Skip to main content

Kühlbox Test: Die 9 besten Kühlboxen 2020

In der warmen Jahreszeit wünscht man sich oft nur eins: Kalte Getränke. Denn eigentlich möchte man die Sonne genießen oder sich auf den bequemen Campingstuhl setzen und die Angel ins Wasser hängen lassen. Doch hat man dann nur warme Getränke oder Speisen bei sich, verdirbt einem das schnell den Spaß an der Sache.

Umso besser ist es, dass in den letzten Jahren viele neue moderne Kühlboxen auf den Markt gekommen sind, die die mitgebrachten Lebensmittel frisch und kühl halten. Oft wird dabei durch einen Kühlbox Test bestimmt, bei welchen von ihnen es sich um die besten handelt.

Sie werden also auf ihre ganz spezifischen Eigenschaften überprüft und je nachdem, was sie für eine Leistung erbringen, entweder aussortiert oder zu einer Bestenliste hinzugefügt.

In diesem Artikel erfährst du, welche die besten Kühlboxen 2020 sind und warum gerade diese in einem Kühlbox Test überzeugen konnten. Des Weiteren kannst du in unserem darauffolgenden Ratgeber viele Informationen rund ums Thema vorfinden.

Die besten Kühlboxen

Dometic
CoolFun CK 40D Hybrid Kühlbox


Die Dometic CoolFun CK 40D Hybrid Kühlbox ist ein absolutes Powerhouse. Durch ihr großes Fassungsvermögen von ca 40 Litern in Verbindung mit der leistungsstarken Kompressorkühlung mit 230V eignet sie sich perfekt für die unterschiedlichsten Möglichkeiten.

Mit ihr lassen sich dank Gefrierfunktion selbst verderbliche Lebensmittel transportieren. Des Weiteren kann man sie aufgrund ihres Hybridsystems sogar im Auto anschließen und nutzen.

Uns gefällt besonders die digitale Temperaturanzeige und die stufenlose Temperaturregelung. Die Kunden nutzen die Kühlbox vor allem fürs Camping, denn dafür eignet sie sich wirklich hervorragend. Was sie laut den Kunden anderen Kühlboxen voraus hat, ist die extrem starke Leistung, das robuste Gehäuse und der relativ niedrige Geräuschpegel.

In negativen Rezensionen zum Produkt wird von einigen Kunden bemängelt, dass sie nach ca 2-3 Jahren erste Abnutzungserscheinungen zeigt. So sei die Temperaturanzeige nach dieser Zeit teilweise nicht mehr in Ordnung. Auch sei die Kühlbox nicht sehr komfortabel zu tragen.

Vorteile

  • Leistungsstark.
  • Kühlung bis auf -20° möglich.
  • Auch im Auto anschließbar.
  • Robust.
  • Niedriger Geräuschpegel.

Nachteile

  • Schwer.
  • Unhandliche Griffe.

Campingaz
Kühlbox


Die Campingaz Kühlbox ist unsere erste Wahl, wenn es um passive Kühlboxen geht. Das verdankt sie vor allem ihrem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn für einen relativ günstigen Preis bekommt man hier ein Fassungsvermögen von 11 x 0,5 Liter und eine Kühldauer von bis zu 22 Stunden geboten.

Uns gefällt außerdem der luftdichte Verschluss und den robusten Griff, womit das Tragen der Kühlbox sehr leicht von statten geht. Die Kunden sind ebenfalls von der Kühlbox begeistert. Sie loben die gute Qualität und die lange Kühldauer.

Andere Kunden bemängelten, dass die Box etwas zu schwer sei und nach Plastik rieche.

Vorteile

  • Großes Fassungsvermögen.
  • Lange Kühldauer (bis zu 22 Stunden).
  • Robuster Griff.
  • Gute Qualität.

Nachteile

  • Relativ schwer.
  • Riecht evtl nach Plastik.

Dometic
CombiCool RC 1200 EGP Kühlbox


Die Dometic CombiCool RC 1200 EGP Kühlbox bietet ein großes Fassungsvermögen und Anschlüsse für die Steckdose sowie fürs Auto. Da es sich um eine Absorber-Kühlbox handelt, ist diese fast komplett lautlos bei der Kühlung. Sie verfügt des Weiteren über ein sehr robustes Gehäuse und kann den Inhalt auf bis zu 25° unter der Umgebungstemperatur abkühlen.

Zu einem ihrer Highlights gehört, dass sie auch mit Gas betrieben werden kann und so nicht auf Strom angewiesen ist. Den Kunden gefällt, dass sie sehr dicht hält und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.

Was bei den Kunden überhaupt nicht gut ankommt, ist die vermeintliche Gefrieroption. Denn diese sei laut ihnen nur als unzureichend zu bewerten.

Vorteile

  • Großes Fassungsvermögen.
  • Robust.
  • Fast lautlos.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachteile

  • Gefrieroption unzureichend.

Dometic
CoolFreeze CFX 28 Kühlbox


Bei der Dometic CoolFreeze CFX 28 Kühlbox handelt es sich um ein echtes Premiummodell mit einem stolzen Preis. Was sie von anderen Kühlbehältern abhebt, ist ihr extrem leistungsstarkes Kühlsystem. So sind bereits nach wenigen Minuten sehr niedrige Temperaturen möglich. Das Vorkühlen der Box gehört damit der Vergangenheit an.

Wenn du auf hohe Qualität Wert legst, dann bist du mit der CoolFreeze also bestens beraten. Aber die Qualität äußert sich nicht nur in der Stärke des Kühlsystems. Auch ist das Material sehr stabil und der Geräuschpegel beim Kühlen ist fast nicht wahrnehmbar. Die meisten Kunden sind absolut begeistert.

Nur einige wenige Kunden stimmen nicht mit dem Großteil der Käufer überein. So klagen sie über eine defekte Lieferung. Nach einer Reklamation wurde ihnen jedoch ein einwandfreies Produkt geliefert.

Vorteile

  • Spitzenqualität.
  • Sehr leistungsstarke Kühlung.
  • Robustes Gehäuse.
  • Innenbeleuchtung.
  • Niedriger Geräuschpegel.

Nachteile

  • Nicht immer auf Lager.

Mobicool
W40 Kühlbox


Die Mobicool W40 Kühlbox stellt eine solide Kühlvariante dar. Mit dem großen Fassungsvermögen von 39 Liter, lassen sich viele Flaschen und Lebensmittel darin verstauen. Für uns besonders toll: Die Energieeffizienzklasse A++. Auch sehr praktisch ist der doppelte Anschluss für 12V und 230V. So ist die Kühlbox auch im Auto nutzbar.

Die Kunden befinden die Kühlbox für sehr gut. So bietet sie nicht nur genug Platz, sondern ist auch sehr robust und sorgt für eine gute Kühlung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt laut ihnen auf jeden Fall.

Was den Kunden eher weniger gefällt, ist die 12V Kühlung. Diese sei sehr schwach. Einige der Käufer sind auch mit dem relativ lauten Lüfter unzufrieden.

Vorteile

  • Großes Fassungsvermögen.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Energieeffizienzklasse A++.
  • Anschlüsse für 12V und 230V.
  • Robust.

Nachteile

  • Geringe Kühlung bei 12V.
  • Relativ lauter Lüfter.

SEVERIN
KB 2922 Kühlbox


Die Severin KB 2922 Kühlbox ist äußerst beliebt auf Amazon. Das verdankt sie ihrem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit ihr bekommt man nicht nur eine Box mit Kühlung auf bis zu 20° unter Umgebungstemperatur, sondern auch ein robustes Kunststoffgehäuse und einen langlebigen Lüftermotor.

Wir sind begeistert von der Energieeffizienzklasse A++ und der Möglichkeit, die Box auch im Auto anschließen zu können. Dies wird durch den zwischen Anschluss von 12V ermöglicht. Die Kunden sagen aus, dass sie einwandfrei funktioniert und sie ihren Preis auf jeden Fall wert ist.

Was den Kunden überhaupt nicht gefällt, ist die Lautstärke des Lüfters. Dieser sei unangenehm laut. Auch lässt der Eco-Modus zu wünschen übrig. Dieser funktioniere entweder nicht oder liefert nur schlechte Ergebnisse.

Vorteile

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Gute Kühlung.
  • Robustes Kunststoffgehäuse.
  • Langlebiger Lüfter.
  • Energieeffizienzklasse A++.

Nachteile

  • Lauter Lüfter.
  • Schlechter Eco-Modus.

AmazonBasics
Kühlbox


Die thermoelektrische Kühlbox von Amazon gefällt uns gut. Sie hat ein Fassungsvermögen von 26 Litern und bietet so Platz für ca 39 Getränkedosen (0,33 L). Die Kühlung ist ebenfalls als gut zu bewerten. So kann man den Inhalt auf 18° unter die Umgebungstemperatur abkühlen. Ein besonderes Feature ist die Warmhaltefunktion, mit der Speisen auf bis zu 65° erwärmt werden können.

Insgesamt liefert die Box also ein ziemlich gutes Komplettpaket ab. Auch die Kunden sind sehr zufrieden. So stimme laut ihnen das Preis-Leistungs-Verhältnis und sie eigne sich perfekt für unterwegs. Ein weiterer Bonus: Sie ist sehr robust.

Bemängelt wird hingegen, dass der Deckel nicht besonders dicht halte. Auch störe der Lüfter, der bei voller Leistung als zu laut empfunden wird.

Vorteile

  • Ordentliches Fassungsvermögen ( 26 Liter).
  • Gute Kühlung.
  • Eco-Modus verfügbar.
  • Warmhaltefunktion.
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Robust.

Nachteile

  • Lauter Lüfter.
  • Deckel hält nicht besonders dicht.

Campos
14400 Kühlbox


Die Campos 14400 Kühlbox ist in vielen verschieden Größen zu haben, was sie für die unterschiedlichsten Erlebnisse zu einem optimalen Begleiter werden lässt. Zu erwähnen ist, dass es sich bei ihr um eine passive Kühlbox, also ohne Stromversorgung handelt.

Uns gefällt vor allem das klassische Design und die Möglichkeit, zwischen den vielen Größen auswählen zu können. Die Kunden meinen, dass die Box zwar nicht perfekt, jedoch äußerst praktisch sei und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punktet.

Einige Kunden kritisieren die Kühldauer der Box. So seien die Wände relativ dünn und ohne Kühlakkus sei sie nicht besonders gut zu gebrauchen.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Viele verschiedene Größen.
  • Klassisches Design.
  • Geringes Gewicht.

Nachteile

  • Dünne Wände.

Dometic
TropiCool TC 21 Kühlbox


Last but not least stellen wir dir die Dometic TropiCool TC 21 vor. Sie punktet mit einem guten Kühl- und Wärmeverhalten und einer Energieklasse von A++. So lassen sich nicht nur Speisen und Getränke effizient kühlen, sondern auch warm halten. Außerdem sind die drei Anschlussmöglichkeiten für Auto, LKW und die Steckdose sehr praktisch.

Die Kunden loben die gute Kühlung und den großen Stauraum der Box. Laut ihnen sei die Kühlbox das investierte Geld auf jeden Fall wert. Vielen von ihnen gefällt, dass es eine schnelle Lieferung gab.

In negativen Rezensionen ist hingegen von einer unbefriedigenden Kühlleistung im Eco-Modus zu lesen. So sei der 12V Anschluss nicht kompatibel mit dem Zigarettenanzünder des Autos.

Vorteile

  • Gutes Kühl- und Wärmeverhalten.
  • Großer Stauraum.
  • Energieklasse A++.
  • Drei Anschlussmöglichkeiten.

Nachteile

  • Eco-Modus liefert unzureichende Kühlung.
  • 12V Anschluss macht Probleme.

Ratgeber: Die richtige Kühlbox kaufen

Eine passende Kühlbox zu finden, kann bei der großen Auswahl zu einer kleinen Herausforderung werden. Besonders, wenn man sich noch nicht mit dem Thema und damit den verschiedenen Arten von Kühlboxen und ihren Eigenschaften auseinandergesetzt hat.

Um diesen Lernprozess sehr effektiv und einfach zu gestalten, haben wir im Folgenden eine klare Vorgehensweise erstellt, die dir schnell und effizient dabei hilft, eine gute Kaufentscheidung treffen zu können.

Schritt 1: Den Verwendungszweck bestimmen

Den Verwendungszweck für eine Kühlbox zu bestimmen, ist der erste Schritt, um die riesige Auswahl auf eine überschaubare Menge einzugrenzen. Wir stellen dir hier einige mögliche Kategorien vor. Für jede dieser Kategorien sprechen wir eine Empfehlung aus, welche Arten von Kühlboxen sich am besten eignen. (Wenn du möchtest, kannst du weiter unten im Artikel alles zu den entsprechenden Arten in Erfahrung bringen). Außerdem erfährst du, worauf du anschließend beim Vergleich der Boxen innerhalb dieser Arten achten solltest.

Campingplatz mit Wohnmobil

Fürs Campen mit Wohnmobil empfehlen wir vor allem elektrische Kühlboxen mit einem großen Fassungsvermögen. Diese sollten von möglichst hoher Qualität sein, damit sie viele Jahre ihren Dienst leisten können.

Hervorragend geeignet: Kompressor Kühlbox

Weniger geeignet aber trotzdem möglich: Absorber Kühlbox, Peltier Kühlbox

Wichtige Faktoren beim Vergleich: Größe/Fassungsvermögen, Kühlleistung

Campen mit Zelt

Beim Campen mit Zelt kann es sein, dass du über keinen Stromanschluss verfügst. Daher scheiden stromabhängige Boxen bereits aus. Außerdem möchtest du höchstwahrscheinlich die Ruhe genießen, deshalb eignen sich besonders leise Boxen. Die perfekte Wahl ist eine Absorber-Kühlbox.

Hervorragend geeignet: Absorber Kühlbox

Weniger geeignet aber trotzdem möglich: Passive Kühlbox (ohne Strom)

Wichtige Faktoren beim Vergleich: Größe/Fassungsvermögen, Lautstärke, Kühldauer

Wandern

Fürs Wandern sind Kühlboxen grundsätzlich nicht besonders gut geeignet, da sie einfach zu sperrig sind. Wir empfehlen dir daher eher, dir eine kleine Kühltasche zuzulegen. Wenn du allerdings wirklich eine Kühlbox verwenden möchtest, solltest du auf eine passive Box zurückgreifen.

Hervorragend geeignet: Kühltasche

Weniger geeignet, aber trotzdem möglich: Passive Kühlbox (ohne Strom)

Wichtige Faktoren beim Vergleich: Größe/Fassungsvermögen, Transportabilität, Kühldauer

Strand / Badesee

Am Strand oder Badesee hat man höchstwahrscheinlich keinen Stromanschluss. Trotzdem möchte man sehr gerne bei Hitze eiskalte Speisen bzw Getränke zu sich zu nehmen. Ein passive Kühlbox ist in diesem Fall keine schlechte Wahl, allerdings hält diese bei zu großer Hitze nicht besonders lange kalt. Eine sehr gute Alternative ist die Absorber-Kühlbox, die nicht nur sehr leise ist, sondern auch bequem mit Gas betrieben werden kann.

Hervorragend geeignet: Absorber Kühlbox

Weniger geeignet aber trotzdem möglich: Passive Kühlbox (ohne Strom)

Wichtige Faktoren beim Vergleich: Lautstärke, Kühldauer

Fürs Auto

Für kürzere Autofahren empfehlen wir eine passive Kühlbox, da diese nicht nur ziemlich günstig sind, sondern den Inhalt gut kalt halten können. Bei längeren Fahren sieht das je nach Klimaanlage im Auto etwas anders aus. Sollte diese nicht vorhanden sein, bieten sich Hybridboxen an, die über den Zigarettenanzünder betrieben werden können. Falls die Box außerdem noch sehr leise beim Betrieb sein soll, ist eine leichte Absorber-Kühlbox perfekt.

Hervorragend geeignet: Absorber-Kühlbox, Hybridbox, passive Kühlbox

Weniger geeignet aber trotzdem möglich: /

Wichtige Faktoren beim Vergleich: Größe/Fassungsvermögen, Lautstärke

Schritt 2: Sich über die unterschiedlichen Kühlbox Arten informieren

Nachdem du nun weißt, welche Art von Kühlbox sich gut für deinen Einsatzzweck eignet, kannst du dir in diesem Teil noch einmal die Vor- und Nachteile der jeweiligen Boxen anschauen.

Kühlbox ohne Strom (passive Kühlbox)

Vorteile:

  • Preiswert
  • Gut für die kurzzeitige Kühlung
  • Sehr gute Option, wenn es nicht allzu heiß ist

Nachteile:

  • Kühlleistung von der Außentemperatur abhängig
  • Kühlung nimmt mit der Zeit ab

Kompressor Kühlbox

Vorteile:

  • Kühlleistung nicht von der Außentemperatur abhängig
  • Sehr gute Kühlleistung

Nachteile:

  • Stromabhängig
  • Relativ teuer
  • Teilweise laut
  • Schwer

Peltier Kühlbox

Vorteile:

  • Preiswert
  • Robust
  • Relativ leicht
  • Kann auch wärmen

Nachteile:

  • Kühlleistung von der Außentemperatur abhängig
  • Kann zum Stromfresser werden

Absorber Kühlbox

Vorteile:

  • Gute Kühlleistung
  • Sehr leise
  • Kann mit Strom und Gas betrieben werden
  • Gute Transportabilität dank angebauter Rollen

Nachteile:

  • Schwer
  • Kühlleistung von der Außentemperatur abhängig

Schritt 3: Die Vergleichskriterien kennen

An diesem Punkt solltest du über einen guten Überblick über die verschiedenen Kühlbox-Arten haben. Das ermöglicht es schon mal, die Suche nach einer passenden Box stark einzuschränken. Jedoch gibt es für jede der Arten wieder viele verschiedene Modelle und Hersteller. Damit du trotzdem bald eine leichte Entscheidung treffen kannst, haben wir im Folgenden die wichtigsten Kriterien für dich aufgelistet, mit Hilfe derer du die einzelnen Boxen miteinander vergleichen kannst.

Fassungsvermögen

Die so ziemlich wichtigste Entscheidung, die man bei der Wahl einer passenden Kühlbox treffen muss, ist, wie groß sie sein soll und wie viel Inhalt sich dementsprechend darin verstauen lässt.
Die folgenden Werte können dir eine Orientierung bieten:

Kleine Modelle:

  • Unter 25 Liter Fassungsvermögen
  • Für höchstens zwei Personen
  • Vorrat reicht für ca einen Tag

Mittelgroße Modelle:

  • 25-50 Liter Fassungsvermögen
  • Für mehrere Personen
  • Vorrat reicht für ein Wochenende

Große Modelle:

  • Ab 50 Liter Fassungsvermögen
  • Für eine ganze Familie
  • Vorrat reicht für ein Wochenende

Kühlleistung

Die Kühlleistung bezieht sich darauf, auf wie viel Grad der Inhalt der Box heruntergekühlt werden kann.

Man unterscheidet zwischen zwei Varianten:

Umgebungstemperatur abhängige Kühlboxen kühlen bis zu 30 Grad unter die Umgebungstemperatur. Dazu zählen:

  • Absorber Kühlbox
  • Peltier Kühlbox

Nicht umgebungstemperatur abhängige Kühlboxen können bis zu -22° kühlen
Der einzige Vertreter:

  • Kompressor Kühlbox

Kühldauer

Die Kühldauer ist hauptsächlich für die passiven Kühlboxen von Bedeutung. Jedoch können auch elektrische Kühlboxen ohne Strom betrieben werden, indem sie wie ganz normale Boxen mit Kühlakkus oder Eis befüllt werden. Hier sollte man sich also immer genau beim Hersteller informieren, wie lange die Boxen ihre Temperatur beibehalten können.

Lautstärke

Die Lautstärke einer elektrischen Kühlbox ist für viele Camper ein wichtiges Kriterium für den Kauf. Je nach Art der Box unterscheidet sich auch die Lautstärke. Aber auch innerhalb der Arten kann es zu Unterschieden kommen.

Absorber Kühlbox: Komplett geräuschlos
Kompressor Kühlbox: Kompressor kann zeitweise für eine Geräuschentwicklung sorgen
Peltier Kühlbox: Durchgehendes Lüftergeräusch

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch stellt in der Regel kein großes Problem dar. Trotzdem sollte man sich im Vorfeld über die jeweilige Energieeffizienzklasse der Kühlbox informieren, denn so kann man vor allem bei Vielbetrieb doch einige Euro einsparen.

Ein weiterer, den Strom betreffender Faktor sind die Anschlüsse der Kühlboxen. Bei hybriden Boxen sind Anschlüsse für jeweils 12V und 230V verbaut. Falls du deine Box im Auto betreiben möchtest, solltest du darauf achten, dass sie zumindest einen 12V Anschluss hat.

Zusätzlich ist für Autofahrer der sogenannte Batteriewächter wichtig. Dieser verhindert, dass die Autobatterie von der Kühlbox angezapft wird.

Transportabilität

Die Transportabilität ist vor allem bei den schweren Vertretern der Kühlboxen wichtig. Auch wenn du die Kühlbox viel zu Fuß transportieren willst, solltest du darauf achten, dass sie über einen guten und robusten Griff verfügt. Des Weiteren gibt es bei vielen schweren Modellen schon angebaute Rollen, die die Fortbewegung um einiges erleichtern.

Sonstige Features

Ein letztes erwähnenswertes Feature ist eine Lichtquelle innerhalb der Kühlbox. Sollte man die Kühlbox also bei Dunkelheit öffnen und gerade keine Taschenlampe oder ein Handy dabei haben, so ermöglicht es die eingebaute Lichtquelle trotzdem einen perfekten Überblick über den Inhalt zu bekommen.

Fazit

Egal ob nun passive oder elektrische Kühlbox, sie haben alle ihren ganz spezifischen Einsatzzweck. So eignen sich welche ohne elektrische Kühlung zum Beispiel besser, wenn man oft den Ort wechselt, weil diese in der Regel ein geringeres Gewicht aufweisen. Geht man hingegen mit dem Wohnmobil campen und hat nicht vor sich großartig zu bewegen, so bietet sich natürlich eine elektrische Kühlbox um einiges mehr an.

Sie sorgen immerhin um eine konstante Kühlung, sodass man auch am Ende eines langen Tages sein eiskaltes Bier genießen kann. Für welche Kühlbox du dich letztendlich entscheidest, musst du mit dir selbst, oder deiner Familien und Freunden ausmachen. Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Artikel weiterhelfen konnten und wünschen dir, falls du dich bereits für eine passende Box entschieden hast, viel Freude damit.

Durchschnittliche Bewertung 4.5 bei insgesamt 2Stimmen


Ähnliche Beiträge

3athlet Mund- und Nasenmaske (lieferbar)

  • Aus 50% Baumwolle / 50% Polyester
  • Kann in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Mit elastischem Gummizug für einfaches Anziehen.
  • Made in Europe.
  • Mit Nasenbügel.
  • Nicht für den medizinischen Bereich geeignet (kein FFP2 / FFP3).
  • Kostenlose Lieferung.
Jetzt im Onlineshop ansehen

3athlet Mund- und Nasenmaske (lieferbar)

  • Aus 50% Baumwolle / 50% Polyester
  • Kann in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • Mit elastischem Gummizug für einfaches Anziehen.
  • Made in Europe.
  • Mit Nasenbügel.
  • Nicht für den medizinischen Bereich geeignet (kein FFP2 / FFP3).
  • Kostenlose Lieferung.
Jetzt im Onlineshop ansehen

Protek Health FFP 2 Atemschutzmasken gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar.
  • Schützt vor Coronavirus (Covid-19).
  • Mit und ohne Ventil schützen vor Coronavirus.
  • Erhältlich im 10er-/20er-Pack.
  • Geeignet für Männer, Frauen und Kinder.
  • Kostenlose Lieferung.
  • CE-zertifiziert.
Jetzt im Onlineshop ansehen

Protek Health FFP 2 Atemschutzmasken gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar.
  • Schützt vor Coronavirus (Covid-19).
  • Mit und ohne Ventil schützen vor Coronavirus.
  • Erhältlich im 10er-/20er-Pack.
  • Geeignet für Männer, Frauen und Kinder.
  • Kostenlose Lieferung.
  • CE-zertifiziert.
Jetzt im Onlineshop ansehen

3athlet Desinfektionsmittel gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar
  • Hilft gegen Coronavirus (Covid-19)
  • Hilft gegen Influenzavirus, SARS und MERS
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • (Dermatest „Sehr Gut“)
  • Schont Oberflächen
  • Ist viruzid, bakterizid und fungizid
Jetzt im Onlineshop ansehen

Laut US-Studien: Coronaviren halten sich bis zu 3 Tage auf Kunststoff und Edelstahl

3athlet Desinfektionsmittel gegen Coronavirus (lieferbar)

  • Ist auf Lager und lieferbar
  • Hilft gegen Coronavirus (Covid-19)
  • Hilft gegen Influenzavirus, SARS und MERS
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Schont Oberflächen
Jetzt im Onlineshop ansehen