Skip to main content

Thule Fahrradanhänger Test: Die 7 besten Thule Fahrradanhänger 2021

Wer einen guten Fahrradanhänger sucht, wird schnell von der schieren Menge an Marken, Modellen und Zubehör überwältigt. Zwischen den zahlreichen Anbietern fällt es oftmals nicht leicht, das richtige Produkt für die eigenen Ansprüche zu finden.

Dabei besitzt besonders der Markt für Fahrradanhänger den großen Vorteil, dass die meisten Hersteller sich spezialisiert haben. Meist bietet ein bestimmter Hersteller hauptsächlich Anhänger an, die für einen bestimmten Bereich speziell ausgelegt sind.

Einer der größten Hersteller solcher Anhänger ist die Firma Thule. Im Jahr 1942 gegründet beschäftigt sie heute über 2200 Mitarbeiter und produziert alle erdenklichen Arten von Transportsystemen – zum Beispiel Fahrradanhänger.

Wir haben die 7 besten Anhänger von Thule in das Spotlight gerückt und verraten, was man beim Kauf bedenken sollte.

Das Wichtigste in Kürze

  • Fahrradanhänger für Kinder oder Hunde
  • Thule einer der Marktführer
  • Besonders hochwertige Markenqualität

 

Die 7 besten Thule Fahrradanhänger im Überblick

Thule
2 Kinder Thule Fahrradanhänger Chariot Lite 2


Dieser 2 Kinder Thule Fahrradanhänger eignet sich für zwei Zwecke auf einmal; er kann wahlweise entweder für große Kinder oder für 2 Kinder gleichzeitig eingesetzt werden.

Der stabile Rahmen und die kräftige Federung halten viel Gewicht aus und gewährleisten stets eine angenehme und komfortable Fahrt. Die Reifen verfügen dabei über zusätzlich stützende, stabile Bodenhaftung.

Der Nachteil ist, dass es sich nicht um einen Baby Thule Fahrradanhänger handelt.

Vorteile

  • Für große Kinder
  • auch für zwei Kinder geeignet
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • nicht für Babys geeignet

Thule
Fahrradanhänger Chariot Lite 1


Der Thule Fahrradanhänger bietet 3 flexible Modi; im Handumdrehen lässt sich zwischen Anhänger, Buggy-Modus und Jogger wechseln. Dank der klappbaren Haltestange besitzt man stets die Wahl zwischen dem Anhänger Modus oder 2 kleinen, beweglichen Rädern im Buggy-Modus.

Der Anhänger hält selbst höhere Lasten problemlos aus, wiegt dabei aber dank seiner Aluminium-Rohre lediglich 18.5 kg. Das integrierte Faltsystem erlaubt dabei einen blitzschnellen Auf- und Abbau und ermöglicht so, den Anhänger platzsparend zu verstauen.

Vorteile

  • Aluminium-Rahmen
  • Gepolsterte Kopflehne

Nachteile

  • Montageanleitung etwas knapp

Thule
Kinder Chariot Sport 2 Fahrradanhänger


Der Chariot Sport 2 ist dafür gemacht, in widrigsten Bedingungen und in unwegsamem Gelände Leistung zu erbringen.

Dieser Kinder und Baby Thule Fahrradanhänger verfügt über spezielle Federung und einen besonders stabilen rahmen, die ihn besonders für sportliche Einsätze ideal ausstattet.

Dank der Thule Fahrradanhänger Ersatzteile können sie jederzeit zwischen Buggy-, Jogger-, Anhänger- und Skier-Modus wechseln.

Vorteile

  • Qualitativ
  • Sportlich

Nachteile

  • Nur in Gelb erhältlich

Thule
Fahrradanhänger Chariot Sport 1


Der Chariot Sport 1 ist ein weiteres Kinder oder Baby Thule Fahrradanhänger Modell, dem man die Firmentradition von Thule ansieht; äußerst hohe Qualität in Kombination mit durchdachten Extras machen diesen Anhänger zum perfekten Gefährten.

Die gefederten Reifen und die schnell wechselbaren Modi erlauben dem Anhänger flexibel in jedem Umfeld seinen Zweck zu erfüllen.

Die gepolsterten Sitze bieten hohe Sicherheit und einen angenehmen Komfort in jeder Fahrt.

Vorteile

  • Hochwertig
  • Komfortabel

Nachteile

  • nicht immer lieferbar

Ratgeber: Den richtigen Thule Fahrradanhänger kaufen

Thule Fahrradanhänger : Maximale Belastung

Die besten Fahrradanhänger lassen sich oftmals schon an der maximalen Belastung erkennen.

Sie sollte mindestens 25 kg betragen, geht aber bei hochwertigen Modellen bis über 50 kg, um auch Gegenstände oder schwere Kinder transportieren zu können.

Bei 2 Kinder Thule Fahrradanhängern sollte die Maximallast dementsprechend etwas höher ausgelegt sein; robuste Materialien wie Aluminium halten hohe Gewichte aus, ohne selbst viel zu wiegen. Und gerade beim Transport mit dem Fahrrad gilt; jeder Kilo zählt.

Thule Fahrradanhänger : Verarbeitung

Die Verarbeitung lässt sich bei den besten Fahrradanhängern mit etwas know-how relativ leicht erkennen.

Die Firma Thule bietet als Traditionsfirma generell bedeutend höhere Qualität als die meisten kleinen Hersteller, was sich auch in der Verarbeitung der Thule Fahrradanhänger deutlich widerspiegelt.

Sind die Gurte reißfest? Federn die Räder vernünftig? Lässt sich die Kupplung problemlos betätigen? Ein kurzes Überprüfen der grundsätzlichen Funktionen zeigt in der Regel schnell eventuelle Fehler auf.

Besonders das Gerüst und die Reifen sollten aus qualitativem Stahl oder Aluminium gebaut sein, um im Verkehr oder im Gelände eine ausreichende Sicherheit für die Passagiere gewährleisten zu können.

Thule Fahrradanhänger : Reflektoren und Beleuchtung

Reflektoren verhindern, dass der Anhänger im Dunkeln übersehen wird. Dadurch erhöhen sie maßgeblich die Sicherheit und können gefährliche Unfälle verhindern.

Achten sie darauf, dass der Anhänger an beiden Rädern je 2 Reflektoren besitzt. Ferner sind Reflektoren an der Heckseite gesetzlich vorgeschrieben. Oftmals ist das Gehäuse mit einem Reflektorstreifen ausgestattet, der die Sichtbarkeit noch zusätzlich verbessert.

Eine noch bessere Sicherheit bieten LED-Lampen, die ähnlich wie Blinker elektrisch gesteuert werden und anderen Verkehrsteilnehmern ihre Absichten, wie zum Beispiel ein Abbiegen, kommunizieren können.

Ist der Anhänger breiter als 1.20 Meter, sind Lampen an der Front- und Heckseite ebenfalls gesetzlich geregelt.

Thule Fahrradanhänger : Material

Qualitative Materialien machen ein Qualitatives Produkt aus. Die Firma Thule glänzt an dieser Stelle durch hochwertige Kunststoffe und belastbare Metalle.

Das Gehäuse sollte im Idealfall aus robusten Kunststoff-Fasern bestehen. Diese sind widerstandsfähig und können sowohl Schmutz und Wasser als auch mechanischer Einwirkung wie zum Beispiel Reißen lange standhalten. Ferner sind sie sehr leicht mit der Waschmaschine zu reinigen.

Die Räder und der Rahmen sollten aus verstärktem Stahl oder Aluminium bestehen. Diese Metalle sind äußerst belastbar und langlebig, wiegen jedoch selbst nicht viel. Dadurch können sie große Lasten tragen, wie bei 3 Kinder Fahrradanhängern, ohne selbst unnötiges Gewicht mit sich zu bringen.

Thule Fahrradanhänger : Kupplung

Bei der Kupplung gibt es hauptsächlich 2 Bauformen:

Anhänger, die an den Lenker gekoppelt werden, lassen sich am einfachsten koppeln. Solche Thule Kupplung Fahrradanhänger haben in der Regel eine Art Haken, der über den Lenker gelegt wird.

Vorteilhaft ist, dass Lenker Kopplungen sehr leicht zu handhaben sind, allerdings ist die resultierende Fahrzeugkette relativ sperrig und hat einen recht großen Wendekreis – sie eignet sich also eher für den Straßenverkehr.

Die andere Version sind Thule Kupplung Fahrradanhänger, die am Rad oder Sattel gekoppelt werden. Sie erfordern etwas mehr Aufwand, meistens die Installation einer speziellen Radachse oder einer Koppel unterhalb des Sattels.
Dafür sind sie jedoch bedeutend stabiler am Fahrrad und können dank der hinten gelegenen Kopplung auch schärfere Kurven mitfahren. Besonders für raues Gelände ist dies sehr nützlich.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Thule Fahrradanhänger

Wie genau der eigene Fahrradanhänger am Fahrrad befestigt wird, hängt vom Modell ab.

Manche Modelle werden mit einem speziellen System am Lenker eingehakt. Der Vorteil hierbei ist, dass das Einhaken am Lenker wesentlich einfacher und schneller von Statten geht, jedoch ist diese Form der Kopplung etwas sperrig und daher eher für den Straßenverkehr als für unwegsames Gelände geeignet.

Die meisten Thule Kopplung Fahrradanhänger werden unterhalb des Sattels angekoppelt. Dies hat den Vorteil einer stabilen Kopplung, die dank ihrer Position auch in der Lage ist, Kurven oder Schlenker mitzufahren und so nicht ins Schleudern zu geraten.

Hierbei müssen jedoch oftmals zusätzliche Bauteile am Fahrrad montiert werden; zum Glück werden bei Thule Fahrradanhängern immer Ersatzteile mitgeliefert.

In den meisten Fällen spielen Tempolimits für Fahrradfahrer keine Rolle, da sie selten in der Lage sind, bedeutend schneller als 30 km/h zu fahren.

Nichtsdestotrotz muss man sich bei guter Ausdauer an die Tempolimits halten; wer in der Lage ist, auch mit Anhänger schneller als 30 km/h zu fahren, muss dennoch innerhalb von Tempo 30 Zonen diese Beschränkung der maximalen Geschwindigkeit einhalten. Relevant ist dies insbesondere für E-Bikes, die aufgrund des helfenden Motors sehr leicht relevante Geschwindigkeiten erreichen können.

In der Regel gestaltet es sich als schwierig, einen Fahrradanhänger durch Türen zu bewegen. Besonders größere Modelle sind meist zu breit, um durch reguläre Türrahmen zu passen.

Die meisten Baby oder Kinder Thule Fahrradanhänger, können jedoch praktisch zusammengefaltet werden; dadurch nehmen sie kaum mehr Platz ein als ein Aktenkoffer und können problemlos durch Türen oder in Schränke und Regale bewegt werden.

Fazit

Wer bereit ist, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, wird mit Fahrradanhängern von Thule nichts bereuen. Die Anhänger sind über alle Modelle hinweg hochwertig und flexibel und sind dank durchdachter Bauweise und den bei Thule Fahrradanhängern mitgelieferten Ersatzteile weiter einsetzbar als andere Anhänger.

Wer Wert auf hohe Qualität legt, wird mit den Anhängern in diesem Artikel garantiert zufrieden sein. Und wenn du die Ratschläge und Tipps aus unserem Ratgeber befolgst, steht der luxuriösen Fahrt mit Kindern nichts mehr im Weg.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen

Ähnliche Beiträge