Neoprenanzug: Test & Kaufratgeber 2022 [Mit Tipps]

June

Ein Neoprenanzug gehört für Wasserfreunde zu den wichtigsten Outdoorausrüstungsgegenständen und genau aus diesem Grund möchten wir Dir in diesem Kaufratgeber einen Überblick über hochwertige Damen Neoprenanzug, Herren Neoprenanzug und Kinder Neoprenanzug Modelle möglich machen. Hierfür haben wir 7 moderne Anzüge unter die Lupe genommen und nachgeforscht, welche Dir die besten Dienste leisten können.

Hierfür kommt es natürlich zunächst einmal auf den Verwendungszweck an, für welchen Du den neuen Anzug brauchst. Möchtest Du Triathlonsport betreiben oder soll der Anzug lediglich dem Wasserspaß im Urlaub dienen? Je nach Nutzungsart ist eine andere Qualitätsauswahl möglich. Sportler/innen sollten auf wasserdichte und erstklassige Modelle Wert legen, während ein Anzug für den Tauch- und Schwimmspaß im Urlaub auch die eine oder andere Schwachstelle mit sich bringen darf, ohne dabei zu sehr an Qualität zu verlieren.

Von einem Mystic Neoprenanzug bis hin zu Modellen anderer Hersteller haben wir Dir in diesem Ratgeber eine gute Auswahl zusammengestellt. Darüber hinaus möchten wir Dir ein informatives FAQ bieten, in welchem Du wichtige Antworten zum Thema finden kannst. Sobald der passende Anzug gefunden wurde, kannst Du den Sprung in jedes Gewässer wagen, denn Du wirst den perfekten Schutz am Körper haben, der Dir wie eine zweite Haut vorkommen wird.

 

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Materialdicke entscheidet mit darüber, wie gut die Isolierung des Neoprenanzugs ist. 1 bis 5 mm Materialstärke sind verbreitet und ab einem Wert von 3 mm kann man in der Tat von einer guten Materialstärke bei einem Neoprenanzug sprechen.
  • Natürlich bestehen diese Anzüge wie es der Name bereits verrät zum großen Teil aus Neopren. Tatsächlich findet man aber oftmals auch Materialmixe. Neben Neopren ist meist auch das Material Nylon mit verarbeitet. Darüber hinaus gibt es nachhaltige Modelle aus Naturkautschuk.
    Langarmanzüge sorgen dafür, dass auch die Unterarme geschützt sind. Dies ist vor allem in kälteren Gewässern nützlich. Kurzarmneoprenanzüge können indes eher in warmen Gewässern wie im Urlaub in Betracht gezogen werden.
  • Generell wäre es vorteilhaft, wenn in einem Neoprenanzug eine hohe Beweglichkeit möglich wäre. Auf diese Weise können sich Träger/innen im Wasser freier bewegen, was vor allem beim Triathlonsport ein großer Pluspunkt ist.

 

Die 7 besten Neoprenanzüge im Überblick

arena

Damen Profi Neoprenanzug

Vorteile

  • Perfekt für Triathlonsport
  • Vollarm Modell
  • Auftrieb für offenes Wasser
  • Carbonfaser Futter

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferzeit kann einige Tage benötigen

Oneill

Wetsuits Herren Neoprenanzug

Vorteile

  • 3 mm Materialdicke
  • 100 Prozent wasserdicht
  • Lockere Passform
  • Flüssige Schweißnähte

Nachteile

  • Lieferung kann einige Tage dauern
  • Nur in der Größe S vorhanden

Bare

Evoke Neoprenanzug

Vorteile

  • Von weiblichem Team designt
  • Innovative Celliant Infrarot-Technologie
  • Nahtlose Unterarme
  • Sehr gute Preisgestaltung

Nachteile

  • Nur zwei Farben
  • Preisvariationen je nach Ausführung

2XU

Mw4990c-P2 Propel Neoprenanzug

Vorteile

  • Langarm Modell
  • 39-Zellen-Neopren
  • Bestens für den Triathlonsport geeignet
  • 520 Prozent Stretch-Futter

Nachteile

  • Lieferzeit kann einige Tage in Anspruch nehmen
  • Leichte Preisvariationen je nach Ausführung

Bare

Velocity Ultra Progressive Neoprenanzug für Herren

Vorteile

  • 5 mm Dicke
  • Volldehnung möglich
  • Zwei Farben
  • Sehr gute Größenauswahl

Nachteile

  • Lieferzeit kann einige Tage betragen
  • Nicht alle Größen bei beiden Farben

Oneill

Wetsuits Toddler Reactor Spring Neoprenanzug

Vorteile

  • Gute Größenauswahl
  • Drei Designs vorhanden
  • Guter Preis
  • Hoher Tragekomfort

Nachteile

  • Kurzarm Version
  • Preisvariationen je nach Ausführung möglich

ZCCO

Kids Neoprenanzug

Vorteile

  • UPF 50+ Sonnenschutz
  • 90 Prozent Neopren und 10 Prozent Nylon
  • Gute Größenauswahl
  • 4 Designs vorhanden

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferung kann einige Tage betragen

 

Ratgeber: Den richtigen Neoprenanzug kaufen

 

Neoprenanzug: Qualität und Verarbeitung

Einen Herren Neoprenanzug, Damen Neoprenanzug oder Kinder Neoprenanzug wirst Du sicherlich nicht so oft in Deinem Leben kaufen. Aus diesem Grund erscheint es als sinnvoll, viel Wert auf eine erstklassige Qualität zu legen. Ein 100-prozentig wasserdichter Anzug wäre auf alle Fälle eine Empfehlung wert. Nahtlose Modelle bringen ebenso Vorteile wie Anzüge mit einer innovativen Celliant Infrarot-Technologie und auch das Futter sollte hochwertig sein.

In kalten Gewässern sind Langarmmodelle ideal, um auch die Arme vor dem kalten Wasser zu schützen. Manche Anzüge verfügen über integrierte Knieschützer. Wichtig im Zusammenhang mit Qualität und Verarbeitung ist die Bewegungsfreiheit im Anzug. Träger/innen sollten die Möglichkeit haben, einen hohen Grad an Mobilität im Wasser zu nutzen. Bedenke, dass Du Neoprenanzüge nicht alle paar Wochen kaufen wirst. Deswegen ergibt es Sinn, Wert auf eine erstklassige Qualität zu legen, um für Jahre gut ausgestattet zu sein.

 

Neoprenanzug: Material

Der Name verrät an dieser Stelle schon einiges über das Material dieser Anzüge aus, denn selbstverständlich bestehen diese Neoprenanzüge zum Großteil aus dem Material Neopren. Aber nicht immer zu 100 Prozent. Tatsächlich werden bei einigen Modellen Neopren und Nylon gerne miteinander gemischt, um einen hohen Schutz vor Wasser und Kälte für Träger/innen ins Leben zu rufen. Neopren sollte am Ende des Tages aber einen großen Prozentsatz einnehmen, um eine hohe Qualität bei Neoprenanzügen zu erhalten. Alternativ gibt es noch die umweltfreundliche Variante aus Naturkautschuk, die immer mehr an Beliebtheit gewinnt.

 

Neoprenanzug: Dicke des Materials

Die Dicke des Materials bei Deinem neuen Damen Neoprenanzug, Herren Neoprenanzug oder Kinder Neoprenanzug wird zwischen 1 bis 5 mm liegen. Je nach der geplanten Tätigkeit ist eine andere Materialstärke zu empfehlen. Bist Du im Urlaub in warmen Gewässern unterwegs, so brauchst Du keine 5 mm. Hier reichen auch dünne Materialdicken aus, denn das Wasser wird voraussichtlich warm genug sein.

Planst Du jedoch, Triathlonsport zu betreiben, so wirst Du in der Zukunft auch mit kalten Gewässern Bekanntschaft machen und in diesem Falle ist es natürlich sinnvoll, eine gute Materialdicke zu nutzen. 3 bis 5 mm Materialdicke wären hier ratsam, damit Du einen guten Schutz vor der Kälte zur Verfügung hast.

 

Neoprenanzug: Besonderheiten und Verwendungszweck

Der Verwendungszweck für einen Neoprenanzug ist schnell erklärt. Er soll in der Lage sein, vor Wassereindringen und kalten Temperaturen zu schützen. Allerdings ist es sehr unterschiedlich, wo diese Anzüge zum Einsatz kommen. Tatsächlich tragen heute vor allem Triathleten/innen solche Anzüge für ihre Wasserprüfung, aber natürlich kommen solche Neoprenanzüge auch im Tauchsport oder beim Surfen zum Einsatz.

Die Verwendungsmöglichkeiten sind also breit gefächert, beziehen sich aber in der Regel auf Wasseraktivitäten. Die Besonderheit dieser Anzüge liegt darin, dass sie wie eine zweite Haut fungieren, die in der Tat wasserdicht sein kann und die Kälte von Dir selbst fernhalten wird.

 

Neoprenanzug: Kältebeständigkeit

Es steht außer Frage, dass bei einem Neoprenanzug eine gute Kältebeständigkeit vorhanden sein muss. Nicht selten taucht man bei einem Triathlon in ein kaltes Gewässer ein und dann ist es vorteilhaft, der Kälte des Wassers trotzen zu können. Wenn Du Deinen Anzug also nicht nur für den Urlaub in der Karibik brauchst, so wähle ein Modell mit einer guten Kältebeständigkeit in Form von einer guten Materialdicke von bis zu 5 mm und einem erstklassigen Innenfutter zur Isolierung.

 

Neoprenanzug: Nachhaltigkeit

Auf den ersten Blick wirkt ein normaler Neoprenanzug nicht nachhaltig. Und das ist er auch auf den zweiten Blick nicht. Insofern bei einem Neoprenanzug kein Neopren verwendet wird, so kann er allerdings nachhaltig sein. Man setzt hier bei den Herstellern vor allem auf den Stoff Naturkautschuk. Dieser ist nicht nur nachhaltig, sondern auch ökologisch und daher wird er in der Szene immer mehr verwendet. Wenn Du also Mutter Natur etwas Gutes tun willst, so informiere Dich auf jeden Fall über nachhaltige Modelle, denn mit diesen bist Du imstande, nachhaltig und ökologisch zu agieren, ohne einen Verlust an Qualität bei Deinem neuen Neoprenanzug hinnehmen zu müssen.

 

Neoprenanzug: Größe

Tatsächlich gibt es bei den meisten Modellen eine sehr gute Größenauswahl. So kannst Du bei einem Mystic Neoprenanzug zum Beispiel meistens aus vielen verschiedenen Größen auswählen, um jene Ausführung zu finden, welche Dir die beste Beweglichkeit und dennoch einen hohen Schutzfaktor bietet. Sitzt der Anzug nach der Lieferung nicht ideal, so wäre es eine Überlegung wert, diesen umzutauschen, denn ein hoher Tragekomfort ist bei längeren Wasseraufenthalten unbedingt von Nöten.

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Neoprenanzügen beantwortet

[accordiongroup id=“506″ markup=“faq“][accordion group=“506″ title=“Halten Schwimmflossen die Füße warm?“ active=“true“]

Sind Neoprenanzüge für den Triathlonsport geeignet?

Absolut. Nicht ohne Grund setzen immer mehr Sportler/innen auf qualitative Neoprenanzüge für ihren Lieblingssport. Diese Anzüge kommen darüber hinaus auch beim Tauchen oder Surfen zum Einsatz. Im Grunde genommen kann ein Damen Neoprenanzug, Herren Neoprenanzug oder Kinder Neoprenanzug bei jeder Wasseraktivität einen Vorteil für die Träger/innen darstellen. Sie dienen zum Schutz vor kalten Temperaturen und bieten in den meisten Fällen eine hohe Beweglichkeit im Wasser. Viele Triathleten/innen schwören auf einen hochwertigen Neoprenanzug für ihren Sport.

[/accordion][accordion group=“506″ title=“Wie pflege ich einen Neoprenanzug am besten?“ active=““]

Eine Maschinenwäsche kommt hier eher nicht infrage, insofern diese nicht ausdrücklich vom Hersteller empfohlen wird. Bei den meisten Modellen wird eine Handwäsche empfohlen und das im besten Falle nach jeder Benutzung. Bei einem Einsatz im Salzwasser kann sich Salz auf der Oberschicht ablagern und dieses Salz sollte schnellstens entfernt werden. Die Pflegeempfehlungen können je nach Marke variieren. Werfe daher unbedingt einen Blick in die jeweiligen Pflegeempfehlungen der einzelnen Hersteller, um Deinen neuen Anzug in einem guten Zustand zu halten.

[/accordion][accordion group=“506″ title=“Kann ich meinen Neoprenanzug auch für gängiges Schwimmen benutzen?“ active=““]

Im Grunde spricht nichts dagegen. Nicht ohne Grund entscheiden sich zahlreiche Triathleten/innen dafür, einen solchen Anzug bei der Schwimmprüfung des Triathlons zu tragen. Diese Anzüge helfen dabei, mit den Temperaturen von kalten Gewässern klarzukommen und sie sind in der Lage, im Wasser eine gute Mobilität an den Tag zu legen. Beim normalen Schwimmen im Alltag wirst Du einen solchen Anzug aber nicht unbedingt benötigen, da Du Dich wahrscheinlich eher für angenehme Wassertemperaturen entscheiden wirst.

[/accordion][accordion group=“506″ title=“Benötige ich eine Kapuze beim Neoprenanzug?“ active=““]

Notwendig ist eine solche Kapuze nicht, aber sie schadet auch nicht. Immerhin stellt sie einen weiteren Schutz vor kaltem Wasser dar und ist zudem in der Lage, ein besseres Gleiten durch das Wasser möglich zu machen. Manche Modelle sind bereits mit einer Kapuze ausgestattet. Bei Modellen ohne bietet sich Dir die Chance, eine Kapuze gesondert dazu zu kaufen.

[/accordion][/accordiongroup]

 

 

 

Zurück zum Artikelvergleich

 

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

 

www.schwimmwelt.de/neoprenanzug-test-empfehlungen/
tri-it-fit.de/der-neoprenanzug-im-triathlon-alle-facts-auf-einen-blick/
ozon-io.de/2021/11/neopren-nachhaltig-umweltreundlich-biopren/

 

Fazit

 

Kaum zu glauben, aber es ist die Wahrheit: Erstklassige Neoprenanzüge müssen nicht viel Budget verschlingen. Ein Damen Neoprenanzug, Herren Neoprenanzug oder Kinder Neoprenanzug wird zwischen 100 bis 500 € kosten, aber in dieser Preiskategorie findet sich auf jeden Fall das passende Modell mit der entsprechenden Qualität. Die genaue Suche wird sich lohnen, denn ein guter Tragekomfort und ein ausgezeichneter Schutz in Form von einer angenehmen Materialdicke und einem wärmendem Futter wird sich als lohnenswert herausstellen.

Natürlich sind auch Aspekte wie die Beweglichkeit und ein geringes Gewicht des Anzugs von Wichtigkeit für Dich. Mit einem Mystic Neoprenanzug oder einem Modell von einem anderen Hersteller bist Du imstande, den perfekten Neoprenanzug für Dich ausfindig zu machen, sodass Du schon bald im Urlaub im Wasser toben oder sogar den Triathlonsport in Betracht ziehen kannst. Für jeden Anlass gibt es den idealen Anzug und wir hoffen, dass wir Dich mit unserem Ratgeber auf den richtigen Weg bringen konnten, um jenen Anzug zu finden.