Skip to main content

Steigeisen: Test & Kaufratgeber 2021 [Mit Tipps]

Ein hochwertiges Paar Steigeisen kann Dir einen wertvollen Vorteil in der Winterlandschaft erweisen. Diese speziellen Schneeschuhe Erweiterungen sind dazu in der Lage, Dir auf glattem oder bergigem Untergrund mehr Halt zu verleihen. Diesen Grip wirst Du bei so manchen Winteroutdooraktivitäten sicherlich auch benötigen und genau aus diesem Grund wollen wir Dir in diesem Kaufratgeber 7 qualitative Steigeisen Schuhe Erweiterungen vorstellen, mit welchen Dein Schuhwerk absolut winterfest wird.

Bei unserer Recherche haben wir die Angebote verschiedener bekannter Hersteller aus der Branche unter die Lupe genommen und darunter viele Top-Deals wie Salewa Steigeisen ausfindig gemacht, welche Dir mit Sicherheit gute Dienste in der Winterzeit leisten werden. In unserem Ratgeber gehen wir auf die Vor- und Nachteile der 7 gewählten Modelle ein und wollen sie Dir etwas besser vorstellen.

Am Ende haben wir Dir auch noch ein praktisches FAQ zusammengestellt. Darin werden Dir einige der wichtigsten Fragen zum Thema Steigeisen und Steigeisen Schuhe beantwortet. Somit wirst Du im Nu imstande sein, die passenden Eisen für Deine Winterausrüstung zu finden, damit Du ab sofort auf jeder Strecke einen optimalen Grip haben wirst, um Deinen Weg unbeirrt fortsetzen zu können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein geringes Gewicht ist bei Steigeisen ein wichtiger Aspekt. Zwar sollten sie aus einem robusten Material bestehen, dieses sollte aber nach Möglichkeit wenig Gewicht auf die Waage bringen. Eine Grenze wäre bei ca. 1 Kilogramm zu setzen, um von leichten Steigeisen zu reden.
  • Stahl, Aluminium oder Edelstahl sind Materialien, die bei Steigeisen eine hohe Beliebtheit genießen und dies resultiert aus der hohen Qualität, welche diese drei Materialien bei modernen Steigeisen möglich machen.
  • Viele Modelle sind für Frauen und Männer geeignet und weisen darüber hinaus eine große Reichweite in Bezug auf die Größen vor. So sind viele Modelle in der Größe verstellbar, sodass die passenden Steigeisen in der Tat einfach zu finden sind.
  • Ein hochwertiges Bindungssystem ist ebenfalls von großer Wichtigkeit. Hier sollte Wert darauf gelegt werden, dass die Steigeisen nicht nur einfach zu öffnen und schließen sind, auch eine gute Verarbeitung ist wichtig.

 

Die 7 besten Steigeisen im Überblick

Salewa
Steigeisen mit Schlaufen



Diese Steigeisen der Firma Salewa mit Schlaufen ist ein gutes Einsteigermodell mit einem tollen Preis. Die Steigeisen bestehen aus einem hochwertigen Stahl und die Körbchen aus einem weichen Material. Eine Anstistollplatte ist bei diesem Salewa Modell inklusive.
 
Bei diesen Salewa Steigeisen findet man nicht nur ein Unisex-Modell, es werden auch zahlreiche Bergschuhgrößen abgedeckt. Das Modell eignet sich für die Größen 35 bis 48. Die Größe der Skischuhe darf 253 bis 338 mm betragen. Ein sehr gutes Einsteigermodell.

Vorteile

  • Material Stahl
  • Körbchen aus weichem Material
  • Gute Größenreichweite
  • Inkl. Anstistollplatte

Nachteile

  • Lieferung möglicherweise einige Tage
  • Nur eine Ausführung verfügbar

Petzl
Steigeisen Schlank



Hierbei handelt es sich um Steigeisen mit einem schlanken und sehr robusten Rahmen, der klar als Vorteil zu definieren ist. Zudem bringen die Steigeisen wenig Gewicht auf die Waage. Das Material besteht aus Polypropylen und ein Leverlock Universel Bindungssystem ist ebenfalls vorhanden.
 
Bei der Größenauswahl gibt es keine Probleme, denn hier besteht eine Einheitsgröße von 36 bis 50. Damit sind bei diesem Petzl Modell viele Größen abgedeckt und es besteht keine Gefahr, die falsche Ausführung zu wählen. Das Modell ist zudem mit 12 qualitativen Zacken ausgestattet.

Vorteile

  • Gute Größenreichweite
  • Material Polypropylen
  • Robuster Rahmen
  • Leverlock Universel Bindungssystem

Nachteile

  • Nur eine Ausführung
  • Lieferung kann ein paar Tage dauern

Tentock
Steigeisen All-Mountain



Bei diesem Modell von Tentock findet man hochwertige Steigeisen aus Edelstahl. Damit sind diese Eisen rostfrei und in der Lage, eine lange Haltbarkeit vorzuweisen. Zudem gibt es zwei verschiedene Ausführungen: Kurze oder lange Zähne.
 
Je nach Ausführung kann der Preis leicht variieren. Weitere Vorteile bei den Tentock Steigeisen All-Mountain ist das TPU-Bindungssystem und natürlich darf am Ende auch der sehr gute Preis der Tentock Steigeisen genannt werden.

Vorteile

  • Kurze oder lange Zähne möglich
  • Tolle Preisgestaltung
  • Material Edelstahl
  • Rostfreies Modell

Nachteile

  • Gewicht über 1 Kilogramm
  • Je nach Zahnart unterschiedlicher Preis

Tevlaphee
Steigeisen Grödel



2 Farben stehen bei diesen Tevlaphee Steigeisen zur Verfügung. Ob Orange oder Schwarz, diese Steigeisen haben den Look und sind dazu noch sehr leicht. Zum Lieferumfang gehört eine kleine Aufbewahrungstasche für die Steigeisen. Die robuste Verarbeitung lässt eine lange Haltbarkeit erwarten und dafür spricht auch das qualitative Material aus Edelstahl.
 
Die Größen M, L und XL sind zu erhalten. Der Preis ist wirklich erstklassig, denn hier erhält man ein Top-Modell zum Einsteigerpreis. Diese Kombination kommt auch bei den Kundenbewertungen prima an. Daher können diese vielseitigen Tevlaphee Steigeisen für jede Winterausrüstung in Betracht gezogen werden.

Vorteile

  • Material Edelstahl
  • Für verschiedene Schuhgrößen
  • Geringes Gewicht
  • Robuste Verarbeitung

Nachteile

  • Nur drei Größen vorhanden
  • Lieferung kann ein paar Tage dauern

Salewa
Steigeisen Aluminium



Bei diesem Deal erhält man ein hochwertiges Paar Steigeisen aus Aluminium. Eine Anstistollplatte ist inklusive und das Modell eignet sich für Damen und Herren. Die Bergschuhgrößen von 35 bis 48 werden bei diesen Salewa Steigeisen abgedeckt. Bei den Skischuhen gilt dies für die Größen 253 bis 338 mm.
 
Mit ca. 720 Gramm ist das Gewicht dieser Salewa Steigeisen absolut in Ordnung und preislich liegt man hier im guten Mittelfeld. Daher sind diese hochwertigen Steigeisen aus Alu auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Vorteile

  • Aluminium-Modell
  • Für verschiedene Größen
  • Inkl. Anstistollplatte
  • Unisex Modell

Nachteile

  • Nur eine Ausführung zur Auswahl
  • Lieferung kann einige Tage dauern

Edelrid
Steigeisen Unisex



Bei diesem Edelrid Steigeisen Unisex konzentriert man sich auf die Funktion. Ein geringes Gewicht von unter 500 Gramm und ein 6-zackiges Grödel mit Riemenbindung zeugen von einer hohen Qualität. Das Material ist aus Stahl und zur Lieferung gehört auch noch ein Packbeutel.
 
Das Design ist sehr schlicht, aber hier steht die praktische Nutzung klar im Vordergrund. Hinzu kommt, dass diese Edelrid Steigeisen einen sehr guten Preis vorweisen und daher auch für Anfänger in Betracht kommen dürften.

Vorteile

  • Gewicht unter 500 Gramm
  • Material Stahl
  • 6-zackiges Grödel
  • Inkl. Packbeutel

Nachteile

  • Design etwas grob
  • Nur eine Farbe

Songwin
Steigeisen mit Silikon



Die 19 abriebfesten Multi-direktionale Edelstahl Spikes sorgen für einen guten Halt. Bei diesen Songwin Steigeisen mit Silikon findet man mit Orange und Schwarz zwei tolle farbliche Ausführungen, die zudem auch noch preislich einen sehr guten Eindruck hinterlassen.
 
Bei den Größen gibt es die Auswahl zwischen M, L und XL. Das Material besteht aus Silikon und Edelstahl. Auch in diesem Bereich wird bei diesen Songwin Steigeisen auf eine erstklassige Qualität gesetzt und so kommen diese Steigeisen für jede Winterausrüstung infrage.

Vorteile

  • Material Silikon und Edelstahl
  • Zwei Farben
  • Drei verschiedene Größen
  • 19 Multi-direktionale Edelstahl Spikes

Nachteile

  • Größenauswahl limitiert
  • Lieferung womöglich einige Tage

Ratgeber: Die richtigen Steigeisen kaufen

Steigeisen: Eigenschaften

Ein Steigeisen ist dazu da, Dir auf winterlichem Boden einen besseren Halt zu verleihen. In der Regel werden sie in Kombination mit dem normalen Winterschuhwerk verwendet. Es handelt sich um Eisen, welche meist mit Haken einen ordentlichen Grip auf rutschigen Abschnitten verleihen können, der ein Abrutschen verhindert. Der Anwendungsbereich bezieht sich natürlich auf Outdooraktivitäten in der Winterzeit. Die Eisen können Dir bei einer einfachen Winterwanderung dienen, aber besonders hochwertige Modelle kommen zudem beim Klettern zum Einsatz. Generell sind sie in der Wintersaison ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand für Menschen wie Dich, die in der kalten Jahreszeit gerne Outdoorabenteuer erleben.

Steigeisen: Arten

Die Grödeln sind eine kleine Version der Eisen und sie kommen in erster Linie bei Winterwanderungen zum Einsatz. Sie eignen sich am besten für flache Schneefelder und können hier eine Top-Qualität vorweisen. Spikes haben ein ähnliches Einsatzgebiet, aber sie sind zumeist noch kleiner und einfacher gestaltet. Beide Arten sind eher etwas für Anfänger auf dem Gebiet und perfekt für Freizeitgestaltung auf dem Boden. Wenn Du für die Winterzeit aber auch Aktivitäten auf anspruchsvollem Gelände in Planung hast, so solltest Du Dich für andere Arten der Steigeisen entscheiden.

Bist Du auch im Winter gerne auf anspruchsvollem Gelände aktiv, so wähle zum Beispiel Leichtsteigeisen. Diese sind speziell für ein solches Gelände geschaffen worden und daher die perfekte Wahl. Allroundsteigeisen sind eine weitere Variante und sie kommen vor allem für felsiges oder eisbedecktes Gelände infrage, da sie einen sehr guten Grip haben. Durch große Zacken stellen sich die sogenannten Steileis-Steigeisen in den Vordergrund und dies sind in der Tat Profigeräte, die auch etwas mehr Geld kosten können, aber dafür eine sehr hohe Qualität zu bieten haben.

Steigeisen: Bindung

Die Wahl der Bindung spielt bei den Steigeisen eine wichtige Rolle und sollte im direkten Zusammenhang mit der Art des Schuhwerks stehen. Beliebt ist beispielsweise die Kipphebelbindung. Diese wird mit einem Drahtbügel an der Vorderseite und mit einem oft höhenverstellbaren Kipphebel an der Rückseite befestigt.

Eine weitere Variante ist die Hybridbindung. Hier ist an der Rückseite ebenfalls ein Kipphebel zu finden, mit welchem die Befestigung durchgeführt wird. An der Vorderseite wird die Befestigung via Körbchen und Riemen vorgenommen. Tatsächlich eignen sich beide Bindungsarten sehr gut zur Befestigung und es ergibt Sinn, wenn Du einfach vorab austestet, mit welcher Variante Du besser zurechtkommst, um Dich für eine Option zu entscheiden.

Steigeisen: Material

Die Wahl des richtigen Materials spielt bei erstklassigen Steigeisen auf jeden Fall eine Hauptrolle. Hier darf man nicht auf minderwertiges Material setzen. Genau aus diesem Grund bieten die meisten Hersteller Modelle aus Edelstahl, Stahl oder Aluminium und Silikon an. Ein rostfreies Material ist aufgrund des Verwendungszwecks im Freien und dann auch noch im Winter ein Muss bei einem hochwertigen Paar Eisen. Auch die Hochwertigkeit der Bindung muss wie erwähnt gewährleistet sein. Generell ist nicht nur die Verwendung von guten Materialien wichtig, sie müssen auch anständig verarbeitet sein, sodass eine passende Robustheit geschaffen wird, welche am Ende dafür sorgt, dass die Steigeisen über Jahre hinweg zuverlässige Partner in der Winterzeit sind. Um eine ausgezeichnete Materialzusammenstellung zu erhalten, solltest Du es durchaus in Erwägung ziehen, ein paar Euros mehr für gute Qualität auszugeben.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Steigeisen beantwortet

Um ein hochwertiges Paar Steigeisen in die Winterausrüstung aufzunehmen ist kein großes Budget von Nöten. Tatsächlich gibt es die einfachsten Modelle bereits ab 25 bis 30 € zu erhalten. Einfach bedeutet in diesem Falle aber keineswegs qualitativ minderwertig. Auch die preislichen Einsteigermodelle können bei der richtigen Materialwahl und anderen Faktoren ein hohes Maß an Qualität vorweisen und überzeugen.
 
Bist Du allerdings auf der Suche nach einem Profimodell, so kann es preislich auch schon mal dreistellig werden. In der Kategorie zwischen 100 bis 180 € bist Du in der Lage, eine große Auswahl an Eisen zu finden, die nicht nur für einen normalen Winterspaziergang geeignet sind, sondern auch für den Klettersport. Letztlich bist Du imstande, mit der Hilfe von Produk- und Preisvergleichen Eisen zu finden, die einen super Preis vorweisen. Selbst Markeneisen können im Internet zu einem Spitzen-Preis gefunden werden.
Schaust Du Dir die Auswahl an Marken an, so wirst Du neben Salewa Steigeisen noch viele andere Angebote finden., die Dich in Sachen Qualität und Preis überzeugen werden können. Modelle von Tevlaphee, Tentock oder Petzl erfreuen sich an einer breiten Beliebtheit und erhalten online in den Shops ausgezeichnete Kundenbewertungen. Diese sind immer ein Indiz darauf, dass die Modelle auch beim Einsatz einen guten Eindruck hinterlassen und nicht nur auf dem Papier in der Produktbeschreibung.
 
Bei Deiner Suche nach den besten Steigeisen solltest Du aber nicht zu sehr auf den Markennamen achten, denn viele Hersteller werden imstande sein, Dir ein Paar Eisen zur Verfügung zu stellen, welche Deine Ansprüche erfüllen. Es kommt darauf an, jenes Modell zu finden, das Dir bei jedem Winteroutdoorabenteuer der bestmögliche Partner sein kann.
Von Salewa Steigeisen bis hin zu Modellen von Petzl oder Tevlaphee, im World Wide Web hast Du die Chance, eine riesige Auswahl an Steigeisen zu erhalten, welche Dich mit einer entsprechend guten Qualität und einem noch besseren Preis überzeugen können. Das Internet hält eine Menge Shops für Outdoorartikel bereit. Amazon und Decathlon wären hier beispielsweise als gute Anlaufstellen zu nennen, denn hier versammelt sich nicht nur eine große Auswahl, Du kannst häufig auch von guten Preisen profitieren.
 
Nicht zu unterschätzen sind obendrein die dortigen Kundenbewertungen, welche Dir ebenfalls eine Hilfe bei der Suche nach Steigeisen oder Steigeisen Schuhe bieten können. Oftmals kannst Du bei diesen größeren Anbietern auch von Last Minute Schnäppchen proftieren und den besten Preis überhaupt für Deine neuen Eisen erhalten.

Fazit

Bei Deiner Suche nach den besten Steigeisen oder Steigeisen Schuhe wirst Du sicherlich eine große Auswahl vorfinden. Es kommt daher darauf an, die Spreu vom Weizen zu trennen und mit unserem Kaufratgeber ist Dir dies in der Tat möglich, denn neben Salewa Steigeisen haben wir Dir weitere Modelle zur Verfügung gestellt, welche Deinen Ansprüchen sicherlich genügen werden.

Achte bei Deiner Suche nach den passenden Steigeisen unbedingt darauf, die Qualität der Eisen an die erste Stelle zu setzen. Wähle ein hochwertiges Material wie Edelstahl oder Aluminium, um so von einer langen Haltbarkeit zu profitieren. Aber auch die richtige Größe muss gewählt werden und in dieser Hinsicht gibt es beispielsweise viele Modelle, die ein großes Spektrum an Größen abdecken.

Am Ende ist es egal, für welche Steigeisen Schuhe Du Dich entscheidest, es kommt darauf an, dass die Salewa Steigeisen und Co. in der Lage sind, Dir den richtigen Grip in der winterlichen Landschaft zu bieten, damit Du bei Deinen Outdoorabenteuern rutschfest unterwegs sein kannst. Dann haben die Eisen ihre Aufgabe erfüllt und gehören auf jeden Fall in Deine Outdoorausrüstung.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen

Ähnliche Beiträge