Skip to main content

Vorzelt Wohnwagen Test: Die 5 besten Vorzelte für Wohnmobile 2020

Nach vielen Staus und Verzögerungen bist du endlich auf deinem Campingplatz angekommen. Die Anmeldung verlief reibungslos und du hast den Wohnwagen erfolgreich auf deinem Stellplatz ausgerichtet. Damit dein Urlaub beginnen kann, nimmst du gleich den Aufbau des Vorzelts in Angriff.
Welche Trends es, von aufblasbaren Vorzelten bis hin zu modernen Vorzelten, alles zu beachten gibt, beschreiben wir ganz ausführlich in unserem heutigen Artikel.

Die 5 besten Vorzelte für Wohnwagen 2020

Holiday Heinz
Florida 240 PVC


Mit diesem Vorzelt bist du für jede Saison gut ausgestattet. Ob du 3 Wochen im Jahr unterwegs bist oder als Dauercamper während der Sommersaison und im Winter campst, die Dauer des Einsatzes ist mit diesem Vorzelt egal.

Der Hersteller legte bei der Produktentwicklung großen Wert darauf, gemeinsam mit den treuen und langjährigen Kunden ein Vorzelt zu entwickeln und anzufertigen. Der Hersteller hat höchste Maßstäbe
an eine sehr gute Verarbeitungsqualität, auf qualitativ hochwertige Materialien und eine maximale Ausstattung gelegt.

Die harten Fakten listen wir nachfolgend auf.
• Zelttiefe: 240 cm.
• 5x First- und 3x Orkanstangen aus 25x1mm Stahl mit einem vorderen Dachüberstand von 20 cm.
• Dach, Vorder- und Seitenwände sind aus hochwertigem, beidseitig PVC-beschichteten Gewebe 450 – 550 g/m² hergestellt. Sie sind Wetterecht u. abwaschbar.
• Alle Türen sind seitlich wegrollbar.
• Folienfenster sind mit Gardinen und Moskitogaze versehen.
• Die Seiten- und Vorderwand sind herausnehmbar.
• Verandaeffekt
• Ein Erkeranbau an der rechten Seite ist möglich.
• Das Dach kannst du zusätzlich mit SHS Keder, zur schraubenlosen Anbringung, am Wohnwagen befestigen.
• Serienmäßig hast das Zelt ein Ø 25×1 mm Stahlgestänge (5 First- und 3 Orkanstangen) + Vordachgestänge.

Vorteile

  • Preis-Leistung
  • Sehr viel Platz
  • Viele Fenster mit integrierten Vorhängen
  • Exzellente Verarbeitung
  • Für Sommer und Winter geeignet
  • Stabil bei Wind und Wetter
  • Viele weitere nützliche Funktionen

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Lichfield
Dakota Air-Markise


Mit der Dakota Air Markise findest du eine komplett anders aufgebaute Markise. Bis vor wenigen Jahren war das Stahl- oder Aluminiumgestänge völlig unverzichtbar. Mit der Dakota Air Markise findest du eine Wohnwagenmarkise mit aufblasbaren Tubes, mit der vollständig auf das Gestänge verzichtet werden kann. Sie reduziert den Stress und das Reisegewicht bei der Ankunft auf dem Campingplatz.

Aber nicht nur der Stress, sondern auch das Packmaß und das Packgewicht werden deutlich reduziert. Obwohl der Hersteller komplett auf das Gestänge verzichtet, ist die Dakota sehr stabil und schnell auf- und auch wieder abgebaut. Die Luftbalken sind in einem robusten, doppelwandigen Schlauchsystem verborgen, daher werden Beschädigungen bei Sturm und Unwetter verhindert.
Bitte schaut euch vor dem Beginn des Aufbaus die Bedienungsanleitung an, da diese manchmal nicht dabei ist oder schwer verständlich sein kann.

Die Vielzahl der Funktionen listen wir nachfolgend für Euch auf:

• Ein stangenfreies Aufstellen durch aufblasbare Technologie, einfache Montage.
• 150 D Polyestergewebe – wasserdicht, strapazierfähig, zuverlässig, hält trocken.
• Niedriges Gewicht
• Alle Nähte sind werksseitig verklebt und wasserdicht.
• Reduktion der Kondensation durch Lüftungspaneele
• Mehrere Zugangsmöglichkeiten über Seitentüren und die geschwungene Vordertüre.
• Mit Schaumstoffpolster und Stützstangen.
• PVC-Windschutz
• Zwei Radlaufverkleidungen mit Sturmgurten, Heringen, Hammer, AirOdyssey-Pumpe Doppelhubpumpe

Vorteile

  • Preis
  • geringes Packmaß
  • Sehr leicht da aufblasbar
  • Exzellente Verarbeitung
  • Stabil bei Wind und Wetter
  • Viele weitere nützliche Funktionen

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Qeedo
Quick Motor Busvorzelt


Als frei stehendes Busvorzelt mit einer Aufbauzeit von nur 120 Sekunden setzt das Qeedo neue Maßstäbe bei den Busvorzelten. Es ist das Campingzelt als Vorzelt für dein Campingmobil und Camper. Es ist sekundenschnell aufgebaut.

Durch die Weiterentwicklung des Qeedo Quick-Up-Systems ist das Kuppelzelt mit Stehhöhe mit nur wenigen Handgriffen aufgebaut und kann dabei auf 6 verschiedene Arten an deinem Bus befestigt werden. Ihr könnt bedenkenlos zu einem Ausflug aufbrechen, da das Busvorzelt komplett ohne Fahrzeug selbstständig steht. Das Qeedo Quick Motor verfügt über eine Vielzahl von Anbaumöglichkeiten zum Beispiel kann im Schleusenbereich der Zeltboden ausgeklappt werden.

So habe ihr einen sauberen und trockenen Übergang zum Fahrzeug. Bei einem Vorzelt, das beinahe perfekt ist bei Wind und Wetter, reduzieren sich die Verbesserungsvorschläge für die nächste Baureihe lediglich auf den Wunsch nach Moskitonetzen an den Fenstern und Taschen an den Seitenwänden.

Der Nutzen des Vorzelts – kurz und knackig für Euch zusammengestellt:
• Montage mit angenähtem 4 mm oder 6 mm Keder.
• Montage mit C-Schiene
• Montage mit Schleusenstab/Hohlsaum. Der Schleusenstab ist nicht im Lieferumfang enthalten.
• Montage an einer Dachreling.
• Montage mit abgespannten Bändern im Verlauf über dem Fahrzeug.
• Montage mit Saugnäpfen. Die Saugnäpfe sind nicht im Lieferumfang enthalten.
• Anbauhöhe von 185 – 210 cm
• 4000 mm Wassersäule mit versiegelten Nähten.

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Sehr schneller Aufbau
  • Variable Anbaumöglichkeiten
  • Exzellente Verarbeitung
  • Stabil bei Wind und Wetter
  • Schönes schlichtes Design

Nachteile

  • Fenster könnten größer sein

Dorema
Ibiza 240 De Luxe


Das Vorzelt Dorema ist aus beidseitig mit PVC beschichtetem Polyestergewebe hergestellt. Der Vorteil liegt auf der Hand, du kannst das Saisonzelt leicht abwaschen und reinigen.

Aus über 20 verschiedenen Größen kannst du das perfekt Vorzelt für dein Fahrzeug auswählen.
Die austauschbaren und herausnehmbaren Vorderwandelemente ermöglichen dir, mit einer Vorzelttiefe von 240 cm eine wunderbare Veranda und damit eine perfekte Eingangssituation herzustellen. Das Ibiza und Ibiza De Luxe gibt es in der Farbkombination Anthrazit/Grau.

Durch doppelte Ankerhaken kann der Faulstreifen sowohl nach der Innenseite als auch nach der Außenseite gelegt werden. Beide Seitenwände sind herausnehmbar und verfügen über eine Türe.
Die Fenster in den Seitenwänden sind mit je mit einem Moskitonetz ausgestattet und mit einem Reißverschluss zu fixieren. An der rechten Seite lässt sich der Anbau befestigen.

Optional gibt es zum Stahlgestänge auch ein Gestänge aus Aluminium oder Fiberglas. Orkanstützen sorgen für die zusätzliche Stabilität des Aufbaus. Das komfortable und günstige Vorzelt mit einer großzügigen Tiefe von 240 cm zeichnet sich durch hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Hier noch mal in Kürze alle Vorteile für Dich als Liste zusammengestellt:

• Raumtiefe: 240 cm
• Die Seiten- und Vorderwände sind herausnehmbar.
• Moskitonetze an den Seitenwänden kannst du mit Reißverschlüssen befestigen.
• Das Vorzelt ist komplett aus beidseitig mit PVC beschichtetem Polyestergewebe gefertigt.
• Ideal für Reisecamper als auch für Dauercamper.
• Speziell für Dauercamper ist das Ibiza De Luxe mit festen Fensterklappen ausgestattet.
• Das Zelt beeindruckt durch ein modernes und funktionales Design.
• Im Lieferumfang sind enthalten: Zelt, Gestänge, Gardinen, Wind- und Radkastenblende, Abspannleitern, Heringe, Packsäcke und Aufbauanleitung.

Vorteile

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Über 20 verschiedene Größen auswählbar
  • Sehr hochwertige Materialien
  • Super Einfache Reinigung
  • Funktionales und schönes Design
  • Stabil bei Wind und Wetter
  • Große Fenster mit Vorhängen

Nachteile

  • Durch die vielen Funktionen relativ hohes Gewicht

your GEAR
Verona 390


Das frei stehendes Vorzelt von yourGEAR ist das Reisevorzelt für Bus und wasserdicht bis 5000 mm.
Das Zelt ist geplant für den Bus, den Van, den Bully und den Transporter. Es bietet mit 10,1 m² Wohnfläche einen großen Wohnraum mit Panoramafenstern und beachtlichem UV-Schutz 50+.

Das Vorzelt kann freistehend ohne angeschlossenes Fahrzeug genutzt werden. Du kannst also bequem die Gegend erkunden, ohne das Zelt abbauen zu müssen.

Das Design des Tunnelzelts ist für alle Fahrzeuge mit einer Anschlusshöhe von 245cm geeignet. Du kannst das Vorzelt auf drei verschiedene Arten am Fahrzeug befestigen.

1. Die Befestigung mit dem Gurtband. Befestige das Vorzelt mit den verstellbaren Gurtbändern an der Dachreling deines Vans.

2. Die Befestigung mit den Abspannleinen. Nutze die langen Abspannleinen, um das yourGear über das Dach auf der anderen Seite des Fahrzeugs mit Zeltheringen im Boden zu befestigen.

3. Die Befestigung mit dem Schleusenstab. Hier kannst du auf zwei Varianten zurückgreifen. Schiebe die mitgelieferte Schleusenstange in die Andockschleuse. Diese ist dazu mit einem Hohlsaum versehen.

Eins der vier Fenster ist mit einem Meshgewebe ausgerüstet und lässt ausreichend frische Luft in dein Zelt. Du kannst alle Fenster blickdicht verschließen, um die Privatsphäre individuell zu gestalten. Das Zelt verfügt über zwei Eingänge. Der große Eingang hat ein Wetterschutzdach und schützt vor Witterungseinflüsse.

Darüber hinaus verfügt das Zelt über eine durchschnittliche Wassersäule von 5.000 mm. Zusätzlich ist das Zelt mit hydrophober Imprägnierung ausgerüstet, um es vor Schmutz und Wasser zu schützen. Der rechte Zugang gewährt euch einen direkten Zugang zum Bully ohne durch den Wohnbereich gehen zu müssen. yourGEAR ist eine Marke aus Deutschland. Das Zelt wird mit zippbaren Zeltböden geliefert.

Vorteile

  • Sehr günstiger Preis
  • Stabil bei Wind und Wetter
  • Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten

Nachteile

  • Schlechtere Verarbeitung (dafür günstiger)

Ratgeber: Das richtige Vorzelt für den Wohnwagen kaufen

Der Wohnwagen ist gekauft, aber erst mit dem Vorzelt wird der Urlaub vollständig. Und das Zelt kauft man nicht jedes Jahr neu. Es muss Schutz vor jeglichen Witterungseinflüssen ermöglichen und vielleicht sogar eine zweite Küche beherbergen. Was solltet ihr also bei der Auswahl eures Vorzeltes berücksichtigen?

Arten von Vorzelten

Wohnwagenvorzelte werden durch Camper zu verschiedenen Zwecken genutzt. Du kannst die Wohnwagenzelte in reine Vordächer verwandeln. Oder Du greifst auf Vorzelte zurück, die nur halb so groß sind wie dein Wohnwagen. Des Weiteren stehen Vorzelte, mit denen du die gesamte Wohnwagenbreite vollflächig überbauen kannst, zur Auswahl. Manche Vorzelte bieten dir die Möglichkeit, seitlich ein weiteres Zelt als zusätzlichen Schlafplatz oder als Kochstelle anzubauen. Tunnelzelte und frei stehende Vorzelte werden in der Regel bei Vans, Bullys oder Transportern eingesetzt. Mit diesen Zelten bist du immer in Lage, die Standfläche mit dem Transporter zu verlassen, ohne das Zelt abbauen zu müssen. Niemand wird dir deine Fläche streitig machen, nur weil du einen Day-Trip machst.

Ausstattung

Die Ausstattung der Vorzelte ist vielfältig und für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Grundsätzlich sollte das Zelt aus einem Material gefertigt, dass auch bei starker Sonneneinstrahlung nicht nach Kunststoff stinkt. Manche Vorzelte verfügen über einen Faulstreifen, der das Eindringen des abfließenden Regenwassers in den Wohnbereich verhindert. Andere Vorzelte bieten dir den Vorteil, einen Zeltboden mit Reißverschlüssen an den Seitenwänden zu befestigen.

Nicht unterschätzen solltest du das Gewicht der Zelte. Das Zelt beim Einsatz häufig wechselnder Reisezielen nicht zu schwer sein. Erstens wegen der Zuladung, aber auch damit das Handling auf dem Campingplatz, egal ob bei Sonnenschein oder Regen, schnell und effizient möglich ist.

Traditionell denkt man bei Wohnwagenvorzelten an das Stahl- oder Aluminiumgestänge als tragendes Grundgerüst. Aber es gibt mit einem Gestänge aus Fiberglas mittlerweile leichtere Alternativen, die nur noch mit aufblasbaren Schläuchen getoppt werden. Ganz wichtig sind ausreichend Fenster in den Front- und Seitenwänden. Idealerweise können diese komplett herausgenommen und gegeneinander ausgetauscht werden. Mit den komplett entfernten Fenstern erzielst du einen fantastischen Verandaeffekt.

Alle Fenster sollten mit Meshgewebe als Moskitoschutz ausgestattet sein und die Türen die Möglichkeit bieten, diese zwecks Durchlüftung nur teilweise zu öffnen. Überhaupt stellt die indirekte Durchlüftung über Lüftungsschlitze unter dem Vordach des Zeltes, insbesondere bei Regentagen, eine sinnvolle Ergänzung dar. Die Befestigung der Vorzelte erfolgt am Wohnwagen über die Kederschiene.

Um dir Ärger zu ersparen, solltest du auf das Umlaufmaß achten und zwingend das Baujahr deines Hängers mit den Angaben des Zeltherstellers zum Fahrzeugtyp abgleichen.

Materialien

Bei den Materialien haben die Hersteller in den letzten Jahren viele Innovationen auf den Markt gebracht. Wenn du von früher nur die extrem schweren PVC-Zelte kennst, dann kannst du bei einer Neuanschaffung heutzutage aus vielen verschiedenen Materialien auswählen.

Die schweren und stabilen Ausführungen sind vermutlich für die Dauercamper unter euch das Maß aller Dinge. Für diejenigen unter euch, die mobil und flexibel sein möchten, gibt es mittlerweile Zelte aus Stoffen, die extrem leicht sind und sogar UV-Schutz bis Faktor 50+ anbieten. Gerade Tunnelzelte werden gerne daraus gefertigt, um dann mit Fiberglasstangen in Form gebracht zu werden.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich ein Vorzelt für meinen Wohnwagen kaufen?
Endlich, die Entscheidung für den langersehnten Wohnwagen ist gefallen. Jetzt fehlt nur noch das richtige Vorzelt. Aber es gibt noch letzte Fragen zu klären. Die Antworten auf die häufig gestellten Fragen haben wir hier aufgelistet.

Wo kann ich ein Vorzelt kaufen?

  • Du kannst das Vorzelt zum Beispiel beim örtlichen Händler erwerben. Der Vorteil ist, du siehst das Vorzelt schon mal aufgebaut vor dir. Du kannst es in all seinen Funktionen testen und du kannst es fühlen. Das Raumgefühl spielt sicherlich eine ebenso große Rolle bei der Auswahl wie auch der Lichteinfall und der Geruch. Wenn ihr die Entscheidung zu zweit trefft, dann könnt ihr alles in Ruhe im Zelt selber besprechen.
  • Im klassischen Versandhandel über den Katalog in Verbindung mit der Bestellkarte oder dem Internet. Die Anbieter beschreiben die Zelte sehr ausführlich und umfänglich. Die Versandhändler bieten ein breites Spektrum an Herstellern und zahlreiche Varianten des jeweiligen Zelttyps. Darüber hinaus besteht der Vorteil, dass ihr das nötige Zubehör gleich dazu auswählen und anschließend bestellen könnt.
  • Im Internet gibt es bekanntlich die größte Auswahl. Hier ist Amazon einer der unangefochtenen Platzhirsche. Das sinnvoll aufgebaute Schema der Produktbeschreibungen ist immer gleich und leicht verständlich. Sehr hilfreich sind die Kundenmeinungen und der Vergleich zu alternativen Produkten. Viele Camper teilen ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Zelt oder zum jeweiligen Hersteller und erleichtern manche Kaufentscheidung. Die Rabattaktionen bei den Händlern oder bei Amazon sind in vielen Fällen beachtlich und helfen dir bei mancher Entscheidung zusätzlich. Die unproblematische und zeitnahe Lieferung, aber auch die unproblematische Abwicklung bei eventuellen Reklamationen heben Amazon sicherlich gegenüber vielen Mitanbietern hervor.

Welches Vorzelt für den Wohnwagen ist das Beste?

Welches Vorzelt für dich das Beste ist, kommt auf dein Ziel an. Wenn du Dauercamper bist, greifst du sicherlich auf eine langfristige Lösung zurück, da du das Zelt nur einmal aufbaust. Das sieht bei den Globetrottern unter euch ganz anders aus. Ihr wechselt häufig den Campingplatz und wollt flexibel sein.

Aber auch die Camper unter euch, die 1 – 2 mal im Jahr für 2 – 3 Wochen wegfahren, werden auf eine stabile Version des Vorzeltes zurückgreifen wollen. Ihr schafft damit eine solide Grundlage für einen mittelfristig langen Urlaub.

Wie schnell wird ein Wohnwagen Vorzelt aufgebaut?

Die Aufbauzeit der Vorzelte liegt bei 30 bis 60 Minuten. Abhängig von der Aufbauzeit ist natürlich die Erfahrung des Campers oder die mehr oder weniger ausführliche Aufbauanleitung.

Was kostet ein Vorzelt für Wohnwagen?

Die Kosten für Vorzelte und Saisonzelte beginnen im unteren dreistelligen Bereich bei 250 – 300 Euro. Die größeren und stabileren Aufführungen beginnen mit 900 Euro im oberen dreistelligen Bereich und können durchaus bis zu 1.700 Euro teuer werden.

Was ist das beste Vorzelt für den Wohnwagen?

Das beste Vorzelt findet der Camper mit dem Zelt, welches seine Bedürfnisse am besten deckt und das ins gesetzte Budget passt. Idealerweise erstellst du für dich eine Auflistung der für die wichtigsten Ausstattungsmerkmale. Danach stellst du eine Auflistung der nice-to-have-Punkte zusammen. Dein Budget solltest du bei der Auswahl der Möglichkeiten an die oberste Stelle setzen. Wähle die in Frage kommenden Zelte aus und vergleiche Pro und Contra. Am Ende wirst du das Zelt deiner Wahl gefunden haben.

Fazit

Der Urlaub beginnt bereits zu Hause mit der Auswahl des richtigen Vorzeltes. Egal ob beim Urlaub im Warmen oder im Kalten, bei viel Sonne oder wechselhaftem Küstenwetter. Die Qualität sollte stimmen, denn du legst dich bei der Anschaffung meist für mehrere Jahre fest. Und wer möchte sich bei jedem Urlaub immer wieder über einen Fehlkauf ärgern.

Auf der anderen Seite solltet ihr nicht versäumen, die für euch wichtigsten Aspekte zugrunde zu legen. Danach steht dem erholsamen Urlaub bei dem Reiseziel eurer Wahl nichts mehr im Wege.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1Stimmen


Ähnliche Beiträge