Thermosocken: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Noyan

Wenn die Temperaturen draußen sinken und es somit immer kälter wird, bekommen viele Menschen schnell kalte Füße. Damit diese jedoch nicht der Grund dafür werden, nur noch auf der Couch zu sitzen und heiße Schokolade zu trinken, bieten viele Hersteller sogenannte Thermosocken auf dem Markt an.

Die Beschaffenheit der Thermosocken trägt dazu bei, dass die Füße angenehm warm bleiben und somit nicht frieren und schmerzen. Da bekommt man deutlich mehr Lust, nach draußen zu gehen, selbst wenn die Temperaturen im Minusbereich liegen und die Schneeflocken vom Himmel fallen. Zumal eine heiße Schokolade nach einem schönen Spaziergang oder etwas Wintersport gleich doppelt so gut schmeckt.

Alles, was interessierte Käufer über den Kauf der Thermosocken wissen müssen und wie man gute und hochwertige Modelle unter dem breiten Angebot erkennt, zeigen die kommenden Abschnitte. Zudem gibt der Artikel einen Überblick über die Thermosocken, die besonders überzeugt haben und eine gekonnte Kombination aus Funktionalität, Komfort und Optik darstellen. Denn „oben hui und unten pfui“ gibt es mit den stets stylischen und optisch ansprechenden Thermosocken der vielen verschiedenen Hersteller nicht.

Das Wichtigste in Kürze
  • Thermosocken stehen interessierten Käufern in vielen unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Sie unterscheiden sich nicht nur in Modelle für Babys, Kinder, Frauen und Herren, sondern zeichnen sich auch durch verschiedene Farben und andere Designs aus.
  • Wer es noch wärmer haben möchte, kann sich für den Kauf eines Modells mit integriertem Heizelement entscheiden. Dieses sorgt dafür, dass die Füße noch wärmer bleiben.
  • Hersteller nutzen verschiedene Materialien, um die Thermosocken herzustellen. Nicht immer setzen sich die Socken aus nur einem Material zusammen, sondern bestehen aus einer Kombination mehrerer Materialien.

Die 7 besten Thermosocken im Überblick

Sockenkauf24

Thermosocken Vollfrottee Unisex

Vorteile

  • Klimaregulierend
  • Angenehme Passform
  • Kein Gummidruck
  • Waschmaschinenfest

Nachteile

  • Leiern bei zu großen Füßen aus

Mit dem Kauf dieser hochwertigen Thermosocken kommen Käufer in den Genuss einer äußerst gelungenen Kombination aus Optik und Qualität. Die Zusammensetzung aus 83% Baumwolle, 15% Polyamid und 3% Elasthan passt sich dem Fuß so gekonnt an, dass die Thermosocken nicht nur zu einem angenehmen Tragekomfort beitragen, sondern auch das Klima perfekt regulieren.

Ein weiterer Aspekt, der sich positiv auf den Tragekomfort auswirkt, stellt die Tatsache dar, das die Socken auf einen Abschlussrand verzichten und Anwender somit nicht unter einem Gummidruck leiden.

Zudem sorgt das Innenfrottee dafür, dass die Füße auch bei äußerst kalten Außentemperaturen stets angenehm warm bleiben. Nach dem Tragen der Socken können diese ganz einfach in der Waschmaschine gereinigt und auf die nächste Anwendung vorbereitet werden.

Wer sich bezüglich seiner Thermosocken auf die Qualität „Made in Germany“ verlassen möchte, sollte sich für den Kauf dieser optisch gelungenen und auch bezüglich der Qualität und des Tragekomforts überzeugenden Socken entscheiden.

Mit ihrer Zusammensetzung aus 77% Polyacryl, 21% Polyamid und 2% Elasthan passen sich die Socken bestens dem Fuß an und sorgen mit gepolsterten Bereichen für eine noch bessere Stoßdämpfung. Die Socken regulieren mit dem hochwertigen Kunstfasermix nicht nur die Wärme, sondern die integrierten Airchannels tragen zu einer äußerst angenehmen Luftzirkulation bei.

Doch auch optisch überzeugt das Modell durch leuchtende farbliche Akzente, die sich bestens mit der schwarzen, eleganten Farbe vereinen und somit ein harmonisches Gesamtbild bilden. Selbst nach der Wäsche in der Waschmaschine bei 40 Grad verlieren die Thermosocken nicht ihre vielen vorteilhaften Eigenschaften.

Footstar

Herren Thermosocken Mehrfarbig

Vorteile

  • Nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert
  • Waschmaschinengeeignet
  • Nehmen Feuchtigkeit auf
  • Angenehme Passform

Nachteile

  • Fransen unter Umständen etwas aus

Damit Herren keine kalten Füße bekommen, greifen sie am besten auf hochwertige Thermosocken zurück. Ein besonders hochwertiges und zudem optisch ansprechendes Modell erhalten interessierte Käufer mit dem Kauf dieser warmen Wintersocken. Sie bieten nicht nur ergonomische Schutzzonen und einen Komfortbund, sondern die Zusammensetzung aus 81% Polyester, 4% Polyamid und 2% Elasthan, sowie die Struktur tragen zu einem angenehmen Tragekomfort bei. Dieser äußert sich unter anderem durch einen rutschfesten Sitz und eine formstabile Passform.

Die Thermosocken bieten sich jedoch nicht nur für eine praktische und einfache Anwendung, sondern ebenso für eine äußerst unkomplizierte Reinigung in der Waschmaschine bei 40 Grad an.

Selbst an nassen Tagen nehmen die Socken, die über eine Zertifizierung nach Öko-Tex Standard 100 verfügen und einen hohen Baumwollanteil aufweisen, Feuchtigkeit in sich auf. Damit stellen sie nicht nur ein hochwertiges, sondern auch ein gesundheitlich unbedenkliches und vollkommen sicheres Produkt dar.

FALKE

Kinder Thermosocken Unisex

Vorteile

  • Strahlende Farben
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Vielseitig einsetzbar
  • Klima- und Feuchtigkeitsregulierend

Nachteile

  • Fusseln unter Umständen recht schnell

Wer weiche, sichere und angenehm zu tragende, sowie farbenfrohe Socken in verschiedenen Farben für seine Kinder sucht, trifft mit dem Kauf dieser robusten und langlebigen Thermosocken genau die richtige Wahl. Durch die Beschaffenheit aus angenehm auf der Haut aufliegendem Funktionsmaterial, weisen die Socken nicht nur eine angenehme Passform auf, sondern regulieren zu derselben Zeit das Klima und die Feuchtigkeit.

Zu derselben Zeit profitieren Kinder von den atmungsaktiven Eigenschaften, die die Socken mit sich bringen, wenn sie aufgrund ihrer anatomischen Anpassung auf den rechten und den linken Fuß, angenehm auf dem Fuß aufliegen und sich wie eine zweite Hautschicht anfühlen.

Mit ihren vielen Eigenschaften bieten sich die Wintersocken vor allem für den Aufenthalt im Freien bei niedrigen Temperaturen an und begleiten Kinder zuverlässig beim Sport, im Alltag und auch in der Freizeit.

Sterntaler

Baby Thermosocken mit Fleece

Vorteile

  • Für den täglichen Gebrauch geeignet
  • Reguliert Feuchtigkeit und Wärme
  • Formstabil
  • Angenehmes Gefühl auf der Haut

Nachteile

  • Fallen recht groß aus

Baby und Kleinkinder wollen die Welt kennenlernen und sind somit kleine Entdecker. Um die Kinder auf ihren Abenteuern auch an kalten Tagen bestens schützen zu können, sollten sich Eltern für den Kauf dieser hochwertigen Thermosocken entscheiden. Sie schützen die kleinen Kinderfüße auch in Gummistiefeln vor niedrigen Temperaturen und Feuchtigkeit, während sie mit ihrer Beschaffenheit aus 95% Baumwolle und 5% Elasthan angenehm auf der Haut aufliegen und für ein äußerst komfortables Tragegefühl sorgen.

Selbst, wenn Kinder die Socken jeden Tag tragen und Eltern diese in der Waschmaschine waschen, behält das optisch ansprechende Modell weiterhin seine Formstabilität und büßt auch nicht an seinen vielen vorteilhaften Aspekten ein, von welchen die Kinder während des Tragens der Thermosocken profitieren.

HOLDERS

Herren Thermosocken mit Baumwollbasis

Vorteile

  • 7 Mal wärmer als einfache Baumwollsocken
  • Innovative Stricktechnologie
  • Extra lange Schlaufen
  • Angenehmer Tragekomfort

Nachteile

  • Können nach einiger Zeit fusseln

Der Hersteller dieser Socken legt einen besonders großen Wert auf eine großartige Wärmedämmung gegen Kälte, ohne dabei an Atmungsaktivität einzubüßen. Aus diesem Grund setzen sich die Socken nicht nur aus 91% Polyacryl, 5% Nylon, 3% Polyester und 1% Elasthan zusammen, sondern sie werden zudem mit einer innovativen und hochwertigen Stricktechnologie realisiert.

Extra lange Schlaufen ermöglichen ein noch besseres Zurückhalten der Wärme und ein damit im Zusammenhang stehendes Erreichen eines höheren Wärmegrades. Mit diesen Aspekten fallen die optisch ansprechenden Thermosocken 7 Mal wärmer aus als einfache Baumwollsocken. Damit hält das Produkt Anwender auch an sehr kalten Tagen zuverlässig warm.

HEATEX

Thermosocken Extremkälteschutz Unisex

Vorteile

  • Angenehmes Gefühl auf der Haut
  • Wärmeisolierend
  • Schadstofffrei
  • In Europa hergestellt

Nachteile

  • Können nach der Wäsche in der Waschmaschine extrem fusseln

Wer sich Thermosocken wünscht, die nicht nur Wärme bestens regulieren und somit für die beste und höchste Wärmeisolierung sorgen, sondern auch Feuchtigkeit zuverlässig von den Füßen abhalten, während sie angenehm auf der Haut aufliegen, sollte sich dieses Produkt aus hochdichter Garne mit extra dichter Struktur etwas genauer ansehen.

Denn die Socken aus 91% Polyacryl, 7% Nylon und 2% Elasthan bilden eine äußerst zuverlässige Wärmebarriere und halten Füße damit stets zuverlässig warm. Die angeraute Innenseite unterstützt diese Isolation der Wärme zusätzlich und verleiht der Haut zudem ein flauschiges Gefühl.

Nach dem Tragen, eignen sich die in Europa hergestellten und nach dem Öko-Tex Standard zertifizierten Socken auch für die Wäsche in der Waschmaschine. Damit stellen sie nicht nur ein pflegeleichtes, sondern auch ein äußerst sicheres und schadstofffreies Produkt für kalte Tage dar.

Ratgeber: Die richtigen Thermosocken kaufen

Wer sich für den Kauf von Damen Thermosocken, Herren Thermosocken oder auch Kinder Thermosocken interessiert, sollte im Voraus sicherstellen, dass die Socken eine gute Qualität aufweisen und wirklich vorteilhaften Eigenschaften mit sich bringen. Für diese Zwecke prüfen Käufer vor dem Kauf der Socken am besten ob und, wenn ja, inwiefern sie bestimmten Kriterien und Ansprüchen gerecht werden.

Thermosocken: Qualität und Verarbeitung

Der erste Aspekt, der bei dem Kauf der Thermosocken eine fundamentale Rolle spielt, stellt der Aspekt der Qualität dar. Nur, wenn Herren Thermosocken, Damen Thermosocken und Kinder Thermosocken eine gute Qualität, sowie eine hochwertige Verarbeitung aufweisen, profitieren Anwender von einem angenehmen Tragekomfort und von den vielen positiven Eigenschaften, die Thermosocken mit sich bringen. Vor allem bei Kinder Thermosocken spielt der Aspekt der Qualität und der Verarbeitung eine wichtige Rolle, da Kinderfüße im Wachstum sehr empfindlich sind.

Aber auch bei Damen Thermosocken und Herren Thermosocken darf dieser Aspekt nicht zu kurz kommen.

Unter anderem erkennen Käufer eine gute und hochwertige Qualität der Thermosocken daran, dass sie:

  • weich sind und nicht kratzen.
  • einfach anzuziehen sind.
  • nicht rutschen.
  • nicht ausleiern.
  • nicht zu stark fusseln.

Thermosocken: Material

Wenn Hersteller Kinder Thermosocken, Damen Thermosocken und Herren Thermosocken herstellen, bedienen sie sich für diese Zwecke unterschiedlicher Materialien. Allerdings ist dabei zu erkennen, dass sich vor allem Baby Thermosocken und auch Kinder Thermosocken in vielen Fällen zum größten Teil aus Baumwolle zusammensetzen. Modelle für Erwachsene, wie Damen Thermosocken und Herren Thermosocken können sich hingegen aus unterschiedlichen Materialien zusammensetzen. So findet jeder Käufer die richtigen Kinder Thermosocken, Baby Thermosocken, Damen Thermosocken oder Herren Thermosocken aus dem Material, mit dem er sich am wohlsten fühlt.

Das beliebteste Material, auf das Hersteller nicht nur bei der Herstellung von Baby Thermosocken und Kinder Thermosocken, sondern auch bei der Realisierung von Damen Thermosocken und Herren Thermosocken zurückgreifen, stellt das Material Baumwolle dar.

Denn Baumwolle ist als Naturmaterial sehr sicher, hält warm und zeichnet sich durch eine sehr leichte Pflege aus. Da Baumwolle aber nicht sehr schnell trocknet, stellen Hersteller die Modelle oft aus Materialkombinationen her und greifen diesbezüglich unter anderem auch auf Schurwolle oder synthetische Fasern zurück. Beliebte Thermosocken, die ihre Damen Thermosocken und auch ihre Herren Thermosocken aus unterschiedlichen Materialien herstellen, sind dabei Heat Holders Thermosocken. Heat Holders Thermosocken machen sich, wie andere Hersteller auch, die Vorteile einzelner ausgewählter Materialien zum Vorteil und kombinieren diese in hochwertigen und äußerst vorteilhaften und zuverlässigen Damen Thermosocken, Herren Thermosocken und unter Umständen auch Kinder Thermosocken.

Thermosocken: Heizelemente

An und für sich sorgen Thermosocken an und für sich bereits für sehr warme Füße und eine somit wohlig-warme Atmosphäre. Allerdings wollen es einige Menschen noch wärmer haben und entscheiden sich aus diesem Grund für den Kauf von Thermosocken mit integrierten Heizelementen.

In der Regel zeichnen sich Damen Thermosocken und Herren Thermosocken, die über ein solches Heizelement verfügen durch eine integrierte Heizspirale aus. Diese verläuft durch den ganzen Socken und erhält seine Wärmeleistung durch den Akku, der sie mit Strom versorgt.

Allerdings fallen Herren Thermosocken und Damen Thermosocken unter eine deutlich höhere Preisklasse als die einfachen Thermosocken ohne Heizelement.

Thermosocken: Polsterung

Kinder Thermosocken und auch Modelle für Erwachsene zeichnen sich durch die Tatsache aus, besonders flexibel bezüglich ihres Einsatzgebietes zu sein. Wer jedoch gezielt nach Modellen suchen, die die Füße während des Wintersportes angenehm warm halten und zu derselben Zeit für einen festen und sicheren Halt im Schuh sorgen, sollte sich für Thermosocken mit zusätzlicher Polsterung entscheiden.

Die Polsterung bietet nicht nur einen etwas besseren Halt, sondern sie trägt auch zu einem deutlich besseren und angenehmeren Tragekomfort auf langen Skifahrten oder ähnlichen Wintersportarten bei.

Thermosocken: Tragekomfort und Passform

Warme Füße bringen nicht viel, wenn sich die Menschen nicht wohl in ihren Thermosocken fühlen. Aus diesem Grund sollten Käufer vor dem Kauf ihrer Heat Holders Thermosocken oder auch anderer Thermosocken einer anderen Firma darauf achten, dass diese einen guten und angenehmen Tragekomfort aufweisen.

Diesen Umstand stellen die Thermosocken nur sicher, wenn sie eine angenehme Passform aufweisen. Dass die Heat Holders Thermosocken oder auch die Thermosocken einer anderen Firma gut und angemessen sitzen und sich somit dem Fuß bestens anpassen, erkennt man unter anderem an den folgenden Aspekten:

  • Die Thermosocken fühlen sich an wie eine zweite Haut.
  • Die Socken drücken an keiner Stelle und weisen im besten Fall keinen Gummizug auf, der unangenehm drücken könnte. Zu derselben Zeit rutschen sie aber auch nicht.
  • Idealerweise trägt eine innere Fleece-Fütterung dazu bei, dass sich noch besser Wärme bildet und hält und Anwender das Gefühl haben wie auf Wolken zu laufen.
  • Nähte befinden sich so an den Socken, dass sie nicht unangenehm drücken oder kratzen.

Vor allem Heat Holders Thermosocken sind dafür bekannt, besonders hochwertige und somit angenehm zu tragende Modelle mit einem hohen Tragekomfort herzustellen. Doch auch andere Hersteller überzeugen bezüglich ihrer Kinder Thermosocken und ihrer Modelle für Erwachsene mit einem äußerst zufriedenstellenden Tragekomfort.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Thermosocken beantwortet

[accordiongroup id=“411″ markup=“faq“][accordion group=“411″ title=“Thermosocken Pflege: Wie reinige ich meine Thermosocken am besten?“ active=““]Wie Anwender ihre Thermosocken am besten reinigen können, erfahren sie am besten, indem sie direkt auf dem Etikett nachlesen, welche Empfehlungen der Hersteller diesbezüglich macht. Heat Holders Thermosocken sind beispielsweise unter anderem dafür bekannt, dass sie sich einfach und unkompliziert für die schnelle Wäsche in der Waschmaschine eigenen. Aber auch Kinder Thermosocken, Baby Thermosocken und Thermosocken für Erwachsene von anderen Herstellern zeichnen sich durch den Vorteil aus, waschmaschinenfest zu sein.

Einige Thermosocken bieten sich nur für eine äußerst schonende Handwäsche an, doch in der Regel ist das nicht der Fall und die meisten Modelle eignen sich somit unkompliziert für eine normale Wäsche in der Waschmaschine bei zwischen 30 und 40 Grad. [/accordion][accordion group=“411″ title=“Was kosten Thermosocken?“ active=““]Wer sich für den Kauf von Thermosocken interessiert, trifft auf dem Markt auf eine äußerst große und umfangreiche Auswahl, die sich nicht nur aus verschiedenen Herstellern, sondern auch aus zahlreichen unterschiedlichen Modellen zusammensetzt. Aus diesem Grund können auch die Preise für die einzelnen Modelle von Hersteller zu Hersteller und von Modell zu Modell variieren.

An und für sich handelt es sich bei Thermosocken jedoch um kein Produkt, für das Käufer allzu tief in die Tasche greifen müssen. In der Regel bieten Hersteller ihre Thermosocken bereits für einen Preis von circa 10 bis 15 Euro an. Nach oben hin ist natürlich viel Luft, sodass einige Hersteller ihre Thermosocken durchaus für 30, 40 oder mehr Euro anbieten.

Wer sich für den Kauf von Thermosocken mit integrierten Heizelementen entscheidet, muss hingegen deutlich tiefer in die Tasche greifen und kann auch gut und gerne bis zu 200 Euro für ein Paar ausgeben. [/accordion][accordion group=“411″ title=“Welche Alternativen gibt es zu Thermosocken?“ active=““]Wer sich auf der Suche nach einer Alternative zu Damen Thermosocken, Herren Thermosocken oder Kinder Thermosocken befindet, sollte sich nach sogenannten Hybrid- oder Allroundsocken umsehen. Diese Alternative zu Thermosocken zeichnet sich durch die Tatsache aus, oft aus Neopren zu bestehen und über eine warme Fütterung aus Plüsch oder Fleece zu verfügen. Vor allem die Alternative zu Baby Thermosocken und Kinder Thermosocken setzt sich aus diesen beiden Materialien zusammen und sorgt somit dafür, dass es der Fuß stets schön warm hat, selbst, wenn die Temperaturen draußen wieder sinken sollten.[/accordion][accordion group=“411″ title=“Was sind Thermosocken und welche Eigenschaften besitzen sie?“ active=““]Kurz und knapp gesagt, handelt es sich bei Thermosocken um eine besondere Art der Socken, die sich stark von den herkömmlichen Socken unterscheidet. Wenn die Temperaturen draußen sinken und die Füße kalt werden, können Thermosocken dabei helfen, eine warme Atmosphäre zu schaffen und zu verhindern, dass die Füße abkühlen. Sie besitzen somit eine sehr starke und äußerst vorteilhafte Wärmeleistung und halten die Füße stets angenehm warm, selbst wenn es draußen regnet, stürmt, friert und schneit.

Zudem zeichnen sich Thermosocken auch durch die Tatsache aus atmungsaktiv zu sein und Feuchtigkeit direkt in sich aufnehmen, wenn es Anwendern unter den warmen Socken doch so heiß werden sollte, dass sie schwitzen.

Um auch dem bekannten Phänomen der Käsefüße vorzubeugen, stellen Hersteller ihre Thermosocken so her, dass diese der unangenehmen Geruchsbildung vorbeugen und somit ein echter Allrounder sind, von dem Menschen in vieler Hinsicht profitieren. [/accordion][accordion group=“411″ title=“Aus welchem Material sollten Thermosocken bestehen?“ active=““]Hersteller, die Baby Thermosocken, Kinder Thermosocken, Herren Thermosocken und auch Damen Thermosocken auf dem Markt anbieten, greifen für die Herstellung auf verschiedene Materialien zurück. Die drei beliebtesten, die sich in den einzelnen Socken wiederfinden können und nicht selten auch als gekonnte und äußerst vorteilhafte Kombination in den Thermosocken auftreten, stellen die folgenden dar:

  • Baumwolle
  • Schurwolle
  • Synthetische Fasern

Alle dieser Materialien bringen dabei Vorteile mit sich, welche die Hersteller bei der Herstellung der Thermosocken nutzen. Baumwolle:

  • Als Naturmaterial vollkommen frei von Schadstoffen und somit unbedenklich sowohl im Hinblick auf die Gesundheit als auch bezüglich der Umwelt.
  • Kratzt nicht
  • Sehr geringes Allergiepotenzial
  • Wird nicht nachträglich chemisch behandelt
  • Kann große Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen

Schurwolle:

  • Naturfaser aus tierischer Herkunft (Schafwolle) und somit sehr warm
  • Angenehmer Tragekomfort
  • Sehr gute Wärmeisolierung
  • Schneller Abtransport von Feuchtigkeit

Synthetische Fasern:

  • Sehr schnelle Trocknung
  • Robust
  • Langlebig
  • Hohe Atmungsaktivität und Abtransport von Flüssigkeit
  • Hoher Tragekomfort [/accordion][accordion group=“411″ title=“Welche Marken von Thermosocken gibt es?“ active=““]Einer der bekanntesten Hersteller, der Herren Thermosocken und auch Damen Thermosocken herstellt und auf dem Markt anbietet, ist der Hersteller Heat Holders. Doch nicht nur Heat Holders Thermosocken erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit. Auch andere Hersteller stellen Damen Thermosocken, Herren Thermosocken, Baby Thermosocken und Kinder Thermosocken her und bieten sie auf dem Markt an. Unter ihnen befinden sich unter anderem: Hikaro Heatex Polar Husky Gipfelsport uvm. [/accordion][/accordiongroup]

Fazit

Wer bei dem Kauf seiner Damen Thermosocken, seiner Herren Thermosocken und auch der Modelle für Kinder und Babys auf eine stets gute Qualität und die anderen wichtigen Kaufkriterien aus dem Artikel achtet, trifft unter der großen und breiten Auswahl garantiert eine sehr gute und äußerst zufriedenstellende Kaufentscheidung.