Sekundenzelt: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

June

Unhandliche Taschen ohne Tragegriff und für den Rucksack viel zu groß. Und der Aufbau erst unzählige Stangen und keiner weiß, wo die hingehören und wie sie verbaut werden. – So lässt sich ein normales Camping Zelt, wie wir es von früher kennen, wohl am besten beschreiben.

Doch damit ist mit einem Sekundenzelt Schluss, denn diese sind nicht nur in Sekundenschnelle aufgebaut, sondern meist auch so verpackt, dass sie in den Rucksack passen oder über die Schulter geworfen werden können. Heute stellen wir dir die 11 besten Sekundenzelte im Vergleich vor und verraten dir, worauf du beim Kauf eines Sekundenzeltes achten musst.

Das Wichtigste in Kürze
  • Blitzschnell und einfach auf- und abgebaut
  • Kompaktes Packmaß für einen extrem leichten Transport
  • In vielen Größen, Farben, Formen und Varianten erhältlich
  • Einige Sekundenzelte sind bereits mit einer verdunkelten Schlafkabine ausgestattet

Die 11 besten Sekundenzelte im Überblick

Qeedo

Quick Ash 2 Sekundenzelt

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Ultraleicht
  • Kompaktes Packmaß
  • Dark Serie erhältlich

Nachteile

  • Kein Vorzelt

Qeedo stellt mit dem Quick Ash 2 ein Sekundenzelt vor, das in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Auch erhältlich als Dark Series Modell ist das Quick Ash 2 insbesondere für Camper perfekt, die schon beim Einfall des ersten Sonnenstrahls wach werden, denn das Pop-Up Zelt ist von innen verdunkelt.

Tageslicht bleibt mit der abgedunkelten Innenseite somit draußen. Im Zelt ist ausreichend Platz für 2 Personen und etwas Ausrüstung. Der Auf- und Abbau ist innerhalb von 60 Sekunden erledigt, womit das Zelt auch für Notfälle geeignet ist. Je nach Quick Ash 2 Modell gehört das Zelt zu den günstigen oder teuren Top-Sekundenzelten.

Lucx

Camping Sekundenzelt

Vorteile

  • Kompaktes Packmaß
  • 5000 mm Wassersäule
  • Leichter Auf- und Abbau
  • Einfacher Transport

Nachteile

  • Keine Liegefläche
  • Keine Bodenplane

Lucx bietet mit diesem Zelt ein Sekundenzelt, das auf die Bedürfnisse von Anglern und Jägern ausgerichtet ist. Im Zelt ist Platz für 1 bis 2 Personen, die auf einem kleinen Stuhl oder Hocker Platz nehmen.

Die Sichtfenster an allen Seiten ermöglichen einen rundum Blick auch bei geschlossener Zelttür.
Mir einer 5000 mm Wassersäule und dem atmungsaktiven Material ist das Zelt 100 % wasserdicht und hält auch Schnee stand. Dank der Materialien bleibt der Innenraum im Sommer kühl und im Winter warm. Wie bei allen Pop-Up Zelten ist auch das Lucx in Sekundenschnelle auf- und abgebaut.

Qeedo

Quick Pine 3 Sekundenzelt

Vorteile

  • Kompaktes Packmaß
  • Sekundenschneller Aufbau
  • Vorzeltbereich
  • Gute Belüftung

Nachteile

  • Niedrige Wassersäule
  • Oft vergrgiffen

Das 3 Personen Zelt von Qeedo bietet mit dem Vorzelt ausreichend Platz, um auch auf längeren Touren zum Einsatz zukommen. Im Vorzelt finden Schuhe und Ausrüstung Platz und die Schlafkabine kann ausschließlich zum Schlafen und für den Aufenthalt bei schlechtem Wetter genutzt werden, dies erhöht den Komfort.

Auf- und Abbau des Pop-Ups sind extrem leicht und in etwa 60 Sekunden erledigt. Transportiert wird das Qeedo Iglu Zelt bequem in der Tragetasche mit Griffen. Für eine gute Luftzirkulation und somit Frischluftzufuhr, um Kondenswasser zu vermeiden, sorgen die 4 Luftschlitze mit Regenschutz. Das Qeedo 3 Personen Zelt ist laut Erfahrungsberichten qualitativ und eignet sich für viele Outdoor-Aktivitäten.

Lucx

Bivvy Sekundenzelt

Vorteile

  • Kompaktes Maß
  • Einfacher Transport
  • Leichter Auf- und Abbau
  • 5000 mm Wassersäule

Nachteile

  • Nur in grün erhältlich
  • Oft vergriffen

Lucx stellt Anglern und Campern mit dem Ruck Zuck Sekundenzelt ein minimalistisches Zelt zur Verfügung. Gefertigt aus wasserdichtem und hydrostatischem Stoff (210D PU Nylon) und mit einer 5000 mm Wassersäule versiegelt ist das Zelt nicht nur beständig gegen Starkregen, sondern hält auch Schnee und sehr starkem Wind stand.

Das Sekundenzelt ist also auch für extremere Bedingungen geeignet und bietet einen trockenen und sicheren Unterschlupf. Der Auf- und Abbau ist so einfach und schnell erledigt, dass dies auch im Halbdunkeln erledigt werden kann, somit kann das Zelt auch am Abend aufgebaut und im Morgengrauen problemlos abgebaut werden.

Qeedo

Quick Oak 3 Sekundenzelt

Vorteile

  • Sekundenschneller Auf- und Abbau
  • Dark Serie verfügbar
  • Verschiedene Farben

Nachteile

  • Kleines Vorzelt
  • Relativ schwer

Qeedo präsentiert mit dem Oak 3 ein weiteres Sekundenzelt, das als Dark Serie Modell erhältlich und somit im Innenraum nachtschwarz ist, auch wenn es draußen hell ist. Ein weiterer großer Vorteil ist das kleine Vorzelt, in dem Ausrüstung und Schuhe Platz finden, denn so bleibt die Schlafkabine geruchs- und krammfrei und bietet ausreichend Platz für 3 Personen.

Mit dem kompakten Packmaß und dem leichten Auf- und Abbau ist das Oak 3 nicht nur für den Campingplatz oder See geeignet, sondern kann auch auf längere Trekking- oder Fahrrad-Touren mitgenommen werden. Laut Erfahrungsberichten ein Geheimtipp für Abenteurer.

Qeedo

Quick Villa 5 Pro Sekundenzelt

Vorteile

  • Roll-In-Packsystem
  • Stehhöhe
  • 4000 mm Wassersäule
  • Guter Lichteinfall

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Das Quick Villa 5 Kuppelzelt von Qeedo ist teurer als viele Zelte mit gleichen Eigenschaften, aber das hat auch seinen Grund. Das Zelt ist extrem leicht auf- und abzubauen und wird mit dem modernen Roll-In-System direkt in die Tasche gerollt, das hat zum Vorteil, dass das Zelt trotz der Größe leicht zu packen und zu transportieren ist.

Des Weiteren ist das Quick Villa 5 mit Extras wie Lampenhaken und großen Fenstern für ein optimales Lichtverhältnis ausgestattet. Die große Tür zum Wohnbereich kann mit einem Moskitonetz geschlossen werden und die Schlafkabine verfügt über gleich 2 Eingänge, sodass es auch bei voller Besetzung mit 5 Mann keine Schwierigkeiten beim Ein- und Ausstieg gibt.

IPOTEK

Camping Sekundenzelt

Vorteile

  • Einfacher Auf- und Abbau
  • Mehrzweckzelt
  • Gutes Packmaß
  • Leicht

Nachteile

  • Geringe Wassersäule

Das IPOTEK Sekundenzelt ist perfekt für Paare oder eine kleine Familie geeignet, viel Platz und ein leichter Auf- und Abbau bieten die optimale Voraussetzung für ein entspanntes Camping Abenteuer. Zudem kann das Zelt im Sommer auch am Strand oder See als Pavillon aufgebaut werden.
Mit einer 2000 mm Wassersäule hält das Zelt auch leichtem Regen stand und kann im Frühling und Herbstanfang aufgebaut werden.

Herrscht ein milder Winter, kann es auch im Winter aufgebaut werden. Der Transport des Zeltes ist mit der kompakten Tragetasche mit Griff und dem geringen Gericht sehr einfach, das Zelt eignet sich somit auch für kleine Wanderungen.

Laneetal

Camping Sekundenzelt

Vorteile

  • Pop-Up-System
  • Fiberglas-Gestänge
  • Als Pavillon nutzbar
  • Großes Fenster

Nachteile

  • Innenzelt nicht komplett umschlossen
  • Geringe Wassersäule

Laneetal Sekundenzelt bietet Platz für maximal 3 Personen und ist für 3 Jahreszeiten geeignet. Theoretisch kann es auch im Winter aufgebaut werden, solang es ein milder Winter ist und kein Schneematsch liegt.

Das Zelt weist eine Wassersäule von 2000 mm auf, womit es nur bedingt wasserdicht ist.
Ein großer Vorteil des Laneetal ist das große Fenster gegenüber der Tür, dieses ist mit einem Moskitonetz versehen und kann zudem beliebig geöffnet und geschlossen werden.

Somit ist eine optimale Belüftung auch bei stehender Luft oder Hitze gewährleistet. Erfahrungsberichte zeigen, das Zelt ist für einfache Camping-Ausflüge und kleine Wanderungen perfekt geeignet.

Lumaland

Outdoor und Festival Sekundenzelt

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Innen- &
  • Außenzeltverbund
  • Großer Eingang
  • Geringes Gewicht

Nachteile

  • Innenzelt nicht komplett umschlossen
  • Geringe Wassersäule

Das Sekundenzelt von Lumaland bietet Platz für bis zu 3 Personen und ist für viele Outdoor-Aktivitäten geeignet. Mit einer 2000 mm Wassersäule am Obermaterial und einer 3000 mm Wassersäule am Boden ist das Zelt bei leichtem Regen und Bodennässe resident gegen eindringende Nässe.

Das kleine Überdach am Eingang schützt auch vor eintretendem Wasser bei leicht geöffneter Tür. Auf- und abgebaut ist das Zelt in wenigen Augenblicken, denn das moderne Quick Up System ist extrem gut durchdacht. Für den einfachen Transport hat Lumaland das Zelt in eine kompakte Tragetasche mit Griff gepackt, laut Erfahrungsberichten sehr komfortabel und leicht.

Laneetal

Pop-Up Sekundenzelt

Vorteile

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Leichtes Gewicht
  • Kompakte Größe
  • 2 Fenster

Nachteile

  • Kein Außenzelt

Das Laneetal Pop-up Zelt ist ein Zelt, das über eine 2000 mm Wassersäule verfügt. Zudem ist das kompakte Zelt mit 2 Fenstern ausgestattet, die für Licht und Frischluft im Inneren sorgen. Die Fenster können von außen komplett verdunkelt werden.

Im Zelt finden bis zu 3 Personen Platz, wobei es sich laut Käufer Erfahrungen nicht um drei große Personen handeln sollte. Auf- und abgebaut ist das Zelt in wenigen Augenblicken. Transport wird das Zelt als runde Tasche mit einem Tragegriff. Ein optimales Zelt für Ausflüge, die keine großen Fußwege beinhalten.

Lumaland

Pop Up Sekundenzelt

Vorteile

  • 10 Sekunden Aufbau
  • Kompaktes Packmaß
  • Wenig Gewicht

Nachteile

  • Oft vergriffen

Lumalands Sekundenzelt ist in nur 10 Sekunde aufgestellt und wieder zusammengebaut. Des Weiteren ist das Zelt in verschiedenen Ausführungen erhältlich, so auch mit einem nachtschwarzen Innenzelt, das besonders für Camper geeignet ist, die einen sehr leichten Schlaf haben.

Versiegelt mit einer 3000 mm oder 5000 mm Wassersäule (Modellabhängig) ist das Zelt wasserdicht und windfest und hält mit der 5000 mm Wassersäule auch Schnee und Starkregen stand. Auch beim Gestänge hat Lumaland keine Abstriche gemacht und das Zelt mit einem flexiblen und leichten Fiberglas-Gestänge ausgestattet. Lumaland hat laut Käuferrezensionen ein Pop-up Zelt gefertigt, dass für alle Bereiche des Campings geeignet ist.

Ratgeber: Das richtige Sekundenzelt kaufen

Sekundenzelt: Die Zeltarten

Du bekommst Sekundenzelte in allen Formen, Farben und Varianten. Auch bei den Größen gibt es bereits verschiedene Modelle. Du bekommst heute nicht mehr nur noch ein Einmannzelt, Zweimannzelt oder ein 3 Personen Zelt, sondern auch 4 Personen Zelte und 5 oder 6 Personen Zelte.

Da es sich bei den Sekundenzelten um eine moderne Form von Camping Zelten handelt, sind fast alle Sekundenzelte mit einem leichten Fiberglas-Gestänge ausgestattet. Du hast bei diesen Zelten die Wahl zwischen Kuppelzelten, Iglu Zelten und Tunnelzelten.

Zu finden sind die Sekundenzelte auch unter Begriffen wie „Wurfzelte“, „Pop-up Zelte“ beispielsweise für den Strand und „Quick Zelte“. Auch bei den Farben gibt es keine Grenzen, du findest einfarbige, zweifarbige und mehrfarbige Zelte in dunklen und hellen Farben.

Früher wurden mit Pop Up Zelte stets Wurfzelte gemeint. Heutzutage wird der Begriff oftmals etwas weiter gefasst und auch Quick Up Zelte werden hin und wieder miteinbezogen. Der Aufbau eines Quick Up Zeltes dauert aber etwas länger, als bei einem Wurfzelt.

Dennoch ist der Aufbau eines Quick Up Zeltes schnell und auch der Abbau gestaltet sich sehr einfach.

Wir empfehlen
qeedo Quick Ash 2 Personen
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Sekundenzelt: Der Verwendungszweck

Die meisten Sekundenzelte sind für jede Form des Campings geeignet, lediglich bei extremeren Trekkingtouren solltest du auf bestimmte zusätzliche beziehungsweise erhöhte Eigenschaften bevorzugen. Grundsätzlich kannst du die Sekundenzelte, jedoch für jede Camping-Veranstaltung verwenden.

Suchst du für eine bestimmte Veranstaltung oder einen bestimmten Ausflug ein Sekundenzelt, achte einfach auf Beschreibungen wie „Sekundenzelt für Festival“, „Camping Sekundenzelt“ oder „Sekundenzelt für Trekking“, so kannst schon du eine erste grobe Auswahl treffen.

Willst du dein neues Sekundenzelt auch auf lange und eventuell rauere Trekking- und Wandertouren mitnehmen suche nach einem Sekundenzelt mit erhöhter Wassersäule von mindestens 3000 mm, besser ist jedoch eine 4000 mm oder 5000 mm Wassersäule.

Sekundenzelt: Das Packmaß

Das Packmaß ist bei fast allen Sekundenzelten sehr kompakt und handlich. Verpackt in einer Tragetasche mit Griff können die Zelte leicht transportiert oder verstaut werden. Besonders kleine 1 Personen Zelte passen auch in große Trekkingrucksäcke, wenn das Gestänge flexibel ist.

Natürlich ist das Packmaß bei Weitem geringer, wenn es sich um ein kleines oder mittelgroßes Sekundenzelt handelt. Große Zelte für 4 bis 6 Personen sind meist auch in einer Tragetasche verpackt, jedoch schwieriger zu transportieren, allein aufgrund dessen, dass sie schwerer sind als die kleineren Sekundenzelte.

Grundsätzlich bringen die Zelte jedoch ein kompaktes Packmaß mit und können auf unterschiedliche Weise problemlos transportiert werden.

Sekundenzelt: Das Material

Die von uns verglichenen Zelten sind aus Polyester, Oxford-Gewebe, Fiberglas und Kunststoff gefertigt. Ausgestattet mit einer Wassersäule von mindestens 2000 mm sind die Materialien wasserabweisend und teilweise sogar 100 % wasserdicht.

Zudem sind die Gewebematerialien in Verbindung mit dem Fiberglas sehr flexibel und halten somit auch starkem Wind stand.

Wie bereits erwähnt achte genau auf die Eigenschaften der Materialien, wenn du vor hast dein Zelt auch mit auf Trekking und Wandertouren mitzunehmen, auf denen auch schlechtes Wetter herrschen könnte.

Vergleiche bei der Wahl deiner Favoriten die Eigenschaften prüfe dabei zum Beispiel die Wassersäule, das Material des Gestänges und wie die Bodenplane eingearbeitet ist.

Sekundenzelt: Der Preis

Beim Preis gibt es auch wie bei allen anderen Zelten keine Grenzen. Du kannst ein 2 Personen Sekundenzelt für 40 Euro kaufen, du kannst aber auch eines für 200 Euro kaufen, so auch bei allen anderen Größen. Der Preis ist oft auch vom Hersteller und der Ausstattung der Sekundenzelte abhängig.

Suchst du dir beispielsweise ein Sekundenzelt von einem Hersteller aus, der sich auf diese Zeltart spezialisiert hat und Zelte mit vielen Extras verkauft, musst du mit einem höheren Preis rechnen als bei einem Hersteller, der einfache Sekundenzelte ohne Extras herstellt und in der Szene noch nicht so bekannt ist.

Es gibt auch Sekundenzelte mit speziellem Innenraum, diese sind immer etwas teurer als die gleichen Zelte ohne Spezialbeschichtung.

Sekundenzelt: Der Innenraum

Je nach Zeltart und Zeltgröße bekommst du ganz unterschiedliche Sekundenzelte mit ganz unterschiedlichen Innenräumen. Du kannst dir ein neues Sekundenzelt mit einem Innenraum kaufen, der kleine Taschen, einen Lampenhaken, Fenster, Moskitonetze und andere Extras enthält.

Du kannst dir aber auch ein Sekundenzelt kaufen, das ganz einfach einen Platz zum Schlafen bietet und keinerlei Extras hat. Recht neu auf dem Markt sind Zelte mit einem verdunkelten Innenraum. Du findest diese unter dem Namen „BlackOut Bedroom“ „Nachtschwarz Schlafkabine“ und andere ähnliche Begriffe.

Bisher gibt es noch nicht so viele Hersteller, die diese Art von Innenraum fertigen, zudem sind die Zelte mit dieser Beschaffenheit oft etwas teurer.

Entscheidend ist auch, ob dein zukünftiges Zelt über ein Vorzelt und einen separaten Schlafbereich verfügt und es Türen und Luftschlitze zum Schlafbereich gibt.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Sekundenzelte

Welche Arten von Sekundenzelte sind für Camper am besten geeignet?

Eigentlich ist jedes Sekundenzelt für den Camping Ausflug geeignet. Entscheidend ist eher die Größe, denn willst du mit der ganzen Familie verreisen, solltest du darauf achten, dass auch wirklich genug Platz vorhanden ist und das Sekundenzelt auch ein Vorzelt hat.

Seid ihr zu viele, empfiehlt es sich, lieber mehrere Zelte zu kaufen und beispielsweise ein Tipi Zelt oder ein aufblasbares Vorzelt für Wohnwagen (Alleinstand muss möglich sein), als Gemeinschaftszelt dazuzustellen. Soll es nicht nur das verlängerte Wochenende werden, vielmehr willst du öfter zelten gehen, vergleiche die Merkmale und suche dir am besten ein Sekundenzelt aus, das auch ein wenig Komfort bietet.

Welche Zelt-Arten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Sekundenzelte, die für ganz unterschiedliche Camping Vorhaben eingesetzt werden können. Große Sekundenzelte für Familien und Gruppen eignen sich beispielsweise perfekt, um auf dem Campingplatz aufgebaut zu werden. Hingegen kleine Ein- oder Zweimannzelte nicht nur auf dem Campingplatz, sondern auch in den Bergen oder am See Platz finden.

Auch der Stil ist entscheidend, denn willst du in einem dichten Wald zelten, in dem die Bäume sehr tief hängen, ist ein flaches Tunnelzelt geeigneter als ein hohes Kuppelzelt. Bist du auf der Suche nach einer guten Alternative zu Sekundenzelten mit Gestänge, schaue dir auch aufblasbare Zelte an, für diese benötigst du außer einer Luftpumpe, Heringe und Abspannseile keinerlei Zubehör.

Auch Ultraleicht-Zelte sind in Form eines Sekundenzelts erhältlich und eignen sich besonders für Ausflüge, auf denen du dein Zelt lange in der Hand, auf dem Rücken oder auf dem Fahrrad transportieren musst.

Wie befestige ich mein Sekundenzelt an meinen Rucksack?

Am einfachsten mit elastischen Gurten, wie du sie vielleicht vom Fahrrad kennst. Die Gurte lassen sich leicht um die Zelttasche wickeln und am Wander-Rucksack einhaken, um dein Sekundenzelt sicher zu befestigen. Alternativ kannst du es auch oben oder unten am Rucksack mit normalen Schnüren festbinden.

Sichere es in jedem Fall auch am Tragegriff der Tasche, sodass das Sekundenzelt hängen bleibt, sollte sich einmal die Verschnürung lösen, dafür sind beispielsweise Karabiner sehr gut geeignet. Diese klickst du einfach am Tragegriff der Tasche und am Tragegriff des Rucksacks ein und schon ist beides gesichert.

Brauchst du nur ein Einmannzelt, ist es möglich, dass dein Sekundenzelt mit ein wenig Glück auch in den Rucksack passt.

Wie imprägniere ich mein Sekundenzelt?

Denke neben einer gründlichen Zeltreinigung auch daran, am besten alle 3 bis 4 Jahre eine spezielle Zelt-Imprägnierung durchzuführen. Gute Sekundenzelte werden ordentlich imprägniert, geliefert und halten auch schlechteren Wetterbedingungen lange stand.

Profis und erfahrene Camper empfehlen Zelte je nach Häufigkeit der Verwendung und den jeweiligen Wetterbedingungen alle 3 bis 4 Jahre zu imprägnieren. Imprägnieren hat nicht nur zum Vorteil, dass dein Zelt wieder wasserdicht ist, sondern das auch das Material gepflegt wird und somit lange elastisch und geschmeidig bleibt. Rissen, Brüchen und anderen Beschädigungen beugst du so vor.

Das Imprägnieren selbst ist eigentlich gar nicht schwer. Besorge dir einfach die Zeltimprägnierung, diese wird meist im Kanister geliefert und reicht für mehrere Vorgänge aus und trage die Imprägnierung nach Anweisung auf. Am besten reinigst du dein Zelt vorher, sodass das Liquid auch wirklich gut einziehen und dein Zelt versiegeln kann.

Eine Anleitung, wie du dein Zelt schnell und gründlich reinigst, findest du in unserem Ratgeber.

Welche Zelt Marke ist die Beste?

Eine beste Zelt Marke gibt es unserer Ansicht nach nicht. Es gibt einige Hersteller, die wirklich gute Zelte herstellen, aber einen besten Hersteller festlegen wollen und können wir gar nicht. Wir können dir die besten Sekundenzelte im Vergleich vorstellen, um dich dabei zu unterstützen, dein bestes Sekundenzelt zu finden, aber nicht eine ganze Marke zur besten erklären.

Sekundenzelte werden von vielen bekannten Zeltmarken wie Qeedo und Lumaland hergestellt und weisen eine hervorragende Qualität auf, aber auch unbekanntere Hersteller entwickeln und produzieren Sekundenzelte in Spitzenqualität.

Daher gilt: Vergleiche die Sekundenzelte und prüfe, welches mit seinen Eigenschaften am besten zu dir und deinem Vorhaben passt.

Fazit

Sekundenzelte sind nicht grundlos beliebt und werden gern von erfahrenen Campern und Abenteurern gekauft. Der leichte Auf- und Abbau und die mitgelieferte Tragetasche bringen einfach Vorteile mit sich. Selbst wenn nicht alle Sekundenzelte vor Komfort strahlen oder wenn sie komfortabel sind, einen weitaus höheren Preis haben, sind sie gerade für Trekking, Wanderungen und Fahrradtouren perfekt geeignet.

Sie verbinden Einfachheit und Performance in Vollendung. Zudem sollte erwähnt werden, dass Sekundenzelte bis zu einer Größe für 3 Personen durchaus auch komfortabel sein können, wenn sie mit einem Vorzelt und kleinen Extras im Schlafbereich ausgestattet sind. Wir hoffen, wir konnten dir mit unserem Vergleich der 11 besten Sekundenzelte helfen, das für dich beste Sekundenzelt zu finden.