Trekkingschuhe Kinder Test: Die 10 besten Trekkingschuhe für Kinder

Noyan

Du bist selbst viel in der Natur unterwegs und willst auch deinen Kids schon früh zeigen, was es heißt, mit der Natur verbunden zu sein und beim Trekking zu entspannen? Dann brauchst du natürlich nicht nur selbst passende Damen oder Herren Trekkingschuhe.
Auch passende Kinder Trekkingschuhe sollten nicht fehlen, denn die Füße der kleinen Familienmitglieder sollten ebenfalls gut geschützt sein und auf langen Touren nicht schmerzen. Um dir die Suche zu erleichtern, haben wir die 11 besten Trekkingschuhe für Kinder ausfindig gemacht und sie für dich in den Vergleich gestellt.

Das Wichtigste in Kürze
  • Kinder Trekkingschuhe sind in vielen Größen und verschiedensten Farben erhältlich
  • Die besten Trekkingschuhe für Kinder schützen die Füße und bieten absoluten Tragekomfort
  • Kinder Trekkingschuhe sind in verschiedenen Ausführungen für alle Jahreszeiten erhältlich
  • Die besten Wanderschuhe für Kinder dämpfen optimal, sind atmungsaktiv und passen sich dem Fuß richtig an

Die 10 besten Kinder Trekkingschuhe im Überblick

CMP

Unisex Trekkingschuhe für Kinder

Die CMP Kinder Trekkingschuhe sind komfortabel und sicher und bieten den Kids selbst auf schwierigen Touren den richtigen Halt. Hoch geschnitten integrieren die Trekkingschuhe nicht nur einen Knöchelschutz, sondern sind auch isolierend, da sie fest geschlossen sind.

Mit dem sicheren und einfach zu bedienenden Schnellverschluss können die Kids ihre Trekkingschuhe problemlos selbst schließen und öffnen. Zudem unterstützt der Verschluss einen sicheren Halt am Fuß, da er sehr tief greift.

Die dicke Sohle bietet zusammen mit dem Anti-Kollisions-Schutz im Zehen- und Fersenbereich optimalen Schutz vor spitzen und scharfen Gegenständen. Erhältlich in vielen Größen und Farbvarianten sind die Kinder Trekkingschuhe von CMP für Jungen und Mädchen geeignet.

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Isolierend
  • Rutschfest
  • Knöchelschutz

Nachteile

  • Oft vergriffen

VAUDE

Unisex Trekkingschuhe für Kinder

Die VAUDE Trekkingschuhe für Kinder sind bisher nur in 2 Farben erhältlich, dafür jedoch in vielen Größen, sodass kleine und große Kinder viel Spaß an der neuen Outdoor-Aktivität haben werden.

VAUDEs Kinder Trekkingschuhe sind aus atmungsaktiven Materialien gefertigt und weisen dank der verwendeten Materialien in der Sohle eine sehr gute Dämpfung auf. Zudem sind die Trekkingschuhe im Fersenbereich ergonomisch geschnitten, sodass ein korrektes Abrollen unterstützt wird.

Der Anti-Kollisions-Schutz am Zehen- und Fersenbereich schützt die kleinen Füße vor scharfen und spitzen Gegenständen wie Gestein oder Äste. Geschlossen werden die Trekkingschuhe mit einem 3-fachen Klettverschluss, der aus hochwertigen und langlebigen Materialien gefertigt ist.

Vorteile

  • Klettverschluss
  • Anti-Kollisions-Schutz
  • Ergonomisches Fersendesign
  • Auswechselbare Innensohle

Nachteile

  • Nur 2 Farben
  • Relativ teuer

Adidas

Unisex Trekkingschuhe für Kinder

Die Adidas Trekkingschuhe im schlicht-sportlichen Design sind für Jungen und Mädchen geeignet und bieten Komfort und Sicherheit in gleichem Maße. Gefertigt aus atmungsaktiven Materialien eignen sich die Kinder Trekkingschuhe auch für Wanderungen bei wärmeren Temperaturen.

Die Sohle des Adidas Kinder Trekkingschuhs ist mit einem leichten Profil gefertigt, sodass auf festen Untergründen der nötige Halt und Trittsicherheit gewährt wird. Die festen und tief greifenden Schnürsenkel bieten zusätzlichen Halt, da sie den Trekkingschuh fest an den Fuß bringen.

Der Anti-Kollisions-Schutz an Front und Ferse schützen vor gefährlichen Gegenständen und Anstößen auf unebenen Wegen.

Vorteile

  • Sportliches Design
  • Anti-Kollisions-Schutz
  • Tiefe Schnürung
  • Günstig

Nachteile

  • Nur 1 Farbe
  • Oft vergriffen

Lico

Unisex Trekkingschuhe für Kinder

Die Lico Trekkingschuhe sind in vielen Größen erhältlich und somit für kleine und große Wanderer geeignet. Ausgestattet mit einer auswechselbaren Innensohle, einer festen Schnürung und einer stabilen TPR-Laufsohle bringt der Trekkingschuh für Kinder beste Eigenschaften mit sich.

Die Lico Trekkingschuhe schützen die Füße dank rutschfester und mit Anti-Kollisions-Schutz ausgestatteter Sohle sicher auf unwegsamen Untergründen, bieten sehr guten Halt und laufen sich zudem sehr bequem.

Lico hat mit den sportlichen Trekkingschuhen schon für die kleinsten wahre Wanderschuhe entworfen, die für viele Touren geeignet sind. Laut Erfahrungsberichten halten die Trekkingschuhe für Kinder von Lico was sie versprechen und sind auch nach vielen Wanderungen noch im besten Zustand.

Vorteile

  • Stabile TPR-Laufsohle
  • Auswechselbare Innensohle
  • Feste Schnürung
  • Viele Größen

Nachteile

  • Nicht wasserdicht
  • Nur 1 Farbe

VITUOFLY

Trekkingschuhe für Kinder

Die Winter Stiefeletten von VITUOFLY sind in vielen Farben und Größen erhältlich und somit für Jungen und Mädchen geeignet. Der hohe Schnitt hat nicht nur zum Vorteil, dass die Körperwärme besser gehalten wird, sondern der Trekkingschuh einen besseren Halt bietet.

Zudem wird der Knöchel gestützt und vermieden, dass die Kids auf schwierigeren Touren umknicken. Auch die Sohle der VITUOFLY Trekkingschuhe bieten besonders hohen Schutz, da sie mit kleinen Extras wie der ausklappbaren Stahlschnalle ausgestattet sind.

Die festen und robusten Materialien im Außen und die weichen und anpassbaren Innenmaterialien ergänzen sich perfekt und bieten erstklassigen Komfort und Schutz.

Vorteile

  • Viele Farben
  • Viele Größen
  • Wasserdicht
  • Anti-Rutsch-Stahlschnalle

Nachteile

  • Oft vergriffen

McKINLEY

Trekkingschuhe für Kinder

Die McKINLEY Kinder Trekkingschuhe wurden speziell für die kleinen Kinderfüße entwickelt. Kinder Trekkingschuhe müssen den noch im Wachstum befindlichen Fuß im besonderen Maße schützen und stützen, daher hat McKINLEY die Trekkingschuhe für Kinder mit robusten, flexiblen und strapazierfähigen Materialien gefertigt.

Der Schnellverschluss bietet dabei zum einen eine leichte Handhabung, sodass die Kids die Trekkingschuhe selbst öffnen und schließen können und die Trekkingschuhe zudem einen sehr guten Halt bieten, da sie den Schuh fest an den Fuß bringen.

Die Sohle des McKINLEY Trekkingschuhs ist aus rutschfestem und abriebfestem Gummi gefertigt, das auf nassen und trockenen Böden den nötigen Grip gewährt.

Vorteile

  • Wasserabweisend
  • Schnellschnürsystem
  • Kidsfit-Einlegesohle
  • Rutschfest

Nachteile

  • Wenige Farben
  • Relativ teuer

CMP

Campagnolo Trekkingschuhe für Kinder

Die CMP Trekkingschuhe für Kinder sind zwar nur in wenigen Farben erhältlich, aber dank der Farbauswahl des Herstellers für Mädchen und Jungen geeignet. Gefertigt aus wasserabweisenden Materialien können die Trekkingschuhe in viele Regionen getragen werden.

Auch die Sohle ist für Trekkingtouren bei jedem Wetter ausgelegt, so bietet diese Halt auf trockenen und nassen Böden. Der Anti-Kollisions-Schutz schützt die Zehen vor spitzen und scharfen Steinen und anderen Gegenständen, sodass auch schwierige Strecken kein Problem darstellen.

Mit dem tief greifenden Schnellverschluss können die Trekkingschuhe sicher verschlossen werden und sitzen perfekt am Fuß. Die CMP Trekkingschuhe für Kinder sind laut Erfahrungsberichten rundum gelungen.

Vorteile

  • Wasserabweisend
  • Sehr leicht
  • Anti-Kollisions-Schutz
  • Schnellschnürung

Nachteile

  • Wenige Größen
  • Nur 3 Farben

McKINLEY

Santiago Trekkingschuhe für Kinder

Die Santiago Trekkingschuhe für Kinder wurden von McKINLEY entwickelt, um den kleinen Kinderfüßen besten Halt und Komfort zu bieten. Hoch geschnitten bieten die Trekkingschuhe sehr guten Tragekomfort und Halt, da sie die Knöchel stützen und die Füße somit besser halten.

Auch die Sohle schützt die Füße in vollem Umfang, da sie aus rutschfestem Gummi gefertigt ist und mit einem tiefen Profil und Anti-Kollisions-Schutz ausgestattet ist. McKINLEY hat bei den Santiago Trekkingschuhen ein besonderes Augenmerk auf Sicherheit und Tragekomfort gelegt und gleichzeitig designstarke Wanderschuhe entworfen.

Die für Mädchen und Jungen geeignet sind und in vielen Größen erhältlich.

Vorteile

  • Wasserdicht
  • EVA-Zwischensohle
  • Rutschfest
  • Knöchelschutz

Nachteile

  • Wenige Farben
  • Relativ teuer

CMP

Rigel Trekkingschuhe für Kinder

Die CMP Trekkingschuhe sind nur in wenigen Größen und dunklen Farben erhältlich, sind die Trekkingschuhe aber passend, erhalten die Kids sichere und komfortable Trekkingschuhe.

Der hohe Schnitt bietet Halt und Schutz bis in den Knöchelbereich, sodass die noch im Wachstum befindlichen Füße rundum geschützt werden. Zudem kommt auch der Tragekomfort dank der Materialien und des Schnittes nicht zu kurz.

Die Kinder Trekkingschuhe passen sich den Füßen an, sie sind atmungsaktiv und wasserabweisend und somit für jede Jahreszeit geeignet. Die Sohle ist aus rutschfestem Gummi und mit einem tiefen Profil ausgestattet, sodass die Trekkingschuhe auf festen und lockeren Untergründen getragen werden kann.

Vorteile

  • Knöchelschutz
  • Wasserabweisend
  • Schnellverschluss
  • Rutschfest

Nachteile

  • Wenige Größen
  • Nur dunkle Farben

Brütting

Trekkingschuhe für Kinder

Die Brütting Trekkingschuhe für Kinder sind aus leichten, atmungsaktiven und strapazierfähigen Materialien gefertigt und bieten Sicherheit und Komfort gleichermaßen. Die Halbschuhe können auf kurzen und langen Wanderungen getragen werden und bieten auf trockenen und nassen Untergründen halt.

Mit kleinen komfortablen und sicheren Extras ausgestattet sind die Brütting Trekkingschuhe zum einen leicht an- und auszuziehen und zum anderen bieten sie noch mehr Schutz. Die Schnellschnürung greift seitlich tief in den Schuh, sodass er fest am Fuß sitzt.

Die Sohle ist hochgezogen, sodass sie sowohl im Zehenbereich als auch an der Ferse einen Kollisionsschutz integriert.

Vorteile

  • Schnellschnürung
  • Anti-Kollisions-Schutz
  • Rutschfest
  • Wasserabweisend

Nachteile

  • Nur 1 Farbe
  • Recht teuer

Ratgeber: Die richtigen Kinder Trekkingschuhe kaufen

Kinder Trekkingschuhe: Gewicht

Das Gewicht der Kinder Trekkingschuhe ist insbesondere abhängig davon, welche Materialien verwendet wurden. Trekkingschuhe für Kinder, die mit viel Mesh oder als Sandale gefertigt werden, sind natürlich viel leichter als Kinder Trekkingschuhe für den Winter.

Denn Trekkingschuhe für Kinder, die für kalte Regionen entwickelt wurden, sind Innen wie Außen mit Materialien versehen, die dicker und somit schwerer sind. Trekkingschuhe, die für lange Strecken entwickelt wurden, sind oft so gefertigt, dass sie möglichst wenig wiegen.

Je nachdem, welche Touren du machen willst und zu welcher Jahreszeit du mit den Kids wandern gehen willst, kannst du schon bei der ersten Auswahl der Favoriten darauf achten, wie schwer sie sind.

Kinder Trekkingschuhe: Funktion

Die Funktionalität ist wie bei allen anderen Trekkingschuhen auch, der wichtigste Aspekt neben dem Tragekomfort. Kinder Trekkingschuhe müssen die kleinen, noch im Wachstum befindlichen Füße rundum schützen.

Egal ob Fußsohle, Ferse, Zehen oder Knöchel, nur wenn die Trekkingschuhe richtig sitzen und ihre Funktion voll erfüllen, bieten sie den nötigen Halt und Sicherheit. Ebenso wichtig ist der Tragekomfort, denn sind Trekkingschuhe nicht bequem, schmerzen die Füße schnell.

Wenn Kinder schon auf kurzen Wanderungen keinen Spaß haben, weil die Schuhe unbequem sind oder die Füße ungeschützt sind, wird die Vorfreude auf die nächste Tour schnell getrübt sein. So raten wir dir besonders bei der Wahl der Trekkingschuhe für Kinder auf Funktionalität und Tragekomfort zu achten.

Kinder Trekkingschuhe: Dämpfung

Kinder Trekkingschuhe sollten besonders gut dämpfen, denn so werden Schritte und Sprünge optimal abgefedert. Ob Trekkingschuhe gut dämpfen, erkennst du bereits an den Materialien der Sohle und wie diese zusammengesetzt ist.

Im Optimalfall besteht eine Schuhsohle aus zwei oder drei Schichten, die aus verschiedenen Materialien gefertigt sind. Willst du Kinder Trekkingschuhe erwerben, die besonders gut dämpfen, schaue dir unsere Trekkingschuhe für Kinder mit EVA-Innen- oder EVA-Zwischensohle an.

EVA ist ein Kunststoffgemisch, das flexibler und elastischer ist als Gummi und somit besser dämpft als eine reine Gummisohle. Die beste Variante ist eine 3-schichtige Sohle, die im Innenbereich aus weichen Materialien bestehen, im Zwischenbereich aus EVA bestehen und im Außenbereich aus festem Gummi.

Kinder Trekkingschuhe: Sohlengrip

Wie bereits erläutert, sollte die Außensohle im besten Fall aus festem Gummi bestehen, denn dieses kommt dem Sohlengrip zu Gute. Je nachdem für welche Gebiete und Untergründe du die Trekkingschuhe für Kinder erwerben willst.

Suchst du Schuhe, die für den Sommer und leichte Untergründe geeignet sind, ist in der Regel eine leicht profilierte Schuhsohle, die abriebfest und rutschfest ist, ausreichend. Suchst du hingegen Kinder Trekkingschuhe, die auch auf nassem Gestein, Matsch und Schnee einen sicheren Tritt bieten.

Solltest du nach Trekkingschuhen Ausschau halten, die ein tiefes, nach Außen gerichtetes Profil haben, sodass Wasser, Matsch und Schnee nach außen abtransportiert werden kann.

Kinder Trekkingschuhe: Material

Hast du dich schon einmal gefragt, aus welchen Materialien Kinder-Trekkingschuhe bestehen? Zu den Vorteilen, die die Wahl des richtigen Materials für dein Kind mit sich bringt, gehören eine bequemere Passform, bessere Traktion und Rutschfestigkeit auf verschiedenen Untergründen wie Felsen, Schnee oder nassem Gras.

Kinder-Trekkingschuhe können ein Obermaterial aus Synthetik oder Leder haben, die sich beide gut für den Außenbereich eignen. Synthetische Materialien trocknen schnell, wenn sie durch Regen oder Morgentau auf Pflanzen und Gras nass werden.

Auch Kinder Trekkingschuhe aus Leder eignen sich, denn sie sind atmungsaktiv und halten die Füße im Sommer schön trocken und sehen oft auch noch gut aus.

Der Nachteil könnte jedoch eine geringere Flexibilität aufgrund des dickeren bzw. steiferen Materials als bei Schuhen aus synthetischem Material sein.

Einige Hersteller bieten auch patentiertes Material wie beispielsweise GORE-TEX, oder GEOX, die besonders atmungsaktive und wasserundurchlässige Schuhe herstellen. Diese sind auch oft bekannt als Klimamembrane, da sie einen besseren Wärmeausgleich bieten als synthetisches Material.

Kinder Trekkingschuhe: Qualität

Die Qualität von Trekkingschuhen für Kinder ist zumindest bei den von uns verglichenen durchweg sehr gut. Wir haben ganz unterschiedliche Kinder Trekkingschuhe für Kinder von ganz unterschiedlichen Hersteller unter die Lupe genommen und nur sehr wenige Trekkingschuhe haben unserer Recherche nach eine mangelnde Qualität aufgewiesen.

In unserem Trekkingschuhe Vergleich haben ausschließlich Kinder Trekkingschuhe Platz gefunden, die sehr gute qualitative Merkmale mitbringen und zudem zu einem angemessenen Preis erworben werden können.

Auch die teureren Modelle sind ihren Preis wert und weisen sehr gute qualitative Eigenschaften auf. Woran du erkennst, ob die von dir favorisierten oder erworbenen Kinder Trekkingschuhe qualitativ sind, erklären dir wir weiter unten in unserem Ratgeberteil.

Kinder Trekkingschuhe: Preis

Trekkingschuhe für Kinder kosten meist zwischen 40 und 100 Euro.

Obwohl der Preis einen gewissen Einfluss auf die Qualität von Kinder-Wanderschuhen haben kann (billigere Kinder-Wanderschuhe sind nicht so strapazierfähig oder wasserdicht wie ihre teuren Gegenstücke usw.), müssen keine Unmengen an Geld aufgewendet werden.

Günstige Kinder Trekkingschuhe sind nicht unbedingt schlecht. Wenn du Kinder-Trekkingschuhe kaufst, die den Bedürfnissen deines Kindes entsprechen und mehrere Jahre halten, dann sind sie großartig.

Kinder Trekkingschuhe: Passform

Die Passform der von uns verglichenen Trekkingschuhe für Kinder ist sehr genau. Ob die von dir favorisierten Trekkingschuhe für deine Kids geeignet sind, prüfst du ganz einfach. Viele Hersteller geben schon in der Beschreibung an, wie der Schuh geschnitten ist.

Du findest Angaben dazu, ob es sich um einen schmalen oder breit geschnittenen Trekkingschuh handelt, ob die Kinder Trekkingschuhe einen Absatz haben und wie sich der Schnitt am Spann verhält. Schon an diesen Angaben erkennst du, ob die Trekkingschuhe geeignet sind.

Viele Hersteller stellen in den Beschreibungen aber auch eine bebilderte Beschreibung zur Verfügung, in der genau erklärt wird, wie du die Füße deiner Kinder ausmisst, um die richtige Größe zu wählen. Häufig findest du auch in den Erfahrungsberichten Infos zur Passform.

Wichtige Eigenschaften von Trekkingschuhen

Im Allgemeinen gibt es zwei Eigenschaften, die Trekkingschuhe für Kinder, Damen und Herren auf jeden Fall erfüllen sollten. Zum einen sollten die Trekkingschuhe den nötigen Schutz bieten und zum anderen sollten sie auch bequem sein, denn sonst tun die Füße schon nach kurzer Zeit weh und der Wanderausflug wird schnell zur Qual.

Auch oder besonders Trekkingschuhe für Kinder sollten diese Eigenschaften voll erfüllen. Um den nötigen Schutz zu bieten, sollten die Trekkingschuhe folgende Merkmale mitbringen:

  • Feste Gummisohle
  • Anti-Kollisions-Schutz
  • Eine feste und tief greifende Schnürung
  • Robuste und strapazierfähige Materialien

Um den nötigen Tragekomfort zu bieten und auch auf langen Wanderstrecken bequem zu sein, sollten Trekkingschuhe für Kinder im Innenbereich mit weichen Materialien ausgestattet sein und Schritte und Sprünge gut abfedern. Nicht zu kurz kommen sollte zudem die Atmungsaktivität der Trekkingschuhe. Der Komfort ist also von folgenden Eigenschaften abhängig.

  • Weiche und atmungsaktive Innenmaterialien
  • Eine flexible und dämpfende Trekkingschuhsohle
  • Im Bestfall sollte eine Zwischensohle aus EVA integriert sein, um optimal zu dämpfen

Wie kann man die Qualität von Trekkingschuhe testen?

Schon vor dem Kauf kannst du die Kinder Trekkingschuhe genauer unter die Lupe nehmen, um die Qualität einschätzen zu können. Schaue dir dafür die Rezensionen anderer Käufer an, häufig findest du dort Angaben dazu, ob es sich um hochwertige Materialien handelt und wie dieses verarbeitet sind.

Zudem verraten dir die Erfahrungsberichte, ob die Trekkingschuhe oft Materialfehler aufweisen oder robust und langlebig sind. Hast du deine Wahl getroffen und die Trekkingschuhe erhalten. Schaue dir als Erstes die Materialien genau an.

Prüfe auch, ob die verschiedenen Materialien und Einzelteile der Trekkingschuhe ordentlich genäht und geklebt sind oder weisen die Trekkingschuhe schon vor dem ersten Ausflug Risse oder Ausfransungen auf. Ist mit den Materialien alles in Ordnung, lass dein Kind die Trekkingschuhe anprobieren und eine Runde durch die Wohnung oder den Garten drehen.

Hier ist Vertrauen angebracht, frage dein Kind, wie sich die neuen Trekkingschuhe laufen und ob sie wirklich bequem sind.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Kinder Trekkingschuhe

Welche Arten von Trekkingschuhe sind für Wanderer am besten geeignet?

Für leichte Wanderungen sind alle von uns verglichenen Trekkingschuhe für Kinder geeignet. Achte bei deiner Wahl beispielsweise auf die Materialbeschaffenheit und die wichtigsten Eigenschaften der Trekkingschuhe.

Suchst du Trekkingschuhe für Wanderungen im Sommer sind Trekkingschuhe mit Mesh oder anderen leichten Materialien geeigneter. Hingegen hochgeschlossene Winter Trekkingschuhe für Wanderungen im Sommer ungeeignet sind.

Wie reinige ich meine Kinder Trekkingschuhe?

Auch bei den Kinder Trekkingschuhen sind wir der Ansicht, dass eine Handreinigung mit warmen Wasser und etwas Waschmittel, ein Lappen und eine kleine Bürste die beste Variante ist. Zu oft verziehen sich Materialien oder gehen sogar kaputt, wenn sie in der Maschine gewaschen werden.

Alternativ zur Handwäsche kannst du dich auch auf die Suche nach einer Wäscherei machen, die Schuhreinigungen anbieten. Lasse die Kinder Trekkingschuhe im Anschluss richtig trocknen und imprägniere sie dann neu.

Welche Größe sollte ich bei meinen Trekkingschuhen wählen?

Das ist abhängig von den Füßen und dem Alter deines Kindes und kann daher nicht pauschal beantwortet werden. Wir können dir in Bezug auf diese Frage nur raten, die Empfehlungen der Hersteller der Kinder Trekkingschuhe zu beachten.

Bedenke bei der Auswahl auf jeden Fall auch, ob dein Kind eventuell dicke Socken in den Trekkingschuhen tragen wird oder ob es sich um Sommer Trekkingschuhe handelt, in denen dein Kind möglicherweise barfuß unterwegs ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Trekkingschuh und einem Hikingschuh?

Bei Hikingschuhen handelt es sich um besonders leichte und flexible Schuhe, die zum Laufen in den Bergen geeignet sind. Bei Hikingschuhen wird weniger auf Tragekomfort geachtet, dafür hingegen auf Sicherheit und Leichtigkeit, denn sie sind für schnelle und kurze Strecken entwickelt.

Trekkingschuhe, egal ob für den Sommer oder Winter sind für ganz unterschiedliche Touren ausgelegt, das heißt, sie müssen auch auf langen Strecken maximalen Tragekomfort bieten und somit bequem sein. Auch die Funktionalität in Bezug auf den Schutz der kleinen Füße darf nicht zu kurz kommen.

Was zeichnet die Sohle eines Kinder Trekkingschuhs aus?

Die Sohle eines Trekkingschuhs sollte unterschiedliche Eigenschaften in sich verbinden und Sicherheit und Tragekomfort in einem bieten. Am besten lässt sich dieses umsetzen, wenn Trekkingschuhe, egal ob Kinder Trekkingschuhe oder Trekkingschuhe für Erwachsene, eine mehrschichtige Sohle haben.

Die mehrschichtigen Sohlen sind in der Regel aus verschiedenen Materialien gefertigt. Je nachdem für welche Wanderungen die Trekkingschuhe entwickelt wurden, sollte EVA oder Kevlar integriert sein. Achte möglichst auch bei den Trekkingschuhen für Kinder auf eine mehrschichtige Sohle.

Müssen Kinder Trekkingschuhe imprägniert werden?

Abhängig vom Material sollten Trekkingschuhe auf jeden Fall auch imprägniert werden. Trekkingschuhe aus Leder sollten selbstverständlich mit einem für Leder geeignetem Öl oder Fett imprägniert beziehungsweise gepflegt werden.

Hingegen sollten Trekkingschuhe aus synthetischen Materialien mit einem passenden Imprägnierspray benetzt werden.Im besten Fall reinigst du deine Trekkingschuhe vor der Neuimprägnierung gründlich und lässt sie im Anschluss richtig durchtrocknen.

Sind Kinder Trekkingschuhe für den Winter geeignet?

Kinder Trekkingschuhe sind nicht immer für den Winter geeignet. Insbesondere dann nicht, wenn sie besonders dünn sind und/oder kaum isolierende Wirkung haben. Achte auf einen Schuh mit einem dicken Profil, denn Schnee kann rutschig sein.

Suche nach einem Schuh mit guter Isolierung – Fleece-Futter oder synthetische Füllungen, die Luft einschließen und so für zusätzliche Wärme sorgen, ohne zu dick zu sein, sind gut geeignet.

Welche Hersteller von Kinder Trekkingschuhen gibt es?

Auf dem Markt findet man viele verschiedene Anbieter von Kinder Trekkingschuhen mit guten und geeigneten Modellen. Um ein paar Hersteller zu erwähnen, haben wir nachfolgend paar Hersteller aufgeführt:
– CMP
– Vaude
– Jack Wolfskin
– McKinley
– Adidas

Wieviel kosten gute Kinder Trekkingschuhe?

Kinder Trekkingschuhe kosten in der Regel zwischen 40 und 100 Euro. Dabei überzeugen die teureren Modelle meist mit einer entsprechenden Qualität und Langlebigkeit.

Doch auch Trekkingschuhe die rund 50 Euro kosten sind durchaus gut und können für deine Kinder bestens geeignet sein.

Was sind die Vorteile eines Kindertrekkingschuhs aus Leder?

Trekkingschuhe aus Leder sind äußerst Atmungsaktiv, was für ein gutes Klima innerhalb des Schuhs sorgt. Jedoch Leder zunächst nicht wasserdicht. Deshalb werden Kinder Trekkingschuhe aus Leder in der Regel imprägniert.

Leder Schuhe sehen oft sehr stylisch aus. Bedenke aber, dass dieses Material recht lange zum Trocknen braucht. Außerdem muss sich das Material noch erst an die Form des Fußes anpassen, weshalb diese eingelaufen werden sollten.

Was sind die Vorteile eines Kindertrekkingschuhs aus Synthetik?

Neben Leder wird für die Herstellung von Kinder Trekkingschuhen meist Synthetik verwendet. Diese sind in der Regel wasserabweisend und auch atmungsaktiv. Ein weiterer Vorteil an Synthetik Material ist der des Gewichts, da dieses leicht ausfällt.

Gerade pei Trekking-Ausflügen in kalten, feuchten Gebieten, sind Synthetik-Materialien dem Leder vorzuziehen.

Fazit

Nach unserem großen Vergleich von Kinder Trekkingschuhen für alle Jahreszeiten und alle Regionen sind wir der Ansicht, dass ganz besonders wichtig ist, dass die kleinen Kinderfüße optimal geschützt werden.

Zudem sollte der Tragekomfort nicht zu kurz kommen, denn nur dann habt ihr auch auf längeren Touren Spaß.

Wir haben die von uns verglichenen Kinder Trekkingschuhe erst dann zu den besten Wanderschuhen erklärt, wenn die für uns wichtigen Eigenschaften erfüllt wurden. Wir hoffen, dass auch das für dich beziehungsweise deine Kids passende Trekkingschuh-Paar dabei ist.