Regenjacke: Test & Kaufratgeber 2022 [Mit Tipps]

Noyan

Damit nach dem Tanz zu „I´m singing in the rain“ nicht eine Woche Fieber und Erkältung folgen, ist es wichtig, dass sich Menschen mit einer hochwertigen Regenjacke bekleiden, die nicht nur sicherstellt, dass die Menschen in ihr gut aussehen, sondern auch dafür sorgt, dass Wasser keine Chance hat durch das Material zu dringen.

Mit einer solchen hochwertigen Regenjacke schützen sich Menschen bestens und können sich somit ohne Probleme unter dem Regen aufwachen. Da die Auswahl auf dem Markt sehr groß und umfangreich ausfällt, findet jeder Käufer garantiert das richtige Modell für den gewünschten Einsatzbereich.

Um wirklich das passende Modell finden zu können, sollten sich Menschen jedoch immer an einigen bestimmten Kaufkriterien orientieren und Antworten auf die häufigsten Fragen im Hinterkopf behalten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Regenjacken stehen interessierten Käufern in vielen unterschiedlichen Ausführungen zur Auswahl. 
  • Die Wassersäule einer wirklich wasserdichten Regenjacke sollte bei mindestens 10.000 mm liegen. Viele Modelle des Marktes verfügen aber auch über eine Wassersäule von 20.000 oder sogar 30.000 mm.
  • Selbst, wenn die Regenjacke eine hochwertige Qualität aufweist, sollten Menschen immer wieder prüfen, dass das Modell weiterhin eine zuverlässige Imprägnierung verfügt.

Die 11 besten Regenjacken im Überblick

UF Pro

Regenjacke Monsoon XT Gen2

Wer sich auf der Suche nach einer Regenjacke befindet, die nicht einfach nur als Regenjacke dient, sondern zu derselben Zeit auch in dem Bezug auf die Qualität und auf die Handhabung überzeugt, sollte sich dieses besonders gekonnt geschnittene Modell etwas genauer ansehen.

Denn diese Jacke stellt die gekonnte Kombination aus Funktionalität, Qualität, Komfort und Optik dar und stellt somit sicher, dass sich Anwender garantiert rundum wohlfühlen.

Während das atmungsaktive Dreilagen-Laminat angenehm und äußerst weich auf der Haut aufliegt und sicherstellt, dass unter der Jacke eine stets angenehme Atmosphäre herrscht, sorgt die wasserdichte und wasserabweisende Eigenschaft dieses Materials dafür, dass Anwender einen zuverlässigen Schutz vor dem Regen genießen.

Um nicht nur den Körper, sondern auch den Kopf und den Bereich des Nackens und des Halses zu schützen, während Menschen in der gelungenen Farbe eine tolle Figur machen, weist die Jacke einen hohen Stehkragen und eine nach Bedarf sehr einfach und schnell zu verstauende Kapuze auf.

Für noch mehr Komfort unter dieser leichten und somit nicht weiter ins Gewicht fallenden Jacke sorgen die Polsterungen im Schulterbereich, das UF PRO air System und die seitlichen Ventilationsöffnungen.

Vorteile

  • Hoher Komfort
  • Toller Schnitt
  • Schöne Optik
  • Polsterungen im Schulterbereich

Nachteile

  • Etwas außergewöhnlicher Schnitt spricht nicht alle an

Marmot

Damen Wm's Minimalist Component Regenjacke

Dank ihrer Beschaffenheit aus 3-in-1-Hardshell und durch die Tatsache, dass die optisch ansprechende Jacke in kräftiger blauer Farbe über eine GORE-TEX-Technologie verfügt, genießen Anwender unter ihr nicht nur einen angenehmen Tragekomfort und Wärme, sondern das sich nicht aufdrängende, dennoch äußerst ansehnliche Material hält auch Wind und Wasser zu 100 Prozent aus dem Inneren der Jacke fern.

Zu derselben Zeit erfahren Anwender aber einen sehr hohen Komfort, wofür die Atmungsaktivität, der vom Hersteller verwendeten, hochwertigen und 100 Prozent recycelten Materialien sorgen.

Somit handelt es sich bei dieser Jacke um ein 714 Gramm leichtes Modell, dass sich bestens als leicht zu verstauender Begleiter herausstellt und Menschen bei kaltem und nassem Wetter nicht nur schützt, sondern auch eine sehr gute Figur machen lässt.

Vorteile

  • Wind- und Wasserfest
  • Recycelte Materialien
  • Tolle Optik
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Nicht für sehr geringe Minusgrade

Schöffel

Damen Moskau Regenjacke

Befinden sich interessierte Käufer auf der Suche nach einer Jacke, die vor allem auf den ersten Blick mit ihrer ansprechenden Optik überzeugt, finden sie mit diesem Modell in dunklem Weinrot genau die richtige Jacke.

Sie zieht nicht nur optisch viele Blicke auf sich, ohne sich aufzudrängen und passt sich bestens beliebigen Outfits an, sondern sorgt mit der Kombination aus 85 Prozent Nylon und 15 Prozent Elasthan auch dafür, dass sich Menschen nicht nur optisch, sondern auch körperlich unter dem weichen und somit angenehm auf der Haut aufliegenden Material wohlfühlen.

Dank des gekonnten Schnitts passt sich die Jacke bestens an die Körperform der Anwender an und durch den Stehkragen schützt das Modell nicht nur den Körper, sondern auch den Bereich des Nackens und des Halses von Regen, Wind und Kälte.

Sollten sich einmal Schmutz, Staub oder andere Rückstände auf der Jacke niederlassen, bietet sich dieses praktische und einfach zu handhabende Modell für eine schnelle und unkomplizierte Wäsche in der Waschmaschine an.

Vorteile

  • Waschmaschinenfest
  • Optischer Hingucker
  • Hoher Komfort
  • Stehkragen

Nachteile

  • Für geringe Minustemperaturen im Winter eher ungeeignet

Mammut

Teton HS Herren Regenjacke

Wenn es draußen regnet, windet und, wenn die kalten Temperaturen den Wetterbericht dominieren, befinden sich viele Menschen auf der Suche nach einer hochwertigen und zuverlässigen Regenjacke, die auf der einen Seite warm hält und auf der anderen Seite Regen und Wind vom Körper fernhält.

Während dieses 3-lagige Modell angenehm und weich auf der Haut aufliegt und durch die Atmungsaktivität der vom Hersteller verwendeten Materialien für ein stets angenehmes Tragegefühl sorgt, hält die Jacke Wind, Regen und auch Kälte vom Körper der Anwender fern.

Der besonders weit geschnittene Kragen und somit auch Halsbereich, bietet sich bestens an, um die Jacke auch in der Kombination zu einem Helm zu tragen, ohne dabei an Funktionalität einbüßen zu müssen.

Vorteile

  • Weiter Halsbereich
  • Wind- und Wasserabweisend
  • Hoher Komfort
  • Tolle Optik

Nachteile

  • Weiter Halsbereich manchmal etwas winddurchlässig

The North Face

Herren Regenjacke Quest

Das „kleine Schwarze“ unter den Regenjacken, das nicht nur mit einer eleganten und zeitlosen Optik überzeugt, sondern auch in dem Bezug auf den Aspekt der Qualität in voller Linie punktet, stellt diese Jacke aus 100 Prozent Polyester dar.

Mit dieser Beschaffenheit hält diese Jacke sowohl Wind als auch Regen zuverlässig vom Körper der Anwender fern, während sie mit ihrem gekonnten Schnitt sicherstellt, den Anwender eine stets gute Figur machen zu lassen.

Da Menschen es nach außen ausstrahlen, wenn sie sich wohlfühlen, stellt der Hersteller zudem sicher, dass das weich auf der Haut aufliegende Material einen sehr hohen Tragekomfort mit sich bringt. An besonders sensiblen Stellen, wie dem Hals und dem Kind, weist die Jacke ein leicht aufgebürstetes Material auf. So verhindern Anwender, dass sie sich entsprechende Stellen während des Tragens der Jacke aufreiben.

Sollten Schmutz und Staub, oder auch andere Rückstände das Erscheinungsbild dieses Modells trüben, bietet sich die Jacke ganz einfach und schnell für eine unkomplizierte Reinigung in der Waschmaschine bei 30 Grad an.

Vorteile

  • 100 Prozent Polyester
  • Waschmaschinenfest
  • Elegant
  • Besonderer Schutz im Kinn- und Halsbereich

Nachteile

  • Einigen Menschen ist das Design zu schlicht

Columbia

Rain Zilla Kinder Regenjacke

Wer nicht nur das Feuer der Leidenschaft während des Tanzens unter dem Regen bei „I´m singing in the rain“ in sich spüren, sondern diese auch nach außen zeigen möchte, kann sich mit dieser roten Jacke bekleiden, die mit ihrer auffälligen und äußerst ansprechenden, dennoch nicht aufdringlichen Farbe, an dieses Feuer der Leidenschaft erinnert.

Unter dieser Jacke bleibt garantiert niemand übersehen und jeder Anwender macht durch die Kombination der Farbe, dem gekonnten Schnitt und dem hohen Tragekomfort des weichen und atmungsaktiven Materials, eine äußerst gute Figur.

Während das Nylon als Außenmaterial Regen, Wind und auch Kälte zuverlässig abhält, trägt das Polyester als Innenmaterial die Verantwortung für den äußerst weichen und somit sehr hochwertigen Tragekomfort.

Um nicht nur den Körper, sondern auch den Hals und den Kopf schützen zu können, verfügt das Modell über eine praktische Kapuze, welche Anwender durch den elastischen Saum und die elastischen Bündchen bestens anpassen können.

Zu guter Letzt fühlen sich Anwender dieser waschmaschinenfesten Jacke nicht nur sicher vor Regen und Wind, sondern auch die reflektierenden Details tragen sehr stark zu dem Aspekt der Sicherheit der Menschen bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Dunkelheit bei.

Vorteile

  • Waschmaschinenfest
  • Reflektierende Details
  • Kapuze
  • Optisch sehr ansprechend

Nachteile

  • Design spricht nicht alle Menschen an

Carinthia

PRG 2.0 Herren Regenjacke

Menschen, die sich auf der einen Seite einen zuverlässigen und hochwertigen Begleiter für windige und regnerische Tage wünschen und auf der anderen Seite kein allzu auffälliges, aber dennoch optisch ansprechenden suchen, finden möglicherweise in dieser Wind- und Wasserdichten Regenjacke mit der 10.000 mm Wassersäule ihr passendes Modell.

Die schwarze und somit äußerst elegante Jacke, die sich jedem Outfit bestens anpasst und es mit ihrer Anwesenheit optisch abrundet, besteht aus sehr hochwertigen und atmungsaktiven Materialien.

Während Anwender also den Tragekomfort des weichen Materials auf der Haut spüren und im Inneren der Jacke eine stets angenehme Atmosphäre herrscht, schützt die äußere Beschaffenheit vor den verschiedenen Wetterlagen.

Mit der vorhandenen angeschnittenen und helmkompatiblen Kapuze schützen Anwender zudem ihren Kopf und profitieren von dem verstärkten Schirm, den sie zweifach einstellen und somit allen beliebigen Anforderungen anpassen können.

Mit dem Kauf dieses Modells kommen Anwender nicht nur in den Genuss einer einfachen Regenjacke, sondern in den zwei Fronttaschen, zwei Oberarmtaschen und einer Netz-Innentasche, finden Anwender praktische Möglichkeiten, um Utensilien und Gegenstände zu verstauen und ebenfalls vor Wind und Regen schützen zu können.

Vorteile

  • 10.000 mm Wassersäule
  • Wind- und Wasserdicht
  • Helmkompatible Kapuze
  • Viele Taschen

Nachteile

  • Recht hoher Preis

Marmot

Herren Minimalist Component Hardshell Regenjacke

Einfach und effektiv – diese beiden Worte beschreiben dieses Modell in der starken blauen Farbe am besten. Denn auf der einen Seite handelt es sich bei der Jacke um kein Kleidungsstück, das sich optisch aufdrängt, doch zu derselben Zeit erfreuen sich Menschen an der tollen und gelungenen Optik, die sich bestens an den Rest des Outfits anpasst.

Die 3-in-1-Hardshell-Jacke mit der GORE-TEX-Technologie überzeugt jedoch nicht nur bezüglich der Optik, sondern sie bringt zu derselben Zeit wind- und wasserdichte Eigenschaften mit sich.

Während die Jacke von außen Wind und Regen vom Körper der Anwender fernhält, liegt das Innere der Jacke sehr weich und angenehm auf der Haut der Menschen auf. Zusätzlich stellt die Atmungsaktivität der Jacke sicher, dass unter ihr eine stets angenehme Temperatur herrscht.

Für noch mehr Schutz durch die Jacke aus dem 100 Prozent recyceltem Polyester sorgen die getapten Nähte und der verdeckte Reißverschluss. Das Wetter hat somit keine Chance mehr, wenn sich Anwender mit dieser Regenjacke bekleidet auf den Weg in den Outdoor-Bereich begeben und sowohl Wind und Wetter als auch der Kälte trotzen.

Vorteile

  • Getapte Nähte
  • Tolle Optik
  • Atmungsaktiv
  • Recycelte Materialien

Nachteile

  • Recht groß geschnitten

Marmot

Herren Huntley Regenjacke

Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn diese Jacke lässt niemanden herein. Sobald sich Menschen die Jacke angezogen und den einfach zu handhabenden Reißverschluss betätigt haben, um die Jacke zu schließen, schützt das 3-lagige Modell mit den 100-prozentig versiegelten Nähten zuverlässig vor Regen, Wind und auch vor Schnee und somit niedrigen Temperaturen.

Zu derselben Zeit sorgt die Kombination aus der atmungsaktiven Beschaffenheit des Materials und der GORE-TEX-Technologie dafür, dass es unter der Jacke nicht zur Kondensation kommt und, dass Anwender ein stets angenehmes Tragegefühl genießen. Eine Unterstützung erfährt die Jacke dabei durch die Körpertemperatur-regulierenden Eigenschaften der Jacke.

Zu einem noch besseren Gefühl in der Jacke trägt die gekonnte Optik aus gelber und blauer Farbe bei, die mit einer sehr großen Leuchtkraft leuchten und somit optisch garantiert auf sich aufmerksam machen.

An dem Modell aus Polyamid befindet sich zudem eine Kapuze, durch welche nicht nur der Hals und der Nacken, sondern auch der Kopf einen zuverlässigen Schutz erfährt. Durch die Helm-Kompatibilität der Kapuze, können Anwender auch Helme tragen.

Vorteile

  • Regelt die Körpertemperatur
  • Versiegelte Nähte
  • 3-lagig
  • Strahlende Optik

Nachteile

  • Leider nicht ausreichend Taschen für Aufbewahrung von Utensilien beim Outdoor-Sport

Columbia

Arcadia Mädchen Kinder Regenjacke

Bei dieser Jacke lässt die Optik in der sanften rosa Farbe auf die Qualität und die Beschaffenheit des Modells schließen. Während die Regenjacke vor allem durch ihre sanfte und ansprechende Optik auf sich aufmerksam macht, ohne sich dabei anderen Menschen aufzudrängen, zeichnet sich die Beschaffenheit des Modells dadurch aus, besonders weich und sanft auf der Haut aufzuliegen.

So sanft dieses Modell jedoch auch sein mag – in dem Bezug auf den Schutz der Anwender vor Regen und Wind, überzeugt die Jacke aus 100 Prozent Polyester durch eine sehr große Robustheit und Widerstandskraft.

Gemeinsam mit den versiegelten Nähten, der Omni-Technologie und verstellbaren Bündchen, trotzen Kinder unter dieser Jacke jedem Wetter und können sich voll und ganz dem Spaß im Outdoor-Bereich warm und stets geschützt hingeben.

Vorteile

  • Schönes Design
  • Verstellbare Bündchen
  • Versiegelte Nähte
  • Schutz vor Wind und Regen

Nachteile

  • Lässt sich nicht platzsparend verstauen und transportieren

frogg toggs

Pilot 3 Guide Regenjacke für Herren

Bei diesem optisch sehr ansprechenden Design in mehreren grauen Farben handelt es sich um eine Regenjacke, die Anwender dank der atmungsaktiven DriPore 2 Technologie nicht nur vor Regen und Wind schützt, sondern auch sicherstellt, dass im Inneren ein stets angenehmes Klima herrscht und Menschen somit in den Genuss eines sehr hochwertigen Tragegefühls kommen.

Zudem stellt der Schnitt zum einen sicher, dass Menschen eine große Bewegungsfreiheit genießen, doch zum anderen liegt die Jacke auch sehr angenehm am Körper an und stellt somit gemeinsam mit der Farbe sicher, dass Anwender eine stets gute Figur machen.

Während das vollkommen wasserabweisende Material gemeinsam mit den vollständig versiegelten Nähten für einen zuverlässigen Schutz sorgen, weist das Modell ein paar sehr praktische Mehrzweck-Brusttaschen auf, die gemeinsam mit der internen Brusttasche mit Reißverschluss für viel Stauram für Utensilien und andere Gegenstände sorgen.

Vorteile

  • Taschen innen und außen
  • Tolles Design
  • Viel Bewegungsfreiheit
  • Zuverlässiger Schutz

Nachteile

  • Design spricht nicht alle Menschen an

Ratgeber: Die richtige Regenjacke kaufen

Wer sich auf der Suche nach einer guten Regenjacke befindet – ganz egal, ob es sich um eine Damen Regenjacke, um eine Herren Regenjacke oder um eine Kinder Regenjacke handelt – sollte sich vor dem Treffen einer Kaufentscheidung mit einigen bestimmten Kaufkriterien auseinandersetzen, die dabei helfen, eine gute und vor allem zufriedenstellende Kaufentscheidung zu treffen.

Denn, neben der Tatsache, dass es sich bei diesem Utensil um eine wasserdichte Regenjacke handeln sollte, sollte ein solches Modell weitere Kriterien erfüllen, um unter den Aspekt der hochwertigen und funktionstüchtigen Regenjacken zu fallen.

Regenjacke: Qualität und Verarbeitung

Einer der ersten Aspekte, der eine sehr wichtige Rolle spielt, stellt der Aspekt der Qualität und der Verarbeitung dar. Denn, zwar spielt auch der Aspekt des Materials – wie der kommende Abschnitt genauer darstellen wird – eine wichtige und fundamentale Rolle in dem Bezug auf die Qualität einer Damen Regenjacke, doch auch die Verarbeitung stellt einen wichtigen Aspekt dar, den Menschen niemals außen vorlassen sollten.

Um sicherstellen zu können, dass es sich bei der Herren Regenjacke oder bei dem Modell für Frauen um ein hochwertiges Utensil handelt, stellen Käufer am besten vor dem Kauf sicher, dass sich die Jacke durch eine gute und hochwertige Verarbeitung auszeichnet. Vor allem bezüglich des Kaufes einer Kinder Regenjacke spielt eine hochwertige und einwandfreie Verarbeitung eine große Rolle. Denn, wenn Kinder ihre Kinder Regenjacke während des Spielens tragen, muss diese recht große Belastungen aushalten.

Umso wichtiger ist es also, dass Menschen die Kinder Regenjacke, aber auch die Damen Regenjacke oder die Herren Regenjacke in dem Bezug auf die folgenden Aspekte prüfen:

  • Fest vernähte Nähte (am besten weisen diese eine versiegelte oder verklebte Beschaffenheit auf).
  • Angenehmes Tragegefühl auf der Haut.  
  • Zuverlässiges Abhalten des Wassers.

Alleine diese Aspekte weisen auf eine gute Verarbeitung des Modells eine wichtige Rolle und dürfen aus diesem Grund in dem Bezug auf die Kaufentscheidung auf keinen Fall zu kurz kommen.

Regenjacke: Material

Wie weiter oben bereits erwähnt, spielt bezüglich der Qualität nicht nur die Verarbeitung, sondern auch das vom Hersteller verwendete Material eine wichtige und fundamentale Rolle. An und für sich versteht es sich von selbst, dass Hersteller auf wasserabweisende und weich auf der Haut aufliegende Materialien zurückgreifen, um die Regenjacken herzustellen. Da jedoch mehrere Materialien wasserabweisende und wasserdichte Eigenschaften mit sich bringen und Hersteller zudem die Möglichkeit haben, die Materialien mit einer wasserabweisenden und wasserdichten Schicht zu versehen, stehen ihnen für die Herstellung der Herren Regenjacken und der Modelle für Frauen verschiedene Materialien zur Auswahl.

Unter anderem finden sich somit Damen Regenjacken, sowie Modelle für Herren und Kinder wieder, die sich aus den folgenden Materialien oder auch aus Kombinationen dieser Materialien zusammensetzen können:

  • Polyamid
  • Polyurethan
  • Nylon
  • Gore-Tex
  • Polyester
  • etc.

Regenjacke: Wassersäule

Um sicherstellen zu können, dass eine Herren Regenjacke oder eine Regenjacke für Damen Wasser zuverlässig fernhält und somit sicherstellt, dass Anwender unter der Jacke nicht nass werden, spielt der Aspekt der Wassersäule eine wichtige Rolle.

Denn die Wassersäule gibt an, wie wasserdicht eine Damen Regenjacke oder ein Modell für Herren ist und wie viel Wasser sie somit abhält. Dieser Aspekt spielt auch bei einer Kinder Regenjacke eine sehr wichtige Rolle, da vor allem Kinder viel Freude daran haben, im Regen zu spielen, durch Pfützen zu springen und sich dem Wasserspaß voll und ganz hinzugeben.

Viele der Hersteller, die ihre Modelle auf dem Markt anbieten, weisen in ihren Herren Regenjacken und auch in den Regenjacken für Damen eine Wassersäule von 10.000 mm auf. Viele Kinder Regenjacken, aber auch Damen Regenjacken und Modelle für Herren weisen eine noch höhere Wassersäule von 20.000 oder sogar 30.000 mm auf.

Mit dieser Wassersäule halten die Modelle Wasser sehr zuverlässig ab und bewegen sich in derselben Spanne wie Zelte und auch Regenhosen. Wenn ein Modell also eine Wassersäule von mindestens 10.000 mm aufweist, handelt es sich um eine wasserdichte Regenjacke.

Regenjacke: Besonderheiten und Verwendungszweck

Unter den vielen unterschiedlichen wasserdichten Regenjacken, die Hersteller, auf dem Markt anbieten, finden sich nicht nur viele unterschiedliche Größen und Farben wieder, sondern Menschen können sich auch bewusst für den Kauf einer Regenjacke mit Besonderheiten entscheiden.

Denn, nur weil es sich bei einer Regenjacke um eine Regenjacke handelt, heißt das nicht, dass sich die Käufer ihr Modell für denselben Einsatzzweck kaufen.

Wer sich zum Beispiel ein Modell zum Mitnehmen entscheidet und somit immer ein Ass im Ärmel haben möchte, wenn es regnet, sollte sich für eine sehr klein zusammenfaltbare Regenjacke entscheiden. Für Menschen, die sich mit ihrem Modell hingegen auf eine Klettertour begeben und sich somit extremen Bedingungen aussetzen wollen, stellt ein Hochleistungsmodell die bessere Wahl dar.

Für Leute, die nicht unbedingt eine Regenjacke fürs Wandern oder Klettern suchen, sondern eher für den Alltag oder zum Fahrradfahren, da bietet sich auch ein Regenponcho an.

Wir empfehlen
HOCK Regenponcho Damen Herren –
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Oft ist ein Regenponcho die günstigere Variante, und kann ganz einfach über die reguläre Jacke gezogen werden.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Regenjacke

Regenjacke Pflege: Wie wasche ich meine Regenjacke am besten?

Vor allem Kinder Regenjacken machen einiges mit, wenn Kinder mit ihnen spielen. Aber auch auf Herren Regenjacken oder auf Modellen für Frauen können sich Schmutz, Staub und andere Rückstände ablagern.

Um eine solche Regenjacke reinigen zu können, orientiert man sich am besten immer an den Angaben des Herstellers. Die Meisten bieten sich bestens für die Reinigung in der Waschmaschine an, sodass Käufer die Regenjacken vollkommen unkompliziert reinigen und somit von Schmutz und Staub befreien können.

Welche Regenjacke ist wirklich wasserdicht?

Viele entscheiden sich bewusst für den Kauf von Modellen bekannter Hersteller, wie zum Beispiel für den Kauf einer The North Face Regenjacke. Denn eine solche The North Face Regenjacke erfreut sich einer sehr großen Beliebtheit und bringt garantiert wasserabweisende Eigenschaften mit sich.

An und für sich handelt es sich jedoch bei jedem Modell um eine wasserdichte Regenjacke, die eine Wassersäule von mindestens 10.000 mm aufweist.

Welche Wassersäule hat eine Regenjacke?

Jedes Modell, das Hersteller auf dem Markt anbieten, weist eine andere Wassersäule auf.

Während eine Damen Regenjacke und Modelle für Herren keine Wassersäule unter 10.000 mm aufweisen sollten, weisen die meisten Modelle des Marktes – wie zum Beispiel eine Fahrrad Regenjacke – weitaus höhere Wassersäulen von 20.000 oder 30.000 mm auf.

Welche Arten von Regenjacken gibt es?

Bei einer Regenjacke handelt es sich nicht automatisch um eine Regenjacke. Vielmehr herrscht auf dem Markt ein sehr großes Angebot an vielen unterschiedlichen Modellen:

Outdoor-Jacken als Modelle, die nicht nur Wasser, sondern auch Wind und Kälte abhalten.
Modische Jacken, die nicht nur funktionale Eigenschaften mit sich bringen, sondern auch mit einer optisch äußerst ansprechenden Optik überzeugen.
Anglerjacken, die mit ihren wasserdichten Reißverschlüssen und Nähten besonders intensiv vor dem Eindringen des Wassers schützen. Auch viele Taschen und Kordelzüge gehören mit zu der Ausstattung einer Anglerjacke.
Eine Fahrrad Regenjacke/ein Regencape, welches den gesamten Körper während des Fahrens auf dem Fahrrad vor dem Wasser schützt.

Was macht eine gute Regenjacke aus?

Hochwertige Regenjacken sollten am besten die weiter oben genannten Kaufkriterien erfüllen. Zusammengefasst zeichnet sich eine hochwertige wasserdichte Regenjacke durch die folgenden Aspekte aus:

Versiegelte Nähte
Hoher Tragekomfort
Ausreichende Wassersäule
Ggf. Innen- und Außentaschen

Wie oft sollte ich eine Regenjacke imprägnieren?

Eine Kinder Regenjacke verlangt, genau wie ein Modell für Damen und Herren immer dann nach einer erneuten Imprägnierung, wenn die Oberfläche nicht mehr dazu in der Lage ist, das Wasser abperlen zu lassen.

In der Regel passiert das, wenn Anwender die Jacke oft zusammenknüllen und in den Rucksack stecken oder mit einem aggressiven Reinigungsmittel behandeln. In diesem Fall löst sich die Imprägnierung und verlangt nach einer Erneuerung.

Welche Regenjacke eignet sich zum Wandern?

Für Wanderungen bietet sich eine Regenjacke an, die sich durch eine besonders hohe Wassersäule auszeichnet und sich zu derselben Zeit zu einem kleinen Packmaß zusammenfalten lässt.

So verstauen Anwender ihr Modell bestens und platzsparend im Rucksack und haben sie immer greifbar zur Hand, wenn sie sie brauchen.

Welche Regenjacke eignet sich zum Fahrrad fahren?

Vor allem Frauen und Männer, die sich viel mit dem Fahrrad bewegen oder auch Kinder, die mit dem Fahrrad in die Schule fahren, müssen sich auf eine gute Damen Herrenjacke, Herren Regenjacke oder auch Kinder Regenjacke verlassen können.

Für den Aufenthalt auf dem Fahrrad bietet sich am besten eine Fahrrad Regenjacke an. Denn eine Fahrrad Regenjacke stellt in der Regel ein Ganzkörpercape dar, das den gesamten Körper bestens vor dem Wasser schützt.

Welche Marken von Regenjacken gibt es?

Sehr viele Menschen entscheiden sich für den Kauf einer The North Face Regenjacke. Doch neben einer The North Face Regenjacke finden sich auch zahlreiche weitere Hersteller auf dem Markt wieder, die sich einer großen Beliebtheit erfreuen:
UF
Marmot
Schöffel
Mammut

Wo kann ich Regenjacken kaufen?

Sowohl Anbieter im Internet, als auch Geschäfte vor Ort bieten Regenjacken in hochwertiger Qualität an. Die meisten Käufer entscheiden sich für den Kauf über das Internet, da dort eine größere Reichweite herrscht und Menschen durch Preisvergleiche unter Umständen sogar Geld bei dem Kauf sparen können.

Letztendlich bleibt es jedoch jedem Menschen selbst überlassen, auf welche der Kaufoptionen die Entscheidung fällt.

Fazit

Ganz egal, ob es sich um eine Damen Regenjacke, um eine Herren Regenjacke, um eine Kinder Regenjacke oder um eine Fahrrad Regenjacke handelt – unter dem breiten Angebot auf dem Markt findet garantiert jeder interessierte Käufer das passende Modell, welches voll und ganz den persönlichen Wünschen und Vorstellungen entspricht.