Fahrrad Gepäckträgertasche: Test & Kaufratgeber 2022 [mit Tipps]

Noyan

Wenn Du gerne mit dem Rad fährst, so bist Du in jedem Fall umweltbewusst unterwegs und kannst tolle Momente an der frischen Luft genießen. Die Bewegung tut zusätzlich gut, aber wie sieht es eigentlich mit Stauraum aus? Auf einem Fahrrad lässt sich im Grunde genommen nicht viel unterbringen.

Dies kannst Du jedoch ganz einfach mit dem Kauf einer qualitativen Fahrrad Gepäckträgertasche ändern. Solche Taschen sind das optimale Zubehör, wenn Du bezüglich Deines Drahtesels etwas mehr Stauraum benötigst.

Mit einer Gepäckträgertasche fürs Fahrrad bist Du in der Lage, einen solchen Stauraum zu schaffen und das sogar mit einem geringen Budget. Um die Tasche ganzjährig nutzen zu können wäre es durchaus sinnvoll, eine wasserdichte Fahrrad Gepäckträgertasche auszuwählen, denn mit dieser sind die darin untergebrachten Sachen zu jedem Zeitpunkt 1-A gegen Witterungen wie Regen und Schnee geschützt.

Wir haben Dir in diesem Kaufratgeber 7 hochwertige Gepäckträgertaschen von unterschiedlichen Herstellern vorgestellt. Diese können eine hohe Qualität vorweisen und daher lohnt es sich für Dich, diese Modelle genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ob eine Fahrrad Gepäckträgertasche mit Klicksystem oder andere Varianten, Du wirst auf jeden Fall fündig und kannst Dein Zweirad schon bald um eine nützliche Tasche erweitern, um mehr Staurum zu kreieren.

Das Wichtigste in Kürze
  • Natürlich spielt es eine Rolle, wie viel Platz eine solche Tasche zu bieten hat. Ein Volumen zwischen 15 bis 20 Litern wäre angebracht, denn auf diese Weise findet sich genügend Platz, um die unterschiedlichsten Dinge problemlos in der Gepäckträgertasche unterzubringen.
  • Es ist praktisch, wenn sich eine Fahrrad Gepäcktasche mit wenigen Handgriffen zu einer Umhängetasche umfunktionieren lässt. Dann kann sie nach der Radfahrt als normale Transporttasche auch für Fußgänger/innen dienlich sein und ist somit multifunktional.
  • Die Form bzw. das Design der Tasche ist dahingehend wichtig, da die Tasche beim Fahren nicht an den Beinen scheuern darf. Dies kann in der Tat gefährlich werden und daher eignen sich zum Beispiel dreieckige Taschen besonders gut als Gepäckträgertaschen.
  • Eine hochwertige Verarbeitung sollte selbstverständlich sein. Die Tasche wird verschiedenen Witterungen wie starken Sonnenstrahlen, Regen und manchmal auch Schnee ausgesetzt sein. Ein hochwertiges Material wie Leder kann da wahre Wunder wirken und extrem langlebig sein.

Die 7 besten Fahrradgepäckträgertasche im Überblick

Gusti

Miquel I. Fahrrad Gepäckträgertasche

Auf der Suche nach einer qualitativen Fahrradtasche mit Semi-Vegetabile Gerbung? Dann ist dieses Angebot genau richtig, denn diese hochwertige Gepäckträgertasche ist in der Lage, 16 Liter Volumen zu fassen und bietet somit genug Stauraum für allerlei Alltagsgegenstände.

Diese Tasche von Gusti gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei dies in erster Linie auf das Design abzielt, weniger auf die Farbgestaltung, die im Grunde immer dieselbe ist. Praktisch ist, dass man diese Gusti Gepäckträgertasche im Nu zu einer weiter nützlichen Umhängetasche umfunktionieren kann.

Vorteile

  • 16 Liter Volumen
  • Für Gepäckträger oder Hinterrad
  • Umfunktionierbar als Umhängetasche
  • Semi-Vegetabile Gerbung

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Nur eine Farbe vorhanden

Vaude

Aqua Back Fahrrad Gepäckträgertasche

Mir dieser Vaude Aqua Back Fahrrad Gepäcktasche hat man gleich ein Doppelpack an Unterbringungsmöglichkeiten. Diese beiden Taschen können ohne Werkzeug am Gepäckträger befestigt werden, insofern dieser ein Rohrdurchmesser von 8 bis 16 mm besitzt.

Hier ist ein 100% PVC-freies und hochwertiges Planenmaterial zu finden. Dieses ist darüber hinaus 100% frei von Fluorcarbonen und auch noch wasserdicht. Auf dieses Produkt made in Germany gibt es 5 Jahre Garantie und man tut der Umwelt etwas Gutes, denn der Aqua Back wird klimaneutral hergestellt.

Vorteile

  • PVC-freies Planenmaterial
  • 2er Set
  • Wasserdichtes Modell
  • Klimaneutrale Herstellung in Deutschland

Nachteile

  • Bei unserem Vergleich nur noch wenige Exemplare auf Lager
  • Nur eine Ausführung vorhanden

Rockbros

Fahrrad Gepäckträgertasche

Rockbros bietet mit dieser hochwertigen Fahrrad Gepäckträgertasche eine sehr gute Wahlmöglichkeit. Diese Tasche ist zu 100 Prozent wasserdicht und hält die darin untergebrachten Gegenstände daher auch bei einer verregneten Fahrradtour trocken. Innentaschen und Netztaschen finden sich hier, sodass viel Stauraum möglich ist.

Dieser beträgt insgesamt zwischen 20 bis 27 Liter je nach Ausführung und kann sinnvoll genutzt werden. Bezüglich des Materials finden sich eine nahtlose 840D-Nylon-Innenschicht und 0,1mm TPU-Oberflächenmaterial. Auch der Preis dieser Rockbros Fahrradtasche kann überzeugen.

Vorteile

  • 27 Liter Kapazität
  • Auch für eBikes geeignet
  • 100 Prozent wasserdicht
  • Innentaschen und Netztaschen vorhanden

Nachteile

  • Lieferung kann einige Tage dauern
  • Keine bunten Farben auswählbar

Rockbros

wasserdichte Gepäckträgertasche mit Netztasche

Eine Rockbros Gepäckträgertasche mit Netztasche, die komplett wasserdicht ist und aus 840D Nylon und 0,1mm TPU besteht. Insgesamt ist ein Stauvolumen von 27 Litern vorhanden und damit verbunden auch ausreichend Platz. Es handelt sich um ein Paar in der Farbe Schwarz mit einer verstellbaren Schnalle.

Am Boden befindet sich eine feste Vorrichtung, die um 360°gedreht werden kann. Der Look dieser Gepäckträgertasche von Rockbros ist simpel gehalten. Hier kann auch der Preis überzeugen, denn in Bezug auf die Top-Qualität gibt es einen Top-Preis.

Vorteile

  • 100 Prozent wasserdicht
  • Mit Netztasche Volumen von 27 L
  • 1 Paar vorhanden
  • Verstellbare Schnalle

Nachteile

  • Preisunterschiede je nach Ausführung
  • Lieferung kann einige Tage dauern

Rockbros

Fahrrad Gepäckträgertasche mit Schultertasche

Hier findest sich eine dreieckige und robuste Form, welche dazu führt, dass ein Scheuern an den Beinen während des Fahrens nicht mehr stattfindet. Dadurch ergibt sich wesentlich mehr Fahrkomfort. Dieses 2er Set besteht aus hochwertigem Nylon und in die Tasche passt 20 Liter Volumen.

Es handelt sich um einen trendigen Look und auch der Preis für diese Rockbros Fahrrad Gepäckträgertasche mit Schultertasche ist sehr ordentlich. Diese 20 Liter Tasche ist zudem zu 100 Prozent wasserdicht und kann somit gut vor Regen schützen.

Vorteile

  • 2er Set
  • Material aus hochwertigem Nylon
  • 20 Liter Volumen
  • Dreieckige und robuste Form

Nachteile

  • Bei unserem Vergleich nur wenige Exemplare auf Lager
  • Preise variieren je nach Ausführung

Ibera

Fahrrad-Gepäckträgertasche

Das Design dieser Ibera Fahrrad-Gepäckträgertasche ist sehr modern und es hält eine Menge Seitentaschen bereit, die das Unterbringen von verschiedenen Gegenständen ermöglicht. Diese Taschen sind gar mit Reißverschlüssen gesichert. Generell gibt es hier ein Schnellverschluss System zu finden.

Das Anbringen und Abnehmen dauert laut Produktbeschreibung nur wenige Sekunden und um einen erhöhten Komfort genießen zu können, bietet diese Ibera Fahrrad-Gepäckträgertasche einen gepolsterten Schultergurt. So ist dieses Modell tatsächlich ideal für kurze Trips wie etwa Wochenendausflüge.

Vorteile

  • Ideal für Wochenendausflüge
  • Schnellverschluss System vorhanden
  • Verschiedene Fächer
  • Gepolsterter Schultergurt

Nachteile

  • Lieferung kann einige Tage dauern
  • Preisunterschiede je nach Ausführung

Hilo Sports

wasserdichte Gepäckträgertasche für Fahrräder

Diese Hilo Sports Fahrradtasche verfügt über Features wie ein 360° einstellbarer Klippverschluss und eine insgesamt sehr stabile Form. Auf der Vorderseite ist eine zusätzliche Tasche mit Reißverschluss angebracht. Zwei Schnellverschlüsse zum Einrasten sind die perfekte Verschlussmöglichkeit bei diesem Modell.

Natürlich ist diese Hilo Tasche zu 100 Prozent wasserdicht. Das Material besteht aus 1000D, PVC Tarpaulin. Überzeugen kann bei dieser 25 Liter Fahrrad-Gepäckträgertasche aber auch der Preis, denn das Hilo Modell ist in der Tat ein Schnäppchen bei guter Qualität.

Vorteile

  • 2 Stück
  • Wasserdichtes Modell
  • Volumen 25 Liter
  • 360° einstellbarer Klippverschluss

Nachteile

  • Einfaches Design
  • Lieferung kann einige Tage brauchen

Ratgeber: Die richtige Fahrradgepäckträgertasche kaufen

Fahrrad Gepäckträgertasche Test: Die Befestigung am Fahrrad

Die meisten Fahrrad Gepäckträgertaschen werden tatsächlich am Hinterrad bzw. am Gepäckträger befestigt. Natürlich gibt es auch Taschen, die vorne am Rahmen oder direkt am Lenker befestigt werden können. Dies hängt von jedem Modell einzeln ab.

Im Grunde genommen sind aber alle Varianten möglich. Eine Gepäckträgertasche fürs Fahrrad ist in den häufigsten Fällen einfach anzubringen und auch das Abnehmen erfolgt in der Regel binnen Sekunden. Es gibt in dieser Hinsicht diverse Befestigungssystem.

Besonders beliebt ist eine Fahrrad Gepäckträgertasche mit Klicksystem, denn diese Modelle sind in wenigen Sekunden angebracht oder abmontiert. Du solltest aber auf jeden Fall darauf achten, dass die Tasche einen sicheren Sitz hat und sich während der Fahrt nicht lösen kann. Auf diese Weise verhinderst Du, unterwegs unabsichtlich Ballast zu verlieren.

Wir empfehlen
Vvciic Verstellbare Seitenschnalle
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Wenn du hinten am Fahrrad keinen Gepäckträger hast, kannst du dir von verschiedenen Herstellern, wie Vvciic, eine Seitenschnalle holen – hierfür sollte dein Fahrrad allerdings einen Heckschläger besitzen, damit du diese Seitenschnalle montieren kannst.

Fahrrad Gepäckträgertasche Test: Das Material

Eine Fahrrad Gepäckträgertasche ist oft auch ein Objekt, das toll anzuschauen ist. Es gibt hier wundervolle Designs in den auffälligsten Farben. Besondere Beliebtheit genießt bei diesen Taschen das Material Naturleder.

Dieses bringt nicht nur Flair an das Rad, sondern ist auch sehr robust und genau diese Tatsache macht es für den Gebrauch als Transporttasche am Zweirad so sinnvoll. Allerdings gibt es noch weitere Materialien, die bei den Radtaschen infrage kommen. Darunter zum Beispiel auch Kunststofftaschen oder Modelle aus Textil und Wolle.

Es wäre zudem sehr sinnvoll, an der Tasche weitere Reflektoren anzubringen, sodass Du in der Dunkelheit für andere Verkehrsteilnehmer/innen besser auf Deinem Rad zu erkennen bist. Dadurch erhöhst Du für Dich selbst, aber auch für die Dinge in der Tasche die Sicherheit wesentlich.

Fahrrad Gepäckträgertasche Test: Volumen und Gewicht

In erster Linie handelt es sich hierbei um Transporttaschen für das Fahrrad. Entsprechend muss die Tasche imstande sein, genügend Stauraum für Deine Mitbringsel zu bieten. Je nachdem, was Du transportieren möchtest, müssen auch Extra-Fächer vorhanden sein.

Brauchst Du die Fahrrad Gepäckträgertasche zum Beispiel um Deinen Papierkram von der Arbeit oder der Uni zu transportieren, so muss Platz für Mappen, Ordner und Co. vorhanden sein. Kommen wir aber zu der genauen Volumenzahl für diese Taschen.

Hier wäre es sinnvoll, eine Tasche auszuwählen, welche in der Lage ist, einen Stauraum von 15 bis 20 Litern zu bieten. Dies sind mehr oder weniger Standardmaße, welche für den alltäglichen Transport völlig ausreichend sein sollten.

Obwohl die erstklassige Verarbeitung der Tasche sehr wichtig ist, so gilt dies auch für das Eigengewicht der Tasche und daher sollte diese nicht mehr als ein paar Hundert Gramm auf die Waage bringen.

Fahrrad Gepäckträgertasche Test: Mobilität

Die Mobilität bezieht sich bei einer Fahrrad Gepäckträgertasche natürlich auf die Faktoren anbringen, abnehmen und verschließen. Alle drei Punkte sind wesentlich und aus diesem Grund gilt es bei der Auswahl einer Gepäckträgertasche fürs Fahrrad auf diese Elemente zu achten.

Das Anbringen und Abnehmen einer solchen Tasche sollte in der Regel nur wenige Sekunden einnehmen und Dich nur ein paar Handgriffe kosten. Achte beim Anbringen auf den richtigen Sitz und teste vor der Abfahrt, ob die Radtasche auch nicht abfallen kann.

Wichtig ist darüber hinaus, dass die Tasche verschließbar ist. Ob Reißverschluss, Klettverschluss oder Clip, sämtliche Verstauungsmöglichkeiten sollten verschließbar sein, um so die aufbewahrten Sachen vor dem Herausfallen zu schützen.

Auch kleinere Nebenfächer brauchen eine Verschlussmöglichkeit. Sind diese ausreichend vorhanden und ist das Material hochwertig verarbeitet, so handelt es sich wahrscheinlich um eine wasserdichte Fahrrad Gepäckträgertasche, die eine Menge Vorteile beim Transport bieten kann.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Fahrradgepäckträgertasche beantwortet

Welcher Hersteller ist bei Fahrrad Gepäckträgertaschen beliebt?

Im Bereich Fahrrad Gepäckträgertasche gibt es in der Tat eine riesige Auswahl an Modellen und Herstellern.

Die Anbieter Hilo, Rockbros oder Vaude sind zum Beispiel für ihre hohe Qualiät in diesem bekannt. Aber auch Gusti stellt hochwertige Transporttaschen für das Rad her und daher lohnt es sich, Vergleiche anzustellen.

Kaufst Du Deine neue Fahrradgepäckträgertasche letztlich online, findest Du im jeweiligen Shop mit Sicherheit auch zahlreiche Bewertungen durch Kunden/innen, welche die Tasche bereits nutzen.

Wie befestige ich eine Fahrradgepäckträgertasche am besten?

Die Befestigung ist nicht schwer durchzuführen. Du legst die Tasche einfach über den Gepäckträger des Zweirads und befestigt sie dann je nach Variante zum Beispiel mit dem dazugehörigen Klettverschluss.

Es wäre sinnvoll, wenn Du vor der Abfahrt noch einmal checkst, ob die Tasche gut sitzt und auch vorher Informationen darüber einholst, wie viel Gewicht das Modell tragen kann. Die Belastungsgrenzen dieser Taschen liegen meistens zwischen 15 bis 25 Kilogramm.

Eine Fahrrad Gepäckträgertasche wird am hinteren Teil des Rads zu befestigt. Daher kommen diese Modelle in erster Linie für Cityräder und Trekkingräder infrage. Bei Mountainbikes oder Rennrädern sind die Taschen meistens nutzlos.

Was kostet eine Fahrradgepäckträgertasche?

Bei der Suche nach einer Gepäckträgertasche fürs Fahrrad wirst Du verschiedene Preiskategorien vorfinden, aber mit einem Einsteigerpreis von ca. 60 bis 120 Euro wirst Du in der Lage sein eine gute Radtasche zu ergattern.

Auch die Qualität stimmt in dieser Kategorie und oftmals ist es sogar möglich, für ca. 100 € 2er Sets zu erhalten, sodass Du an je einer Seite Deines Rads eine praktische Transporttasche anbringen kannst.

Eine Fahrrad Gepäckträgertasche muss nicht unbedingt viel Geld kosten. Viel wichtiger ist, dass sie die richtige Größe und damit auch den passenden Stauraum für Dich mit sich bringt. Auch muss sie von der Form an das Rad passen und darf Dich beim Fahren nicht behindern. Dreieckige Taschen werden von vielen Radlern/innen gerne bevorzugt.

Können Fahrradgepäckträgertaschen nachhaltig sein?

Dies ist auf jeden Fall möglich und in der heutigen Zeit auch ein wichtiger Umstand. Wenn Du zum Beispiel auf der Suche nach einer wasserdichten Fahrrad Gepäckträgertasche bist, so stellt es sich am Ende als lohnenswert heraus, wenn diese umweltschonend hergestellt wurde.

Durch den Kauf einer solchen Fahrrad Gepäckträgertasche trägst auch Du dazu bei, die Umwelt zu schützen und aus diesem Grund ist es nicht verkehrt, auf diesen Umstand zu achten, wenn Du die Sortimente der Hersteller für Fahrradgepäckträgertaschen durchstöberst.

Fazit

Eine Fahrrad Gepäckträgertasche ist in der Tat eine praktische Erweiterung für Dein Fahrrad. Du wirst schnell merken, welchen Mehrwert Dir der erweiterte Stauraum zu bieten hat. Du kannst darin Unterlagen für die Arbeit oder die Uni unterbringen.

Auch Dein Laptop oder andere wichtige Wertgegenstände finden darin einen sicheren Platz, um sie von A nach B zu transportieren. Eine Gepäckträgertasche fürs Fahrrad ist auf jeden Fall ein Zubehörteil, was für Dein Fahrrad in Betracht gezogen werden sollte.

Dabei hast Du die Auswahl aus vielen verschiedenen Modellen wie zum Beispiel eine Fahrrad Gepäckträgertasche mit Klicksystem, welche Dir eine schnelle Installation erlaubt und darüber hinaus einfach abgenommen werden kann.

Generell ist es empfehlenswert, eine 100 Prozent wasserdichte Tasche zu wählen, denn dann kannst Du sie auch bei schlechterem Wetter auf dem Rad anbringen. Preislich gesehen musst Du nicht sonderlich viel Budget einplanen, um eine hochwertige Tasche dieser Art für Dein Zweirad zu bekommen.

Mit 100 € bist Du gut mit von der Partie und in der Lage, zwischen sehr guten Modellen zu wählen. Wir hoffen, dass wir mit unserem Kaufratgeber zum Thema Fahrrad Gepäckträgertasche eine Hilfe für Dich sein konnten und vielleicht sehen wir Dich ja schon bald mit Deiner neuen Aufbewahrungsmöglichkeit auf dem Radweg fahren. Viel Spaß dabei.

Weiterführende Literatur: Quellen und Links

  • https://www.fahrradtaschen.net/befestigen/#:~:text=So%20werden%20diese%20Fahrradtaschen%20einfach%20%C3%BCber%20den%20Gep%C3%A4cktr%C3%A4ger,zwei%20Streben%20an%20der%20Hinterachse%20des%20Rades%20befestigt.
  • https://praxistipps.chip.de/fahrradtasche-richtig-befestigen-so-gehts_112338