KHW Schlitten: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Noyan

Der Winter steht vor der Tür. Und mit ihm das Bedürfnis, an die frische Luft zu gehen und sich zu bewegen! Schlittenfahren ist eine tolle Möglichkeit für Familien, sich im Winter draußen zu vergnügen, ohne zu viel Geld oder Zeit zu investieren. KHW Schlitten hat im Laufe der Jahre viele verschiedene Schlitten hergestellt – von Plastikschlitten, die perfekt für kleine Kinder sind, bis hin zu Holzschlitten, die ewig halten. Hier sind unsere Empfehlungen und Tipps, wie du den perfekten Schlitten findest!

Hast du ein Kind, das gerade laufen lernt? Dann hast du Glück, denn KHW Schlitten bieten eine einfache und sichere Fortbewegungsmöglichkeit. Diese Schlitten sind besonders bei Eltern von Kleinkindern und Vorschulkindern beliebt, weil sie ihren Kindern helfen können, zu lernen, ihre Füße zu benutzen, und ihnen gleichzeitig Stabilität bieten. Dank des geringen Gewichts können Kinder den KHW Schlitten leicht auf dem Boden oder auf Hügeln manövrieren! Lese vor dem Kauf unseren Leitfaden, damit du weißt, worauf beim Kauf eines KHW Schlitten. Viel Spaß beim Lesen!

Das Wichtigste in Kürze

  • KHW Schlitten haben ein Maximalgewicht, das aus Sicherheitsgründen nicht überschritten werden sollte
  • Kinder sollten zunächst in Begleitung eines Erwachsenen Schlittenfahren, um sich mit den Gegebenheiten vertraut zu machen
  • Eingebaute Lenkhilfen können von Vorteil sein, da sie die Wendigkeit erhöhen und darüber hinaus für mehr Sicherheit sorgen
  • Einsteigermodelle müssen nicht teuer sein

 

Die 7 besten KHW Schlitten im Überblick

KHW

Schlitten Snow Fox Anthrazit

Vorteile

  • Handbremse
  • Lenkrad
  • Zugseil
  • Rückenlehne
  • Echter Hingucker

Nachteile

  • Hohes Tempo möglich
  • Lenkung bei einigen Kunden gebrochen

KHW

Schlitten Snow Star de Luxe mit Bremsen

Vorteile

  • 2 Bremsen
  • Rückenlehne
  • Seitenhalt
  • Zugseil
  • Leicht

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

KHW

Schlitten Orange Extrem Leicht

Vorteile

  • Modernes Design
  • Rutschfester Sitz
  • Zugseil
  • Leicht
  • Bunt gestaltetet

Nachteile

  • Von einigen Kunden wurden schlechte Rutscheigenschaften bemängelt

KHW

Schlitten Crazy Bob Spurtreu

Vorteile

  • Zugseil
  • Modernes Design
  • Robust
  • Farbenfroh

Nachteile

  • Kein Seitenhalt
  • Rückenlehne nicht vorhanden

Ratgeber: Den richtigen KHW Schlitten kaufen

KHW Schlitten: Sicherheit

Beim Kauf eines Schlitten oder KHW Schlitten sollte die Sicherheit an erster Stelle stehen. Jeder KHW Schlitten muss strenge Sicherheitsstandards erfüllen.

Schlitten oder KHW Schlitten sollten gute funktionsfähige Bremsen haben, die es dem Kind ermöglichen, kurzfristig anzuhalten und bergab allmählich abzubremsen. Das ist nicht nur für die Sicherheit des eigenen Kindes wichtig, sondern auch für andere Personen.

Darüber hinaus solltest du darauf achten, dass der Schlitten abgerundete Ecken und Kanten hat, um Verletzungen zu vermeiden. KHW Schlitten sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und daher sehr sicher.

Es ist nicht nur wichtig zu wissen, welcher KHW Schlitten der richtige für dein Kind ist, sondern auch, dass es vor dem Start weiß, wie man den KHW Schlitten richtig benutzt. Dazu raten wir Eltern, mit ihrem Kind auf einen kleinen Hügel in einer sicheren Umgebung zu gehen und es lernen zu lassen, wie es sitzen, die Hände halten und den Schlitten lenken sollte. So kann ein KHW Schlitten in aller Sicherheit genossen werden!

KHW Schlitten: Maximale Belastung

Die sichere Maximallast hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Alter, der Größe und auch der Kraft des Kindes. Die maximale Zuladung ist bei KHW Schlitten immer angegeben und sollte nicht überschritten werden. Anhand dieses Kriteriums lässt sich am einfachsten die maximale Belastung bestimmen.
Der Schlitten sollte nicht überladen werden, um Unfälle oder Verletzungen während der Benutzung zu vermeiden. Wenn dein Kind weniger als 30 kg wiegt, kannst du einen dünnen Schlitten mit einer dünnen Kufe wählen. Es ist jedoch wichtig, dass dieser dünne Schlitten über eine gute Bremse und vorzugsweise über helle Farben verfügt, um die Sichtbarkeit auf Pisten und Straßen zu erhöhen.

KHW Schlitten: Design

Das Design ist ein weiterer Faktor, der beim Kauf eines KHW Schlitten berücksichtigt werden sollte. Es gibt verschiedene Designs, die je nach den Vorlieben deiner Kinder verwendet werden können. Dein Kind wird den KHW Schlitten noch mehr genießen, wenn es sich sein eigenes Design ausgesucht hat!

KHW Schlitten sind in verschiedenen Farben erhältlich. Die Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen und eine Farbe wählen, die ihnen gefällt.

FAQs: Häufig gestellte Fragen zu KHW Schlitten beantwortet

[accordiongroup id=“63″ markup=“faq“][accordion group=“63″ title=“Ab welchem Alter sollten Kinder alleine mit dem Schlitten fahren?“ active=““]KHW Schlitten können von jüngeren Kindern, etwa ab dem 1. Lebensjahr, benutzt werden, aber es wird empfohlen, dass sie mit ihren Eltern auf einem Schlitten sitzen. Etwa ab dem Alter von 4 Jahren kannst du dein Kind allmählich alleine auf einem KHW Schlitten fahren lassen. Zunächst können sie nur kleine Hügel oder Grashänge hinunterfahren und dann steilere Hänge, wenn sie älter werden. Es ist jedoch wichtig, diese Phase nicht zu überstürzen, damit das Kind sicher bleibt![/accordion][accordion group=“63″ title=“Wie lenkt man einen Schlitten?“ active=““]Wenn du einen KHW-Schlitten lenken willst, ist es am einfachsten, wenn du deine Füße benutzt. Du steuerst die linke oder rechte Lenkrichtung deines KHW-Schlittens, indem du einen Fuß auf den Boden stellst und deinen Oberkörper nach links oder rechts neigst. Achte immer darauf, dass du dich beim Lenken gut festhältst![/accordion][accordion group=“63″ title=“Worauf sollte ich beim Kauf eines Schlittens achten?“ active=““]Zunächst einmal ist es wichtig, dass der KHW Schlitten aus Sicherheitsgründen gute Bremsen hat. Ein weiterer Faktor, den du beim Kauf eines KHW Schlitten berücksichtigen solltest, ist, ob deinem Kind das Design und die Farbe gefallen. Ein lustiges Design macht Kindern Lust, mehr Zeit mit ihren Freunden draußen zu verbringen!
 
Außerdem ist es wichtig, dass du weißt, wie viel dein Kind wiegt, damit du einen KHW Schlitten auswählen kannst, der seinen Bedürfnissen entspricht. Dabei sollte das vom Hersteller angegebene Maximalgewicht nicht überschritten werden. So garantierst du maximale Sicherheit, während du mit der ganzen Familie oder Freunden Spaß hast! [/accordion][accordion group=“63″ title=“Welche Arten von Schlitten gibt es?“ active=““]Es gibt verschiedene Arten von Schlitten oder KHW Schlitten:

  • Holzschlitten: Der Klassiker unter den Schlitten. Kinder ab 4 Jahren können sie sicher steuern, solange der Hang nicht zu steil ist.
  • Bobschlitten: Eine Vielzahl verschiedener Schlittenarten. Im Gegensatz zu den Holzschlitten sind die billigeren Modelle meist komplett aus Kunststoff gefertigt.
  • Rutschteller: Kleine Kinder ab 2 Jahren können mit einem Porutscher fahren. Sie sind vor allem für kurze Pisten geeignet. Schiebeplatten werden für ältere Kinder empfohlen.
  • Rodel: Wem es nicht schnell genug gehen kann, der braucht einen Rennrodel! [/accordion][/accordiongroup]

Fazit

Schlittenfahren ist eine tolle Möglichkeit für Familien, im Winter nach draußen zu gehen, ohne viel Geld oder Zeit zu investieren. KHW hat im Laufe der Jahre viele verschiedene Schlitten hergestellt – von Plastikschlitten, die perfekt für kleine Kinder sind, bis hin zu Holzschlitten, die ewig halten.

Auch wenn das Wetter nicht beeinflusst werden kann, gibt es keinen Grund, warum der Winter mit ein wenig Recherche und Vorbereitung keinen Spaß machen kann! Finde noch heute den perfekten Schlitten, indem du unsere Auswahl an verschiedenen KHW Schlitten durchstöberst.

Und vergiss nicht die Sicherheit – stelle sicher, dass jeder in der Familie warme Kleidung, Mützen, Handschuhe und Stiefel anhat, bevor es zum Schlittenfahren geht! Mit der Hilfe von KHW Schlitten ist es einfach, den richtigen Schlitten für jeden Anlass und jede Altersgruppe zu finden.

Also, viel Spaß in diesem Jahr mit einem der vielen Modelle, die nur darauf warten, dich und deine Kinder mit Höchstgeschwindigkeit über verschneite Hänge zu bringen!