Campingliege klappbar: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

Martin

Wer auf Reisen oder im Urlaub in den Genuss einer flexiblen Entspannungsmöglichkeit kommen möchte, wirft am besten einen Blick auf den Markt der klappbaren Campingliegen. Bei diesem handelt es sich um einen sehr großen und umfangreichen Markt mit vielen unterschiedlichen Modellen, sodass garantiert jeder Käufer auf seine Kosten kommt und seine passende Liege mit integriertem Klappmechanismus findet.

Um die Entscheidung etwas erleichtern zu können, stellen wir in diesem Ratgeber nicht nur die sieben Modelle vor, die uns am meisten überzeugt haben, sondern wir gehen auch auf die wichtigsten Kaufkriterien und die interessantesten Fragen ein.

Denn, nur wer sich genauer mit dem Kauf einer klappbaren Liege auseinandersetzt, findet garantiert das Modell, das sich nicht nur schnell zusammenklappen und auseinanderklappen lässt, sondern auch mit einer ansprechenden Optik und einer hochwertigen Funktionalität überzeugt. Aber Achtung: Die besten Campingliegen müssen jedoch nicht zwingend klappbar sein.

Das Wichtigste in Kürze
  • Klappbare Liegen weisen in der Regel ein geringes Eigengewicht auf und überzeugen auch mit einem platzsparenden Packmaß, sodass sich die Handhabung und der Transport als sehr einfach und unkompliziert herausstellen
  • Einige Modelle weisen ein Sonnensegel auf, während andere Liegen auf dieses Utensil verzichten, dafür aber eine praktische Seitentasche für das Verstauen von kleinen Utensilien aufweisen
  • Die vielen unterschiedlichen Modelle unterschieden sich nicht nur in der Optik, sondern auch in der maximalen Belastbarkeit

 

Die 7 besten Campingliegen klappbar im Überblick

Homecall

leichte klappbare Campingliege

Wer sich auf der Suche nach einer guten und hochwertigen Campingliege befindet, trifft mit dem Kauf dieses Modells eine gute Kaufentscheidung. Denn diese Campingliege überzeugt nicht nur mit einer ansprechenden Optik, sondern auch mit einer hochwertigen Qualität.

Die Konstruktion aus robustem und stabilem pulverbeschichtetem Aluminium findet mit den drei hochwertigen Standbeinen einen festen und sicheren Halt, selbst auf unebenen Flächen und weist mit der weichen Liegefläche einen sehr angenehmen und stabilen Platz zum Entspannen und auch zum Schlafen auf. Während sich die Anwender auf der Liegefläche, die sich mit bis zu 150 Kilogramm belasten lässt, entspannen, entscheiden sie, in welche der fünf verfügbaren Rückenpositionen sie die Liege einstellen.

Vorteile

  • -

Nachteile

  • Material sind unter Umständen nicht für Regen geeignet

Qeedo

klappbare Campingliege

-

Vorteile

  • Geringes Eigengewicht
  • Bis zu 150 Kilogramm belastbar
  • Praktischer Klappmechanismus
  • Schöne Optik

Nachteile

  • Leider kein Sonnensegel vorhanden

Songmics

leichte klappbare Campingliege

-

Vorteile

  • Drei Standbeine
  • PVC-Beschichtung
  • Klappmechanismus
  • Hochwertige Materialien

Nachteile

  • Liegefläche kann bei extrem starker Belastung durchhängen

Alpha Camp

leichte klappbare Campingliege

-

Vorteile

  • Zweilagige Liegefläche
  • Bis zu 250 Kilogramm belastbar
  • Seitliche Tasche
  • Einfacher Klappmechanismus

Nachteile

  • Kein Sonnensegel mit im Modell inbegriffen

Drmois

leichte klappbare Campingliege

-

Vorteile

  • Zweilagige Liegefläche
  • Stabile Stahlkonstruktion
  • Ergonomisches Design
  • Optisch ansprechend

Nachteile

  • Kein Sonnensegel zum Schutz vor der Sonne

Alpidex

leichte klappbare Campingliege

-

Vorteile

  • Einfacher Klappmechanismus
  • Optisch ansprechendes Design
  • Geringes Eigengewicht
  • Ergonomische Konstruktion

Nachteile

  • Konstruktion weist kein integriertes Sonnensegel auf

Ratgeber: Die richtige Campingliege klappbar kaufen

Wer sich eine gute klappbare Campingliege kaufen möchte, sollte auf einige Kaufkriterien achten, die das Modell erfüllen sollte. Denn nur, wenn das Modell einigen bestimmten Anforderungen entspricht, handelt es sich um ein hochwertiges Modell, das sowohl aus optischer, als auch aus funktionaler Sicht überzeugt.

Campingliege klappbar: Maximale Belastbarkeit

Viele Menschen gehen davon aus, dass Liegen, die einen Klappmechanismus aufweisen, keine allzu hohe Belastbarkeit aufweisen. Allerdings handelt es sich bei den meisten Modellen, die Hersteller auf dem Markt anbieten um klappbare Campingliegen, die allesamt eine hohe maximale Belastbarkeit aufweisen.

Je nach Modell fällt die maximale Belastbarkeit der einzelnen Campingliegen jedoch anders aus. Aus diesem Grund überlegen sich interessierte Käufer vor dem Kauf am besten, mit wie viel Gewicht sie die Liege belasten wollen und wie viele Menschen vorhaben, gemeinsam auf dem Modell zu entspannen.

Denn, je nach Modell und je nach Hersteller finden sich auf dem Markt liegen wieder, die mit bis zu 150, 200 oder auch 250 Kilogramm belastbar sind und dank der stabilen und robusten Konstruktion einen festen Halt auf dem Boden finden.

Das Eigengewicht der klappbaren Campingliege spielt hingegen bezüglich der maximalen Belastbarkeit keine sonderlich große Rolle. Denn selbst eine leichte klappbare Campingliege verfügt, sofern sie aus stabilen, resistenten und robusten Materialien besteht, eine gute maximale Belastbarkeit auf.

Campingliege klappbar: Wetterbeständigkeit

Da eine klappbare Campingliege vor allem im Außenbereich ihren Einsatz findet, spielt der Aspekt der Wetterbeständigkeit eine sehr wichtige Rolle, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können.

Um sicher zu stellen, dass das Modell tatsächlich Wind und Wetter standhält, achten Käufer am besten immer auf die Verarbeitung, sowie auf die Qualität der verwendeten Materialien. Um Sonnenstrahlen und auch Regen zuverlässig standhalten zu können, versehen die Hersteller der klappbaren Campingliegen ihre Modelle oft mit einer PU-Beschichtung. Mit der entsprechenden Beschichtung hält die leichte klappbare Campingliege allen unterschiedlichen Wetterbedingungen ohne Probleme und vor allem ohne zu Rosten stand.

Campingliege klappbar: Preis

Bevor sich Menschen für den Kauf einer klappbaren Campingliege entscheiden, stellen sie sich die Frage nach dem Preis, der für das Modell anfällt. Allerdings gibt keine pauschale Aussage eine Antwort auf diese Frage, da Hersteller ihre Liegen nicht nur in verschiedenen Ausführungen, sondern auch in unterschiedlichen Preisklassen auf dem Markt anbieten. Je nachdem, für welches Modell sich die Käufer entscheiden, steht dieses innerhalb des Preisrahmens von 60 und 100 Euro oder mehr zur Verfügung.

Übrigens: Falls du für deinen nächsten Campingausflug noch eine passende Kühlbox suchst, haben wir hier ein Modell, dass wir dir empfehlen können. Mit einer guten Kühlbox kannst du auch an heißen Sommertagen für knackig kühle Getränke sorgen und kannst diese immer griffbereit in deiner Nähe haben.

Wir empfehlen
Mobicool Q40 AC/DC - Tragbare
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Campingliegen klappbar

Neben den genannten Kaufkriterien spielen auch einige Fragen eine wichtige Rolle, um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können. Auf drei der bekanntesten Fragen wollen wir in diesem Abschnitt eine Antwort geben.

Wie reinige ich meine Campingliege klappbar am besten?

Um die klappbare Campingliege reinigen zu können, greifen Besitzer am besten auf eine Mischung aus Wasser und Seife zurück. Diese kann ganz einfach auf die Konstruktion und auch auf die Liegefläche aufgetragen werden. Nach einer kurzen Einwirkzeit können Anwender die Seifenlauge wieder abwaschen und sich dann einer sauberen Liege erfreuen.

Bei besonders hartnäckigen Flecken greifen einige Menschen auch auf ein aggressives Reinigungsmittel zurück, das zwar die Flecken entfernt, zu derselben Zeit jedoch die schützende Beschichtung angreift.

Um zu verhindern, dass die wetterfeste Beschichtung unter der Reinigung leidet, greifen Anwender deshalb am besten auf Wasser und Seife zurück und stellen eine regelmäßige und schonende Reinigung des Modells sicher.

Welche Anforderungen sollte meine Campingliege erfüllen?

Eine gute klappbare Campingliege sollte immer einige bestimmte Anforderungen erfüllen, um unter die Kategorie der hochwertigen Campingliegen zu fallen. Auf diese Kriterien geht der obere Abschnitt der Kaufkriterien etwas genauer ein. Zusammengefasst ist es wichtig, dass die klappbare Campingliege folgende Anforderungen erfüllt: gut zu handhabender Klappmechanismus; weiche und robuste Liegefläche; fester Stand auch auf unebenen Flächen.

Wo kann ich eine Campingliege kaufen?

Der Kauf einer klappbaren Campingliege erfolgt, je nach Vorliebe des Käufers, über das Internet oder über einen Fachhandel vor Ort. Beide der genannten Kaufoptionen bringen Vorteile mit sich, von denen die interessierten Käufer profitieren können. Somit liegt es in der Entscheidung jedes interessierten Käufers selbst, für welche der beiden Kaufoptionen er sich entscheidet.

Während die Auswahl im Internet größer ausfällt und den Käufern auch unterschiedliche Vergleiche zur Verfügung stehen, um Geld zu sparen oder sich Meinungen zu bestimmten Liegen einholen zu können, erhalten sie im Fachhandel vor Ort eine Beratung durch einen Fachmann und können die Modelle direkt ausprobieren.

Fazit

Ganz egal, ob es sich bei der Liege um eine leichte klappbare Campingliege handelt oder, ob das Modell ein etwas größeres Eigengewicht aufweist – bei dem Kauf eines klappbaren Modells spielen einige wichtige Kaufkriterien eine große Rolle.

Wer sich an diesen Kriterien orientiert und die Antworten auf die bekanntesten Fragen bezüglich der klappbaren Modelle in die Kaufentscheidung einbezieht, findet garantiert das passende Modell unter den besten Campingliegen, um entspannen und schlafen zu können, ohne sich Gedanken um den Transport oder ein zu hohes Eigengewicht der Liege machen zu müssen.