Skip to main content

Herren Softshelljacke: Test & Kaufratgeber 2021 [Mit Tipps]

Das Leben eines Mannes ist immer in Bewegung, und wir müssen sicherstellen, dass wir als Mann, als Vater von fünf Kindern, als begeisterter Angler, die richtige Ausrüstung für alle unsere Unternehmungen haben. Die Herren Softshelljacke ist die perfekte Wahl für alle, die in kalten Klimazonen leben. Das Softshell-Material ist flexibler und strapazierfähiger als ein herkömmlicher Wintermantel, das heißt es hält warm, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Dabei gibt es von wasserdichten Softshelljacken bis hin zu dünneren oder dickeren Modellen eine Vielzahl verschiedenster Modelle zwischen denen sich wählen lässt. Damit auch du sowohl für den Winter als auch für die Übergangszeit einen zuverlässigen Begleiter bei dir hast, der bei jeder Wetterlage seine Stärken ausspielt, haben wir im folgenden einige wichtige Infos rund um das Thema Herren Softshelljacke zusammengetragen.

Unsere Auswahl bietet ein breites Spektrum an Modellen, die für jeden Geschmack und in allen Lebenslagen geeignet sind. Lass dich nicht von voreiligen Entscheidungen leiten, sondern nehme dir ein wenig Zeit, damit der nächste Kauf einer Herren Softshelljacke garantiert ein Volltreffer ist.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Softshelljacke kann gerade bei sportlichen Aktivitäten im Winter die ideale Lösung sein
  • Achte immer auf die drei folgenden Eigenschaften: Atmungsaktivität, Wasserdichtigkeit, Winddichtigkeit
  • Softshelljacken haben im Gegensatz zu Hardshelljacken eine weniger steife Oberfläche: Das macht sie leichter und dünner. Bei sehr niedrigen Temperaturen solltest du daher mehrere Lagen drunter ziehen oder gegebenenfalls zu einer anderen Art Jacke greifen
  • In unserer Liste findest du garantiert das richtige Modell: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei

 

Die 7 besten Herren Softshelljacken im Überblick


Engelbert Strauss
Herren Softshelljacke Motion



Die Engelbert Strauss Herren Softshelljacke Motion ist ein Muss für alle Outdoor-Aktivitäten. Diese leichte, atmungsaktive Softshelljacke verfügt über einen einfach zu bedienenden Reißverschluss und einen hohen Kragen, der bei kühlem Wetter warm hält. Die Engelbert Strauss Herren Softshelljacke Motion hat einen durchgehenden Frontreißverschluss mit zwei Hand- und einer Brusttasche, mit einem weichen Fleecefutter auf der Innenseite. Das Material ist 100% Polyester, wasser- und windabweisend und eignet sich somit perfekt für alle Aktivitäten im Freien.

Vorteile

  • Namhafter Hersteller
  • Leicht
  • Hoher Kragen
  • Atmungsaktiv
  • Fleecefutter auf der Innenseite

Nachteile

  • Fällt unter Umständen etwas weiter aus

Jack Wolfskin
Herren Softshelljacke Eagle Peak



Die Jack Wolfskin Herren Softshelljacke Eagle Peak ist eine leichte, winddichte und wasserabweisende Softshelljacke. Sie hat eine normale Passform und elastische Bündchen an Ärmeln, Saum und Taille für mehr Komfort. Eine Brusttasche mit Reißverschluss bietet zusätzlichen Platz für kleine Gegenstände wie Handy oder Geldbörse. Zwei Handtaschen mit Reißverschluss und Mesh-Futter halten die Hände bei kühlem Wetter warm. Jack Wolfskin steht für sehr gute Qualität. Die Softshelljacke kommt zudem in einem sehr eigenen Design daher, dass durch die Farbkombinationen zu einem echten Hingucker werden kann.

Vorteile

  • Winddicht
  • Gute Passform
  • Sehr Atmungsaktiv
  • Modernes Design mit Farben
  • Renomierter Hersteller

Nachteile

  • Nicht komplett wasserdicht
  • Eher dünner

Northster
Herren Softshelljacke Regular Fit



Diese leichte Softshelljacke besteht aus einem atmungsaktiven Polyester-Obermaterial mit wasserabweisenden Eigenschaften. Das langärmelige Design sorgt in Kombination mit der Kapuze für Wärme und Schutz vor Wind und Regen. Zwei verschließbare Seitentaschen und eine Innentasche eignen sich hervorragend zum Verstauen kleinerer Utensilien. Diese lässig geschnittene Softshelljacke ist perfekt für Reisen oder den Alltag. Dank der Klettverschlüsse an beiden Ärmeln lässt sich die Softshelljacke eng an den Arm führen, sodass Wind und Kälte draußen bleiben müssen.

Vorteile

  • Schlichtes Design
  • Ärmelbund Weitenverstellbar
  • Regular Fit
  • Winddicht
  • Multifunktional

Nachteile

  • Fällt unter Umständen etwas größer aus

Mammut
Herren Softshelljacke mit Kapuze



Mammut präsentiert seine Herren Softshelljacke mit Kapuze. Sie ist aus leichtem Stoff gefertigt und hat eine winddichte Membran, die vor Kälte und dem schlechten Wetter schützt. Der bequeme elastische Bund sorgt für optimale Bewegungsfreiheit. Zwei Taschen auf der Vorderseite bieten Platz für Kleinigkeiten wie Schlüssel oder Mobiltelefon. Die angegebene Wassersäule von 10.000mm sorgt für Wasserundurchlässigkeit. Die Kapuze lässt sich dank 2-Punkt Regulierung passgenau einstellen.

Vorteile

  • Weitenverstellbarer Saum
  • Atmungsaktiv
  • Zahlreiche Taschen
  • Erfahrener Hersteller
  • Enganliegende Kapuze

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

CMP
Herren Softshelljacke



Dies ist die perfekte Jacke für kalte Tage, aber auch für windiges Wetter. Der Stoff ist wind- und wasserabweisend mit einer Wassersäule von 7000 mm. Die Softshelljacke hat zwei seitliche Reißverschlusstaschen, eine Brusttasche mit Reißverschluss und eine verstellbare Kapuze, die, wenn sie mal nicht gebraucht wird, auch abgenommen werden kann. Der Saum und der Rücken sind elastisch, um eine gute Passform am Körper zu gewährleisten. Die Schnürung am Saum sorgt für eine zusätzlich verbesserte Passform. Die CMP Herren Softshelljacke ist in echter Allrounder und zudem in einem schlichten Farbton gehalten.

Vorteile

  • Etwas niedrigerer Preis
  • Wasserdicht
  • Trocknergeeignet
  • Abnehmbare Kapuze
  • Zahlreiche Reißverschlusstaschen

Nachteile

  • Für fortgeschrittenere Aktivitäten eventuell nicht ganz genügend

VAUDE
Herren Softshelljacke mit Stehkragen



Die VAUDE Herren Softshelljacke mit Stehkragen ist eine winddichte und wasserabweisende Softshelljacke für den vielseitigen Einsatz bei jedem Wetter. Das Material ist atmungsaktiv, schnelltrocknend und besteht zu 100% aus recyceltem Polyester. Sie hat eine sportliche Passform mit Stehkragen für noch besseren Schutz. Die Softshelljacke verfügt über eine Brusttasche mit Reißverschluss, zwei Seitentaschen mit Reißverschluss.

Vorteile

  • Mit Stehkragen
  • Bluesign zertifiziertes Material
  • Atmunsaktiv
  • Weich
  • Schnelltrocknend

Nachteile

  • Nicht komplett Wasserdicht

Geographical Norway
wasserdichte Herren Softshelljacke



Die Geographical Norway wasserdichte Herren Softshelljacke ist eine Multifunktionsjacke, die bei jedem Wetter eingesetzt werden kann. Die Bewegungsfreiheit macht sie perfekt für Sport und sämtliche Outdoor-Aktivitäten. Der sportliche Look verleiht ihr den richtigen Stil, um auch in der Stadt getragen zu werden. Sie ist aus einem wasserabweisenden Nylongewebe mit Stretcheinsätzen an den Seiten, am Rücken und an den Ärmeln gefertigt. Dadurch ist sie angenehm zu tragen und eignet sich ideal als äußere Schicht bei kaltem Wetter. Die Jacke ist mit zwei Reißverschlusstaschen an den Seiten ausgestattet.

Vorteile

  • Multifunktional
  • Sportlicher Look
  • Stehkragen
  • Atmungsaktiv
  • Winddicht

Nachteile

  • Das eher außergewöhnliche Design spricht nicht jeden an
  • Nur zur Handwäsche geeignet

Ratgeber: Die richtige Herren Softshelljacke kaufen

Herren Softshelljacke: Eigenschaften

Wasserdichtigkeit: Als erste wichtige Eigenschaft sollte eine gute Herren Softshelljacke wasserdicht sein. Die Jacke sollte dich bei schlechten Wetterbedingungen trocken halten. Im Prinzip gilt eine Herren Softshelljacke als wasserdicht, wenn die Wassersäule mindestens 10.000 mm beträgt. Die besten Modelle haben eine wasserdichte Beschichtung auf der Innenseite, die auch bei Regen optimalen Schutz garantiert.

Atmungsaktivität: Als zweites wichtiges Merkmal muss eine gute Herren Softshelljacke auch atmungsaktiv sein. Die Jacke sollte Schweiß und Feuchtigkeit entweichen lassen, um ein angenehmes Tragegefühl auch bei schweißtreibenden Aktivitäten zu gewährleisten. Das garantiert, dass die Herren Softshelljacke bei einer Vielzahl von Wetterbedingungen eingesetzt werden kann.

Winddichtigkeit: Eine gute Herren Softshelljacke sollte winddicht sein, damit der Wind und die kalte Luft nicht durchdringen. Sie bieten damit auch Schutz vor leichtem Regen und Schnee. Sie eignen sich jedoch nicht als alleinige Jacke für den ganzen Winter, sodass du bei sehr kaltem Wetter eine weitere warme Schicht darunter brauchst. Oft gibt es bei einigen Modellen die Möglichkeit die Stellen, an denen Wind ins Innere eindringen könnte, enger zu ziehen, um das zu verhindern. Das ist zum Beispiel an Armen oder der Hüfte oftmals der Fall.

Herren Softshelljacke: Material

Das Material einer Herren Softshelljacke ist sehr wichtig. Es sollte elastisch sein, damit sich die Jacke an jede Körperform anpassen kann und die Bewegung nicht einschränkt. Der Stoff muss außerdem atmungsaktiv und wasserabweisend sein, wie wir es bereits im vorigen Abschnitt näher erläutert haben. Obendrein hat eine gute Herren Softshelljacke meist ein Fleece-Futter auf der Innenseite, das für optimale Wärme sorgt.

Darüber hinaus sollte die Herren Softshelljacke leicht zu pflegen sein. Viele Modelle können in der Maschine gewaschen werden und benötigen keine besondere Behandlung. Du solltest aber immer die Anweisungen des Herstellers befolgen. Am besten verwendest du ein Feinwaschmittel und vermeidest Weichspüler. Die gängigsten Materialien sind Polyester oder Polyamid, das dem Polyester sehr ähnelt. Bei einigen Herstellern werden extra recycelte Materialien verwendet. Wenn du darauf Wert legst, dann kannst du auf jeden Fall auch beim Kauf einer Herren Softshelljacke darauf achten.

Herren Softshelljacke: Marken

Die führenden Marken bei der Herstellung von Herren Softshelljacken sind Jack Wolfskin, Patagonia und Mammut. Alle drei Marken bieten hochwertige Produkte an, die die oben genannten Anforderungen erfüllen. Darüber hinaus haben sie auch einen fairen Preis. Wenn du auf der Suche nach einer guten Herren Softshelljacke bist, ist eine dieser Marken eine gute Wahl.

Wenn du auf der Suche nach einer spezielleren Jacke bist, dann gibt es auch einige andere Marken, die es wert sind, näher betrachtet zu werden. Jack Wolfskin bietet zum Beispiel Jacken an, die speziell für das Skifahren oder Radfahren entwickelt wurden. Diese Jacken haben zusätzliche Funktionen, die es bei Allzweck-Softshell-Jacken nicht gibt. Der Nachteil ist, dass sie ein bisschen teurer sein können. Generell lässt sich jedoch festhalten, dass die führenden Marken hochwertige Herren Softshelljacken anbieten, die strapazierfähig, wasserdicht und atmungsaktiv sind.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Herren Softshelljacke beantwortet

Der Preis einer Herren Softshelljacke kann stark variieren. Ein dünnes, wasserabweisendes Modell wird dabei weniger kosten als ein dickes, warmes Modell. Eine durchschnittliche Herren Softshelljacke sollte zwischen 50 und 150 Euro kosten, da man so mit Sicherheit gut verarbeitete Modelle findet, die sowohl für einfachere als auch für extremere Outdooraktivitäten geeignet sind.
Wenn du eine Herren Softshelljacke kaufst, sind die Qualität des Materials und die Wasserdichtigkeit entscheidend. Du solltest auch prüfen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Passform der Jacke anzupassen. Eine gute Passform bedeutet optimalen Komfort, auch wenn du mehrere Schichten darunter trägst. Es empfiehlt sich immer zwei verschiedene Größen der Herren Softshelljacke zu bestellen, da es in der Regel möglich ist einen kostenlosen Rückversand zu veranlassen.
Die Reinigung einer Softshelljacke ist nicht schwierig, aber es gibt ein paar Dinge, die du beachten solltest. Im Allgemeinen ist es am besten, deine Jacke mit der Hand zu waschen, aber die meisten Modelle sind waschmaschinengeeignet. Vor der Reinigung solltest du die Anweisungen für das jeweilige Modell beachten. In der Regel ist es am besten, ein mildes Waschmittel zu verwenden und auf Weichspüler zu verzichten. Damit erhöhst du darüber hinaus auch die Langlebigkeit der Herren Softshelljacke.
Aufgrund ihrer Flexibilität sind Softshelljacken für jedes Wetter geeignet. Sie werden bei Regen und Wind getragen, aber sie bieten nicht genug Wärme für sehr kaltes Wetter. Wenn du also eine Jacke suchst, die du bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt tragen kannst, ist eine Herren Softshelljacke nicht unbedingt die richtige Wahl, oder es sollten noch einige Lagen darunter angezogen werden. Für sportliche Winteraktivitäten können sie hingegen umso besser geeignet sein, da sie die Wärme des Körpers nicht zu sehr stauen und man so weniger ins Schwitzen kommt. Gerade in der Übergangzeit spielen die Herren Softshelljacken ihre Stärken aus und lassen dich bei jedem Wetter bestens gewappnet sein.
Die Wasserabweisung einer Herren Softshelljacke ist im Allgemeinen gut, aber nicht so gut wie bei einer Hardshelljacke. Wenn du häufig in starken Regen gerätst, solltest du nach einem Modell suchen, das als „wasserdicht“ gekennzeichnet ist. Zudem werden von den Herstellern häufig sogenannte Wassersäulen angegeben. Diese zeigen die genaue Wassermenge an, bei der Wasser durch die Herren Softshelljacke hindurchdringt. Um dabei als wasserfest zu gelten, sollte eine Wassersäule von mindestens 10.000 mm angegeben sein.

Fazit

Wir hoffen, dass dieser Artikel dir geholfen hat, die richtige Entscheidung zu treffen, welche Herren Softshelljacke am besten für dich geeignet ist. Softshelljacken sind sowohl für Männer als auch für Frauen eine gute Investition. Sie bieten eine Reihe von Vorteilen wie Atmungsaktivität, Wärme, Wasserdichtigkeit und Stil. Wir hoffen, dass wir dir mit all diesen hilfreichen Informationen über diese vielseitigen Jacken geholfen haben, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Wir wünschen viel Spaß mit der neuen Herren Softshelljacke!

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen

Ähnliche Beiträge