CMP Wanderhose: Test & Kaufratgeber 2024 [mit Tipps]

Eine von vielen tollen Optionen ist die CMP Wanderhose. Unsere Recherchen zeigen, dass es mehrere Faktoren gibt, die Wanderer dazu verleiten, Wanderhosen der Marke CMP auszuwählen. Im Folgenden möchten wir dir die besten CMP Wanderhosen vorstellen.

Leseempfehlung: Übersicht über die besten Wanderhosen im Vergleich

Das Wichtigste in Kürze

  • Bieten ein überaus attraktives Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Punkten mit guter Verarbeitungsqualität
  • Werden in vielen verschiedenen Farben und Schnitten angeboten
  • Eignen sich perfekt zum Wandern und für andere Outdoor-Aktivitäten und Trekking

Die besten CMP Wanderhosen im Überblick


Diese Wanderhose aus dem Hause CMP wird in 9 Farben angeboten. So findet sich ein passendes Exemplar für jeden Geschmack. Durch die abnehmbaren Beine kann die Hose wunderbar auch an heißen Tagen getragen werden ohne dass es darin zu warm wird.

Sollte die Hose nass werden oder auf einer mehrtägigen Wanderung gewaschen werden müssen, trocknet sie danach innerhalb kurzer Zeit wieder ab. Die Verarbeitungsqualität gefällt genauso wie das attraktive Preis- Leistungsverhältnis und der integrierte UV-Schutz.

Vorteile

  • 4 Wege Stretch Material
  • Gürtel mit inbegriffen
  • Zip-Wanderhose
  • Schnelltrocknend und schmutzabweisend

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar


Mit dieser Softshell Wanderhose bist du auch im Winter und bei richtig schlechtem Wetter immer sehr gut vor der Witterung geschützt. Mit ganzen 7000 mm Wassersäule bietet diese Hose Regenschutz auf sehr hohem Niveau und gehört damit zu den besten CMP Wanderhosen im Vergleich. Dank der warmen Fütterung aus Fleece bist du auch bei kalten Temperaturen super ausgestattet und kannst dich bei Schnee sogar über einen Schneefang am Beinabschluss freuen.

Mit elastischem Bund und 4% Elasth-Ananteil lässt sich die CMP Hose zudem überaus angenehm und komfortabel tragen – auch auf langen Wanderungen!

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Ergonomische Kniepartie
  • Warme Fleece Fütterung

Nachteile

  • Gürtel nicht mit inbegriffen


Auf der Suche nach einer passenden 3/4 Hose zum Wandern solltest du dir diese Capri Hose für Damen von CMP genauer ansehen.

Bei starker Sonne schützt der Stoff vor UV Strahlung, sollte er auf Tour nass werden trocknet er danach sehr schnell wieder ab. Auch die Farbauswahl gefällt: Vom klassischen Schwarz bis hin zu Rot und Lila findet sich ein passendes Exemplar für jeden Stil und Geschmack.

Beachtet man dabei das attraktive Preis-/ Leistungsverhältnis ist dieses Modell die vielleicht beste CMP Wanderhose mit 3/4 langen Beinen.

Vorteile

  • 4 Wege Stretch Material
  • Guter UV-Schutz
  • Viele Farbvariationen
  • Gürtel mit inbegriffen

Nachteile

  • Keine Beinweitenregulierung


Mit der CMP Zip Off Wanderhose für Damen bist du auf Tour mit nur einem Kleidungsstück sehr gut auf unterschiedlichste Wetterlagen vorbereitet.

Je nach Temperatur kannst du dieses Modell entweder als lange Wanderhose tragen oder bei Bedarf innerhalb weniger Augenblicke per Reißverschluss die Beine abnehmen und sie so in eine vollwertige Shorts zum Wandern verwandeln. Der Stoff schützt auch bei starker Sonne nach UPF 30 vor UV Strahlung, gleichzeitig lässt er sich dank 11% Elasthananteil sehr bequem tragen und bietet immer genügend Bewegungsfreiheit.

Vorteile

  • Gürtel mit inbegriffen
  • Beine sind abnehmbar
  • UV Schutz nach UPF 30
  • Schnelltrocknend und schmutzabweisend

Nachteile

  • Keine T-Zipper an den Beinen


Mit dieser Wanderhose von CMP hast du auf Wanderungen 2 Hosen in einem Modell dabei. Je nach Wunsch und Wetterlage kannst du in Sekundenschnelle die Beine abnehmen und die lange Hose so in eine vollwertige Wandershorts verwandeln. Ihr Stoff trocknet schnell und schützt zudem nach UPF 30 vor schädlicher UV Strahlung.

Dank einer schmutzabweisenden Beschichtung zeigt sich die Wanderhose sehr pflegeleicht und überzeugt im Vergleich mit hohem Tragekomfort und toller Passform. Der verwendete 4 Wege Stretch ist sehr elastisch und bietet in jeder Situation ausreichend Bewegungsfreiheit.

Vorteile

  • Beine abnehmbar
  • 4 Wege Stretch Material
  • Große Farbauswahl
  • Integrierter Gürtel

Nachteile

  • Keine T-Zipper an den Beinen


Mit 11% Elasthananteil und Vier-Wege-Stretch ist der Stoff dieser CMP Wanderhose für Damen sehr elastisch und angenehm zu tragen. Auch bei langen Touren punktet die Hose mit hohem Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit. Dabei schützt dich der verwendete Stoff vor schädlichen UV Strahlen und ist zudem schmutzabweisend beschichtet worden.

Je nach Wetterlage und Temperatur kannst du dieses Modell von CMP entweder als lange Wanderhose tragen, oder bei viel Sonne die Beine abnehmen und sie in eine 3/4 Hose verwandeln.

Vorteile

  • Auf 3/4 kürzbar
  • Integrierter Gürtel
  • UV-Schutz
  • Schnelltrocknend

Nachteile

  • Keine Beinweitenregulierung


Wenn du eine Wanderhose suchst, in der du auch im Herbst und Winter auf Tour gehen kannst, solltest du dir diese Softshell Wanderhose aus dem Hause CMP genauer anschauen. Mit 7000 mm Wassersäule schützt sie sehr gut vor Regen und ist zudem winddicht. Die Fütterung aus Fleece wärmt und ist zudem sehr angenehm zu tragen.

Das elastische Gewebe bietet auch bei sportlichen Outdoor-Aktivitäten stets genügend Bewegungsfreiheit und ist zudem sehr robust. Insgesamt ist die Hose toll verarbeitet, für uns deshalb eine der besten CMP Wanderhose im Vergleich für den Ganzjahreseinsatz.

Vorteile

  • Winddicht und wasserdicht
  • Fütterung mit Fleece
  • Atmungsaktiver Stoff
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar


CMP präsentiert mit dieser leichten Wanderhose ein funktionelles Modell mit langen Beinen im Damenschnitt. Durch das verwendete 4 Wege Stretch Material punktet die Hose mit toller Passform, viel Elastizität und großer Bewegungsfreiheit. So lässt sie sich auch auf langen Wanderungen über Stunden bequem und komfortabel tragen.

Der Stoff schützt gleichzeitig vor UV Strahlung (Schutzfaktor UPF 30), ist schnelltrocknend und zudem schmutzabweisend. Mit nur 2 Taschen bietet das Modell allerdings vergleichsweise wenig Stauraum für Ausrüstung, überzeugt aber mit einer ordentlichen Verarbeitung zu einem tollen Preis.

Vorteile

  • UV-Schutz
  • 4 Wege Stretch Material
  • Schmutzabweisend und schnelltrocknend

Nachteile

  • Nur 2 Taschen


Diese Hose verfügt über eine abnehmbare Beinpartie und kann sowohl als lange Wanderhose oder kurze Shorts getragen werden. So hast du bei unterschiedlichen Wetterlagen immer eine passende Hose dabei. Mit 4 Wege Stretch und 11% Elasthan-Anteil im Gewebe ist lässt sich die Hose sehr bequem tragen und punktet mit hoher Elastizität. Die CMP Wanderhose engt auch bei ausgefallenen Schritten und Bewegungen nicht ein und überzeugt auch auf langen Touren mit viel Komfort zum kleinen Preis.

Bei starker Sonne schützt sie dich sogar mit Schutzfaktor UPF 30 vor schädlichen UV Strahlen und auch zählt deshalb insgesamt zu den besten CMP Wanderhosen im Vergleich.

Vorteile

  • UV-Schutz
  • Zip off Modell
  • Elastisch durch 4 Wege Stretch

Nachteile

  • Nur 2 Farbvariationen


Mit 7000 mm Wassersäule und winddichter Membrane ist diese Wanderhose perfekt für Touren in der kühleren Jahreshälfte geeignet. Innen ist sie mit einem wärmenden Fleece gefüttert der für zusätzlichen Tragekomfort sorgt. Für den Einsatz im Schnee wurde die Hose von CMP zusätzlich mit einem integrierten Schneefangs versehen – praktisch!

Gleichzeitig ist der verwendete Stoff sehr atmungsaktiv, sodass du in der langen Wanderhose nicht allzu schnell ins Schwitzen geraten wirst. Der elastische Bund sorgt für angenehmen und sicheren Sitz, insgesamt zeigt sich die Hose wertig und robust verarbeitet. Vielleicht die beste CMP Wanderhose mit Damenschnitt für den Winter.

Vorteile

  • Wasserdicht und winddicht
  • Mit Fleece gefüttert
  • Integrierter Schneefang

Nachteile

  • Nur in Schwarz verfügbar


Wenn du auf der Suche nach einer langen Wanderhose für den Herbst, Frühling oder Winter bist, solltest du dir diese wind- und wasserabweisende Softshellhose von CMP genauer ansehen. Der elastische Stoff lässt sich angenehm tragen und bietet auch bei ausgefallenen Schritten viel Bewegungsfreiheit.

Dazu ist die Hose innen mit wärmendem Fleece gefüttert. Auch die Verarbeitung ist hochwertig und die Passform überzeugt. Insgesamt eine rundum tolle Wanderhose für den Ganzjahreseinsatz.

Vorteile

  • Wind- und wasserabweisend
  • Mit Fleece gefüttert
  • Atmungsaktiver Stoff

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

Aktuelle Angebote

Wespornow Herren Zip-Off-Wanderhose-Abnehmbar-Trekkinghose,...

Leseempfehlung: Kurze Wanderhosen im Vergleich

Kaufkriterien

  • Material und Atmungsaktivität: Bei der Auswahl von CMP Wanderhose solltest du unbedingt auf atmungsaktive Stoffe achten, die Schweiß nach außen leiten und somit für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Kunstfasern wie Polyester und Polyamid sind dafür besonders geeignet. Sie sind nicht nur atmungsaktiv, sondern auch schnell trocknend und sehr leicht. Baumwolle hingegen nimmt Feuchtigkeit auf und trocknet nur langsam.
  • Passform und Komfort: Niemand möchte auf langen Touren in drückenden oder einengenden Hosen unterwegs sein. Die Hose sollte gut sitzen und Bewegungsfreiheit bieten, ohne dabei zu rutschen oder zu kneifen. Wichtig ist auch, auf einen angenehmen Bund und möglicherweise verstellbare Träger zu achten, damit die Hose individuell angepasst werden kann.
  • Witterungsschutz: Du bist schon häufig bei einer Wanderung von regnerischem oder stürmischem Wetter überrascht worden? Dann weißt du, wie wichtig ein guter Witterungsschutz ist. Eine CMP-Wanderhose mit integriertem Witterungsschutz bietet dir Schutz vor Wind, Regen und sogar Schnee. Sie hält dich trocken, hält dich warm und ermöglicht es dir, deine Wanderung ungeachtet des Wetters zu genießen. Daher achte darauf, dass deine Wanderhose zudem wind- und wasserabweisend ist, um den Elementen trotzen zu können. Ein zusätzlicher Pluspunkt: bei diesen Modellen trocknet der Stoff nach einem Regenschauer sehr schnell.
  • Ausstattung und Taschenanzahl: Eine gut ausgestattete Wanderhose bietet mehr Funktionalität und Komfort während deiner Wanderungen. Dazu zählen unter anderem praktische Details wie verstellbare Beinenden und integrierte Gürtel. Besondere Bedeutung kommt auch der Anzahl und Art der Taschen zu. Ausreichend Taschen, idealerweise mit sicherem Verschluss, sorgen für genügend Stauraum für deine Wanderausrüstung. Achte also darauf, dass deine zukünftige Wanderhose deinen Bedürfnissen in punkto Ausstattung und Taschenanzahl gerecht wird.
  • Pflegeleichtigkeit: Eine gute Hose sollte maschinenwaschbar sein und schnell trocknen. Auch das Material spielt eine Rolle: Synthetische Stoffe sind oft pflegeleichter als Naturmaterialien. Es ist auch ein Pluspunkt, wenn die Hose ohne Bügeln knitterfrei bleibt. Ein weiterer Tipp: Dunkle Farben zeigen weniger Schmutz!
  • Robustheit und Langlebigkeit: Du willst, dass die Hose jeder Witterung und starkem Gebrauch standhält, ohne dabei an Funktionalität zu verlieren oder gar kaputt zu gehen. Achte daher auf hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung, die Stabilität und Widerstandsfähigkeit versprechen. Eine langlebige cmp-wanderhose- ist letztlich eine nachhaltige und kosteneffiziente Investition für jeden Outdoor-Enthusiasten.

Die Besonderheiten von CMP Wanderhose: Warum sie sich auszeichnet

Die CMP Wanderhose gehört seit vielen Jahren zu den Favoriten unter den Wanderhosen – nicht ohne Grund. Sie zeichnet sich durch ihre hervorragende Material- und Verarbeitungsqualität aus. Außerdem bietet sie einige einzigartige Merkmale und Funktionen, die sie von anderen Marken unterscheiden.

Die CMP Wanderhose besteht aus leichtem, aber robustem Material, das den Strapazen längerer Wanderungen standhält. Die Nähte sind sorgfältig verarbeitet, um maximale Haltbarkeit zu garantieren. Zudem zeichnet sich das Material durch seine Atmungsaktivität aus, was den Tragekomfort insbesondere bei längeren Wanderungen und bei warmem Wetter erhöht.

  • Wasser- und winddicht: Die CMP Wanderhose ist auch wasser- und winddicht, was besonders bei schlechtem Wetter ein großer Vorteil ist. Auf diese Weise bist du bei jeder Wetterlage gut geschützt.
  • Variabilität: Darüber hinaus bieten CMP Wanderhosen eine tolle Variabilität mit Modellen für verschiedene Jahreszeiten und Witterungsbedingungen. Es gibt sowohl dünne Modelle für den Sommer als auch gefütterte Modelle für den Winter.

Einfluss von Wetter und Klima auf die Verwendung der CMP Wanderhose

Das Wetter und Klima spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahl der richtigen Wanderhose. CMP versteht das und hat daher Wanderhosen hergestellt, die unter extremen Klimabedingungen standhalten können.

Zum Beispiel ist die CMP Wanderhose wasser- und winddicht. Bei einem plötzlichen Regenguss oder stürmischem Wind bist du also gut geschützt. Die Hose hält nicht nur das Wasser ab, sondern sorgt auch dafür, dass du trocken und warm bleibst.

  • Atmungsaktivität: Darüber hinaus ist die CMP Wanderhose hoch atmungsaktiv. Dies bedeutet, dass sie den von deinem Körper erzeugten Schweiß nach außen ableitet und gleichzeitig verhindert, dass Feuchtigkeit eindringt. So bleibst du selbst bei intensiven Wanderungen oder in feuchten Klimabedingungen trocken.
  • Isolation: In kälteren Klimabedingungen bietet die CMP Wanderhose eine ausgezeichnete Isolierung, um die Körperwärme einzuschließen. Das bedeutet, dass du auch bei Minusgraden noch bequem und warm wandern kannst.

Passform und Komfort beim Tragen einer CMP Wanderhose

Die Passform einer Wanderhose spielt eine entscheidende Rolle für den Komfort während des Wanderns. Eine CMP Wanderhose zeichnet sich durch ihre optimale Passform und den hohen Tragekomfort aus. Sie ist dabei so konzipiert, dass sie dich in keiner Weise beim Wandern einschränkt und du maximale Bewegungsfreiheit genießen kannst.

Bei der Passform der Wanderhose ist zum einen die Weite im Bauch-, Hüft- und Beinbereich entscheidend. CMP Wanderhosen bieten in diesen Bereichen genug Spielraum, um nicht zu eng und unbequem zu sitzen. Gleichzeitig sind sie aber auch nicht zu weit geschnitten, damit kein unangenehmes Scheuern oder Verrutschen auftritt.

Zum anderen ist die Länge der Wanderhose ein wichtiger Punkt. Sie sollte weder zu lang sein, um ein Stolpern zu verhindern, noch zu kurz, um die Beine ausreichend zu schützen. CMP Wanderhosen gibt es normalerweise in verschiedenen Längen, um den unterschiedlichen Ansprüchen der Träger gerecht zu werden.

Im Bezug auf den Tragekomfort spielt auch das Material eine entscheidende Rolle. CMP Wanderhosen bestehen in der Regel aus einem strapazierfähigen, atmungsaktiven und hautfreundlichen Material. Dies sorgt für einen hohen Komfort und eine gute Belüftung während des Wanderns.

Außerdem spielt auch ein optimales Feuchtigkeitsmanagement für den Tragekomfort eine nicht unerheblich Rolle. Durch ein effektives Feuchtigkeitsmanagement kann der von deinem Körper erzeugte Schweiß schnell nach außen abtransportiert werden, was dir ein trockenes und angenehmes Tragegefühl ermöglicht.

Mehr zu dem Thema, wie eine Wanderhose sitzen sollte, erfährst du in unserem Artikel „wie eng sollte eine Wanderhose sitzen„.

Optimaler Umgang und Pflege deiner CMP Wanderhose

Um die Vorteile deiner CMP Wanderhose lange zu genießen, ist die richtige Pflege und Reinigung unerlässlich. Aber keine Sorge, so aufwendig wie man meinen könnte, ist dies nicht. Vielmehr erfordert es ein paar einfache Schritte, um die Langlebigkeit und Funktionstüchtigkeit der Wanderhose zu erhalten.

Schmutz und Schweiß können die Faserstruktur und die Atmungsaktivität deiner Hose beeinträchtigen. Daher ist es wichtig, dass du deine Wanderhose nach Bedarf reinigst. Hier ist jedoch zu beachten, dass jedes Material spezifische Reinigungsanforderungen hat. Überprüfe daher stets das Etikett deiner Wanderhose vor dem ersten Waschgang.

  • Waschprogramm: Normalerweise sind Wanderhosen für die Maschinenwäsche geeignet. Stelle sicher, dass du ein schonendes Waschprogramm wählst und vermeide hohe Temperaturen, um das Material nicht zu beschädigen.

Nach dem Waschen kann die Hose einfach an der Luft trocknen. Der Einsatz eines Wäschetrockners ist in der Regel nicht empfohlen, da die hohen Temperaturen das Material schädigen können. Hier haben wir eine praktische Anleitung zum Waschen von Wanderhosen, die dir eine detaillierte Orientierung bietet.

Perfektes Wanderoutfit: Die Kombination mit deiner CMP Wanderhose

Die Vielseitigkeit der CMP Wanderhose ermöglicht dir zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Verschiedene Bekleidungsstücke und Accessoires können wunderbar mit ihr harmonieren, um für jede Wanderung das perfekte Outfit zu kreieren.

  • Funktionsunterwäsche: Diese kann einen erheblichen Einfluss auf den Komfort und die Wärmeisolation während deiner Wanderung haben. Sie sollte atmungsaktiv sein und schnell trocknen, um dir stets ein angenehmes Tragegefühl zu bieten.
  • Wandershirt: Auch hier sollte Atmungsaktivität und schnelltrocknendes Material eine Rolle spielen. Ein Shirt mit UV-Schutz kann zudem vorteilhaft sein, um deine Haut vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen.
  • Wanderjacke: Je nach Witterungsverhältnissen kannst du dir eine Softshell-, Hardshell- oder Regenjacke zulegen. Während Softshelljacken eher für trockene Bedingungen geeignet sind, bieten Hardshelljacken und Regenjacken optimalen Schutz gegen Regen und Wind.
  • Wanderschuhe: Die Auswahl der richtigen Wanderschuhe ist von essentieller Bedeutung, um deine Füße zu schützen und den bestmöglichen Halt auf verschiedenen Terrains zu gewährleisten.
  • Accessoires: Ein Wanderhut, eine Sonnenbrille und vielleicht auch Wanderstöcke oder ein Rucksack können ebenfalls zu deinem Wanderoutfit hinzugefügt werden und bieten zusätzlichen Schutz und Komfort auf deinen Wanderungen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Welche besonderen Funktionen zeichnen die CMP Wanderhose aus?

Die CMP Wanderhose punktet mit wasser- und winddichtem Material, atmungsaktiver Membran und guten Isoliereigenschaften. Zusätzlich bietet sie viel Bewegungsfreiheit und eine hohe Abriebfestigkeit. Verschiedene Taschen bieten ausreichend Stauraum für kleine Gegenstände.

Wie unterscheidet sich die Leistung der CMP Wanderhose in Bezug auf Komfort und Haltbarkeit von anderen Wanderhosen?

Die CMP Wanderhose punktet mit hoher Atmungsaktivität und exzellenter Bewegungsfreiheit, was für Komfort auf langen Wandertouren sorgt. Ihre Qualität und Haltbarkeit ist durch das robuste Material und Verarbeitung gewährleistet, was sie zuverlässiger als viele andere Wanderhosen auf dem Markt macht.

Erklären die CMP Wanderhosen speziellen Technologien, um einer feuchtigkeitserzeugenden Aktivität wie Wandern zu widerstehen?

Ja, CMP Wanderhosen verwenden die ClimaProtect-Technologie, die eine spezielle thermische Beschichtung beinhaltet, um Feuchtigkeit abzuweisen und Atmungsaktivität zu gewährleisten. Damit bleibt du trocken und komfortabel während des Wanderns.

Wie ist die Passform und das Design der CMP Wanderhose im Vergleich zu anderen Wanderhosen auf dem Markt?

Die CMP Wanderhose bietet eine sportliche Passform und zeichnet sich durch ihr praktisches und robustes Design aus. Sie unterscheidet sich in Bezug auf Design und Passform von anderen Wanderhosen, da sie eine perfekte Mischung aus Komfort und Flexibilität bietet.

Wie behandelt man eine CMP Wanderhose, um ihre Lebensdauer zu verlängern?

Um die Lebensdauer deiner CMP Wanderhose zu verlängern, solltest du sie nach den Anweisungen auf dem Pflegeetikett waschen und trocknen. Vermeide Bleichmittel und starke Reinigungsmittel. Eine gelegentliche Imprägnierung kann dazu beitragen, ihre Wasser- und Winddichte Eigenschaften zu erhalten.

Gibt es spezielle Modelle oder Linien von CMP Wanderhosen, die für bestimmte Outdoor-Aktivitäten oder -Bedingungen besser geeignet sind?

Ja, CMP bietet verschiedene Modelle an, die speziell auf unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten und -Bedingungen zugeschnitten sind. Die Auswahl umfasst wetterfeste, atmungsaktive und leichte Wanderhosen. Die ideale Hose hängt letztendlich von deinen individuellen Anforderungen und Vorlieben ab.

Teilen: