OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe: Test, Erfahrungen und Kritik

Noyan

Eine Taschenlampe gehört zu den Ausrüstungsgegenständen schlechthin. Egal ob zu Hause, beim Camping oder für unterwegs kann man sie immer gebrauchen, wenn es einmal dunkel ist. Ein Modell, das als echter Allrounder bezcihenet werden darf, ist die OHLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe. Aufgrund der kleinen Größe erst unscheinbar macht sie bei näherer Betrachtung echt was her.

Wir haben uns die Zeit genommen und das Modell einmal ausgiebig getestet und können dir hier unser Fazit präsentieren. Auch wenn die OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe ein eher etwas teureres Modell ist, hat sie uns sowohl von ihrer Verarbeitung als auch ihrer Funktionalität überzeugt. Alle weiteren Details findest du in unserem Testbericht.

OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe: Daten & Fakten

  • Eigengewicht: 53g
  • Abmessungen: ‎5.05 x 3.7 x 14.8 cm
  • Lithium-Ionen Batterie mit bis zu 200 Std. Laufzeit
  • 5 Licht-Modi mit 0,5 – 1200 Lumen
  • Multidirektionaler-Pocketclip
  • Seitenschalter mit 3-farbiger Batterieanzeige
  • USB-Ladekabel und Anhängeschlaufe im Lieferumfang enthalten

OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe: Lieferumfang

Die OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe wird in einem handlichen Karton geliefert. Die Lasche ist fest verschlossen und muss mit etwas Fingerspitzengefühl geöffnet werden. Die Taschenlampe an sich ist in einer Plastikform festgesteckt und lässt sich leicht herauslösen. Dreht man das Plastikteil um, verbergen sich dort einige zusätzliche Dinge. Zunächst befindet sich dort eine Read-me Karte die als eine Art Gebrauchsanweisung verstanden werden kann.

Darunter ist dann das magnetische USB-Ladekabel verstaut. Es hat eine Länge von 50cm und dient dem Aufladen der Lithium-Ionen-Batterie. Diese lässt sich nicht austauschen und das Aufladen ist auch nur über das USB-Kabel möglich. Dies könnte man als kleinen Nachteil auslegen. Allerdings dauert das komplette Laden circa 60-90 Minuten und die Taschenlampe kann so auch bspw. über eine Powerbank geladen werden.

Als weiteres ist eine Anhängeschlaufe im Lieferumfang enthalten. Hiermit kann die OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe über den Clipper zusätzlich befestigt werden. Außerdem ist ein kleiner Packsack mitgeliefert. Dieser trägt die Aufschrift OLIGHT und hat eine weiche Oberfläche. Auch hierin kann die Taschenlampe inklusive aller Extras transportiert oder verstaut werden.

Beigelegt sind zudem ein User-Manual, sowie ein kleiner Sicherheitshinweis. Das Licht sollte nie direkt ins Auge gerichtet werden und die Taschenlampe sollte nie auf dem Kopf abgestellt werden, da durch die entstehende Hitze sowohl die Lampe selber als auch andere Gegenstände beschädigt werden könnten.

OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe: Features

Sogar tagsüber ist der hellste Lichtmodus aus 10 Metern noch klar am Baum zu erkennen

Seitenschalter mit 3-farbigem Batterieanzeiger

An der Oberseite lässt sich der Lichtschalter über einen einfach Klick-Mechanismus betätigen. Durch einen einfach Druck wird das Licht eingeschaltet. Lässt du den Schalter länger gedrückt, kann zwischen 3 Helligkeitsstufen gewählt werden. In der Mitte des Schalters ist eine kleine Lampe eingebaut, anhand der sich der Akkustand ablesen lässt.

Leuchtet das Licht grün ist der Akku zu mindestens 60% gefüllt. Ein gelbes Licht signalisiert einen Akkustand von 10-60% und bei einem roten Licht sind es noch 10%. Bei unter 5% fängt das rote Licht an zu blinken. Das Betätigen des Schalters ist sehr angenehm und fühlt sich hochwertig an.

Hält man den Schalter einige Sekunden gedrückt, wird eine Tastensperre aktiviert. Das Licht kann nun nicht mehr durch einen einfachen Klick eingeschaltet werden, sondern wird erst wieder durch ein längeres Drücken aktiviert.

5 Lichtmodi

Im Folgenden stellen wir dir die 5 Lichtmodi der OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe vor. Nach dem ersten Einschalten ist der niedrigste Modus eingestellt. Durch gedrückt halten wechselt die Taschenlampe durch die drei Stufen mittel, stark und wieder niedrig. Mit einem schnellen doppelten Klick stellst du die höchste Stufe ein.

Vorsicht: Bei der höchsten Stufe werden bis zu 1200 Lumen und eine Entfernung von bis zu 166 Metern erreicht. Das Licht sollte unter keinen Umständen ins Auge gelangen. Denn es kann zu einer kurzfristigen Beeinträchtigung der Sehkraft, aber auch zu dauerhaften und irreparablen Schädigungen der Sehnerven kommen.

Durch gedrückt halten des Schalters gelangst du zu den Standartmodi zurück. Auch in Gefahrensituationen kannst du die OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe gebrauchen. Durch dreimal schnelles klicken wird der sogenannte Stroboskop-Modus aktiviert. Die Taschenlampe beginnt im stärksten Modus zu flackern. Erschrecke dich nicht, falls du den Modus das erste Mal ausprobierst.

Multidirektionaler-Pocketclip

Ein Clipper befindet sich ebenfalls an der Taschenlampe. Er ist stabil und ebenfalls hochwertig gefertigt. Mit dem Clipper kann die Mini-Taschenlampe an der Hose, dem Rucksack oder zum Beispiel einem Schlüsselbund festgemacht werden. In unserem Test hielt die Taschenlampe so bombenfest und man muss sich so keine Gedanken darüber machen, dass sie herausrutschen oder verloren gehen könnte.

Magnetischer Ladepunkt

Zum Laden des Akkus kann an der Unterseite der Mini Taschenlampe die Ladestation magnetisch angebracht werden. Das Aufladen ist so sehr einfach. Anders als bei einem elektrischen Kabel kann hier nichts abbrechen, da sich der Magnet bei starker Krafteinwirkung löst. Trotzdem sitzt er fest genug.

OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe: Material und Verarbeitung

Das Gehäuse besteht zum Großteil aus sehr robusten Aluminium. Die Oberseite ist an der Stelle des Griffs angeraut und so liegt sie noch etwas besser in der Hand. Das Eigengewicht lässt die OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe super in der Hand liegen. Sie ist nicht zu leicht, als dass sie einfach so wegfliegen könnte, sondern hat ein moderates Gewicht, das ihr zusätzliche Stabilität gibt.

Das Licht im vorderen Teil ist etwas niedriger in den Körper eingelassen, sodass man die Taschenlampe auch auf dier Seite abstellen kann. Auch das Licht macht einen robusten Eindruck, sollte aber nicht zu starken Belastungen ausgesetzt sein, da es sonst brechen könnte. Der Lichtschalter ist mit Gummi überzogen und fühlt sich hochwertig an.

OLIGHT

Baton 3 Mini Taschenlampe

Vorteile

  • Sehr handlich
  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Robust
  • 6 Lichtstufen
  • Mit Clipper

Nachteile

  • Etwas höherer Preis
  • Aufladen nur über USB möglich

Fazit

Alles in allem hat uns die OLIGHT Baton 3 Mini Taschenlampe wirklich überzeugt. Durch ihre kompakte Größe und den zahlreichen Funktionen scheint sie ein echter Alleskönner und für alle Situationen ideal zu sein. Der recht hoch anmutende Preis ist dadurch aus unserer Sicht sogar gerechtfertigt. In allen Belangen bestätigt sich die hohe Verarbeitungsqualität und man scheint sich in jeder denkbaren Situation auf das Modell verlassen zu können.