Outdoormaster Hawk HD Sportbrille: Test, Erfahrungen und Kritik

Noyan

Damit man auch an sonnigen Tagen den Durchblick behalten kann, sollte stets eine Sonnenbrille parat sein. Ein besonderes Sonnenbrillenmodell konnten wir vor kurzem selbst testen. Die Outdoormaster Sportbrille Hawk HD ist ein multifunktionales Modell für den Outdoorbereich.

Sie verfügt über ein leichtes und sehr biegsames Material und bietet einen hohen UV-Schutz. Damit eignet sie sich zum Wandern, Fahrradfahren, Klettern und allen Outdooraktivitäten. Aber auch als sportliches Accessoire für den Alltag kann sie durchaus herhalten.

Wir wollen dir im Folgenden die persönlichen Eindrücke unseres Tests berichten. Viel Spaß!

Outdoormaster Sportbrille: Daten und Fakten

Das Wichtigste in Kürze
  • Farbe: Dunkelgrau
  • Material: TR90
  • UV400 verdunkelte Gläser
  • Austauschbares Visier
  • Sehr geringes Eigengewicht
  • Inklusive Aufbewahrungs-Beutel und -Case

Outdoormaster Hawk HD Sportbrille: Material und Verarbeitung

Die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille ist aus dem sogenannten TR90 Material hergestellt. Dieses Material wurde ursprünglich in der Schweiz entwickelt und ist zu einem der beliebtesten Materialien für Sonnenbrillen geworden. Der Grund dafür liegt in der Beschaffenheit.

TR90 ist zum einen sehr leicht. Es verfügt darüber hinaus über eine hohe Stabilität und ist dennoch weich. Das ist auch der Grund, weshalb sich die Sportbrille verbiegen lässt, ohne dabei kaputtzugehen. Das Material springt nach dem Verbiegen sofort in die Ausgangslage zurück. Dadurch können Beschädigungen bestmöglich verhindert werden.

Auch das Brillenglas ist aus einem Kunststoff gefertigt. Dieser ist biegsam und kratzfest. An der Nasenpartie, sowie an den Enden der Bügel, ist ein weicheres Material angebracht. Das kann Druckstellen minimieren und erhöht den Tragekomfort, insbesondere nach längerem Tragen, enorm.

Der mitgelieferte Beutel ist aus einem weichen angenehmen Material, das zum Putzen von Brillengläsern geeignet ist. Das Case ist von außen robust. Dadurch kann man die Brille problemlos in den Koffer oder Rucksack packen, ohne Beschädigungen befürchten zu müssen. 

Insgesamt sind alle Materialien sehr hochwertig verarbeitet. Es gibt keine scharfen Kanten und auch der Komfort beim Tragen hat sich unserem Test als sehr positiv herausgestellt. Macht das Modell auf den ersten Blick noch einen etwas unstabilen Eindruck, zeigt sich, dass das Material einiges an Widerstand leisten kann, trotz des geringen Eigengewichts.

Outdoormaster Hawk HD Sportbrille: Einsatzgebiet

Die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille ist vielseitig einsetzbar. Insbesondere bei sonnigem Wetter ist sie für Outdooraktivitäten bestens geeignet. Bei unserem Test hat sie sich beim Fahrradfahren solide bewährt. Die Scheiben bieten eine ausreichende Verdunkelung und schützen zudem die Augen vor UV-Strahlen. Gleichzeitig werden die Augen besser vor Wind geschützt. Das verhindert ein Austrocknen und gleichzeitig tränen die Augen deutlich weniger stark.

Auch auf Wanderungen kann die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille sehr guttun. So kannst du auch an hellen Sommertagen einen ungestörten Blick in die Natur werfen, ohne die Augen zusammenkneifen zu müssen oder dir über die UV-Strahlung Sorgen zu machen. 

Auch beim Angeln wird dir die Brille ein guter Begleiter sein. Und auch im Sommerurlaub kann sie am Strand ein modisches, sportliches Accessoire sein. Generell kann die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille dank ihres Designs auch im Alltag getragen werden.

Die Scheibe der Brille kann zudem ausgetauscht werden. Neben einer verdunkelnden gibt es auch eine durchsichtige Scheibe. Dadurch kann die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille auch als einfacher Schutz für die Augen getragen werden. Das Modell scheint deshalb sogar beim Holzhacken geeignet zu sein. 

Outdoormaster Hawk HD Sportbrille: Funktionen und Features

Quechua

Winterschuhe SH500

-

Vorteile

  • Robustes Material
  • Kratzfeste Oberfläche
  • Ultraleicht
  • Inklusive Case und Beutel
  • Scheibe austauschbar

Nachteile

  • Der Style ist wie immer geschmackssache

TR90 Material

TR 90 ist ein in der Schweiz entwickeltes Material. Es ist in erster Linie bruchsicher und trotzdem ultraleicht. Die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille lässt sich deshalb verbiegen, ohne dass es dem Material etwas anhaben könnte. Das Tragegefühl ist trotzdem sehr gut und auch nach längerem Tragen waren nur kleine Druckstellen im Gesicht erkennbar.

Das Material ist auch für Menschen mit empfindlicher Haut sehr gut geeignet. Kratzer und Stöße können dem Gestell nichts anhaben. Auch wenn das Material auf den ersten Blick günstig und unspektakulär anmutet, ist es eines der populärsten und begehrtesten Brillengestellmaterialien weltweit. Bei unserem Test hat es uns nach anfänglicher Skepsis ebenfalls überzeugt.

Bruchsichere und verdunkelte Scheibe

Als weitere Ausstattung besitzt die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille eine hochwertige Scheibe. Diese ist verdunkelnd und bietet einen Schutz vor UV400nm Strahlen, die schädlich für das Auge sein können. 

Viele günstige Sonnenbrillen-Modelle haben zwar eine verdunkelnde Scheibe, die aber keinen UV-Schutz bietet und so im Zweifel sogar schädlicher ist als gar keine Sonnenbrille zu tragen. Denn ohne Sonnenbrille würde man die Augen bei starker Sonneneinstrahlung reflexartig zukneifen. Bei verdunkelten Scheiben tut man dies jedoch weniger und daher ist ein guter UV-Schutz unerlässlich.

Im Lieferumfang ist zudem eine weitere Scheibe enthalten. Diese ist durchsichtig und kann alternativ in das Modell hineingesteckt werden. Dadurch kann die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille auch als schützende Brille verwendet werden. Beispielsweise beim Fahrradfahren an regnerischen Tagen.

Aufbewahrungs-Beutel und -Case

Damit die Brille stets sicher verstaut werden kann, ist im Lieferumfang ein Beutel und ein Case inbegriffen. Der Beutel ist aus Mikrofasern und kann so auch zum Reinigen der Brille verwendet werden. Er lässt sich zudem mit einer Kordel einfach und sicher verschließen.

Das Case kann mit einem Reißverschluss verschlossen werden und bietet Platz sowohl für die Brille, als auch der Ersatzscheibe. Es ist hart verschalt, kann aber etwas eingedrückt werden. Beides in Kombination bietet einen zusätzlichen Schutz für die Brille auf Reisen und macht sie nahezu unkaputtbar.

Quechua

Winterschuhe SH500

-

Vorteile

  • Robustes Material
  • Kratzfeste Oberfläche
  • Ultraleicht
  • Inklusive Case und Beutel
  • Scheibe austauschbar

Nachteile

  • Der Style ist wie immer geschmackssache

Fazit

Mit seinem widerstandsfähigen, aber dennoch leichten Material und der hochwertigen Verarbeitung hat uns die Outdoormaster Hawk HD Sportbrille überzeugt. Sie ist sowohl zweckmäßig und kann je nach Geschmack auch als stylisches Accessoire herhalten.

Wir wünschen dir viel Spaß mit der Outdoormaster Hawk HD Sportbrille und freuen uns, dich demnächst wieder auf Wanderzauber begrüßen zu können.