schlitten ziehen lassen, während du rückwärts oder auf allen Vieren sitzt, um zu sehen, ob er dir stabil genug ist. Und vergiss nicht, dass die meisten Modelle über ein stoßdämpfendes Federungssystem verfügen, das Stöße und Schwankungen bei der Abfahrt reduziert.

[/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Wie wähle ich einen Hamax Schlitten aus?“ active=““]

Du solltest den Hamax Schlitten wählen, der dir am besten gefällt, denn sie sind alle ungefähr gleich gut. Ich habe mich für den Hamax Outback 3S entschieden, weil ich mich für ein Modell aus Aluminium/Titan (und nicht aus Stahl) entschieden habe und weil er ein Gewichtslimit von 68 kg hat, sodass ich auch ein oder zwei Kinder darauf transportieren kann.

[/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Welche Art von Hamax Schlitten ist für mein Kind am besten geeignet?“ active=““]

Solange dein Kind zwischen 40 und 50 kg wiegt, ist jedes Modell geeignet! Dein Kind kann entweder auf dem Schlitten sitzen oder stehen. Solange der Schnee so tief ist, dass es nicht einsinkt, sollte alles gut gehen.

[/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Wie schnell kann ich mit einem Hamax-Schlitten fahren?“ active=““]

Die Höchstgeschwindigkeit eines Hamax-Ski-/Snowboard-Ersatzes liegt bei 20 km/h. Das ist gar nicht so schlecht! Es ist sogar schneller, als die meisten Rodel- und Skitourenstrecken zulassen. Achte nur darauf, dass es auf deinem Weg keine engen Kurven gibt, sonst könntest du die Kontrolle über den Schlitten verlieren – das führt in der Regel zu Verletzungen. Mach dir keine Sorgen, dass du deine Geschwindigkeit mit Seilen kontrollieren musst.

[/accordion]

[accordion group=“123″ title=“Kann ich einen Schlitten selbst bauen?“ active=““]

Nein, tu das nicht! Es ist nicht sicher und wird dir die Knochen brechen. Kaufe einfach einen Schlitten von Hamax oder einer anderen vertrauenswürdigen Marke, um den Anfang zu machen. Dein Kind kann ihn dann mehrere Jahre lang benutzen, bevor du auf ein größeres Modell umsteigen musst.

[/accordion]

[/accordiongroup]

Fazit

 

Hamax-Schlitten sind eine tolle Möglichkeit, den Winter draußen zu genießen. In unserem Kaufratgeber findest du alle Informationen, die du brauchst, um deinen perfekten Schlitten zu finden – von den Vor- und Nachteilen bis hin zu der Frage, welche Größe für verschiedene Altersgruppen am besten geeignet ist. Wir hoffen, dass dieser Beitrag dir geholfen hat, eine fundierte Entscheidung zu treffen, welcher Schlitten der richtige für dich ist!