Tunnelzelt 4 Personen: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

Brana

Zelten ist eine tolle Möglichkeit, die Natur zu genießen und Zeit im Freien zu verbringen. Wenn du auf der Suche nach einem neuen Zelt bist, gerne in kleiner Gruppe campst, dann solltest du ein Tunnelzelt für 4 Personen in Betracht ziehen.

Diese Zelte sind geräumig und lassen sich schnell aufstellen. Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines Zeltes berücksichtigen musst, z. B. Größe, Gewicht, Preis und Ausstattung.

In diesem Blogbeitrag gehen wir auf ein paar relevanten Faktoren ein, die du bei der Wahl eines Campingzelts beachten solltest. Zuvor stellen wir dir noch ein paar tolle 4 Personen Tunnelzelte, bei denen auch dein zukünftiges Zelt mit dabei sein könnte.

Das Wichtigste in Kürze
  • Tunnelzelte sind eine beliebte und weit verbreitete Zelt-Art
  • 4 Personen Tunnelzelte werden meist von 3, größere von 4 Stangenbögen gehalten
  • Nicht alle Tunnelzelte für 4 Personen haben neben dem Schlafbereich noch einen Wohnraum

Die 7 besten Tunnelzelte für 4 Personen

Coleman

Oak Canyon Tunnelzelt 4 Personen

Vorteile

  • Gute Qualität
  • Dunkler Schlafbereich
  • Sonnenschutz
  • 2 Schlafkabinen

Nachteile

  • Keine Farbvariationen

Du suchst ein stilvolles und geräumiges Zelt, das perfekt für dein nächstes Outdoor-Abenteuer ist? Dann ist das Coleman Oak Canyon 4 Personen Tunnelzelt genau das Richtige für dich! Dieses hochwertige Zelt hat ein grün-graues Design und verfügt über 2 große Schlafkabinen und einen großen Wohnbereich.

Die Schlafkabinen sind extra abgedunkelt und fangen bis zu 99% des Tageslichts ab, was sie auch perfekt für heiße Tage und erholsamen Schlaf macht. An heißen Sommertagen kann so die Innentemperatur sogar bis zu 5 Grad kühler sein. Und dank des Lüftungsschlitzes kannst du eine gute Luftzirkulation genießen.

Die für das Zelt verwendeten Materialien bieten einen hohen Sonnenschutzfaktor von 50+, was es ideal für lange Sommertage macht. Mit einer Wassersäule von 4.500 mm und feuerhemmenden Materialien ist dieses Zelt außerdem sehr robust und bietet Schutz.

Robust ist die Konstruktion auch dank der Stahl- und Fiberglasstangen. Abspannleinen, Heringe für Grasboden sowie eine Transporttasche sind im Lieferumfang inklusive.

CampFeuer

Tunnelzelt 4 Personen 2 Schlafkabinen

Vorteile

  • Großer Vorraum
  • Trennbare Schlafkabine
  • Eingang kann aufgestellt werden
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Nicht immer auf Lager

Du suchst ein hochwertiges Tunnelzelt, in dem bis zu 4 Personen Platz finden? Dann ist das CampFeuer TunnelX 4 genau das Richtige für dich! Dieses großartige Zelt eignet sich perfekt für Campingausflüge mit Freunden und Familie.

Es handelt sich dabei um ein Tunnelzelt für 4 Personen mit 2 Schlafkabinen und einem geräumigen Wohnraum. Die Trennwand zwischen den Schlafkabinen kann entfernt werden, so dass man auch zu viert gemeinsam in einer großen Schlafkabien schlafen kann.

Und mach dir keine Sorgen über lästige Mücken, die dich beim Schlafen stören -die Schlafkabine wird mit einem Moskitonetz geschützt, was einem gerade beim Schlafen sicherlich gut tut.

Das CampFeuer TunnelX verfügt außerdem über 3 Eingänge, atmungsaktives Gewebe für ein gutes Klima, versiegelte Nähte und eine Wassersäule von 5000 mm, sodass du auch bei den schlechteren Wetterbedingungen trocken bleibst.

Und dank der Aufstellstangen kann der Eingang aufgestellt werden, welcher dann wie ein Sonnendach dient. Fiberglasgestänge, Aufstellstangen, Erdnägel und Abspannseile sind im Lieferumgang enthalten.

Coleman

Coastline 4 Personen Tunnelzelt

Vorteile

  • Großer Wohnraum
  • 2 Schlafkabinen
  • Feuerhemmend
  • Gute Qualität

Nachteile

  • Lieferung kann paar Tage dauern

Das Coleman Coastline 4-Personen-Tunnelzelt ist die perfekte Wahl für alle, die auf der Suche nach einem komfortables, angenehmes Campingerlebnis sind. Das großzügig konstruierte Tunnelzelt bietet mit zwei separaten Schlafkabinen und einem großen Vorraum viel Platz für bis zu vier Personen.

Das 4 Personen Tunnelzelt kann schnell und einfach aufgebaut werden. Die 3000 mm Wassersäule r sorgt dafür, dass du auch bei den regnerischen Wetterbedingungen trocken bleibst.

Lüftungsschlitze sorgen für eine optimale Luftzirkulation, während PVC-Fenster für viel natürliches Licht sorgen. Bei Bedarf kannst du diese PVC-Fenster abdecken, um so etwas mehr Privatsphäre zu schaffen.

Der Eingangsbereich kann als Vordach aufgestellt werden, das an heißen Tagen willkommenen Schatten spendet oder an regnerischen Tagen wie ein Schirm am Eingang dienen kann. Das Zeltmaterial bietet einen Sonnenschutzfaktor von 50+, was dich vor schädlichen UV-Strahlen schützt.

Die Zeltmaterialien haben außerdem eine feuerhemmende Beschichtung, was potenzielle Feuer stoppen kann. Und das Fiberglas-Gestänge bietet eine gute Balance zwischen guter Stabilität und geringem Gewicht.

Coleman

Ridgeline Tunnelzelt 4 Personen

Vorteile

  • 2 Schlafkabinen
  • Sonnendach
  • Einfacher Aufbau
  • Leicht

Nachteile

  • Wassersäule könnte höher sein

Du suchst ein stylisches und praktisches 4 Personen Tunnelzelt? Dann ist das Coleman Ridgeline genau das Richtige für dich! Dieses hochwertige Zelt ist mit seinem grünen Design und den zwei separaten Schlafkabinen perfekt für Campingausflüge geeignet.

Neben diesen Schlafkabinen hat dieses 4 Personen Tunnelzelt auch einen Zwischenraum zu bieten. Dieser bietet genug Platz für etwas Ausrüstung und die Schuhe. Hier gibt es auch ein PVC-Fenster.

Das PVC-Fenster kann bei Bedarf verdunkelt werden, was es perfekt für Campingausflüge im Sommer macht und einem die Möglichkeit gibt, zwischen Lichteinfall und Privatsphäre zu entscheiden.

Dank der hochflexiblen Fiberglasstangen lässt es sich leicht aufstellen und ist sehr resistent. Das Zelt verfügt über 2 große Eingänge, die für eine gute Belüftung sorgen. Und die 3000 mm Wassersäule in Verbindung mit abgeklebten Nähten und hochgezogener Bodenplane ist dieses Zelt wasserdicht und bietet dir einen trockenen Unterschlupf.

Schutz wird aber auch vor Sonnenstrahlen geboten, denn das Zeltmaterial bietet dir einen 50+ UV-Schutz. Der Eingangsbereich kann als Vordach aufgestellt werden, sodass man auch draußen unter einem kleinen Dach rasten kann. Tragetasche, Abspannseile und ausreichend Zeltheringe sind im Lieferumfang enthalten.

Skandika

Gotland Tunnelzelt 4 Personen

Vorteile

  • Sonnensegel
  • 210 cm Stehhöhe
  • Großer Wohnbereich
  • Leichter Aufbau

Nachteile

  • Design sagt nicht jedem zu

Das Gotland 4 Personen Tunnelzelt von Skandika ist die perfekte Wahl für deinen nächsten Campingausflug. Mit einem großen Wohnbereich und einer Schlafkabine bietet dieses Qualitätszelt bequem Platz für bis zu 4 Personen.

Die Schlafkabine kann mit einer Trennwand in zwei kleinere Kabinen unterteilt werden, was es ideal für Familien oder Gruppen macht. Das Innenzelt besteht aus atmungsaktivem Stoff und sorgt für ein gutes Zeltklima, während das Moskitonetz an allen Eingängen und Fenstern Insekten fernhält.

Der Eingang kann auch als Sonnensegel genutzt werden und spendet an heißen Sommertagen Schatten. Die Stehhöhe von 210 cm ermöglicht eine bequeme Bewegung im Zelt und funktionale Extras wie die Lampenaufhängung und die Kabelöffnung erleichtern das Leben auf Campingreisen.

Das Zelt hat Fenster, wo ein schöner Lichteinfall möglich ist. Und jedes der Fenster kann man verdunkeln, sodass man den Lichteinfall auch regulieren kann.

Das Zelt ist schnell und auch einfach aufzubauen. Bei den Stangen handelt es sich um Fiberglasstangen, sie schaffen eine gute Balance zwischen geringem Gewicht und Stabilität.

Das Zelt ist natürlich auch wasserdicht, dank einer guten Wassersäule von 5000 mm und verstärkten Nähten. Tragetasche, Erdnägel, Aufbauanleitung und Reparatur-Kit sind im Lieferumgang inklusive.

CampFeuer

Multi Tunnelzelt 4 Personen

Vorteile

  • 5000 mm Wassersäule
  • Geräumig
  • Gute Qualität
  • Wohnraum

Nachteile

  • Nicht immer auf Lager

Du suchst ein geräumiges und stylisches Tunnelzelt? Dann ist das CampFeuer Tunnelzelt für 4 Personen  Multi  genau das Richtige für dich. Dieses Qualitätszelt eignet sich perfekt für Campingausflüge mit Freunden oder der Familie und verfügt über eine große Schlafkabine und einen geräumigen Vorraum.

Die Schlafkabine kann mit einer Trennwand in zwei getrennte Kabinen unterteilt werden, was es ideal für Paare oder kleine Familien macht.

Atmungsaktives Gewebe sorgt für ein gutes Zeltklima, während das Moskitonetz lästige Mücken in Schach hält. Versiegelte Nähte und eine Wassersäule von 5000 mm machen dieses Zelt wasserdicht – perfekt für das unberechenbare Wetter!

Im Lieferumfang befindet sich eine Vorderwand, die am Eingang angebracht werden kann, um das Zelt zu schließen, oder mittig im Zelt, um dieses weiter zu unterteilen.

CampFeuer

Super+ Tunnelzelt für 4 Personen

Vorteile

  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
  • Vorraum
  • Moskitonetz

Nachteile

  • Nur eine Schlafkabine

Das CampFeuer Tunnelzelt für 4 Personen Super+  ist ein hochwertiges und geräumiges Zelt, das perfekt für deinen nächsten Campingausflug ist.

Die Schlafkabine ist groß genug für vier Personen und hat zwei Eingänge für einen einfachen Zugang. Das Gewebe ist atmungsaktiv, damit im Inneren des Zeltes ein gutes Zeltklima herrscht. Das Moskitonetz sorgt dafür, dass dich lästige Mücken nachts nicht aufhalten.

Und mit versiegelten Nähten und einer Wassersäule von 3000 mm hält dich dieses Zelt trocken. Die mitgelieferten Stangen sorgen dafür, dass du das CampFeuer Tunnelzelt für 6 Personen schnell und einfach aufstellen kannst.

Die Aufstellstangen ermöglichen dir das Aufstellen des Eingangs, der dann wie ein kleines Dach dienen kann. Fiberglasgestänge, Aufstellstangen, Erdnägel und Abspannseile sind im Lieferumfang enthalten. Mit dem CampFeuer Super+ Tunnelzelt für 4 Personen wird dein nächster Campingausflug noch angenehmer!


Ratgeber: Das richtige 4 Personen Tunnelzelt kaufen

Ein Tunnelzelt für eine Person und ein Tunnelzelt für 4 Personen können sich auf vieler Art unterscheiden. Was der Unterschied ist, oder was ein hochwertiges Tunnelzelt für 4 Personen ausmacht, werden wir im kommenden Ratgeber ausführen. 

Tunnelzelt 4 Personen: Zelt Arten

Zwar haben wir dir bisher nur Tunnelzelte vorgestellt, doch die Welt der Zelte ist riesig. So gibt es neben Tunnelzelte auch weitere Zelt Arten. Dabei haben die einzelnen Zelt Arten ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Bevor du dich zu schnell für ein Zelt entscheidest, ist es ratsam, einen Überblick über die Optionen zu haben. Womöglich entscheidest du dich noch um oder aber es bestätigt sich, dass ein 4 Personen Tunnelzelt genau das richtige für dich ist.

→Tunnelzelt

Zunächst einmal das Tunnelzelt, von dem wir schon einige Exemplare unter die Lupe genommen haben. Tunnelzelte gehören zu den beliebtesten und auch zu den weit verbreitetsten Zelt-Arten. Tunnelzelte verdanken diesen Namen der Form des fertig aufgestellten Zeltes.

Dieses sieht nämlich aus wie ein Tunnel bzw. wie ein Rohr. Das Tunnelzelt wird in der Regel von mehreren Stangen-Bögen getragen, wobei diese parallel zueinander führen, und die Form des Tunnels schaffen.

Je größer bzw. je länger ein Tunnelzelt ist, desto mehr dieser Stangenbögen benötigt man. Ein Tunnelzelt für 4 Personen hat meist 3-4 dieser Stangen-Bögen. Außerdem haben diese Zelte oftmals Schlafkabinen an den Enden des Tunnelzeltes und einen Vorraum oder einen Wohnbereich zwischen dieser Kabinen, in der Mitte des 4 Personen Tunnelzeltes.

→Kuppelzelt

Neben den Tunnelzelten sind die Kuppelzelte wohl die bekanntesten Zelt-Art. Denkt man an ein Zelt, so stellt man sich häufig intuitiv ein Kuppelzelt vor. Wie die Tunnelzelte verdankt diese Art von Zelt auch den Namen der Form des aufgestellten Zeltes.

Hier hat sie die Form einer Kuppel oder eines Iglus, weshalb diese Zelt-Art auch Iglu-Zelt genannt wird. Stangen-Bögen kommen auch hier zum Einsatz, um das Zelt zu tragen. Doch hier verlaufen sie diagonal zueinander und kreuzen sich in der Regel.

Da hier oft nur zwei solcher Bögen benötigt werden, fällt das Gewicht eines Kuppelzeltes recht leicht aus. Denn das Stangen Material macht in der Regel den Großteil des Zelt-Gewichts aus. Der Aufbau eines Kuppelzeltes gestaltet sich recht einfach und auch schnell.

Doch Kuppelzelte haben auch einen Nachteil. Die Zeltwände eines Kuppelzeltes verlaufen eher schräg und in den Raum hinein, sodass die Bodenfläche nicht ganz so effizient genutzt wird.

Empfehlung: Wir möchten dir das Kuppelzelt von Heimplanet Original empfehlen. Es ist gemütlich und groß genug für eine gesamte Familie, um auf einen langen Ausflug in der Natur zu genißen.

Wir empfehlen
HEIMPLANET Original | THE CAVE 2-3
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

→Wurfzelt

Bei den vorherigen zwei Zelt Arten konnte der Begriff von der Form des fertig aufgebauten Zeltes abgeleitet werden. Das ist bei dieser Zelt Art etwas anders. Hier wird viel mehr der Prozess des Aufstellens selber beschrieben. Denn ein Wurfzelt wird zum aufbauen lediglich in die Luft geworfen.

Dieses faltet sich dann aus und stellt sich somit auf. Was durchaus nach Zauberei klingen mag, ist letztendlich auf die spezielle Falttechnik und den Einsatz geeigneter, flexibler Stangen zurückzuführen. Diese Konstruktion hat also den großen Vorteil des besonders leichten und schnellen Aufbaus.

Doch sie hat auch ihre Nachteile. Konstruktionsbedingt fällt nämlich das Packmaß recht ineffizient aus. Außerdem gestaltet sich das Abbauen und Zusammenpacken eines Wurfzeltes durchaus umständlich, ganz besonders beim ersten Einsatz, wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat.

→Geodätzelte

Wenn man an Camping und Zelten denkt, so kommen einem intuitiv meist eher schöne und sonnige Bilder in den Kopf. Warmes und trockenes Wetter, bei denen man die frische Luft genießen kann. Doch Zelten sieht nicht immer aus. Einige Outdoor-Enthusiasten zieht es zu den Extremen, so zum Beispiel in alpine Bereiche, wo starke Winde und niedrige Temperaturen herrschen.

Für solche Bedingungen sind aber nicht alle Zelte geeignet, sodass du hier möglicherweise nicht mit jedem 4 Personen Tunnelzelt auskommen wirst.

Geodät-Zelte sind für solche Gegenden besser geeignet. Sie ähneln im Aussehen den Kuppelzelten. Haben mehrere Stangenbögen, die sich kreuzen und eine stabile und resistente Konstruktion schaffen.

Um wirklich sicher zu sein, ist es natürlich zu empfehlen, das Zelt nicht freistehend zu nutzen, sondern zusätzlich abzusichern.

Tunnelzelt 4 Personen: Material

Die wichtigen Eigenschaften eines Tunnelzeltes für 4 Personen werden unter anderem den verarbeiteten Materialien zugeschrieben.Meistens werden bei der Herstellung eines Zeltes unterschiedliche Materialien verwendet, so auch bei diesen Zelten. Die Unterteilung richtet sich meist nach einem Innenzelt, einem Außenzelt, dem Bodenmaterial und den verwendeten Stangen.

Das Außenzelt besteht meistens aus Nylon oder Polyester, wobei man Polyester zur Zeit häufiger findet. Von einem Außenzelt erwartet man, dass es wasserdicht ist, denn das Außenzelt schützt einen vor Regen und Nässe.

Deshalb wird das Außenzelt-Material meist beschichtet. In diesem Zusammenhang taucht immer der Begriff Wassersäule auf. Ein Zeltmaterial gilt ab einer Wassersäule von 1500 mm als wasserdicht, wobei höhere Werte durchaus wünschenswert sind.

Auch die Beschichtungen können sich unterscheiden. Eine Beschichtung mit Silikon zum Beispiel sorgt für mehr Reißfestigkeit und Resistenz gegen UV-Strahlung.

Eine Beschichtung lässt man beim Innenzelt oftmals weg. Vorfinden tut man hier häufig atmungsaktive Materialien wie Netz-Materialien zum Beispiel. Dadurch soll ein gutes Zeltklima geschaffen werden, was insbesondere beim Schlaf gut tut.

Wie beim Außenzelt, erwartet man auch vom Bodenmaterial, dass es wasserdicht, reißfest und generell strapazierfähig ist. Hier sind sogar noch höhere Wassersäulen als beim Außenzelt üblich, so auch Werte von 5000 – 10000 mm.

Erwartungen werden auch an das für die Stangen verwendete Material gerichtet.
Da diese den Großteil des Gewichts ausmachen können, erwartet man hier meist ein leichtes Material, welches dennoch stabil ist.

Meist findet man heutzutage Fiberglasstangen vor. Doch manchmal findet man auch Stahlstangen, vor allem da, wo man sehr viel Stabilität braucht.

Tunnelzelt 4 Personen: Größe und Gewicht

Beim Campen bzw. Zelten hat man einiges an Ausrüstung, die man so mit sich schleppt. Wenn man dann noch Wanderungen plant, bei denen all die Ausrüstung sogar getragen werden muss, so muss man sich unbedingt auch Gedanken über Packmaß und Gewicht machen.

Denn bei solchen Ausflügen ist unnötiges Gewicht stets zu vermeiden. Und auch Platz ist meist ein eher knappes Gut. Es lohnt sich also einen Blick auf Packmaß und Gewicht zu werfen. Hast du die Möglichkeit,deine Ausrüstung mit Van oder ähnlichem zu transportieren, dann wird dieser Punkt vielleicht nicht ganz so wichtig sein.

Größe ist aber nicht nur in Sachen Packmaß relevant. Wichtig ist auch die Größe des aufgestellten Zeltes, denn wie viel Platz ein Zelt bietet, hat direkten Einfluss auf den gefühlten Komfort eines Zeltes. Mache dir Gedanken darüber, wie viel Platz du wirklich brauchst. Möglicherweise reicht dir ein Tunnelzelt für 4 Personen mit 2 Schlafkabinen völlig aus.

Vielleicht wünscht du dir aber neben diesen Kabinen auch noch einen Wohnbereich und Platz, um eine Campingküche oder Campingmöbel aufzustellen. Je nach Bedürfnis kannst du deine Suche nach einem geeigneten 4 Personen Tunnelzelt gezielter fortsetzen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu 4 Personen Tunnelzelte

Sollte ich für mein 4 Personen Tunnelzelt eine Zeltunterlage besorgen?

Es ist nicht zwingend notwendig, eine Zeltunterlage für dein 4 Personen Tunnelzelt zuzulegen. Eine solche Zeltunterlage kann aber durchaus einige Vorteile mit sich bringen, insbesondere dann, wenn das Zelt-Material deines Zeltbodens eher minderer Qualität ist.

Eine Zeltunterlage kann den Schutz vor Schmutz und Nässe von unten her schützen. Praktisch ist solch eine Zeltunterlage auch an sehr heißen Tagen, denn sie mindert die Erhitzung des Zeltes über den Boden, was nicht zu unterschätzen ist.

Welche Wassersäule sollte mein Tunnelzelt für 4 Personen haben?

Die Wassersäule gibt an, wie wasserdicht das Zeltmaterial ist. Dein Tunnelzelt für 4 Personen sollte eine Wassersäule von mindestens 1500 mm vorweisen, denn ab diesem Wert gilt das Material als wasserdicht.

Rechnest du aber mit viel und anhaltender Nässe, so greife auf ein 4 Personen Tunnelzelt mit höherer Wassersäule zurück. Du wirst auch Modelle mit Wassersäulen von bis zu 10000 mm finden können.

Was macht ein gutes 4 Personen Tunnelzelt aus?

Ein gutes 4 Personen Tunnelzelt kann von Person zu Person anders aussehen. Das für dich perfekte Zelt entspricht und erfüllt deine Bedürfnisse.

Wesentliche Kriterien können dabei sein: Größe, Raumunterteilung, Gewicht, Stabilität, Wassersäule und praktische Features wie Lampenaufhängung, Sonnensegel und Fenster sein.

Fazit

Zelten ist eine tolle Möglichkeit, draußen zu sein und die Natur zu genießen. Es ist auch eine tolle Art, Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen. Wenn du auf der Suche nach einem guten 4-Personen-Tunnelzelt bist, haben wir dir einige überzeugende Modelle vorgestellt.

Wir gaben dir einige Kaufkriterien an die Hand, die dir die Suche hoffentlich angenehmer gestalten. Mit diesem Wissen kannst du deine Suche gezielter fortsetzen, sodass auch du schon bald in den Genuss eines tollen Zeltes kommen wirst.

Es ist sehr empfehlenswert, dass du dir konkrete Gedanken über den Einsatzbereich machst, von dem du dann die gewünschten Anforderungen ableitest. Wir wünschen dir noch eine tolle Campingzeit und viel Spaß mit deinem neuen Tunnelzelt für 4 Personen!