Skip to main content

CMP Wanderschuhe Test: Die besten 8 CMP Wanderschuhe 2021

Wandern macht nur mit den richtigen Wanderschuhen wirklich Spaß – ansonsten kannst du nämlich Blasen an den Füßen bekommen, generell Schmerzen haben oder dich im schlimmsten Fall durch Umknicken verletzen. Die Marke CMP stellt bereits seit mehreren Jahren erfolgreich Wanderschuhe her und bietet viele verschiedene Modelle an. In diesem Artikel stellen wir dir unsere Favoriten vor, zwischen denen du dich für den nächsten Wanderurlaub entscheiden kannst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wanderschuhe sorgen beim Wandern für einen besseren Halt
  • Du wirst keine Blasen bekommen oder dich verletzen
  • Wanderschuhe eignen sich auch für Regentage
  • CMP Schuhe haben eine hohe Qualität

Die besten CMP Wanderschuhe 2021

CMP
Wanderschuhe Herren Rigel Mid Wp



Der CMP Wanderschuh Rigel Mid Wp für Herren besteht im Obermaterial aus Leder, die Sohle aus Ethylen-Vinylacetat und Gummi. Der Schuh wird mit Schürsenkeln verschlossen und hat eine vergleichsweise schmale Schuhweite für einen optimalen Sitz. Dieser Wanderschuh ist ein wunderbarer Begleiter zum Wandern. Er bietet nicht nur bei gutem Wetter hervorragenden Halt, sondern eignet sich auch für kaltes Wetter. Kalte Füße? Fehlanzeige.

Vorteile

  • Schönes Leder
  • Enger Schuh bietet Trittsicherheit
  • Hält warm

Nachteile

  • Nicht vollständig wasserdicht

CMP
Wanderschuhe Damen Rigel Low



Die CMP Wanderschuhe Rigel Low für Damen bestehen aus einem synthetischen Außenmaterial und einer Gummisohle. Der Absatz ist flach und hat eine Höhe von 2 cm. Die Schuhweite der CMP Wanderschuhe Rigel Low liegt bei einer Unisex 36. Besonders praktisch ist, dass die Schuhsohle herausgenommen und beispielsweise durch orthopädische Einlagen ausgewechselt werden kann. Diese Wanderschuhe der Marke CMP werden mit Schnürsenkeln verschlossen und sind wasserabweisend. Durch diesen Schutz kannst du die Schuhe auch bei ungemütlichem Wetter unbesorgt tragen.

Vorteile

  • Herausnehmbare Schuhsohle
  • Wasserabweisend
  • Bequem

Nachteile

  • Eventuell Schwierigkeiten bei der Größenwahl

CMP
Wanderschuhe Damen Rigel Mid Wmn



Diese CMP Wanderschuhe für Damen bestehen im Obermaterial aus Leder, das Innenmaterial aus Textil und die Sohle aus Gummi. Sie werden mit Schnürsenkeln verschlossen und haben eine Absatzhöhe von 3cm mit einer flachen Absatzform. Durch die Materialzusammensetzung sind die Schuhe atmungsaktiv, gleichzeitig schützen sie vor Regen und Nässe. Der Schuh ist schmal geschnitten und hat ein leichtes Gewicht, sodass du keinen Klotz am Bein mit dir rumschleppst. Besonders bei langen Wanderungen ist das ein klarer Pluspunkt!

Vorteile

  • Schönes Leder
  • Atmungsaktiv
  • Leicht
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Für gutes Wetter eventuell zu warm

CMP
Wanderschuhe Campagnolo Alcor Mid



Diese CMP Wanderschuhe Campagnolo Alcor Mid sind exzellente Herren-Wanderschuhe in dem ansprechenden Braunton „Wood“. Das Obermaterial ist Leder und lässt die Schuhe hochwertig und schick aussehen. Es handelt sich bei diesen Wanderschuhen um ein hochgeschlossenes Modell, das über den Knöchel reicht. Die Schuhweite ist schmal und sorgt dadurch ebenfalls für einen festen Sitz, gleichzeitig sind die Schuhe äußerst bequem. Geschlossen werden die CMP Campagnolo Alcor Mid Wanderschuhe mit Schnürsenkeln.

Vorteile

  • Schönes Leder
  • Fester Sitz
  • Bequem

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

CMP
Wanderschuhe Pignolosu Ragel



Bei den CMP Wanderschuhen Pignolosu Ragel für Frauen handelt es sich um ein knöchelhohes Modell in verschiedenen auffälligen und ansprechenden Farben. Die Schuhe bestehen aus Polyester und Gummi und sind dadurch nicht nur leicht, wasserdicht und atmungsaktiv, sondern auch rutschfest und schnelltrocknend. Durch das abriebfeste Mesh sind die Schuhe außerdem extrem robust und strapazierfähig. Die Schuhweite ist schmal und der Schuh wird mit Schnürsenkeln verschlossen. Die Sohlen lassen sich herausnehmen und beispielsweise durch orthopädische Einlagen ersetzen, sodass die Schuhe extrem bequem sind.

Vorteile

  • Besondere Farben
  • Wasserdicht
  • Rutschfest
  • Atmungsaktiv
  • Leicht
  • Schnelltrocknend

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

CMP
Wanderschuh Unisex Hanki



Die CMP Wanderschuhe Unisex Hanki können von Männern, Frauen und Kindern getragen werden, da die Größenauswahl sehr vielfältig ist. Die Schuhe werden in verschiedenen auffälligen Farben hergestellt, was sie sehr besonders macht. Die Schuhweite liegt im Durchschnitt, sodass genug Platz für dicke Socken vorhanden ist. Die Wanderschuhe haben eine Stiefelform und reichen über den Knöchel an das Bein. Mit einem Gummizug können die Schuhe am Bein enger gezogen werden. Durch die Gummisohle bieten die Wanderschuhe auch bei schlechtem Wetter optimalen Schutz.

Vorteile

  • Besondere Farben
  • Platz für dicke Socken
  • Gummizug zum Verstellen

Nachteile

  • Eventuell Schwierigkeiten bei der Größenwahl

CMP
Wanderschuhe für Damen Elettra Low



Die CMP Wanderschuhe Elettra Low für Frauen haben die Form eines Halbschuhs und versprühen daher einen sportlichen und lockeren Charme. Das Obermaterial ist Leder, innen bestehen die Schuhe aus Synthetik. Die Vibram-Gummisohle verfügt über einen Abriebschutz aus Gummi auf der Spitze und an der Ferse. Der Absatz hat eine Höhe von 2.5 cm und eine Keilform. Die Schuhe selbst sind schmal geschnitten und werden mit Schnürsenkeln verschlossen. Abgesehen von ihrem schicken Aussehen sind sie auch noch wasserabweisend.

Vorteile

  • Schönes Leder
  • Fester Sitz
  • Wasserdicht
  • Abriebschutz

Nachteile

  • Zu schmal für orthopädische Einlagen

Wanderschuh F.Illi Campagnolo Herren



Die CMP Wanderschuhe F.lli Campagnolo für Männer bestehen aus Synthetik-Material und einer Gummisohle. Die Schuhweite liegt bei einer Unisex-40 und der Absatz hat eine Höhe von 2 cm bei einer flachen Form. Die Sohle lässt sich herausnehmen und beispielsweise durch orthopädische Einlagen oder warme Wintereinlagen ersetzen. Als Verschluss dienen auch bei diesem Schuh Schnürsenkel. Der Schuh hat nicht nur eine schöne und besondere Farbe, sondern ist zudem auch noch äußerst wasserdicht.

Vorteile

  • Schöne Farbe
  • Herausnehmbare Sohle
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Eventuell Schwierigkeiten bei der Größenwahl

Ratgeber: Die richtigen CMP Wanderschuhe kaufen

Der Hersteller CMP bietet verschiedene Schuhmodelle an, die sich für unterschiedliche Zwecke eignen. Wanderschuhe trägt man – wie der Name bereits verrät – beim Wandern. CMP verkauft allerdings auch Bergschuhe, die hochgeschlossen sind und dadurch Stabilität am Knöchel bieten. Auch die Trekkingschuhe von CMP reichen höher als die Wanderschuhe. Sie sehen im Gegensatz zu CMP Wanderschuhen mehr wie Stiefel als wie Sneaker aus. 

Je nachdem, für welche Outdoor-Aktivität du CMP Schuhe brauchst, eignen sich verschiedene Modelle. Mit Wanderschuhen hast du mehr Bewegungsfreiheit und bist flexibler, allerdings auch weniger geschützt. Die Schuhe sind dann zwar leichter, deine Knöchel liegen aber auch frei. Trekkingschuhe oder Bergschuhe passen zu strapazierenden und anspruchsvollen Routen. Überlege dir vor dem Kauf außerdem, ob deine Schuhe wasserdicht sein sollten oder nicht. Auch da bietet CMP mehrere Möglichkeiten an. 

CMP Wanderschuhe Test: Der Hersteller CMP

Die Marke CMP gehört zu der italienischen Firmengruppe Fratelli Campagnolo und wurde im Jahr 2010 gegründet. Das dazugehörige Familienunternehmen stellt jedoch schon seit drei Generationen Kleidung her und kennt sich daher bestens aus. 2014 entstand die erste Schuhkollektion der Marke CMP – seitdem haben die Hersteller ihr Angebot an Wanderschuhen stark ausgeweitet und immer wieder an die modernste Technologie und die neuesten Trends angepasst. 

CMP Wanderschuhe Test: Die richtige Schuhgröße

Da es beim Wandern nun mal hauptsächlich um das Laufen geht und man teilweise stundenlang auf den Beinen ist, sollten die Trekkkingschuhe natürlich die richtige Größe haben – sonst kann es zu geschwollenen Füßen, Blasen oder Schmerzen kommen. 

Generell sagt man, dass die besten Wanderschuhe idealerweise eine halbe bis eine Schuhgröße über der normalen Schuhgröße gekauft werden. Dadurch wird es mit dickeren Socken nicht eng und du stößt beim Bergabwandern nicht mit den Zehen an die Schuhspitze.

Um dir mit der Größe sicher zu sein, solltest du den Wanderschuh vor dem ersten Wanderausflug anprobieren. Überlege dir dabei, in welcher Jahreszeit du ihn benutzen möchtest: Wenn du im Frühling wandern gehen willst, sind dünnere Socken besser geeignet, da du ansonsten zu sehr schwitzt. Dann dürfen die Wanderschuhe nicht zu groß sein, damit du fest im Schuh sitzt. Wenn du allerdings im Herbst oder Winter wandern gehst, sollte in den Schuhen noch genug Platz für ein oder zwei Paar dicke Socken gegeben sein. 

Ein guter Tipp: Nimm die Sohle aus dem Wanderschuh heraus und stell deinen Fuß darauf. Achte darauf, dass deine Ferse ganz hinten an der Sohle anliegt. Vor den Zehen sollte dann circa 1 cm Freiraum übrig sein. 

CMP Wanderschuhe Test: Das Material

CMP arbeitet bei der Herstellung von Wanderschuhen mit verschiedenen Materialien. Dazu gehören unter anderem Leder, Polyester, Polyurethanfaser und Polyamid. Die Innenseite der CMP Wanderschuhe besteht aus Polyester, die Zusammensetzung der Außenseite variiert jedoch. So bietet CMP Wanderschuhe mit einer Außenseite aus 100% Leder an, aber auch Modelle aus 20% Leder und 80% Polyester, 90% Leder und 10% Polyurethanfaser oder anderen Kombinationen von Materialien. 

Die unterschiedlichen Materialien haben verschiedene Vorteile: Leder ist vielfältig und sieht ansprechend aus. Es ist robust und strapazierfähig, allerdings auch schwerer und oft teurer. Lederschuhe haben eine natürliche Haptik und schmiegen sich an den Fuß an, müssen allerdings regelmäßig nachgefettet werden, um weiterhin wasserdicht zu sein. Synthetische Materialien hingegen sind leichter und kostengünstiger. Sie sind meistens atmungsaktiver und trocknen schneller, was bei längeren Wanderausflügen ein klarer Vorteil ist. 

CMP Wanderschuhe Test: Der Preis

Viele Outdoorfans beschäftigt die Frage, wie viel Geld ein ordentliches Paar Wanderschuhe kosten darf oder sollte. Generell gilt: Für ein gutes Paar Wanderschuhe solltest du mindestens 90 Euro ausgeben. Da du in deinen Wanderschuhen viel Zeit verbringst, macht es keinen Sinn, beim Kauf auf jeden Cent zu achten. Gib lieber etwas mehr Geld aus, um den perfekten Wanderschuh zu finden. 

CMP Schuhe fangen bereits bei 90 Euro an, es gibt aber auch teurere und damit hochwertigere Modelle. Für welche Wanderschuhe du dich entscheidest, hängt im Endeffekt davon ab, was du dir von deinen Wanderschuhen wünschst. Lederschuhe oder besonders wasserdichte Wanderschuhe verlangen einen höheren Preis. 

Fazit

Die Marke CMP stellt hervorragende Wanderschuhe her, die dich beim Wandern optimal unterstützen und schützen. Mit den richtigen Wanderschuhen bist du nicht nur sicher unterwegs, sondern kommst auch schneller voran. Achte beim Kauf darauf, dass du die richtige Größe und Passform kaufst, damit du ideal ausgerüstet bist. CMP Schuhe sind qualitativ hochwertig und in verschiedenen Ausführungen verfügbar. In diesem Artikel haben wir dir die besten CMP Wanderschuhe vorgestellt, mit denen dein nächster Wanderurlaub garantiert noch mehr Spaß macht.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen


Ähnliche Beiträge