Skisocken: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Noyan

Kalte Füße lassen sich nicht nur vor dem Traualter bekommen, denn tatsächlich sind sie bei vielen Menschen in der Winterzeit ein dauerhaftes Problem. Dieses lässt sich jedoch anders als Zweifel vor der Eheschließung leicht aus der Welt schaffen. Mit hochwertigen Skisocken gehören kalte Füße demnächst der Vergangeheit an. Denn mit diesen Socken ist eine hervorragende Wärmeisolation vorhanden, die vielversprechend auf den nächsten Winter blicken lässt.

Für die Winterzeit gibt es eine Menge an Ausrüstungsartikeln wie die besten Langlaufski oder andere tolle Freizeitartikel. Aber auch die Bekleidung spielt in der winterlichen Jahreszeit eine wesentliche Rolle. Deswegen lohnt es sich zum Beispiel auf qualitative Herren Skisocken, Damen Skisocken oder Kinder Skisocken zu setzen, welche in der Lage sind, die Füße auch bei den größten Minustemperaturen warm zu halten.

In unserem Kaufratgeber wollen wir Dir 11 hochwertige Skisocken vorstellen, mit denen Du wohlbehütet durch den Winter kommst. Dafür haben wir eine große Auswahl an Marken und Ausführungen zusammengetragen und auch ihre Vor- sowie Nachteile. Darüber hinaus findest Du in unserem Ratgeber ein ausführliches FAQ zum Thema Skisocken, mit welchem Du wichtige Fragen beantwortet bekommst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Wärmeisolation ist ein wichtiger Entscheidungsfaktor, denn es ist die primäre Aufgabe von Skisocken, die Kälte draußen zu halten. Eine solche Isolation kann durch hochwertige Materialien und deren richtige Verarbeitung erschaffen werden.
  • Beim Material sollte man auf Qualität wie Merinowolle oder Seide achten. Auch Baumwollesocken erfreuen sich aufgrund der guten Wärmefähigkeiten an einer großen Beliebtheit.
  • Es ist vorteilhaft, wenn sich Skisocken in der Waschmaschine waschen lassen. Dies wird nicht bei allen Modellen empfohlen. Meistens werden Schonwaschgang oder Wollwaschgang angeraten.
  • Eine gute Polsterung hilft dabei, auch Tage des Wintersports für den Fuß wohlbehütet zu überstehen. Auf diese Weise entstehen keine Druckstellen und der Tragekomfort wird wesentlich erhöht.

 

Die 11 besten Skisocken im Überblick

Eono

Skisocken Unisex 2er-Set

Vorteile

  • Für Damen und Herren
  • Waschmaschinen geeignet
  • Hochwertiger Materialmix
  • Vier Ausführungen vorhanden

Nachteile

  • Socken mit Merino Anteil nur als 1er Pack
  • Keine bunten Farben

TODO

Skisocken Unisex Merinowolle

Vorteile

  • 2er Pack inkl. Sturmhaube
  • 50 Prozent Merinowolle
  • Doppelter Gummibund
  • Verstärkungen an Zehen und Fersen

Nachteile

  • Preislich etwas höher
  • Farbauswahl gering

gipfelsport

Skisocken Unisex Allrounder

Vorteile

  • Super Preisleistung
  • Anatomische Allround Skisocke
  • Hohe Atmungsaktivität
  • Hochwertige Wärmeisolation

Nachteile

  • Keine bunten Farben
  • Lieferung womöglich einige Tage

FINGER TEN

Kinder Skisocken Unisex

Vorteile

  • 2 Paar enthalten
  • Tolle Farbauswahl
  • 85 Prozent Baumwolle
  • 100 Prozent Rückerstattungsservice angeboten

Nachteile

  • Preise können je nach Farbe variieren
  • Lieferung kann ein paar Tage dauern

DANISH ENDURANCE

Skisocken Unisex Gepolstert

Vorteile

  • Vier Ausführungen vorhanden
  • Sehr atmungsaktiv
  • 38 Prozent Merinowolle
  • Allround Thermosocken

Nachteile

  • Lieferung kann ein paar Tage in Anspruch nehmen
  • Nur 1 Paar

FALKE

Herren Skisocken Seide

Vorteile

  • Riesige Farbauswahl
  • Viele Größen stehen zur Verfügung
  • Maschinenwäsche machbar
  • Hohe Wärmeisolation

Nachteile

  • Preise variieren je nach Ausführung
  • Nur 1 Paar

CRRXIN

Skisocken Unisex Beheizbar

Vorteile

  • Beheizbares Modell via App
  • Wiederaufladbare Batterien
  • Toller Preis
  • Hochwertiger Materialmix

Nachteile

  • Gewicht ca. 506 Gramm
  • Nur ein Design

HEGG

Skisocken Unisex Alleskönner

Vorteile

  • Geringes Gewicht
  • Hohe Atmungsaktivität
  • Geeignet für alle Wintersportarten
  • Guter Tragekomfort

Nachteile

  • Lieferzeit möglicherweise einige Tage
  • Schlichtes Design

FALKE

Damen Skisocken Kniehoch

Vorteile

  • Sehr gute Farbauswahl
  • Größen 35-42
  • Maschinenwäsche möglich
  • 20 Prozent Wolle enthalten

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Manche Farben nicht in allen Größen

sockenkauf24

Skisocken Unisex Atmungsaktiv

Vorteile

  • 75 Prozent Baumwolle
  • Optimale Druckverteilung
  • Extra weiche Polsterung
  • Gute Farbauswahl

Nachteile

  • Manche Ausführungen nicht in allen Farben
  • Lieferung kann einige Tage dauern

Ratgeber: Die richtigen Skisocken kaufen

Skisocken: Eigenschaften

Die Eigenschaften von Skisocken sind eigentlich schnell erläutert, denn natürlich ist es ihre vordergründige Aufgabe, einen Schutz vor der Kälte ins Leben zu rufen. Entsprechend müssen auch ihre Eigenschaften und Fähigkeiten darauf ausgelegt sein, dieses Ziel zu erreichen. Die Wärmeisolation ist also eine wichtige Eigenschaft dieser Socken.

Ob Herren Skisocken, Damen Skisocken oder Kinder Skisocken, auch die Passform muss stimmen, damit ein hoher Tragekomfort möglich ist. Dazu tragen eine gute Polsterung, ein Schutz für die Achillissehne und ein doppelter Gummibund bei. Es wäre zudem noch empfehlenswert, rutschfeste Skisocken auszuwählen.

Skisocken: Passform

Glücklicherweise brauchst Du Dir das Angebot von heute nur kurz anzusehen und dann wirst Du feststellen, dass Skisocken heutzutage in allerlei Größen und Passformen zu erhalten sind. Viele Modelle sind in Größenkategorien eingeteilt, sodass sie für verschiedene Fußgrößen infrage kommen. Auf diese Weise kannst Du recht zielgenau die passenden Socken ausfindig machen.

Die Passform ist recht wichtig, denn hierüber entscheidet sich auch der Grad des Tragekomforts mit. Daher solltest Du auf jeden Fall ein Augenmerk darauf legen, wie das Tragefühl der Socken ist. Gerade auf der Piste muss dieses stimmen, um bei der Abfahrt nicht irritiert zu werden.

Skisocken: Material

Viele Skisocken Modelle bestehen aus Polyester oder Polyamid. Beliebter sind aber meist Modelle aus Merinowolle, Seide oder Baumwolle. Diese Materialien gelten bei Wintersocken als hochwertig und daher rufen sie auch einen höheren Tragekomfort ins Leben. Sie sind zudem dafür bekannt, eine hervorragende Wärmeisolation zu schaffen.

Je nach Anteil dieser besonderen Materialien kann der Preis etwas steigen. Aber die Investition lohnt sich, denn haben Herren Skisocken, Damen Skisocken oder Kinder Skisocken beispielsweise einen hohen Anteil an Merinowolle, so stehen diese Socken für den absoluten Komfort.

Skisocken: Atmungsaktivität

Die Atmungsaktivität ist ein weiterer Aspekt, den Du bei Deiner Suche nach den besten Wintersocken nicht außer Acht lassen darfst. Vor allem bei einem Tag auf der Piste oder bei einer langen Wanderung in der Winterlandschaft kann es dazu kommen, dass Deine Füße selbst bei kalten Temperaturen schwitzen. Um dann zu vermeiden, dass die Socken den üblen Schweißgeruch aufnehmen, ist eine gute Atmungsaktivität von Nöten.

Diese ist aber bei den meisten Wintersocken ohnehin gegeben, sodass Du keine Sorge vor unangenehmen Gerüchen haben musst. Zudem ergibt es Sinn, diese Socken nach der Benutzung zu waschen, wobei häufig die Waschmaschine genutzt werden kann, um möglichen Gerüchen gleich den Gar auszumachen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Skisocken beantwortet

[accordiongroup id=“433″ markup=“faq“][accordion group=“433″ title=“Wie viel muss ich für gute Skisocken ausgeben?“ active=““]Die Preisgestaltung ist bei der Suche nach den richtigen Socken für die Piste und den Winter ein wichtiger Aspekt. Deswegen nutze die Möglichkeiten, Deals zu vergleichen und auf diese Weise wirst Du imstande sein, im Nu ein Paar Socken ausfindig zu machen, welches Deinen Ansprüchen gerecht wird, aber auch der Preis für die Skisocken muss angemessen sein. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Was sind Alternativen zu Skisocken?“ active=““]Natürlich hast Du die Möglichkeit, auf Alternativen auszuweichen. Es wäre möglich, auch im Winter normale Wandersocken oder Sportsocken zu tragen. Diese haben aber bei Weitem nicht solche Wärmefähigkeiten wie hochwertige Skisocken. Diesen Unterschied wirst Du vor allem bei den ersten Minustemperaturen merken.
 
Kompressionsstrümpfe sind eine weitere Alternative und diese werden Dir im Winter schon besser Dienste leisten, aber insgesamt geht nichts über die Spezialstrümpfe für Skifahrer/innen, denn diese sind eben für echte Winterbedingungen gemacht. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Lohnt sich für mich die Anschaffung von Skisocken?“ active=““]Wenn Du im Winter viel Zeit im Freien verbringst, dann lohnt sich der Kauf von Wintersocken auf jeden Fall. Ob beim Bau eines Schneemanns, bei einer Schneeballschlacht, einer Wanderung oder einer Abfahrt auf der Skipiste, überall können mit diesen Socken kalte Füße vermieden werden.
 
Aber auch wenn Du kein Winteroutdoormensch bist lohnt es sich, solche speziellen Socken zu kaufen. Dann profitierst Du von den hervorragenden Wärmefähigkeiten eben daheim. Auch im eigenen Zuhause kannst Du an kalten Füßen leiden, aber nicht, wenn Du hochwertige Socken zur Verfügung hast. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Skisocken waschen: Wie pflege ich meine Skisocken am besten?“ active=““]Beachte hierfür am besten die Reinigungshinweise vom Hersteller der Skisocken. Dort ist angegeben, ob Du die Socken zum Beispiel in der Waschmaschine reinigen kannst. Dies ist oftmals möglich, wenn auch nur im Schonwaschgang, aber immerhin. Damit wird Dir eine zeitaufwendige Handwäsche erspart.
 
Es ist sinnvoll, auf Weichspüler zu verzichten, da die Langlebigkeit der Socken darunter leiden kann. Auch wird empfohlen, solche Socken nicht unbedingt in den Trockner zu geben und auch ein Bügeln sollte vermieden werden. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Sind Skisocken geruchsneutral?“ active=““]Zumindest sind die meisten Modelle sehr atmungsaktiv. Dies bedeutet, dass die Skisocken imstande sind, den Füßen genügend frische Luft zuzuführen. Dieser Umstand ist gerade bei Wintersport sehr von Vorteil, da hier oftmals schwitzige Füße entstehen. Mit atmungsaktiven Socken kann dies verhindert werden und damit auch unangenehme Gerüche.
 
Insgesamt kann es aber auch bei den besten Wintersocken passieren, dass Gerüche entstehen und dann ist eine Reinigung von Nöten. Die meisten Modelle lassen sich praktischerweise ohne großen Zeitaufwand in der Waschmaschine säubern und damit auch Gerüche entfernen. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Wie lange halten Skisocken?“ active=““]Das kommt auf den Umgang an. Wenn Du die Socken schonend behandelst, so ist es durchaus möglich, dass Deine neuen Skisocken in der Lage sind, Jahre zu überdauern. Somit kannst Du in den Genuss kommen, sie mehrere Winter lang zu tragen und von ihrem guten Kälteschutz zu profitieren.
 
Gerade Modelle, die auch beim Wintersport eingesetzt werden, haben aber auch einen hohen Grad an Belastung und da kann es schon mal sein, dass die Socken nach 1-2 Jahren auswechselbedürftig sind. Sodann würde es Sinn ergeben, über ein neues Modell nachzudenken. Generell ist die Lebenszeit von qualitativen Wintersocken aber hoch [/accordion][accordion group=“433″ title=“Kalte Füße trotz Skisocken: Woran könnte das liegen?“ active=““]Nicht immer sind falsche Socken dafür verantwortlich, dass Du kalte Füße hast. Solltest Du Dich nun für den nächsten Winter für hochwertige Wintersocken mit einer 1-A Wärmeisolation entscheiden und immer noch kalte Füße haben, so stimmt vielleicht mit der Durchblutung etwas nicht.
 
Dies ist aber kein Grund zur Beunruhigung. Es wäre sinnvoll, mal den Arzt aufzusuchen und das Problem mit den kalten Füßen zu erläutern. Vielleicht gibt es eine medizinische Ursache für den kalten Fuß, die man aber oft mit entsprechenden Hilfen aus der Welt schaffen kann. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Welche Skisocken Marken sind die besten?“ active=““]Gleich ob Herren Skisocken, Damen Skisocken oder Kinder Skisocken, es gibt eine sehr große Auswahl an qualitativen Herstellern, welche in ihren Sortimenten zahlreiche Modelle zur Verfügung stellen. Es lohnt sich, diese Sortimente zu durchstöbern, denn darin wirst Du spannende Angebote entdecken.
 
Es gibt hierfür eine Vielzahl an Marken, welche Du in Betracht ziehen kannst. Von Falke bis hin zu Occulto oder Eono, die Auswahl ist breit, sodass es Dir auf jeden Fall gelingen wird, Deine perfekten Wintersocken zu finden, um Deine Füße in Zukunft ideal vor der Winterkälte zu schützen. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Kann ich nicht einfach normale Socken zum Skifahren tragen?“ active=““]Das wäre eine Möglichkeit, aber Du musst bedenken, dass normale Socken nicht alle Fähigkeiten haben, die spezielle Socken für das Skifahren mit sich bringen. So wäre es möglich, dass Du aufgrund fehlender Atmungsaktivität schwitzt und der Tragekomfort dadurch erheblich nachlässt.
 
Auch die Wärmeisolation ist bei normalen Socken nicht immer so gestaltet, dass sie bei kalten Minustemperaturen in der Lage sind, Deine Füße warm und auch trocken zu halten. Daher empfiehlt es sich doch sehr, beim Skifahren spezielle Socken zu tragen, um der Lage Herr zu werden. [/accordion][accordion group=“433″ title=“Was bedeutet Mulesing?“ active=““]Mulesing ist ein verabscheunswürdiges Verfahren, bei welchem Schafe die Schwänze ohne Betäubung abgeschnitten werden, um in der Massentierhaltung die Sauberkeit zu gewährleisten. Dies ist vor allem wichtig zu wissen, wenn Deine Socken Merinowolle enthalten sollen. Achte diesbezüglich darauf, dass die Wolle von einer Schafzucht stammt, die hohen Wert auf das Wohl der Tiere legt und ausdrücklich auf besagte Methoden verzichtet.[/accordion][/accordiongroup]

Fazit

Skisocken zu tragen ist im Winter also immer eine sehr gute Idee, welche man in der Tat Realität werden lassen sollte. Ganz gleich ob Herren Skisocken, Damen Skisocken oder Kinder Skisocken, es ist wichtig, hier auf Qualität zu setzen, damit eine gute Wärmeisolation und auch der Tragekomfort entsprechend vorhanden sind. Ist dies alles der Fall, so kann der nächste Winter kommen.

Deine Füße werden gut auf die bevorstehende Kälte vorbereitet sein und mit hochwertigen Skisocken bist Du auch in der Lage, Outdoorabenteuer wie eine Abfahrt auf der Skipiste oder eine ausgedehnte Winterwanderung in Angriff zu nehmen. Deine Füße werden nicht frieren und das alles aufgrund Deiner Entscheidung für Hochwertigkeit.