Schneeboots: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Noyan

Die Wintersaison ist da, und wir alle wissen, was das bedeutet: Schnee, Eis und kaltes Wetter. Aber man muss kein Opfer der Elemente werden. Mit der richtigen Ausrüstung und dem richtigen Schutz bleibt einem stets warm und darüber hinaus sehen die neuen Schneeboots auch noch gut aus!

Schneestiefel sind ein fester Bestandteil jeder Wintergarderobe. Die meisten Menschen brauchen sie für die Arbeit, die Schule oder einfach nur, um ihre Zehen auf dem Heimweg von der Spätschicht warmzuhalten. Doch hinter diesem einfachen Kleidungsstück steckt so viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht! Deshalb kann es sich lohnen vor dem Kauf einige Informationen zu sammeln, um anschließend die richtige Kaufentscheidung treffen zu können.

Wenn es darum geht, neue Schneestiefel zu kaufen, tun sich viele Menschen schwer, weil sie nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Sie wollen Qualität und Komfort, ohne zu viel Geld auszugeben. In diesem Artikel findest du einen hilfreichen Leitfaden, der dir helfen wird, das beste Paar Schneeboots nach deinen Vorstellungen zu finden. Zusätzlich werden einige wichtige Themen zu Schneeboots behandelt.

Wer auf der Suche nach Schneeschuhen ist, kann sich bei uns eine breite Palette der besten Modelle mit hilfreichen Tipps ansehen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Schneeboots sollten nicht zu eng sein, damit man auch mit dickeren Socken ausreichend Platz in ihnen hat
  • Für unterschiedliches Terrain eignen sich verschiedene Sohlenstärken am besten
  • Mehr auszugeben kann sich insbesondere bei Schneeboots auszahlen, da diese über viele Winter halten sollen
  • Die Optik muss passen, damit die Schneeboots ein gerngesehener Begleiter werden

 

Die 7 besten Schneeboots im Überblick

CMP

Schneebots für Damen Nietos

Vorteile

  • Synthetische Oberfläche
  • 3.5cm Absatzhöhe
  • Fast Kniehoch
  • Wasserdicht
  • Dickes Innenfutter

Nachteile

  • Fällt etwas kleiner aus

Spirale

Schneeboots für Herren Bernd

Vorteile

  • Wolle als Innenmaterial
  • Synthetik
  • Fällt Normal aus
  • Hällt sehr Warm
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Wasserabweisend
  • Flacher Absatz

Sorel

Schneeboots für Kinder Unisex

Vorteile

  • Obermaterial aus Nylon
  • Feste Schnürung
  • Enganliegend
  • Für Mädchen und Jungen gleichermaßen
  • Farbenfroh

Nachteile

  • Da sie Wasserabweisend sind müssen sie zusätzlich imprägniert werden

Meindl

Schneeboots für Herren Kunstleder

Vorteile

  • Echtleder
  • Höherer Absatz
  • Fällt regulär aus
  • Geht fast bis zum Knie

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Sorel

Schneeboots für Damen Gefüttert

Vorteile

  • Flacher Absatz
  • Aus echtem Leder
  • Flauschiges Innenmaterial
  • Gute Belüftung
  • Einfache Pflege

Nachteile

  • Wasserabweisend und müssen zusätzlich imprägniert werden

JACKSHIBO

Schneeboots für Herren Wasserdicht

Vorteile

  • Wildleder
  • Plüschiges Innenfutter
  • Flacher Absatz
  • Widerstandfähig
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Fallen eher etwas kleiner aus

Spirale

Schneeboots für Damen Tina

Vorteile

  • Synthetische Oberfläche
  • Atmungsaktiv
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verstellbarer Schaft

Nachteile

  • Sehr flacher Absatz
  • Wasserabweisend

Ratgeber: Die richtigen Schneeboots kaufen

Schneeboots: Material

Zunächst einmal sollte beim Kauf der Schneeboots das verwendete Material sowohl Außen als auch im Innenbereich eine Rolle spielen. Schneeboots gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: aus Leder und aus synthetischen Materialien. Letztere werden meist aus Kunststoff oder Gummi hergestellt und sind viel günstiger als echtes Leder.

Trotz des niedrigeren Preises brauchen sie nicht viel Pflege und halten allen Arten von Wetter stand. Sie sind in der Regel weniger atmungsaktiv und passen sich etwas schlechter an den Fuß an, was zu einem schlechteren Tragegefühl führen kann und sich unter Umständen nach längerem Tragen bemerkbar macht.

Schneeboots aus echtem Leder sind robuster und langlebiger, kosten aber auch um einiges mehr. Zudem sind sie pflegeintensiv. Plus Punkte sammeln Lederboots bei dem Tragekomfort und der gegenüber synthetischen Materialien deutlich besseren Luftzirkulation.

Schneeboots haben normalerweise ein gepolstertes Innenfutter aus Kunst- oder Lammfell, das den Komfort und die Wärme im Inneren erhöht. Das gibt einem ein kuschliges Gefühl. Jedoch sollte dabei beachtet werden, dass Wolle sich sehr stark mit Wasser vollsaugen kann. Dementsprechend sollte bei solchen Modellen darauf geachtet werden, dass garantiert kein Wasser eindringt.

Schneeboots: Sohle

Die Außensohle von Schneeboots ist in der Regel aus Gummi gefertigt und sorgt für Stabilität und Grip auf verschiedenen Untergründen, egal ob Eis oder Tiefschnee. Dabei spielt die Tiefe des Profils eine wichtige Rolle. Schneestiefel mit einem dicken und tiefen Profil sorgen für einen stabileren Stand auf glatten, aber auch steinigen, oder mit Geröll bedeckten Oberflächen.

Dünnere Sohlen hingegen bieten mehr Flexibilität und sind für weniger anspruchsvolles Gelände konzipiert. Insbesondere auf Waldboden spielen sie ihre Stärken aus, da sich weniger Äste und andere Kleinteile in ihr verfangen.

Schneeboots: Passform

Beim Kauf von Schneeboots ist es wichtig, ein Modell zu wählen, das gut passt. In der kalten Jahreszeit trägt man selbstverständlich gerne dickere Socken. Das solltest du beim kauf in jedem Fall berücksichtigen und eher etwas zu große Schneeboots kaufen, da diese ausreichend Platz bieten.

Dadurch ist es auch möglich, dickere Socken zu tragen. Damit Schneestiefel gut über den ganzen Fuß passen, brauchen sie am oberen Ende genügend Höhe und Breite. Auch oberhalb der Zehen sollte genug Platz sein, um bequem warme Wollsocken anziehen zu können. Beim Kauf von Schneeboots empfiehlt es sich daher, sie vorher anzuprobieren oder gegebenenfalls zwei Größen zu bestellen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Schneeboots beantwortet

[accordiongroup id=“965″ markup=“faq“][accordion group=“965″ title=“Wie lange sollten gute Schneeboots halten?“ active=““]Schneeboots sind in der Regel ziemlich robust und sollten auch bei häufigem Gebrauch mehrere Jahre halten. Dabei sind sie in der Regel aus hochwertigen Materialien gefertigt, die intensiven Wetterbedingungen standhalten, ohne ihre Form oder Haltbarkeit zu verlieren. Trotzdem können sie sich durch den regelmäßigen Gebrauch und die Witterung mit der Zeit abnutzen. Deshalb solltest du dich darauf einstellen, alle 5 – 10 Jahre ein neues Paar zu kaufen.[/accordion][accordion group=“965″ title=“Wie viel sollte ich für gute Schneeboots bezahlen?“ active=““]Da Schneeboots lange halten und sogar extremen Wetterbedingungen standhalten sollten, empfiehlt es sich ein bisschen mehr für ein gutes Paar ausgeben. Du wirst wahrscheinlich nicht jede Wintersaison ein neues Paar kaufen wollen. Deshalb lohnt es sich, ein bisschen mehr Geld auszugeben und in hochwertige Schneeboots zu investieren. Dabei liegen gute Paare gut gerne einmal über 100€.[/accordion][accordion group=“965″ title=“Was muss bei der Pflege von Schneeboots beachtet werden?“ active=““]Schneeboots sollten nicht zu viel Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt werden, da dies bestimmte Materialien beschädigen und den Kleber, der die Sohle mit dem Stiefel verbindet, lösen kann. Sie müssen außerdem an einem trockenen Ort gelagert werden. Außerdem sollten Schneeboots in den Sommermonaten nie draußen stehen, wenn du nicht willst, dass sie ihre ursprüngliche Form verlieren oder sich Teile lösen.[/accordion][accordion group=“965″ title=“Müssen Schneeboots imprägniert werden?“ active=““]Dazu lassen sich Schneeboots in zwei Kategorien einteilen: Wasserfest und Wasserabweisen. Schneeboots, die wasserfest sind, halten die Füße zu 100% trocken und lassen keinerlei Wasser ins Innere. Wasserabweisende Schneeboots hingegen können nur einer gewissen Menge an Wasser standhalten, bevor die Feuchtigkeit zu den Füßen gelangt. Gerade bei diesen Modellen ist es wichtig, sie regelmäßig zu imprägnieren. Das erhöht zudem die Widerstandsfähigkeit der Oberfläche und macht die Schneeboots langlebiger.[/accordion][/accordiongroup]

Fazit

Wie du siehst, gibt es viele verschiedene Aspekte, die vor dem Kauf von Schneeboots berücksichtigt werden sollten. Wir hoffen dir einen guten Überblick über die Themnatik gegeben zu haben. Die im Ranking vertretenen Schneeboots erfüllen alle Kriterien und sollten für garantiertes Wohlbefinden sorgen.

Wenn du dich für Schneeboots interessierst, solltest du einen Blick auf die verschiedenen Modelle werfen, die wir hier beschrieben haben. Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Leitfaden bei der Entscheidung helfen konnten, welcher Typ am besten für dich geeignet ist und worauf du beim Kauf deiner Schneeboots unbedingt achten solltest!