Heizjacke für Damen Test: Die 6 besten beheizbare Jacken für Frauen

Kelvin

Du solltest dich unbedingt vor einem Schnupfen schützen, damit du dir keine Gedanken machen musst, ob es eine simple Erkältung ist oder du von der Pandemie getroffen wurdest.

Zwar helfen dabei die dicken Daunenjacken, jedoch bestehen die aus weichen Federn und schränken auch deine Bewegungsfreiheit stark ein. Des Weiteren ist dies nicht die nachhaltigste Lösung, um sich warm zu halten.

In diesem Artikel möchten wir dir stattdessen eine innovative Alternative vorstellen. Heizjacken können dich ohne Probleme warm halten, indem du die Heizstäbe mit Strom versorgst. Dabei musst du aber kein kompliziertes Stromnetzwerk mit dir tragen, sondern kannst mit einer Powerbank die gesamte Jacke mit Strom versorgen.

Im Folgenden möchten wir dir 6 verschiedene Heizjacken für Damen vorstellen und darauffolgend dir einige Ratschläge mit auf dem Weg geben. Des Weiteren beantworten wir im unteren Abschnitt des Artikels häufig gefragt Fragen zu Heizjacken für Frauen.

Suchst du generell nach heizbaren Jacken, so schaue in unserem Heizjacke Test, dort findest du viele weitere Heizjacken, die wir empfehlen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Heizjacken haben den Vorteil, aufgrund ihrer Heizmodule zusätzliche Wärme zu spenden und sind daher besonders für Outdoor im Winter oder bei kalten Temperaturen geeignet
  • Die meisten Hersteller bieten verschiedene einstellbare Stufen, sowie einen automatischen Stopp um Überhitzungen zu verhindern
  • Die meisten Heizelemente befinden sich im Brust und Nierenbereich, welche besonders wichtig zu schützen und warm zu halten sind.

Die 6 besten beheizten Jacken für Damen

CONQUECO

Beheizte Jacke für Damen

Die CONQUECO beheizte Damenjacke ist eine stylische Option, um dich ohne Probleme warm zu halten. Die Heizjacke besitzt 3 Heizzonen, die sich am Rücken- und Brustbereich der Jacke befinden. Jedoch werden die Heizelemente am Brustbereich in zwei aufgeteilt, damit genügend Platz für den qualitativen Reißverschluss da ist.

Die Heizjacke von CONQUECO hat neben für die verschiedenen Heizzonen drei unterschiedliche Heizstufen: niedrig, mittel und hoch. Zudem besitzt die beheizte Damenjacke noch eine Vorheizstufe, damit die Heizelemente warm laufen können.

Um die Heizstufe zu kennzeichnen besitzt die Jacke ein LED-beleuchteteter Knopf. Je nach Farbe ändert sich die Heizstufe. Die Reichweite der Temperatur ragt von 35°C für die niedrigste Stufe bis hin zu 65°C für die höchste Heizstufe.

Des Weiteren hält die Jacke bei konstantem Betrieb der niedrigste Stufe bis zu 8 Stunden an. Diese lange Arbeitszeit wird jedoch nur erzielt, wenn die zugehörige Powerbank nur für das Heizen der Damenjacke benutzt wird.

Solltest du also die Powerbank für das Aufladen deines Smartphones benutzen, reduziert sich die Arbeitszeit dementsprechend. Zudem besteht die schützende Schicht der Heizelemente aus einer Kohlefaser-Heiztechnik, damit die ausgestrahlte Wärme sich schnell am Körper ausbreiten kann.

Vorteile

  • 3 Heizzonen
  • 4 Heizstufen
  • Kohlefaser-Heiztechnik
  • Powerbank enthalten

Nachteile

  • Preis variiert nach Größe

OUTCOOL

Beheizte Kapuzenjacke Damen

Die graue, beheizte Kapuzenjacke für Damen von OUTCOOL ist eine gute Option, um bei kaltem Wetter trotzdem Freizeitaktivitäten in der Natur zu genießen. Die beheizte Kapuzenjacke besitzt drei heizende Bereiche, die sich durch einen getarnten Einstellknopf steuern lassen können.

Der Einstellknopf der Heizjacke wird durch das Logo von OUTCOOL verdeckt und besitzt ein kleines LED, um die eingestellte Heizstufe anzuzeigen.

Die Heizelemente der Kapuzenjacke können bis zu 12 Stunden lang warm halten und werden durch einen Akku in Form einer Powerbank betrieben. Die Powerbank ist im Lieferumfang enthalten und muss deshalb nicht separat erworben werden.

Die 12 Stunden lange Arbeitszeit wird jedoch nur erzielt, wenn die Kapuzenjacke durchgehend in der niedrigsten Stufe betrieben wird. Solltest du also eine höhere Heizstufe einstellen, kann es die Nutzungsdauer der Kapuze etwas einschränken.

Des Weiteren wird durch den beheizten Hoodie von OUTCOOL eine Temperatur Reichweite von 40°C bis 55°C erreicht.

Die Materialzusammensetzung besteht aus Polyester, für die wasserdichte Außenschicht der Jacke und Baumwolle, damit du ein warmes Innenfutter hast. Dank dem gut ausgesuchten Material erhältst du mit der OUTCOOL Jacke eine hohe Bewegungsfreiheit und kannst diese Jacke für jegliche Aktivität im Freien nutzen.

Die Kohlefaser-Heiztechnik wird verwendet, um den Rest der Jacke vor einer Überhitzung der Wärmepads zu schützen. Wenn die Wärmeenergie schnell weitergeleitet werden kann, reduziert sich das Überhitzen.

Vorteile

  • 3 Heizzonen
  • 3 Heizstufen
  • weiches Material
  • lange Arbeitszeit
  • Powerbank enthalten

Nachteile

  • nur eine Farbe
  • niedrige Temperaturspanne

OUTCOOL

Beheizte Jacke Damen

Genau wie der beheizte Kapuzenpulli von OUTCOOL besitzt die beheizte Jacke von OUTCOOL drei Heizzonen mit drei verschiedenen Heizstufen. Die Heizzonen befinden sich am Rücken- und am Brustbereich.

Wegen einem Reißverschluss wird die Heizzone am Brustbereich in zwei aufgeteilt, hält dich aber trotzdem warm genug. Du solltest für die volle Heizeffizienz die beheizte Jacke geschlossen halten.

Es wird mit der OUTCOOL Damenjacke eine Temperaturspanne von 40°C bis 55°C erzielt. Dies ist identisch mit der Kapuzenjacke von derselben Firma, da die Hersteller dieselbe Technik für die Jacke benutzt haben.

Dies bedeutet, dass die Jacke dieselbe Arbeitszeit von maximal 12 Stunden besitzt. Zudem hängt es wieder von der Nutzung der Jacke und der zugehörigen Powerbank ab. Solltest du also die Kapazität der Powerbank voll ausnutzen, reduziert sich die Heizdauer wesentlich.

Der bedeutende Unterschied zu der OUTCOOL Kapuzenjacke ist die Zusammensetzung des Materials. Bei der Damenheizjacke wurde mehr auf die Wasserdichtigkeit der Außenschicht gesetzt. Das bedeutet, dass die Zusammensetzung mehr aus Polyester besteht statt der weichen Baumwolle.

Trotz der unterschiedlichen Materialzusammensetzung wurde für die schützende Schicht wieder die Kohlefaser-Heiztechnik benutzt.

Vorteile

  • 3 Heizzonen
  • erhöhte Wasserdichtigkeit
  • lange Arbeitszeit
  • Powerbank enthalten

Nachteile

  • niedrige Temperaturspanne

PROSmart

Beheizbare Jacke für Damen

Die PROSmart beheizbare Jacke für Damen besteht aus einer Zusammensetzung von Nylon, Polyester und Baumwolle. Dabei haben Nylon und Polyester den Zweck die Wasserdichtigkeit der Jacke zu erhöhen, während die Baumwolle benutzt wird, damit das Innenfutter dich warm hält.

Die Heizjacke für Damen enthält 3 Heizzone, wobei die Heizzone am Brustbereich in zwei separate Regionen aufgeteilt wurde. Dies liegt daran, damit die Jacke mittels eines Reißverschluss geschlossen werden kann. Innerhalb weniger Sekunden können sich die Wärmepads, selbst bei extrem kaltem Wetter, aufwärmen. Die Reichweite der Temperatur, die dabei erreicht wird, liegt zwischen 40°C bis 60°C.

An der linken Brust kannst du dank eines getarnten Einstellknopf die verschiedenen Heizstufen steuern. Bei einem Dauerbetrieb der niedrigsten Stufe können die Wärmepads die Heizjacke bis zu 18 Stunden aufwärmen. Dies hängt jedoch von der Kapazität deiner ausgewählten Powerbank ab und kann je nach Nutzung der Powerbank variieren. Zudem ist an der Jacke ein gesonderter Platz für den Akku.

Die Jacke von PROSmart ist waschmaschinentauglich, so lange du die entsprechenden Textilpflegesymbole beachtest, jedoch wird vom Hersteller für die Schonung des Materials eine Handwäsche empfohlen. Das Einzige, worauf du aufpassen solltest, ist die Entfernung des Akkus vor der Wäsche. Solltest du dies nämlich vergessen, kann es sehr leicht zu einem Defekt der Powerbank führen.

Vorteile

  • extrem lange Arbeitszeit
  • hohe Temperaturspanne
  • drei Heizzonen
  • waschmaschinentauglich

Nachteile

  • nur in einer Farbe erhältlich

iHeat

Winter Soft Shell Heizjacke

Die Winter Soft Shell Heizjacke von iHeat kommt in verschiedenen Größen. Damit erhältst du bei der Auswahl dieser Heizjacke eine vielfältige Option, die an verschiedenen Figuren angepasst ist. Des Weiteren hat es die wärmende Funktion einer Heizjacke.

Die Heizjacke von iHeat besitzt vier Heizzonen und drei Heizzonen. Bei einem durchgehenden Betrieb der Wärmepads erhältst du mit der Winter Soft Shell Heizjacke eine Arbeitszeit bis zu 10 Stunden.

Die hochwertige beheizbare Jacke ist außerdem mit einer intelligenten Schutzfunktion ausgestattet. Die Funktion besteht darin, dass es zu einer automatischen Abschaltung des Heizsystems kommt, wenn die Jacke einen gewissen Temperaturwert überschreitet. Neben der praktischen Funktion schützt die Jacke auch vor äußerlichen Einflüssen, sodass der Nutzer der Jacke nie einen Stromschlag erhalten kann.

Die Temperaturspanne, die bei der Heizjacke von iHeazt erreicht wird, liegt bei 43°C für die niedrigste Heizstufe bis zu 55°C für die höchste Heizstufe. Bei einem durchgehenden Betrieb der höchsten Stufe hält der Akku nur 3-4 Stunden, während bei einem durchgehenden Betrieb der niedrigsten Stufe eine Arbeitszeit von 8-10 Stunden erzielt wird.

Vorteile

  • diverse Farben
  • drei Heizzonen
  • waschmaschinentauglich
  • lange Arbeitszeit

Nachteile

  • nicht alle Größen immer erhältlich
  • integrierter Akku

ISOPHO

Beheizbare USB Lade Jacke für Damen

Die beheizbare Jacke von ISOPHO besitzt im Vergleich zu den anderen Heizjacken 8 separate Heizzonen. Drei Wärmepads befinden sich im Schulterbereich, drei weitere in der Region der Taille und die letzten zwei befinden sich in der Nähe des Abdomens.

Diese Verteilung der Wärmepads erzeugt eine gleichmäßige Wärmeverteilung und du hast das Gefühl, dass du ständig umarmt wirst. Die verschiedenen Heizzonen werden durch drei verschiedene Heizstufen unterteilt und können durch einen Einstellknopf auch reguliert werden.

Die Temperaturspanne beträgt dabei 45°C-65°C. Dabei können die unterschiedlichen Wärmepads unabhängig voneinander reguliert werden. Die umfassende Erklärung der Einstellung von den Wärmepads findest du in der mitgelieferten Bedienungsanleitung wieder.

Die Heizjacke wird durch eine Powerbank aufgeladen, weswegen die beheizbare Jacke auch einen doppelseitigen USB-Stecker besitzt. Jedoch ist zu Beachten, dass keine Powerbank im Lieferumfang der ISOPHO Heizjacke enthalten ist.

Die schützende Schicht der Wärmepads werden durch eine Nanokomposit-Fasermaterial umhüllt und leitet somit die ausgehende Wärme schnell und sicher weiter. Des Weiteren besitzt die Jacke einen Überhitzungsschutz, sodass die Jacke bei Überschreitung der Temperatur sich automatisch abschaltet.

Die Heizjacke von ISOPHO ist waschmaschinentauglich, wobei trotzdem eine Handwäsche empfohlen ist. Des Weiteren stellt der Hersteller eine Rückgabegarantie parat, sodass du bei Unzufriedenheit die Jacke zurückgeben kannst. Der Kundenservice von ISOPHO steht 24 Stunden am Tag für dich zu Verfügung.

Vorteile

  • 8 unabhängige Heizzonen
  • lange Arbeitszeit
  • Überhitzungsschutz
  • viele USB Stecker
  • Zufriedenheitsgarantie vom Hersteller
  • leichtes Gewicht
  • waschmaschinentauglich

Nachteile

  • keine Powerbank enthalten
  • Größe nur ab L verfügbar

Ratgeber: Die richtige Damen Heizjacke kaufen

Die richtige Größe für beheizbare Jacken für Frauen kaufen

Die richtige Größe bei Heizjacken ist das A und O. Zu allernächst solltest du bei Jacken und Mänteln stets eine Nummer größer kaufen, damit du genügend Platz für weitere Kleidung unterhalb der Heizjacke einplanen kannst.

Des Weiteren ist es wichtig, dass die Heizelemente einer Heizjacke bestimmte Bereiche des Körpers aufwärmen soll. Dies hängt selbstverständlich vom jeweiligen Modell ab und kann daher variieren. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du dir die passende Größe aussuchst.

Aus dem Grund haben viele Hersteller sich darauf geeinigt, dass die meisten beheizbaren Größen erst ab der Größe M verfügbar sind.

Die Heizelemente sind durch dichte Nähte gut verpackt und ermöglichen schwierig eine Veränderung der Position.

Für die passende Größe, solltest du dir die Größentabelle genau anschauen und die etwaigen Hinweise beim Kauf beachten. Außerdem ist es sehr vom Vorteil, wenn dir bewusst ist, wie viele weitere Kleidungsstücke du anziehen möchtest.

Damen Heizjacke – Die Körperstellen

Die verschiedenen Damen Heizjacken unterscheiden sich unter anderem auch in der Anzahl und der Positionierung der Heizelemente. Fast alle beheizbaren Damen Jacken haben Heizelemente im Brustbereich und am Rücken. Manche Modelle haben darüber hinaus auch Heizelemente im Nierenbereich. Das ist sehr praktisch, da die Nieren keinesfalls auskühlen sollten. Die Nieren sind stark durchblutet, sodass eine Unterkühlung an dieser Stelle schnell den ganzen Körper auskühlt.

Die richtige Pflege von beheizbaren Jacken für Damen

Die metallischen Heizelemente einer Heizjacke geben jedem ein Stirnrunzeln, wenn die Jacke gewaschen werden muss. Dies ist vollkommen verständlich und wir möchten hier in diesem Abschnitt dir die Pflege einer Heizjacke näher erläutern.

Glücklicherweise sind die Heizelemente dicht vernäht und bestehen meist aus rostfreien Metall. Aus diesem Grund ist die Beachtung der Textilpflegesymbole essentiell. Bei der genauen Befolgung der Pflegehinweise, sind die meisten Heizjacken waschmaschinentauglich.

Dabei solltest du achten, dass die dazugehörige Powerbank vorher entfernt wurde. Die Powerbank ist ein Akku mit einer enormen Kapazität und daher auch sehr anfällig gegen Wasserkontakt.

Allerdings ist, trotz der Waschmaschinentauglichkeit, von den meisten Hersteller eine Handwäsche empfohlen. Dies liegt unter anderem daran, dass das wasserdichtes Polyester- und Nylongemisch der Jacke sehr empfindlich auf Verformungen reagiert.

In der Waschmaschine verdreht sich leicht das Material und kann somit nicht gut geschont werden. Mit einer Wäsche per Hand kannst du ungewollte Falten vermeiden und damit eine lange Lebensdauer der behizbaren Jacke genießen.

Die richtige Powerbank für Heizjacken für Frauen auswählen

So gut wie alle Heizjacken für Frauen werden mit einer entnehmbare Powerbank geliefert. Ein weiterer, oder der eigentliche, Zweck einer Powerbank ist selbstverständlich das mobile Aufladen deines Smartphones.

Aus dem Grund werden die meisten mitgelieferten Powerbanks dieselben technischen Werte haben wie herkömmliche Powerbanks. Bei einem Defekt oder Verlust der mitgelieferten Powerbank kannst du diese durch eine herkömmliche Powerbank ersetzen.

Es ist jedoch wichtig, dass du die technischen Werte der Powerbank vorher vergleichst und darauf achtest, dass die identisch sind. Bei unterschiedlichen Werte kann es zu einer Überhitzung oder einem Nichtbetrieb der Heizelemente führen, sodass das Tragen der Heizjacke zu einer unangenehmen Sache werden kann.

Die essentiellen Werte einer Powerbank müssen vom Hersteller gekennzeichnet werden. Diese Werte findest du meistens auf der Powerbank oder in der Verpackung der Powerbank. Bei einer Auswahl einer alternativen Powerbank, sind nur die identischen Werte zu Beachten.

Für eine Fernreise solltest du dir außerdem eine Powerbank aussuchen, die TSA geprüft ist. Seit dem 11. September 2001 wurde die TSA gegründet, um die Sicherheit beim Fliegen zu erhöhen. Powerbanks, die nicht den TSA Richtlinien entsprechen, werden beim Checkin von Flügen nicht durchgehen können.

Wir empfehlen
Solar Powerbank 26800mAh Externer
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Das richtige Material für Heizjacken für Damen

Das Aufwärmen des Körpers ist der primäre Zweck einer Heizjacke und soll dich vor kalten Wetterbedingungen schützen. Beim kalten Wetter kommt es oft vor, dass es stark regnet oder schneit. In den Fällen kann leicht Flüssigkeit durch das Material einer Jacke sickern.

Die Heizelemente einer Heizjacke müssen jedoch gut vor Wasser geschützt werden, weshalb die Hersteller der Heizjacken für Damen ein wasserdichtes und winddichtes Material für die Jacken ausgesucht haben. Mit Polyester- und/oder Nylongemsich, was auch für Zelte und Wanderrucksäcke benutzt wird, erhältst du die wasserdichte Eigenschaft.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass es zu keiner leichten Entflammung der Jacken kommen kann, wenn die höchste Wärmestufe ohne Pause in Betrieb genommen wird. Daher wird auch ein feuerfestes und wärmeleitendes Material als schützende Schicht der Heizelemente genommen.

Die Eigenschaft einer guten Wasserdichtigkeit und Feuerfestigkeit solltest du vor dem Kauf beim Hersteller überprüfen, denn dies sind die essentiellen Attribute einer Heizjacke und müssen deswegen dementsprechend vom Hersteller gekennzeichnet werden.

FAQ: Häufige Fragen zu Frauen Heizjacke beantwortet

Wie hoch besteht die Gefahr einer Überhitzung bei Heizjacken für Damen?

Alle Hersteller einer Heizjacke für Damen haben beim Design und Aufbau der Jacke selbstverständlich die Gefahr einer Überhitzung in Betracht gezogen. Deswegen wurde ein schnell wärmeleitendes Material für die schützende Schicht der Heizelemente ausgesucht.

Sobald die Wärme der Heizelemente schnell an den Körper weitergeleitet werden kann, verringert es die Gefahr einer Überhitzung von den Heizelementen. Darüber hinaus sind in einigen beheizten Jacken Wärmesensoren, die bei einer Überhitzung die Heizelemente automatisch abschalten können.

Aus den Gründen ist die Gefahr einer Überhitzung einer Heizjacke relativ gering. Du solltest trotzdem darauf achten, dass die gesonderten Bereich der Heizelemente nicht zu unangenehm für dich werden. Mit dem leicht zugänglichen Einstellknopf ist dies jedoch schnell behoben.

Wie wird die beheizbare Jacke für Damen mit Strom versorgt?

Der erste Hauptsatz der Thermodynamik besagt in simplen Worten: Energie in jeglicher Form wird nicht zerstört, sondern umgewandelt und abgeführt.
Dies gilt selbstverständlich auch für den Betrieb der Heizelemente einer beheizten Jacke für Damen.

Dabei werden die Heizelemente mit Strom betrieben und dank des technischen Kern in Wärmeenergie umgewandelt. Neben dem Strombetrieb der Powerbank kommt auch die Vielfältigkeit zum Aufladen deines Smartphones mit.

Wie lange hält die Wärme bei Heizjacken für Frauen?

Die Arbeitszeit einer Heizjacke für Frauen hängt von der Nutzung und der Kapazität der Powerbank ab. Die durchschnittliche Arbeitszeit kann ungefähr 5-10 Stunden betragen.

Außerdem solltest du darauf achten, dass die Powerbank vor dem Nutzen der Heizjacke voll aufgeladen ist. Deswegen ist die Vorbereitung einer Powerbank essentiell für eine lange Arbeitszeit der Heizjacke.

Was ist der beste Weg, um meine Heizjacke zu reinigen?

Jede Heizjacke wird durch Strom betrieben und hat deswegen eine Powerbank in der Jacke. Diese hält natürlich keine Wäsche aus und sollte deswegen vor der Wäsche entfernt werden.

Vor jeder Reinigung der Heizjacke solltest du deshalb darauf achten, ob die Powerbank bereits entnommen wurde. Dabei schadet es nicht, dass zwei bis dreimal zu überprüfen.

Ist eine beheizbare Jacke für Damen bei einem Stromausfall oder Blackout geeignet?

Da es in diesem Winter zum Stromausfall oder Blackout kommen könnte, sollten einige Vorsichtmaßnahmen getroffen werden, um bestmöglich auf die Situation vorbereitet zu sein. Damen Heizjacken können in diesem Fall eine durchaus sinnvolle Sache sein.

Die Wärmeleistung einer Damen Heizjacke wird durch Batterie oder Akku bewerkstelligt. Du kannst diese also im Voraus aufladen, um sie dann während eines Stromausfalls oder Blackouts nutzen zu können. Das wärmt dich egal, ob drinnen oder draußen und kann an kalten Wintertagen dabei helfen Erkältungen zu verhindern.

Im Innenraum angewendet, kann die Heizjacke zudem ihre Wärme an den Raum abgeben. Das erhöht zusätzlich noch die Raumtemperatur, was allen Beteiligten während eines Stromausfalls oder Blackouts zugutekommt.

Fazit

Der wesentliche Vorteil einer Heizjacke für Damen sind die Heizelemente in der Jacke. Diese werden durch eine einfache Powerbank betrieben und können dich bei den schlimmsten Wetterbedingungen warm halten.

Du erhältst mit einer Heizjacke ein Leichtgewicht und kannst denselben Wärmeeffekt wie bei einer Daunenjacke erhalten. Der essenzielle Unterschied zu einer Daunenjacke ist die Bewegungsfreiheit und der Verzicht auf die Daunenfedern. Dank des schlichten Designs einer beheizbaren Jacke erzeugst du zudem ein schlankes Aussehen im tiefen Winter.

Die wasserdichte Eigenschaft einer Heizjacke ist selbstverständlich auch für lange Wanderungen oder einen Skiurlaub geeignet. Sollte es jedoch zu starkem Regen- oder Schneefall kommen, kann selbst das Polyester- und/oder Nylongemisch der Heizjacke mit der enormen Masse von Flüssigkeiten nicht mithalten.

Aufgrund der hohen Vielfältigkeit und Funktionalität einer Heizjacke für Frauen ist die Preisspanne von 80€-150€ mehr als gerechtfertigt. Dich, während der Pandemie, vor einer üblen Erkältung zu schützen ist überaus wichtig und mit der Heizjacke hältst du dich stetst warm. Alternativ kannst du dich auch nach einer Heizweste für Damen umschauen, diese halten dich ebenfalls so warm wie die besten beheizbare Jacken.