3/4 Wanderhose: Test & Kaufratgeber 2022 [Mit Tipps]

Brana

Gerade im Sommer wenn die Sonne scheint kann es in einer langen Wanderhose schnell zu warm auf Tour werden. Anstatt unnütz mehr zu schwitzen als nötig, solltest du dich stattdessen nach einer leichten und luftig zu tragenden 3/4 Hose umschauen. Diese bietet mehr Schutz als eine kurze Shorts, überzeugt im Einsatz aber trotzdem mit guter Klimatisierung und sehr komfortablem Tragekomfort.

Um dir die Suche zu erleichtern, findest du in unserem großen Vergleich die besten Wanderhosen mit 3/4 Beinen übersichtlich präsentiert und kannst dich so schnell über Vor- und Nachteile informieren.

Das Wichtigste in Kürze
  • Lassen sich im Sommer und an warmen Tagen sehr angenehm und leicht tragen
  • Schützen, je nach Modell und Ausführung, sowohl vor Wind und Regen als auch vor UV Strahlung
  • Bestehen aus haltbaren, elastischen Materialien und bieten viel Bewegungsfreiheit
  • Eignen sich wegen dem kurzen Bein auch perfekt zum Radfahren oder Mountainbiken

Die 11 besten 3/4 Wanderhosen im Überblick

Maier Sports

3/4 Wanderhose Herren

Diese moderne und funktionelle Wanderhose mit 3/4 Beinen aus dem Hause Maier Sports ist perfekt zum Wandern bei milden Temperaturen geeignet. Da die Hose die Knie bedeckt, sind auch im Vergleich zu einer Shorts vor der Witterung und anderen Einflüssen geschützt.

Trotzdem lässt sich das Gewebe auch an warmen Tagen sehr angenehm und leicht tragen, ist atmungsaktiv und wasserabweisend. Der elastische Bund sorgt für einen angenehmen und sicheren Sitz, dazu bietet die 3/4 Wanderhose immer genügend Bewegungsfreiheit.

Vorteile

  • Atmungsaktiv
  • Schnelltrocknend
  • Beinweite regulierbar
  • Wasserabweisendes Gewebe

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

Jack Wolfskin

3/4 Wanderhose Herren

Mit der Active Light 3/4 Wanderhose präsentiert der Hersteller Jack Wolfskin ein modisches und gleichzeitig funktionales Modell, das mit ultraleichtem Tragekomfort punkten kann. Der verwendete Stoff ist sehr atmungsaktiv, sodass Schweiß und Feuchtigkeit schnell nach außen abgeleitet werden.

Am Bund ist die 3/4 Wanderhose mit elastischen Einsätzen für einen optimalen Sitz versehen worden, gleichzeitig garantiert der dehnbare und elastische Stoff allzeit beste Bewegungsfreiheit. In Sachen Verarbeitungsqualität zählt die Activate Light Pant klar zu den besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich.

Vorteile

  • Atmungsaktiv
  • Leicht
  • Wasserabweisend
  • UV Schutz

Nachteile

  • Beinweite nicht regulierbar

Salewa

3/4 Wanderhose Damen

Bei trockenem und sonnigem Wetter bist du in dieser weißen Salewa 3/4 Wanderhose für Damen richtig gut ausgerüstet. Mit vorgeformten Knien und einem teilelastischen Bund ausgestattet, bietet das Modell auch bei sportlicher Gangart und weiten Schritten immer die nötige Bewegungsfreiheit beim Gehen.

Dazu schützt dich das Gewebe sogar mit Sonnenschutzfaktor 50+ vor schädlicher UV Strahlung und sogar ein Gürtel zählt zum Lieferumfang. So viel Ausstattung zu so einem fairen Preis bieten nur die besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich.

Vorteile

  • Komfortabel
  • Schnelltrocknend
  • Sonnenschutzfaktor 50+
  • Mit Gürtel geliefert

Nachteile

  • Nur in weiß

Kefitevd

3/4 Wanderhose Herren

Dieses Modell aus dem Hause Kefitevd ist in sechs verschiedenen Farbvarianten verfügbar und sieht mit seinen farblich abgesetzten Reißverschlüssen richtig gut aus. Mit teilesalstischem Bund ausgestattet, trägt sich die 3/4 Wanderhose auch auf langen Sommerwanderungen sehr angenehm und leicht.

Das atmungsaktive und elastische Stretchgewebe sorgt für ein frisches und trockenes Tragegefühl und viel Bewegungsfreiheit. Sollte die Hose auf Tour nass werden oder gewaschen werden müssen, trocknet sie danach sehr schnell und kann schon kurze Zeit später wieder benutzt werden.

Vorteile

  • Schnelltrocknend
  • Atmungsaktiv
  • Feuchtigkeitsableitend
  • Komfortabel

Nachteile

  • Beinweite nicht regulierbar

Micosuza

3/4 Wanderhose Damen

Die 3/4 Wanderhose von Micosuza zeigt sich gut verarbeitet und schützt auf langen Wanderungen oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten toll vor Regen, Wind und schlechtem Wetter. Das verwendete Gewebe ist auf der einen Seite abriebfest und robust, gleichzeitig aber auch dehnbar und atmungsaktiv.

Der teilelastische Bund und der ergonomische Schnitt sorgen dafür, dass du in dieser Hose immer die nötige Bewegungsfreiheit genießt und dich richtig gut darin bewegen kannst. Neben gedeckten Farben wird die Hose auch in Grün und Pink angeboten.

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Farbvariationen

Nachteile

  • Nicht immer erhältlich

Kefitevd

atmungsaktive 3/4 Wanderhose Herren

Wenn du auf der Suche nach einer guten 3/4 Wanderhose mit leichtem Tragegefühl für milde Temperaturen bist, schau dir dieses Modell aus dem Hause Kefitevd genauer an. Das Gewebe der Hose ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, Schweiß und Nässe werden also schnell nach außen abtransportiert. Zudem ist der Stoff sehr elastisch, sodass du dich darin richtig gut bewegen kannst.

Auch die Verarbeitungsqualität kann überzeugen. Gerade mit Blick auf den niedrigen Kaufpreis ist zu beachten, dass dieses Modell fast genauso gut ausgestattet ist wie die beste 3/4 Wanderhose im Vergleich.

Vorteile

  • Atmungsaktiv
  • Schnelltrocknend
  • Farbauswahl
  • Komfortabel

Nachteile

  • Keine Gürtelschlaufen

Little Donkey

3/4 Wanderhose Damen

Die Little Donkey Hose für Damen mit 3/4 Beinen bietet mehr Ausstattung, als so manchen hochpreisige Markenmodell und gehört deshalb zu den besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich. Sie besteht aus atmungsaktivem und elastischem 4 Wege Stretch der sich sehr angenehm tragen lässt und Feuchtigkeit und Schweiß zuverlässig ableitet.

An der Taille ist die Hose innen zusätzlich mit weichem Fleece gefüttert, was für noch mehr Tragekomfort sorgt. Der elastische Bund mit Gummizug gefällt nicht jedem, ist aber sehr bequem und passt sich variabel verschiedenen Körperformen an.

Vorteile

  • 4 Wege Stretch Material
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend

Nachteile

  • Keine Gürtelschlaufen

Schöffel

3/4 Wanderhose Herren

Die Springdale1 ist eine Wanderhose mit 3/4 langen Beinen. Die Verarbeitungsqualität liegt, wie vom Outdoor-Profi Schöffel gewohnt, auf sehr hohem Niveau.

Der elastische Bund bietet viel Tragekomfort auf langen und anstrengenden Wanderungen während du in der praktischen Oberschenkeltasche kleinere Ausrüstungsgegenstände, deinen Geldbeutel oder Schlüssel verstauen kannst. So kannst du auf Tour schnell darauf zugreifen und musst nicht lange im Rucksack danach suchen.

Gerade mit Blick auf das gebotene Preis-/ Leistungsverhältnis zählt die Springdale1 von Schöffel zu den besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich.

Vorteile

  • Sehr leicht
  • Atmungsaktiv
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Keine Beinweitenregulierung

Jack Wolfskin

Kalahari 3/4 Wanderhose Damen

Die Kalahari Wanderhose von Jack Wolfskin ist auf den ersten Blick kaum als reine Wanderhose zu erkennen. Sie verzichtet zwar auf große Außentaschen an den Oberschenkeln und spezielle Verstärkungen, lässt sich dafür aber auch wunderbar bei vielen anderen Unternehmungen in der Freizeit tragen.

Das verwendete SUPPLEX Material zeichnet sich gerade an warmen Tagen durch ein luftiges Tragegefühl aus und trocknet schnell, falls du doch einmal in einen Schauer geraten solltest. Dazu ist die Hose atmungsaktiv und lässt sich so auch nach Stunden noch angenehm tragen.

Vorteile

  • Schnelltrocknend
  • UV Schutz
  • Leicht

Nachteile

  • Keine Beinweitenregulierung

Kefitevd

elastische 3/4 Wanderhose Herren

Mit ihrer umfangreichen Ausstattung gehört diese Hose von Kefitevd zu den besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich, ist aber gleichzeitig vergleichsweise günstig in der Anschaffung.

Neben einem elastischen Bund wird bei dieser Wanderhose gleich noch ein passender Gürtel mitgeliefert. So sitzt die Hose extrem sicher und punktet auch in Sachen Bewegungsfreiheit mit ihren vorgeformten Kniepartien. Das verwendete Material ist zudem atmungsaktiv und trocknet schnell. Die farblich abgesetzten Reißverschlüsse machen das Modell zu einem echten Hingucker.

Vorteile

  • Mit Gürtel geliefert
  • Atmungsaktiv
  • Schnelltrocknend

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

Little Donkey

Capri 3/4 Wanderhose Herren

Die Beine dieser Little Donkey Caprihose zum Wandern sind etwas länger als bei anderen 3/4 Wanderhosen. Dadurch ergibt sich noch besserer Wetterschutz, trotzdem lässt sich das Modell auch an warmen Tagen mit viel Sonnenschein sehr angenehm und luftig tragen.

Der elastische Bund kann zwar variabel mit einem Gummizug eingestellt werden, dafür verzichtet das Modell der Marke Little Donkey aber auch auf einen Verschlussknopf und Gürtellaschen. Die Taille ist zusätzlich mit Microfleece gefüttert, was den Tragekomfort noch erhöht.

Vorteile

  • 4 Wege Stretch Material
  • Wasserabweisend
  • Beinweite regulierbar

Nachteile

  • Keine Gürtelschlaufen

Ratgeber: Die richtige 3/4 Wanderhose kaufen

Uns ist es wichtig, dass unsere Leser neben der Kaufempfehlung auch qualitativen Rat erhalten. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Kaufkriterien einer 3/4 Wanderhose aufgelistet und erläutern diese detailliert. Darauffolgend, beantworten wir auch häufig gestellte Fragen bezüglich 3/4 Wanderhosen. 

3/4 Wanderhose Test: Mit oder ohne Stretchanteil

Bei Outdoor-Aktivitäten wie dem Wandern ist es unabdingbar, dass du dich in deiner Kleidung gut bewegen kannst. Auch große und weite Schritte müssen in einer 3/4 Wanderhose problemlos möglich sein und das Modell deiner Wahl darf dich in keiner Situation einengen oder scheuern, denn das kann gerade auf langen Touren zu einem echten Problem werden.

Besonders beliebt sind deshalb elastische Stoffe und Materialien wie dehnbarer 4 Wege Stretch. Diese lassen sich nicht nur angenehm tragen und punkten mit Atmungsaktivität, sondern geben bei Bewegungen auch nach. So entsteht ein sehr hoher Tragekomfort gepaart mit optimaler Passform.

Beides sorgt dafür, dass du dich auch nach Stunden auf Tour noch richtig Wohl in deiner neuen Wanderhose fühlst.

Lediglich für Wanderungen in richtig rauem Gelände oder bei alpinen Touren empfiehlt es sich auf robustere und dafür weniger elastische Stoffe zurückzugreifen. Dann solltest du aber darauf achten, dass die Hose deiner Wahl an wichtigen Stellen mit Stretch-Einsätzen versehen wurde.

3/4 Wanderhose Test: Verarbeitung

Eine Wanderhose wird im Einsatz stark beansprucht. Sie ist permanent der Witterung ausgesetzt und kommt im Wald auch mit Dornen, Ästen oder scharfkantigen Steinen in Kontakt. Daher ist eine gute Verarbeitungsqualität und die verwendung robuster Materialien sehr wichtig, damit deine neue Wanderhose auch lange hält.

Ein guter Indikator für eine hochwertige Verarbeitung sind die Nähte. Diese sollten sowohl im Sichtbereich, aber gerade auch im Inneren der Hose, sauber und akkurat produziert worden sein und dürfen keine Fehler aufweisen. Ebenso sollten Reißverschlüssen und Knöpfe robust eingenäht, leichtgängig und nicht zu filigran gestaltet sein.

Im Vergleich der unterschiedlichen 3/4 Modelle hat sich gezeigt, dass eine gut verarbeitete Wanderhose nicht unbedingt teuer in der Anschaffung sein muss. Auch kleinere Hersteller bieten eine Vielzahl toller Funktionshosen zu fairen Preisen an, die in Sachen Verarbeitungsqualität gut mit den besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich mithalten können.

3/4 Wanderhose Test: Richtige Größe

Damit du dich in einer Wanderhose optimal bewegen kannst, ist die Wahl der richtigen Größe ein wichtiger Faktor beim Kauf. Zuerst solltest du dir die Herstellerangaben und Größeninformationen genau anschauen.

Jede Marke fällt etwas anders aus und gerade bei den großen und bekannten Herstellern findest du umfangreiche Angaben und Werte zu den angebotenen Größen.

Egal ob du die beste Wanderhose für Damen oder die beste Wanderhose für Herren suchst: Solltest du dir unsicher sein, welche Variante dir am Besten passt, kannst du auch einfach zwei Modelle zur Auswahl bestellen.

Nach Erhalt deiner Bestellung kannst du so direkt bei dir zu Hause vergleichen und findest schnell heraus, welche Größe bei dich mit optimalem Sitz, viel Bewegungsfreiheit und größtmöglichem Tragekomfort überzeugt.

3 Tipps für den Kauf einer 3/4 Wanderhose

Auch eine leichte Wanderhose mit 3/4 Beinen muss effektiv vor der Witterung schützen.

  1. Achte beim Kauf deshalb darauf, dass das verwendete Gewebe wasser- und bestenfalls auch windabweisend ist. Die besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich sind zusätzlich mit Lichtschutzfaktor 50+ ausgestattet.
  2. Einige Modelle verzichten auf einen Verschluss am Bund und setzten stattdessen auf einen Gummizug oder Schnürung. Das ist zwar besonders bequem, dafür kannst du aber bei diesen Hosen aber keinen Gürtel verwenden da keine Gürtelschlaufen vorhanden sind. Das sollte von dir bei einer Kaufentscheidung berücksichtigt werden.
  3. Eine Wanderhose wird fast zwangsläufig bei jeder Wanderung dreckig. Deshalb solltest du Wert darauf legen, dass sich das verwendete Material nach dem Einsatz schnell und einfach reinigen lässt. Die beste 3/4 Wanderhose kann im Vergleich zur Konkurrenz beispielsweise nicht nur bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, sondern darf danach sogar noch in den Wäschetrockner. 

Übrigens: Fjällräven verkauft einen besonderen Wachs, der die Wasserdichtheit eines Materials erhöht. Dies kannst du bei plötzlichen Regenfall schnell auf deine 3/4 Wanderhose auftragen und Feuchtigkeit vermeiden. 

Wir empfehlen
Fjällräven F79060 Unisex Wachs
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Worauf du bei der Anprobe einer Wanderhose achten solltest

Hoher Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit stehen bei einer Wanderhose an erster Stelle. Denn nur wenn du dich darin richtig gut bewegen kannst und deine 3/4 Hose nirgends scheuert, lässt sich sich angenehm über mehrere Stunden beim Wandern tragen. Teste bei einer Anprobe deshalb auch weite und ausgefallene Schritte oder geh in die Hocke um zu prüfen, ob du die richtige Größe gewählt hast.

Zip Wanderhose vs. Normale Wanderhose

Bei einer Zip Wanderhose sind die Beine abnehmbar. So hast du bei verschiedenen Wetterlagen immer die richtige Bekleidung dabei, denn du kannst ein Modell dieser Art entweder als kurze Wanderhose oder als lange Hose tragen. So kannst du ganz flexibel auf wechselnde Temperaturen im Tagesverlauf oder auftretende Regenschauer reagieren und sparst zudem Platz und Transportgewicht im Rucksack.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu 3/4 Wanderhosen

Welche Arten von Wanderhosen sind für Camper am Besten geeignet?

Eine gute Funktionshose kannst du nicht nur zum Wandern verwenden, auch beim Camping kommen ihre Vorzüge voll zum Zug. Mit einer 3/4 Wanderhose bist du genau richtig für Übernachtungen bei milderen Temperaturen ausgerüstet.

Das atmungsaktive Gewebe lässt sich den ganzen Tag über angenehm tragen und wenn du deine Hose bei einem mehrtägigen Trip waschen musst, trocknet es danach sehr schnell wieder.

Gleichzeitig steht dir dank dem elastischen und dehnbaren Stoff immer viel Bewegungsfreiheit zur Verfügung.

Solltest du dich nicht auf eine 3/4 Hose festlegen wollen, sind Zip Wanderhosen auch sehr praktische Begleiter beim Camping. Mit Hilfe rundumlaufender Reißverschlüsse lassen sich die Beine bei einer solchen Hose abnehmen.

Wie müssen 3/4 Wanderhosen sitzen?

Auf einer Wandertour ist die angenehme Bewegungsfreiheit der Beine am Wichtigsten. Aus diesem Grund ist es essentiell, dass selbst bei großen Schritten die Wanderhose nicht die Bewegungsfreiheit einschränkt. Achte beim Anprobieren der 3/4 Wanderhose, ob sie am Bein scheuert.

Praktisch sind zudem elastische Einstäze oder Verstellmöglichkeiten am Bund. So garantierst du, dass deine zukünftige Wanderhose sich perfekt an deine Körperform anpassen kann.

Was macht eine gute 3/4 Wanderhose aus?

Ob du nun die beste Wanderhose für Kinder oder für Erwachsene suchst: Passform und Bewegungsfreiheit sind das A und O bei einer guten Hose zum Wandern.

Gleichzeitig spielt Atmungsaktivität eine wichtige Rolle. Da du beim Wandern schwitzt ist es wichtig, dass Feuchtigkeit und Schweiß schnell nach außen abtransportiert werden.

Eine gute Wanderhose sollte vor Regen und Wind schützen, ein Modell für warme Sommertage vor UV Strahlung. Die besten 3/4 Wanderhosen im Vergleich sind zusätzlich mit praktischen Taschen ausgerüstet, in denen du kleine Gegenstände wie Schlüssel, Geldbeutel oder dein Smartphone sicher verstauen kannst.

Schützen 3/4 Wanderhosen vor Wind und Sonnenstrahlen?

Um sich auf einen Wanderausflug vor jeglichen Wetterlagen zu schützen, ist die 3/4 Wanderhose nicht unbedingt die ideale Wahl, da der untere Teil des Beins unbedeckt bleibt.

Softshell-Material schützt dich nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern sind auch windundurchlässig. Trotzdem sind viele dieser Modelle atmungsaktiv konzipiert.

Fazit

Wanderhosen mit 3/4 Beinen sind sehr praktische und funktionelle Begleiter auf Wanderungen im Sommer oder bei milden Temperaturen. Sie bieten mehr Schutz als eine kurze Shorts, lassen sich aber dennoch angenehm leicht tragen.

Ob Markenhose oder eine preiswerte aber qualitativ hochwertige Alternative: Mit Hilfe unseres Vergleichs kannst du dich ganz leicht über die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle informieren und findest so schnell die beste 3/4 Wanderhose für dich.