Skip to main content

Kurze Wanderhose Test: Die 11 besten kurzen Wanderhosen im Vergleich

Sommer, warme Temperaturen und Sonnenschein im Überfluss: Da macht Wandern erst richtig Spaß. Dumm nur, wenn du keine passende Wanderhose dein Eigen nennst. Denn nur mit der richtigen Bekleidung bist du vollständig für die nächste große Tour ausgestattet.

Bei deiner Suche nach den besten Wanderhosen für den Sommer unterstützt dich unser großer Vergleich. Wir haben uns die interessantesten Shorts genauer angeschaut und präsentieren die Ergebnisse in einer übersichtlichen Gegenüberstellung. So findest du schnell und einfach die beste kurze Wanderhose für Männer, Frauen oder Kinder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sind luftig und leicht, perfekt für warmes Wetter im Sommer
  • Lassen sich bequem über mehrere Stunden tragen
  • Bieten je nach Modell UV Schutz bei starker Sonneneinstrahlung
  • Überzeugen mit toller Verarbeitung und robusten Stoffen

Die 11 besten kurzen Wanderhosen im Überblick

Schöffel
Kurze Wanderhose


Die Schöffel Toblach 2 ist eine sehr bequeme Wanderhose für Damen in kurzer Ausführung. Damit eignet sie sich ideal für Wanderungen oder Trekkingtouren im Sommer und bietet Dank Ice-Cafe Technologie Abkühlung und gute Belüftung. Der Stoff ist zudem sehr elastisch, was der Bewegungsfreiheit zu Gute kommt.

Dazu ist die kurze Wanderhose wasserabweisend und windabweisend, sodass du auch bei Regenschauern gut geschützt bist. Abgerundet wird das Gesamtpaket mit einer großen Farbauswahl: Insgesamt stehen 10 verschiedene Varianten zur Auswahl bereit. So findet sich für jeden Geschmack und Stil ein passendes Modell.

Vorteile

  • Sehr hochwertige Verarbeitung
  • Taschen mit Reißverschlüssen
  • Wasser- und windabweisend
  • Gute Kühlung und Belüftung

Nachteile

  • Keine Beinweitenregulierung

Fjällräven
Kurze Wanderhose


Die robuste Outdoor Shorts aus dem Hause Fjällräven überzeugt im direkten Vergleich mit der Konkurrenz sofort mit ihrer wertigen und perfekten Verarbeitung. Um die Regenfestigkeit der Hose zu erhöhen, kannst du das verwendete G-1000 Material einfach wachsen.

Obwohl es sich um eine kurze Wanderhose handelt, verfügt die Shorts über 2 Seiten- und 3 Beintaschen in denen sich Smartphone, Kompass, Multitool und andere Ausrüstungsgegenstände sicher für den schnellen Zugriff verstauen lassen. Auch in Sachen Strapazierfähigkeit und Tragekomfort gehört das Modell zu den besten kurzen Wanderhosen im Vergleich.

Vorteile

  • Sehr gut verarbeitet
  • Schnell trocknend
  • Hoher Tragekomfort
  • Kann gewachst werden

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

Kefitevd
Kurze Wanderhose


Diese kurze Wanderhose für Herren ist perfekt für Touren bei sommerlichem Wetter mit viel Sonnenschein geeignet. Der Stoff der Hose ist zwar nicht der robusteste im Vergleich, punktet dafür aber mit einem extrem leichten und luftigen Tragegefühl. Auch die Farbauswahl kann sich sehen lassen. 7 moderne Varianten stehen für jeden Geschmack bereit.

Dank dem fest integrierten Gürtel überzeugt die Shorts auch bei sportlichen Bewegungen immer mit perfektem Sitz. Dazu ist der Stoff wasser und windabweisend, sodass dir auch kleine Regenschauer in dieser Hose nur wenig anhaben können.

Vorteile

  • Integrierter Gürtel
  • Wird in 7 Farben angeboten
  • Trocknet schnell und ist wasserabweisend
  • Sehr leichtes Tragegefühl

Nachteile

  • Keine Regulierung der Beinweite

CMP
Kurze Wanderhose


Diese kurze Wanderhose für Damen aus dem Hause CMP punktet mit integriertem Gürtel und tollem Tragegefühl. Das 4-Wege-Stretch Material sorgt für viel Bewegungsfreiheit und lässt sich gleichermaßen bequem tragen. Gerade an warmen Tagen überzeugt das Modell mit guter Belüftung.

Dabei schützt der verwendete Stoff der Damenshorts sogar nach UPF30 vor UV Strahlung der Sonne. Beachte bei einer Anprobe allerdings, dass dieses Modell eine Nummer kleiner ausfällt als üblich. Gefallen hat uns auch die Farbauswahl: Von Türkis über Weinrot stehen insgesamt 10 moderne Farben zur Wahl bereit.

Vorteile

  • 4-Wege-Stretch
  • Integrierter Gürtel
  • UV Schutz
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Nur 2 Seitentaschen

Kefitevd
3/4 Kurze Wanderhose


Kefitevd präsentiert mit dieser 3/4 Hose zum Wandern und Trekking ein bequemes und angenehm zu tragendes Modell mit elastischem Bund und fest integriertem Gürtel.

Dank diesen Features sitzt die Hose auch bei sportlichen Bewegungsabläufen immer fest und sicher. Für möglichst viel Bewegungsfreiheit und Tragekomfort wurde die Wanderhose aus elastischem und atmungsaktivem Gewebe gefertigt.

Die Verarbeitungsqualität überzeugt ebenso wie das attraktive Preis-/ Leistungsverhältnis der 3/4 Wanderhose für Herren. Vorgeformte Knie und farblich abgesetzte Reißverschlüsse runden das Gesamtpaket ab.

Vorteile

  • Bund mit Gummizug
  • Verfügt über integrierten Gürtel
  • Atmungsaktiv und elastisch für hohen Tragekomfort
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Nur 3 Taschen

CMP
Capri Kurze Wanderhose


Die CMP Capri ist eine kurze Wanderhose für Damen und ein idealer Begleiter auf Wanderungen und beim Trekking. Gerade an warmen Tagen im Sommer mit viel Sonnenschein überzeugt das Modell mit einem leichten und luftigen Tragegefühl.

Das elastische 4 Wege-Stretch Material bietet dabei viel Bewegungsfreiheit und trägt sich auch nach Stunden auf Tour noch sehr angenehm. Trotz des vergleichsweise günstigen Preises bietet das Modell sogar einen fest integrierten Gürtel, wie sonst nur die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich.

Vorteile

  • Integrierter Gürtel
  • Schnelltrocknend
  • Atmungsaktiv
  • 9 moderne Farben

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

JackWolfskin
Kurze Wanderhose


Diese kurze Wanderhose für Herren aus dem Hause Jack Wolfskin punktet bereits auf den ersten Blick mit einer sehr hochwertigen und professionellen Verarbeitung, wie sie nur die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich aufweisen.

Zwar verzichtet das Modell auf Gummizug am Bund und einen integrierten Gürtel, punktet dafür aber mit guter Regenbeständigkeit und viel Bewegungsfreiheit.

Der atmungsaktive und elastische Stoff lässt sich auch nach vielen Stunden auf Wanderung noch angenehm tragen und ist zudem sehr robust, sodass du lange Freude an deiner Neuanschaffung aus dem Hause Jack Wolfskin haben wirst.

Vorteile

  • Wind- und wasserabweisend
  • Atmungsaktiv und elastisch
  • Laminierte Beintasche mit Reißverschluss

Nachteile

  • Kein Gummizug am Bund

Cycorld
Kurze Wanderhose


Du suchst eine neue kurze Wanderhose für Herren? Dann könnte dieses Modell von Cycorld genau das Richtige für dich sein. Die Bundweite lässt sich auch ohne fest integrierten Gürtel mittels seitlicher Klettverschlüsse individuell anpassen.

Dabei lässt sich die Shorts vor allem im Hochsommer bei viel Sonnenschein sehr bequem tragen, denn Einsätze aus Elasthan sorgen nicht nur für viel Bewegungsfreiheit sondern machen die Hose auch sehr luftig und leicht.

Dazu ist das Modell atmungsaktiv und bietet mit insgesamt 6 Taschen enorm viel Platz für kleine Ausrüstungsgegenstände. Kurzum: Für uns eine der besten kurzen Wanderhosen im Vergleich, gerade wenn man den attraktiven Preis berücksichtigt.

Vorteile

  • Einstellbare Bundweite
  • Atmungsaktiver und elastischer Stoff
  • Praktische und große Cargo Taschen

Nachteile

  • Keine Regulierung der Beinweite

JackWolfskin
Trail Kurze Wanderhose


Mit ihrem elastischen Bund bietet diese Trail Short für Herren aus dem Hause Jack Wolfskin ein Höchstmaß an Tragekomfort. Auch nach vielen Stunden auf Wanderung oder beim Trekking spürst du diese kurze Wanderhose für Herren kaum. Dabei werden Schweiß und Feuchtigkeit schnell nach Außen abgeleitet.

Auch mit Blick auf die Verarbeitung gehört das Modell zu den besten kurzen Wanderhosen für Herren im Vergleich. Leider ist die Farbauswahl ziemlich eingeschränkt.

Lediglich 2 Farben, Dunkelbraun und Schwarz, stehen zur Wahl. Ebenso solltest du beachten, dass du bei dieser Shorts keinen Gürtel verwenden kannst, da an der Hose keine Gürtellaschen vernäht sind.

Vorteile

  • Elastischer Bund
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Schnitt bietet viel Bewegungsfreiheit

Nachteile

  • Keine Gürtellaschen

Vaude
Kurze Wanderhose


Diese modische Wandershorts für Frauen wird von Vaude gleich in 13 modernen Farbtönen angeboten. Neben ihrer tollen Optik überzeugt das Modell im Vergleich mit hochwertiger Verarbeitungsqualität und der Verwendung umweltfreundlicher Stoffe. Mit 11% Elasthananteil lässt sie sich zudem sehr bequem und komfortabel tragen und bietet viel Bewegungsfreiheit.

Der wasserabweisende Stoff schützt auch bei kurzem Sommerregen, gleichzeitig trocknet er schnell und ist außerdem atmungsaktiv. Für uns die vielleicht beste kurze Wanderhose für Frauen im Vergleich.

Vorteile

  • Weitenregulierung am Hosenbund
  • 13 verschiedene Farbvarianten
  • Hoher Tragekomfort

Nachteile

  • Keine Beinweitenregulierung

JackWolfskin
JWP Kurze Wanderhose


Diese leichte und sehr bequeme Shorts aus dem Hause Jack Wolfskin punktet im Vergleich mit ihrem elastischen und einstellbaren Bund. Da der Stoff der Wanderhose sehr elastisch ist, steht dir auch bei sportlicher Betätigung immer genügend Bewegungsfreiheit zur Verfügung.

Wird die Hose auf Tour dreckig, kannst du sie ganz einfach und schnell reinigen. Sie ist sehr pflegeleicht und trocknet in kurzer Zeit. Beachte bei der Größenwahl allerdings, dass du bei diesem Modell keinen zusätzlichen Gürtel verwenden kannst, da keine Gürtellaschen vorhanden sind.

Vorteile

  • Elastischer und verstellbarer Bund
  • Sehr pflegeleicht und schnelltrocknend
  • Schützt vor UV Strahlen

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

Ratgeber: Die richtige kurze Wanderhose kaufen

Kurze Wanderhose Test: Die richtige Passform

Gerade im Sommer und bei gutem Wetter ist eine kurze Wanderhose der ideale Begleiter auf langen Wanderungen und beim Trekking. Damit du dich aber auch nach
vielen Stunden der sportlichen Betätigung noch wohl in deiner neuen Hose fühlst, muss diese vor allem mit einem komfortablen Sitz und viel Bewegungsfreiheit punkten.

Die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich bieten elastische Einsätze und eine variable Bundweitenverstellung und garantieren so perfekte Passform und tolle Sitz auch bei sportlichen Bewegungsabläufen.

Kurze Wanderhose Test: Flexibilität

Damit dich deine neue Wandershorts auf Tour keinesfalls einengt, sollte sie ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit und Flexibilität bieten. Deshalb bieten die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich einen hohen Anteil elastischen Gewebes und garantieren so, dass du dich beim Wandern, Fahrrad fahren oder anderen Outdoor-Sportarten immer uneingeschränkt bewegen kannst.

Besonders flexibel bist du auch mit einer Zip Wanderhose für Männer oder Frauen. Bei diesen Modellen kannst du bei Bedarf einfach die Beine abnehmen und sie so in wenigen Augenblicken von einer langen Wanderhose in eine kurze Shorts verwandeln.

Kurze Wanderhose Test: Mit oder ohne Stretchanteil

Für alpine Abenteuer im schweren Gelände und Wanderungen oberhalb der Baumgrenze empfiehlt sich ein möglichst robuster Stoff mit gutem Wetterschutz. Bei einer leichten Sommerhose wie einer kurzen Shorts für Wanderungen bei angenehmen Temperaturen zählt hingegen ein möglichst leichter und angenehmer Stoff in dem du so wenig schwitzt, wie möglich.

Damit du dich in einer Shorts zum Wandern richtig gut bewegen kannst, bieten sich Modelle mit hohem Stretchanteil besonders an. Sie sind auch nach Stunden noch angenehm und kaum spürbar zu tragen, trocknen schnell und sind zudem atmungsaktiv. Eben perfekt geeignet für deine nächste Sommerwanderung.

Kurze Wanderhose Test: Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir haben in unserem großen Vergleich sowohl hochpreisige Markenprodukte als auch Wanderhosen kleiner und unbekannter Hersteller genauer unter die Lupe genommen. Dabei zeigt sich, dass sich die oftmals deutlich preiswerteren Wanderhosen von kleinen Produzenten keinesfalls hinter der Markenkonkurrenz verstecken müssen.

Wir konnten viele Modelle ausmachen, die in Sachen Verarbeitungsqualität und Ausstattung locker mit denen der etablierten Marken mithalten und diese manchmal sogar überbieten.

Kauftipp: Gerade kurze Wanderhosen kaufst du am günstigsten in den Wintermonaten. Außerhalb der Saison finden sich die besten Sales und Angebote für diese Modelle und es lässt sich eine Menge Geld sparen.

Kurze Wanderhose Test: Verarbeitung

Da eine Wanderhose auf Tour teil starken Belastungen ausgesetzt ist, solltest du auf eine möglichst hochwertige Verarbeitung Wert legen um lange Freude an deiner Neuanschaffung zu haben. Sowohl die Nähte als auch aufgesetzte Taschen sollten mit akkurater Verarbeitung und präzisem Stick überzeugen. Besonders haltbar sind hierbei übrigens Doppelnähte.

Auch die Reißverschlüsse und Druckknöpfe sollten leichtgängig und nicht zu filigran gestaltet sein. Einsätze aus Elasthan sorgen für viel Bewegungsfreiheit und gute Belüftung an heißen Tagen. Egal ob du die beste Wanderhose für Damen oder für Herren suchst, alle in unserem Vergleich vorgestellten Modelle punkten mit guter Verarbeitungsqualität.

Kurze Wanderhose Test: Richtige Größe

Hochwertige und moderne Wanderhosen werden in vielen verschiedenen Größen angeboten. Achte bei deiner Größenwahl unbedingt auf einen richtig guten Sitz und bestmögliche Passform. Nur wenn sich eine kurze Wanderhose bequem trägt und die die nötige Bewegungsfreiheit bietet, fühlst du dich auch vielen Stunden auf Tour noch wohl darin.

Mache keinesfalls aufgrund der Optik oder Verfügbarkeit Abstriche bei der Wahl der richtigen Größe. Bei einer ausführlichen Anprobe zu Hause merkst du schnell, ob dein Wunschmodell mit guter Passform und sicherem Sitz überzeugen kann. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Größe dir am besten passen könnte, bestell einfach beide Größen zur Auswahl.

Kurze Wanderhose Test: Material

Da eine kurze Wanderhose im Sommer bei hohen Temperaturen zum Einsatz kommt, sollte sie aus einem sehr leichten und atmungsaktiven Material gefertigt sein. Ob kurze Wanderhose für Herren oder kurze Wanderhose für Damen, ein möglichst elastischer Stoff trägt neben speziellen Einsätzen aus Elasthan dazu bei, dass du auf Tour die nötige Bewegungsfreiheit hast.

Wenn du auch bei einem Regenschauer gut geschützt sein möchtest, solltest du in ein wasser- und windabweisendes Modell investieren. Schau dir einfach die Modelle aus unserem Vergleich an und finde schnell und einfach die beste Wanderhose für Herren.

3 Tipps für den Kauf einer kurzen Wanderhose

Preistipp: Kurze Wanderhosen bekommst du im Winter außerhalb der Saison deutlich preiswerter. Gehe deshalb am Besten schon in den kalten Wintermonaten auf die Suche und sichere dir ein echtes Schnäppchen aus dem Sale.

Ob Shorts oder leichte Wanderhose: Passform und Funktionalität stehen deiner Entscheidung für die beste kurze Wanderhose klar vor Optik und Style.

Wenn es bei deinen Wanderungen richtig sportlich zur Sache geht, solltest du viel Wert auf möglichst leichtes und atmungsaktives Gewebe legen. Dieses befördert Feuchtigkeit und Schweiß schnell nach Außen und trocknet sehr schnell.

Worauf du bei der Anprobe einer Wanderhose achten solltest

Da du eine Wanderhose bei sportlichen Outdooraktivitäten trägst, sollte dir darin immer genügend Bewegungsfreiheit zur Verfügung stehen. Die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich sind beispielsweise mit extra Einsätzen aus Elasthan ausgestattet.

Mindestens genauso wichtig wie die Bewegungsfreiheit sind eine optimale Passform und möglichst bequemer Sitz. Nur wenn sich deine Neuanschaffung auch über Stunden komfortabel tragen lässt, wirst du sie auf langen Wandertouren gerne anziehen.

Zip Wanderhose vs. Normale Wanderhose

Bei einer Zip Wanderhose lassen sich die Beine ganz einfach mit Hilfe von Reißverschlüssen abnehmen. So hast du gleichzeitig eine lange Wanderhose und eine kurze Shorts dabei und bist für unterschiedlichstes Wetter bestens gerüstet.

Normale Wanderhosen empfehlen sich hingegen für die nasse Jahreszeit oder den Winter. Diese Modelle punkten mit besserer Wärmeisolation und tollem Regenschutz.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu kurzen Wanderhosen

Welche Arten von Wanderhosen sind für Camper am Besten geeignet?

Gerade im Sommer sind kurze Wanderhosen perfekt fürs Camping geeignet. Bei hohen Temperaturen und viel Sonnenschein glänzen diese Modelle mit luftigem und leichtem Tragegefühl. Bei den besten kurzen Wanderhosen im Vergleich könnte man glatt vergessen, dass man sie überhaupt an hat.

Wenn du in Sachen Transportvolumen und -gewicht haushalten musst, könnte hingegen eine Zip Wanderhose der perfekte Begleiter für deinen nächsten Trip sein. Diese Modelle lassen sich binnen Sekunden von einer langen in eine 3/4 Wanderhose oder Shorts verwandeln. So bist du für die unterschiedlichsten Wetterlagen mit nur einer Hose perfekt ausgestattet.

Wie müssen Wanderhosen sitzen?

Achte bei der Wahl deiner neuen Hose zum Wandern unbedingt darauf, dass diese nicht zu eng sitzt. Bei sportlichen Outdoor-Unternehmungen sollte dir immer genügend Bewegungsfreiheit zur Verfügungs stehen, damit du dich auch lange Zeit bequem in deiner neuen Wanderhose bewegen kannst.

Auch der Tragekomfort ist bei einer guten Wanderhose besonders wichtig. Nur wenn sich das Modell deiner Wahl richtig komfortabel tragen lässt und nirgendwo zwickt, hast du auf Tour Spaß damit. Besonders überzeugt haben in unserem großen Vergleich zudem Modelle mit integriertem Gürtel und reglulierbarer Beinweite.

Was macht eine gute Wanderhose aus?

Da du dich in einer Wanderhose viel bewegst, sollte sie hohen Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit bei sportlichen Bewegungsabläufen bieten. Nur wenn sie bequem sitzt und mit guter Passform punktet fühlst du dich auch auf langen Wanderungen darin wohl.

Gerade an heißen Tagen sind kurze Wanderhosen im Vorteil und bieten ein luftiges Tragegefühl. Die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich sind außerdem atmungsaktiv und transportieren Schweiß sehr schnell nach außen. Im Herbst und bei regnerischem Wetter solltest du stattdessen auf eine wasserabweisende und wärmende Hose setzten.

Schützen Wanderhosen vor Wind und Sonnenstrahlen?

Wenn du auf deinen Touren und Wanderungen auch vor Wind und Sonne geschützt sein möchtest, solltest du dich nach einer Zip Wanderhose umsehen. Diese Modelle lassen sich binnen Sekunden an die jeweilige Wetterlage anpassen, indem die Beine der Hose ganz einfach mit Reißverschlüssen abgetrennt werden.

So hast du sowohl eine lange Hose, die je nach Modell auch vor Wind, Regen und schädlicher UV Strahlung schützt dabei, musst aber gleichzeitig nicht auf eine kurze Wandershorts verzichten. Egal ob kurzes Modell oder ein langes für den Winter: Nutze unseren Vergleich und finde ganz einfach und schnell die beste Wanderhose für Herren oder Damen.

Fazit

Kurze Wanderhosen für Damen und Herren sind perfekte Begleiter auf Wanderungen und Trekkingtouren während der heißen Sommermonate. Bei Sonnenschein und hohen Temperaturen punkten diese leichten Modelle mit guter Belüftung und Atmungsaktivität. Die besten kurzen Wanderhosen im Vergleich sind sogar wasser- und windabweisend, sodass du selbst einen kurzen Schauer trocken darin überstehst.

Egal ob du die beste Wanderhose für Kinder oder Erwachsene suchst, in unserem Vergleich findest du die hochwertigsten Modelle übersichtlich präsentiert. So erkennst du schnell und einfach die Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte und kannst dich für die beste kurze Wanderhose entscheiden.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen


Ähnliche Beiträge