Skip to main content

Heizweste für Herren Test: Die 7 besten beheizbare Westen für Herren

Das Jahr 2020 ist für einige ein aufregendes Jahr gewesen, während es für andere etwas mühselig war. Doch das, was alle gemeinsam haben, ist die Aussetzung einer Pandemie. Das Virus erzeugt bei den Infizierten Erkältungssymptome und kann leicht mit einer Erkältung oder einem Schnupfen verwechselt werden.

Deswegen ist es dieses Jahr umso wichtiger, dass du dich vor einer Erkältung schützt und dir dann keine Gedanken machen musst, ob es das Virus sein könnte.

Aus diesem Grund möchten wir in diesem Artikel unsere getesteten, beheizbare Westen für Herren vorstelle, damit du für das kalte Wetter gut gewappnet bist.

Im Gegensatz zu Daunenwesten, ist eine Heizweste mit elektrischen Elementen ausgestattet, die dich nicht nur warmhalten, sondern auch aufwärmen können. Des Weiteren bestehen Daunenwesten aus Daunenfedern und deswegen nicht die nachhaltigste Art sich warmzuhalten.

Im Folgenden möchten wir dir 7 verschieden Heizwesten für Männer vorstellen und darauf folgend dir einige Ratschläge mit auf dem Weg geben. Außerdem beantworten wir im späteren Abschnitt häufig gefragt Fragen, sodass du dir eventuell den Kontakt zum Hersteller ersparst.

Wem Heizjacken angenehmer zu tragen sind, der sollte in unserem Heizjacke Test Beitrag stöbern, dort werden die besten heizbare Jacken unserer Meinung nach aufgelistet.

Die 7 besten beheizbare Westen für Herren

CONQUECO
Beheizte Weste Herren


Die Heizweste von CONQUECO beistzt drei verschiedene Heizzonen am Rückenbereich und an der Brust. Die Heizzonen an der Brust werden jedoch in zwei aufgeteilt, damit genügend Platz für den hochwertigen Reißverschluss da ist.

Die Temperaturspanne beträgt bei der Heizweste von CONQUECO 35°C bis 60°C. Die Temperatur lassen sich durch den getarnten Einstellknopf in drei verschiedene Heizstufen steuern. Die verschiedenen Heizstufen werden mit Hilfe eines LED farblich gekennzeichnet.

Die Heizweste kann bei konstanter Nutzung auf der niedrigsten Stufe bis zu 8 Stunden laufen. Dies kann sicherlich variieren, vor allem wenn konstant die höchste Heizstufe eingestellt ist. In dem Fall kann die Heizweste dich bis zu 4,5 Stunden aufwärmen.

Die Stromversorgung der Heizweste findet über eine Powerbank statt, die auch in einer Innentasche Platz hat. CONQUECO liefert bei der Erstbestellung der Heizweste eine Powerbank mit und diese ist auch für das Einsteigen in ein Flugzeug geeignet.

Deswegen erhältst du mit der CONQUECO Heizweste eine Option auch Fernreisen anzutreten.

Die beheizbare Weste besteht aus einem Gemisch von Polyester, für die Wasserdichtigkeit der Heizweste und Daunen, um die ausstrahlende Wärme zu speichern. Die schützende Schicht verhindert also auch eine Entflammung des Materials und eignet sich somit für Aktivitäten und Arbeiten im Freien.

Die Heizweste ist jedoch nur in einer Farbe erhältlich und kann nur ab der Größe M erworben werden.

Vorteile

  • drei Heizzonen
  • Powerbank enthalten
  • getarnter Einstellknopf
  • Leichtgewicht

Nachteile

  • nur in einer Farbe erhältlich

Freefa
Beheizte Weste


Die Freefa Outdoorweste besitzt innerhalb der Heizweste drei verschiedene Heizzonen und werden mit einer Stromversorgung per Powerbank betrieben. Die Heizzonen der Heizweste befinden sich am Rücken- und Bauchbereich. Damit wird dir an keiner Stelle des Oberkörpers jemals kalt werden.

Das Unternehmen Freefa setzt auf ein gesundes Aufwärmen, indem eine Infrarot-Heizung für die Strahlung benutzt wird. Diese Art von Heizstrahlung ist nicht schädlich und es ist einfach eine stabile Leistung zu sichern. Des Weiteren ist diese Lösung eine energiesparende und umweltfreundliche Option.

Die Heizzonen können in drei verschiedene Heizstufen unterteilt werden, wobei die Spanne der Temperatur 25°C bis 45°C beträgt. Die dazugehörige, durchschnittliche Arbeitszeit beträgt dabei ungefähr 8 Stunden.

Bei einem konstantem Betrieb der niedrigsten Stufe kannst du mit der Heizweste von Freefa sogar eine Arbeitszeit von 12 Stunden erreichen. Dies wird jedoch nur stattfinden, wenn du auf den Mehrzweck der Powerbank verzichtest.

Die Heizung innerhalb der Weste wird durch einen versteckten Netzschalter innerhalb der Weste gestartet und kann innerhalb weniger Sekunden dich aufwärmen.

Im Lieferumfang der Heizweste von Freefa ist leider keine Powerbank enthalten, das heißt du musst dir eine separate Powerbank erwerben. Jedoch sind zwei Touchscreen Handschuhe enthalten, die dich ebenso warm halten können.

Diese Heizweste ist zwar vielfältig und hat eine hohe Funktion, jedoch wird diese beheizbare Weste von Freefa nur in einer Größe geliefert. Sollte dir also die gegebene Größe nicht passen, wirst du dich leider nach einer anderen Heizweste umschauen müssen.

Vorteile

  • drei Heizzonen
  • schnelles Aufwärmen
  • Touchscreen Handschuhe enthalten
  • hoher Tragekomfort

Nachteile

  • nur in einer Größe erhältlich
  • keine Powerbank enthalten

IUREK
Beheizte Weste


Die IUREK Heizweste für Männer ist eine intelligente Option, um sich gesund warm zu halten bzw. aufzuwärmen. Dies liegt daran, dass eine Technik für das Gesundheitswesen des Nutzers ausgewählt wurde.

Das Heizsystem von IUREK sorgt für eine angebrachte Wärme, sodass die Durchblutung gefördert wird, während es Muskelschmerzen lindern kann. Somit hat die Heiztechnik von IUREK einen physiotherapeutischen Zweck und ist nicht nur für das schlichte Aufwärmen gedacht.

Mit Hilfe von vier Heizelementen versorgst du mit dem Kauf der Heizweste von IUREK deinen gesamten Oberkörper mit Wärme. Diese wird glücklicherweise mit einer Powerbank betrieben und kann innerhalb weniger Sekunden in Betrieb genommen werden.

Dazu kannst du die Temperatur der Heizzonen in drei verschiedene Heizstufen einstellen. Die Heizstufen erreichen eine Temperaturspanne von 38°C bis 55°C. Du kannst die eingestellte Heizstufe durch den LED-beleuchteten Knopf erkennen.

In der Heizweste ist ein Platz vorgesehen, damit du deine Powerbank dort verstauen kannst. Eine Powerbank ist im Lieferumfang enthalten und besitzt einen USB-C Anschluss. Jedoch ist dies schnell mit dem passenden Adapter behoben und kann trotzdem alle mögliche Anschlüsse benutzen.

Vor der Reinigung der Heizweste solltest du jedoch die Powerbank entfernen, damit es nicht zu einem Defekt kommen kann. Des Weiteren verhinderst du somit eine Beschädigung der Heizweste.

Neben der Powerbank wird noch eine abnehmbare Kapuze geliefert, die jedoch kein Heizelement besitzt. Diese Kapuze hat nur den Zweck, die Wärme zu speichern und dich vor einer kalten Brise zu schützen.

Vorteile

  • vier Heizzonen
  • mitgelieferte Powerbank
  • Leichtgewicht
  • physiotherapeutischer Heizeffekt

Nachteile

  • nur in einer Farbe erhältlich

ISOPHO
Beheizte Weste


Die Heizweste von ISOPHO besteht aus Polyester und besitzt einen wärmespeichernden Effekt. Dabei helfen selbstverständlich die fünf verschiedene Heizzonen innerhalb der Weste. Es befinden sich drei Heizzonen am Rückenbereich und zwei weitere am Bauchbereich.

Diese Heizzonen können Temperaturen von 45°C bis 65°C erreichen und bieten dir eine ausreichende Wärmeverteilung am Körper. Die Heiztechnik von ISOPHO wurde so optimiert, dass die abgegebene Wärme einen physiotherapeutischen Effekt erzeugen.

Die Durchblutung wird durch die Wärme unterstützt und eine Muskelverspannung oder -schmerz wird stark gelindert. Damit erhältst du mit dieser Weste eine gesunde Option, um dich vor dem kalten Wetter zu schützen.

Die ISOPHO Heizweste wird durch eine mitgelieferte Powerbank betrieben. Die entsprechende, elektrischen Werte sind vom Hersteller gegeben. Dem Hersteller ist es bewusst, dass das Anstecken eines USB-Anschluss manchmal sehr mühselig sein kann.

Deswegen hat ISOPHO einen beidseitigen USB-Anschluss installiert, sodass das Anstecken der Powerbank immer beim ersten Versuch klappt. Im Lieferumfang der ISOPHO Heizweste ist jedoch kein Netzteil enthalten.

ISOPHO ist zuversichtlich, dass du mit dem Kauf der beheizbaren Herrenweste zufrieden bist. Jedoch sind die Hersteller nicht so narzisstisch, dass sie keine Kritik aufnehmen können. Bei Unzufriedenheit bietet die Firma nämlich einen Umtausch oder eine Rückgabe. Diese Garantie beträgt zwei Jahre und der Kundenservice steht dir 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Vorteile

  • physiotherapeutischer Heizeffekt
  • 5 Heizzonen
  • mitgelieferte Powerbank
  • drei Heizstufen

Nachteile

  • nur in einer Farbe erhältlich

LIFEBEE
Beheizte Weste für Herren


Die Heizweste von LIFEBEE ist eine stylische Option, um dich mühelos im kalten Winter warm zu halten. Dazu helfen die 5 verschiedenen Heizzonen, welche mit einer Kohlefaser Heiztechnik versehen ist.

Diese Heizzonen befinden sich am Bauch, Taille und Rücken. An den Orten befinden sich am Körper viele Blutadern, weswegen die Erwärmung des Körpers an den Regionen die Durchblutung fördert.

Die Kohlefaser-Heiztechnik innerhalb der Heizweste ermöglichen nicht nur eine schnelle Wärmeleitung, sondern können auch bis zu 2 Stunden nach Abschaltung der Heizelemente den Körper mit Wärme versorgen.

Die Heizzonen werden mit drei verschiedenen Heizstufen reguliert. Die Temperaturen, die dabei erreicht werden reichen von 35°C für die niedrigste Stufe bis zu 65°C bei der höchsten Heizstufe.

Das Aufwärmen der Heizelemente kann mittels eines Knopfdrucks stattfinden und erwärmt sich innerhalb weniger Sekunden zum regulären Betrieb auf. Die Stromversorgung der Heizelemente findet über eine Powerbank statt.

Die Heizweste hat glücklicherweise einen gesonderten Platz für die Powerbank, womit du nicht ständig die Powerbank halten musst. Aufgrund der Nutzung einer Powerbank kann die Heizweste mit einem relativ geringen Energieverbrauch betrieben werden.

Es wird somit eine Arbeitszeit bis zu 12 Stunden erreicht. Jedoch wird diese Nutzungsdauer nur erzielt, wenn durchgehend die niedrigste Heizstufe eingeschaltet ist. Solltest du die Heizstufe ändern, variiert selbstverständlich die Nutzungsdauer der Heizweste.

Vorteile

  • physiotherapeutischen Heizeffekt
  • lange Arbeitszeit
  • stylische Option
  • Powerbank enthalten
  • fünf Heizzonen

Nachteile

  • nicht immer erhältlich

Haofy
USB Lade Heizweste für Herren


Bei der Haofy Heizweste für Herren erhältst du eine warmhaltende Option mit drei verschiedene Heizzonen. Diese Heizzonen sind innerhalb weniger Sekunden betriebsbereit und können dich somit schnell mit Wärme versorgen.

Die fünf Heizzonen befinden sich am Rücken und an der Taille. Mit Hilfe einer Kohlefaser Technik wird die Wärme schnell und gleichmäßig an deinem Körper verteilt. Des Weiteren werden die Heizzonen durch eine Stromversorgung per Powerbank betrieben.

Dank der drei Heizstufen, die eine Temperaturspanne von 40°C bis 60°C erreichen, kannst du am gesamten Körper die angenehme Wärme spüren. Damit schützt du dich bei jedem kalten Wetter vor einer ekligen Erkältung.

Des Weiteren werden die Heizzonen durch einen simplen Einstellknopf auf der linken Seite der Weste gesteuert. Damit wird dir ein einfacher Zugang zur Temperaturregelung ermöglicht und kannst dich jeder Wetterlage anpassen.

Das Material der Heizweste von Haofy ist wasserdicht und winddicht. Somit brauchst du dir bei nassen Wetter keine Gedanken machen, dass du einen kleinen Stromschlag bekommen könntest.

Aus diesem Grund ist die Heizweste auch waschmaschinentauglich. Jedoch solltest du deswegen die Powerbank vor jeder Wäsche entfernen. Die Heizelemente werden durch dichte Nähte geschützt und halten somit jede Wäsche ohne Probleme aus.

Jedoch wird vom Hersteller geraten eine Handwäsche zu nutzen, damit keine ungewollte Falten und Knicke entstehen können.

Solltest du mit der Heizweste von Haofy nicht zufrieden sein, kannst du den Hersteller kontaktieren. Diese bieten dir einen Umtausch oder eine Rückgabe.

Vorteile

  • fünf Heizzonen
  • schnelle Inbetriebnahme
  • Powerbank enthalten
  • waschmaschinentauglich
  • fördert die Durchblutung

Nachteile

  • nur in einer Farbe erhätlich

AiBast
Beheizte Weste


Die Heizweste von AiBast hat einen unisex Design. Dank des simplen Aussehens, erhältst du mit dieser Heizweste eine warmhaltende Option. Die drei verschiedenen Heizzonen am Rücken wird dein Körper mit jeglicher Wärme versorgt, die du im kalten Wetter benötigst.

Die Heizzonen werden durch einen getarnten Einstellknopf gesteuert und werden für die jeweilige Heizstufe farblich gekennzeichnet. Dabei leuchtet ein kleines LED auf, damit dir jederzeit bewusst ist, welche Heizstufe momentan eingeschaltet ist.

Eine geförderte Durchblutung wird ermöglicht, wenn die Körperbereiche mit vielen Adern mit einer gleichmäßigen Wärme versorgt werden. Dies stellt die Weste von Aibast zur Verfügung und kann zu einem gewissen Grad auch deine Muskelschmerzen lindern.

Somit erhältst du mit der beheizten Herrenweste einen physiotherapeutischen Heizeffekt. Nicht nur eine eklige Erkältung oder simples Schnupfen wird damit verhindert, sondern wird deine Gesundheit beim Tragen der Weste unterstützt.

AiBast hat hierfür sich für drei verschieden Heizstufen entschieden, die eine Temperaturspanne von 25°C bis 45°C erreichen. Diese Temperaturen werden dann erreicht, wenn es ausreichend mit Strom versorgt wird.

Dies geschieht, indem du die Heizweste mit einer herkömmlichen Powerbank anschließt. Eine Powerbank ist leider im Lieferumfang nicht enthalten und muss deswegen separat erworben werden.

Darüber hinaus ist es bei der Reinigung wichtig, dass du die Powerbank vorher entfernst. Eine Powerbank sollte nämlich nicht direkten und langen Wasserkontakt ausgesetzt werden.

Nach der Entfernung der Powerbank ist die Heizweste waschmaschinentauglich. Jedoch wird vom Hersteller eine Handwäsche empfohlen, sodass keine ungewollte Falten und Knicke in der Außenschicht der beheizbaren Herrenweste entstehen.

Vorteile

  • getarnter LED-Einstellknopf
  • unisex Design
  • physiotherapeutischer Effekt
  • waschmaschinentauglich
  • drei Heizstufen

Nachteile

  • keine Powerbank enthalten

Ratgeber: Die richtige Heizweste für Männer kaufen

Die richtige Größe für beheizbare Herrenwesten kaufen

Die Heizzonen der beheizbaren Herrenwesten befinden sich an Regionen der Weste, die bestimmte Bereiche des Körpers aufwärmen sollen. Deshalb ist es wichtig, dass du dir die richtige Größe auswählst.

Da du höchstwahrscheinlich noch eine weitere Schicht von Bekleidung zu der Weste tragen möchtest, sollte die Heizweste nah am Körper sitzen. Des Weiteren möchtest du eine eng anliegende Heizweste aussuchen, damit dein Körper näher an der Wärmequelle ist.

Die Heizelementer einer beheizbaren Weste sind durch dichte Nähte gut verpackt, sodass eine Änderung der Position der Wärmepads sich als mühsam und schwierig darstellt. Für die richtige Größe ist es sehr ratsam die dazugehörige Größentabelle in Betracht zu ziehen.

Da eine Weste eher eine mittlere Schicht der Bekleidung im Winter ist, sollte die Nummer so gewählt werden, dass du unterhalb der Weste noch genügend Platz für einen Pullover oder Hemd hast.

Aus diesem Grund sind die meisten Heizwesten erst ab der Größe M erhältlich.

Die richtige Pflege von beheizbaren Westen für Männer

Die Heizelemente jeglicher Heizbekleidung sind relativ anfällig auf Wasserkontakt. Dies gilt selbstverständlich auch für die Heizelemente einer beheizten Herrenweste. Dies gibt bei der Pflege einiges zu Bedenken.

Glücklicherweise sind die Heizelemente einer beheizten Weste dicht vernäht und das Problem war den Herstellern beim Design einer Heizweste bewusst. Eine Reinigung in der Waschmaschine oder per Hand ist demnach möglich.

Du solltest jedoch aufpassen, dass die Stromversorgung der Heizweste vor der Reinigung entfernt wurde. Meist besteht die Stromversorgung in Form einer Powerbank, jedoch kann es auch vorkommen, dass die Heizweste mit einem internen Akku betrieben wird.

In dem Fall musst du die mitgelieferte Bedienungsanleitung genau befolgen und die vom Hersteller gegebenen Textilpflegesymbole beachten.

Vom Hersteller ist allerdings eine Handwäsche der beheizten Westen empfohlen, da das Außenmaterial der Heizwesten relativ stark auf Verformungen anfällig ist.

Ungewollte Falten und Knicke kannst du vermeiden, indem du die gereinigte Weste trocken hängst.

Die richtige Powerbank für beheizbare Herrenwesten auswählen

Die meisten beheizbare Herrenwesten werden durch eine entnehmbare Powerbank mit Strom versorgt. Der Mehrzweck einer Powerbank ist natürlich das Aufladen eines Smartphones. Dies kannst du mittels eines USB-Kabels schnell verbinden.

Die passende Powerbank muss daher in der Lage sein, die Heizelemente der beheizten Weste mit genügend Strom zu versorgen und gleichzeitig ein Smartphone aufladen können.

Daher werden die mitgelieferten Powerbanks ähnliche elektrische Werte haben, wie eine herkömmliche Powerbank. Bei einem Defekt oder Verlust der zugehörigen Powerbank solltest du dir kein Kopf zerbrechen, welche Powerbank die originale Powerbank ersetzen kann.

Dabei ist schlichtweg zu Beachten, dass die elektrischen Werte der zu ersetzenden Powerbank identisch sind. Bei verschiedenen Werten einer Powerbank kann es zu einer Überhitzung oder Nichtbetrieb der Heizelemente führen.

Die wesentliche, elektrischen Werte einer Powerbank müssen vom Hersteller entsprechend gekennzeichnet werden. Die Werte findest du entweder auf dem Datenblatt der Powerbank oder auf der Powerbank selbst.

Des Weiteren ist zu empfehlen, dass die Powerbank TSA-geprüft ist. Die TSA wurde gegründet, um die Sicherheit beim Fliegen zu gewährleisten. Die meisten Powerbanks sollten jedoch ohne Probleme ins Flugzeug mitgenommen werden können.

Das richtige Material für beheizbare Herrenwesten

Der Sinn hinter einer Heizweste für Herren ist selbstverständlich das Aufwärmen bzw. das Warmhalten des Oberkörpers bei den kältesten Wetterbedingungen. Bei schlechten Wetterlagen kommt es oft zu starkem Regen- oder Schneefall.

Da die Heizelemente relativ anfällig auf Wasserkontakt sind, müssen diese Wärmepads dementsprechend vor Mutter Natur geschützt werden.

Aus diesem Grund haben viele Hersteller eine wasserdichte und winddichte Materialzusammensetzung ausgewählt. Nylon- und Polyestergemisch wird bei Zelten und Wanderrucksäcke verwendet, da es eine hohe wasserdichte Eigenschaft besitzt.

Dasselbe Material wurde dann von der Herstellern ausgewählt, um die Heizelemente einer beheizbaren Herrenweste zu schützen.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass es zu keiner Entflammung führen kann, falls die Heizelemente überhitzt werden. Deshalb wurde für die schützende Schicht der Heizelemente ein Material ausgewählt, das schnell wärmeleitend und feuerfest ist.

Um dich zu vergewissern, ob deine ausgewählte Heizweste solche Eigenschaften besitzen, solltest du dich an den Hersteller wenden. Diese Eigenschaften sind essentiell und müssen dementsprechend gekennzeichnet werden.

FAQ: Häufige Fragen zum Heizwesten für Herren beantwortet

Wie hoch ist die Gefahr einer Überhitzung bei einer Heizweste für Männer?

Das Problem einer Überhitzung der Heizelemente war einer der ersten Bedenken von den Herstellern gewesen. Zur Vermeidung einer Überhitzung und der darauf folgenden Entflammung des Materials wurde eine schützende Schicht für die Heizelemente ausgesucht.

Die ausstrahlende Wärme von den Heizelementen muss schnell weitergeleitet werden. Wenn diese Eigenschaft vom Material gewährleistet werden kann, so verringert sich das Risiko einer Überhitzung deutlich.

Des Weiteren besitzen einige Heizwesten Wärmesensoren, die den technischen Kern bei Überhitzung automatisch abschalten kann.

Aus den Gründen ist die Gefahr einer Überhitzung bei Heizwesten für Herren relativ gering. Es kann jedoch sein, dass die gesonderten Wärmebereiche unangenehm warm werden. Jedoch ist dies mit einem Druck auf dem Einstellknopf schnell behoben.

Wie wird eine beheizbare Jacke für Männer mit Strom versorgt?

Die Wärmepads einer Heizweste für Männer werden durch eine Powerbank mit dem nötigen Strom versorgt. Deshalb ist die richtige Powerbank das allerwichtigste für eine Heizweste.

Die Nutzung einer Powerbank vereinfacht auch die Reinigung der Bekleidung. Das Entfernen einer Powerbank genügt, um die Heizweste waschmaschinentauglich zu machen. Des Weiteren besitzt die Powerbank gewissen Mehrzweck.

Die Hersteller von Heizwesten haben selbstverständlich einen gesonderten Aufbewahrungsort für die Powerbank vorgesehen. Aus der selben Tasche kannst du ohne Probleme dein Smartphone oder Ähnliches aufladen.

Technisch ist es sogar möglich, deine Heizweste mittels eines USB Kabels direkt mit der Steckdose zu verbinden, jedoch schränkst du deine Bewegungsfreiheit ein und erhöhst die Gefahr eines Stromschlages um ein Vielfaches.

Die elektrische Energie, die in der Powerbank gespeichert sind, werden dank den Wärmepads in Wärmeenergie umgewandelt. Diese Wärmeenergie wird dann durch das wärmeleitende Material an deinem Körper weitergegeben.

Wie lange hält die Wärme bei beheizbaren Westen für Herren?

Die Nutzungsdauer einer Heizweste beträgt durchschnittlich 5-10 Stunden bei konstantem Betrieb in der niedrigsten Heizstufe. Dies variiert selbstverständlich, je nachdem wie du die Kapazität der Powerbank auslastest.

Solltest du eine alte Powerbank benutzen, dessen Kapazität schon etwas eingeschränkt ist, wird die durchschnittliche Arbeitszeit nur schwierig erreicht. Dasselbe gilt, wenn du die Powerbank benutzt, um dein Smartphone aufzuladen.

Deswegen ist die Vorbereitung und Nutzung der Powerbank ein wesentlicher Faktor für die Nutzungsdauer der Wärmepads in einer Heizweste.

Des Weiteren solltest du darauf achten, dass du die Heizelemente abschaltest, sobald du diese nicht mehr benutzen möchtest. Dies erspart dir nicht nur Strom in der Powerbank, sondern sichert dir eine gesunde Nutzung der Heizweste und garantierst dir damit eine lange Lebensdauer der beheizbaren Herrenweste.

Was ist der beste Weg, um meine beheizbare Weste für Männer zu reinigen?

Jede Kleidung sollte nach einer bestimmten Zeit gereinigt werden. Dies gilt selbstverständlich auch für eine beheizbaren Weste, auch wenn diese elektrische Elemente in der Jacke besitzen.

Die Heizelemente einer Heizweste für Männer ist anfällig auf direktem Wasserkontakt. Des Weiteren kommt eine Heizweste mit einer Powerbank, die die Heizelemente mit dem nötigen Strom versorgt.

Daher solltest du die Textilpflegesymbole von den Herstellern genau beachten und die Powerbank vor jeder Wäsche entfernen. Die Hinweise vom Hersteller sind dazu gedacht, dass du eine lange Lebensdauer mit der Heizweste erhältst.

Zwar wird von den meisten Herstellern angegeben, dass die Heizweste waschmaschinentauglich sei. Jedoch wird gleichzeitig vom Hersteller eine Wäsche per Hand empfohlen.

Dies hat den Grund, dass du mit einer Handwäsche der Kleidung ungewollte Falten und Knicke in der Heizweste vermeidest. Deshalb ist es auch wichtig, dass die Heizweste nicht ausgewrungen oder verdreht wird. Ein simples trocken hängen soll genügen.

Was du auf jeden Fall nicht machen solltest, ist die Heizweste mittels der Heizelemente zu trocknen. Dies führt nicht nur zu einer Beschädigung der Heizelemente, sondern kann auch zu einer Entflammung des Materials führen.

Fazit

Der essentielle Vorteil einer Heizweste sind die Wärmepads innerhalb der Nähte. Diese werden mittels einer Powerbank mit Strom versorgt, was zu einer öfteren Nutzung der Heizelemente führt.
Dabei wird die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt und ermöglicht es dir Aktivitäten oder Arbeit im Freien nachzugehen.

Dank des schlichten Designs und des cleveren Aufbaus einer Heizweste wird ein schlankes Aussehen gewährleistet.

Die meisten Heizwesten sind außerdem mit wasserdichten Material versehen, sodass diese auch ideal für den nächsten Skiurlaub sind. Solltest du die Heizweste mit einer dichten Jacke bedecken, so wird es nie zu einem durchsickern innerhalb der Weste kommen.

Aufgrund der diversen Funktionalität einer Heizweste für Herren ist die breite Preisspanne von 50€ bis 100€ mehr als gerechtfertigt. Die Heizweste kann dich auch vor einem Schnupfen oder Erkältung schützen.

Außerdem lohnt sich ein Blick zu Heizjacken, die besten beheizbare Jacken halten dich nämlich genauso gut warm wie die besten Heizwesten. Eine Heizjacke für Herren ist außerdem in der selben Preiskategorie wie eine Heizweste für Herren.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen


Ähnliche Beiträge