Damen Snowboardhose: Test & Kaufratgeber 2021 [mit Tipps]

Noyan

Snowboarden ist eine tolle Möglichkeit, das Adrenalin in Wallung zu bringen und im Winter Spaß zu haben. Aber es kann schwierig sein, eine Damen Snowboardhose zu finden, die genau richtig sitzt. In diesem Beitrag verraten wir dir, wie du die perfekte Snowboardhose für Frauen findest!

Die Suche nach Snowboardhosen für Frauen kann schwierig sein, und es ist wichtig, dass du weißt, worauf du beim Kauf achten musst. In diesem Artikel geben wir einige Tipps, wie du die richtige Damen Snowboardhose findest. Außerdem gehen wir darauf ein, welche Eigenschaften sie haben sollte, damit du dein Geld nicht für etwas verschwendest, das deinen Bedürfnissen nicht entspricht.

In diesem Beitrag wollen wir helfen, eine tolle Snowboardhose zu finden, die alle deine Anforderungen erfüllt! Wir haben recherchiert, verschiedene Damen Snowboardhosen getestet und unsere Favoriten herausgesucht. Lass uns doch am besten gleich loslegen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Snowboardhose muss zuallererst bequem sitzen und darf nirgends drücken oder zwicken
  • Atmungsaktivität, Winddichtigkeit, Wasserdichtigkeit: Diese drei Attribute sind essenziell beim Kauf einer Snowboardhose
  • Viele Modelle sind vielseitig einsetzbar und können neben dem Gebrauch auf der Piste auch zu anderen Outdoor-Aktivitäten in der Winterzeit genutzt werden
  • In unserer Liste findest du garantiert die besten Modelle, die für jeden Geschmack und jede Erfahrensstufe geeignet sind

Die 7 besten Damen Snowboardhosen im Überblick

Gouxry

Damen Snowboardhose Gefüttert

Vorteile

  • Mit weichem Innenfutter ausgekleidet
  • Atmungsaktiv
  • Abriebfest
  • Zahlreiche nützliche Taschen
  • Ergonomisches Design für mehr Bewegungsfreiheit

Nachteile

  • Fällt tendenziell etwas größer aus

Die Gouxry Damen Snowboardhose Gefüttert ist ideal für das kalte Wetter. Diese Snowboardhose besteht aus 90% Polyester und 10% Elasthan, das weich und warm ist. Sie hat ein Multi-Reißverschluss-System für einfaches An- und Ausziehen. Das Futter ist wasserabweisend und winddicht, damit deine Beine bei kaltem Wetter trocken und warm bleiben.

Darüber hinaus besitzt diese Snowboardhose für Damen vier Taschen mit mehreren Reißverschlüssen, in denen Gegenstände wie Smartphone, Portemonnaie, Schlüssel und viele weitere Utensilien locker Platz haben und garantiert nicht herausfallen können.

Burton

Damen Snowboardhose Avalon

Vorteile

  • Hersteller einer der Marktführer
  • Latzhose
  • Zippered Drop-Seat Konstruktion
  • Gefüttert
  • Winddicht

Nachteile

  • Etwas höheres Preissegment
  • Nicht immer lieferbar

Die Burton Damen Snowboardhose Avalon ist eine tolle Ergänzung für dein Snowboard-Outfit. Diese Hose ist aus 100% Polyester gefertigt. Sie hat eine schmale Passform und ist daher perfekt für Menschen mit einer athletischen Statur.

Dank der Drop-Seat-Konstruktion kannst du diese als Latzhose konzipierte Snowboardhose einfach herunterziehen, wenn man bspw. mal auf die Toilette muss, ohne sie dabei ganz ausziehen zu müssen, was wirklich sehr praktisch sein kann. Die thermoregulierende Technologie des Futters hält deine Beine schön warm und hält auch bei Höchstgeschwindigkeiten jeden Windzug gnadenlos ab.

DAFENP

Damen Snowboardhose Wasserdicht

Vorteile

  • Robust
  • Multifunktional einsetzbar
  • Strapazierfähiger Kniebereich
  • Gürtel für passgenaue Taille
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Stoff von einigen Kunden als nicht dehnbar genug beschrieben

Die Taille ist mit einem Gürtel verstellbar, was eine bequeme Passform ermöglicht. Der Reißverschluss ermöglicht ein einfaches An- und Ausziehen. Zwei Cargo-Taschen mit Reißverschlüssen an den Oberschenkeln bieten sicheren Stauraum für persönliche Gegenstände. In zwei Sicherheitstaschen auf der Vorder- und Rückseite der Hose können kleine Wertsachen wie Handys oder Geldbörsen sicher aufbewahrt werden.

Zusätzlich bieten dehnbare Knieelemente eine bessere Passform im Beinbereich. Die DAFENP Damen Snowboardhose Wasserdicht bietet alle gängigen Features eines Einsteigermodells und ist zudem multifunktional auch als Wander- oder Outdoorhose einsetzbar.

Maier Sports

Damen Snowboardhose Slim Fit

Vorteile

  • Made in Germany
  • Slim-Fit Passform
  • Schneefang verhindert Schnee im Schuh
  • Wasserdicht
  • 4-Wege-Stretch

Nachteile

  • Höherer Preis

Die Maier Sports Damen Snowboardhose Slim Fit ist die perfekte Wahl für jeden Tag. Das wasserdichte, atmungsaktive mTEX-Material ist robust gegen Wasser und Wind getestet und garantiert ein hohes Maß an Schutz. Die spezielle PFC-freie Imprägnierung sorgt dafür, dass deine Haut auch bei extremen Wetterbedingungen trocken bleibt.

Dank der mTHERM-Wattierung bietet die Slim Fit Damen Snowboardhose einen optimalen Wärmerückhalt für kalte Tage auf der Piste. Die von Maier Sports implementierte 4-Wege-Stretch Technologie ermöglicht eine optimale Bewegungsfreiheit, die sich jedem Manöver in positiver Weise spüren lässt.

Little Donkey

Damen Snowboardhose Winddicht

Vorteile

  • Nützliche Reißverschlusstaschen
  • Atmungsaktiv
  • Flexibles Taillenband
  • feuchtigkeitabtranportierendes Polyester
  • Farben wählbar

Nachteile

  • Nicht immer erhältlich

Diese Little Donkey Damen Snowboardhose Winddicht ist eine gute Wahl für die stilvolle Dame, die auf der Piste Wärme und Komfort sucht. Die Snowboardhose besteht aus einer Mischung aus 95% Polyester und 5% Elasthan und verfügt über einen Reißverschluss mit flexiblem Taillenbund der für optimalen Halt und guten Komfort sorgen.

Das Vier-Wege-Stretch-Material macht diese Snowboardhose für Damen hochflexibel und sorgt dafür, dass du dich rundum wohlfühlst, wenn du über schneeverwehte Pisten düst. Aber auch bei der nächsten Winterwanderung ist diese vielseitig einsetzbare Snowboardhose ein verlässlicher Begleiter bei unvergesslichen Winterabendteuern.

O'Neill

Damen Snowboardhose Atmungsaktiv

Vorteile

  • Gürtel verbessert Taillenhalt
  • Wasserdicht
  • Verschiedene Farben erhältlich
  • Winddicht

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Die O’Neill Damen Snowboardhose Atmungsaktiv ist dafür gemacht, dich in den winterlichen Elementen trocken und komfortabel zu halten. Mit einer wasserdichten, atmungsaktiven Membran schützt die Hose vor Wind und Schnee und reguliert gleichzeitig deine Körpertemperatur. Der verstellbare Bund sorgt für eine bessere Passform und mehr Komfort, während die Bündchen enger gestellt werden können, um Schnee aus den Schuhen zu halten.

Die Snowboardhose verfügt außerdem über zwei Seitentaschen zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten wie Schlüsseln oder Geld. Sie ist in mehreren Größen erhältlich, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.

BenBoy

Damen Snowboardhose Multifunktional

Vorteile

  • Niedriger Preis
  • Auch in knalligen Farben verfügbar
  • 4 Reißverschluss-Sicherheitstaschen
  • Atmungsaktiv

Nachteile

  • Schnitt von einigen Kunden bemängelt

Diese Snowboardhose für Damen besteht aus 92% Polyester und 8% Elasthan, einem leichten Softshell-Gewebe, das wasserdicht, winddicht, warm und abriebfest ist. Der teilelastische Bund passt sich perfekt jeder Silhouette an. Weiches, mit Fleece gefüttertes Material für maximalen Komfort!

4 Sicherheitstaschen mit Reißverschluss bewahren all deine Sachen sicher auf, während du bei der Abfahrt Vollgas geben kannst. Die abriebfesten Knie-Verstärkungen sind langlebig und sorgen für mehr Schutz.

Ratgeber: Die richtige Damen Snowboardhose kaufen

Damen Snowboardhose: Material

Beim Kauf von Snowboardhosen für Frauen ist es wichtig, dass du auf die Art des verwendeten Materials achtest, um ein gutes Gefühl für die Eigenschaften und die Qualität zu bekommen. Das wirkt sich natürlich direkt auf die Widerstandsfähigkeit und das allgemeine Tragegefühl der Snowboardhose aus.

Polyester zum Beispiel ist eines der am häufigsten verwendeten Materialien zahlreicher Hersteller, weil es langlebig ist und für eine gute Wärmeisolierung sorgt. Tendenziell fängt man bei Polyester aber auch mehr an zu schwitzen, weshalb die Damen Snowboardhose darüber hinaus auch über eine ausreichend gute Atmungsaktivität verfügen sollte. Zudem ist Polyester wasserabweisend.

Ein weiterer oft verwendeter Stoff für Damen Snowboardhosen ist Polyamid. Es ist eine synthetische Faser, die sowohl eine gute Haltbarkeit als auch eine gute Isolierung bietet. Snowboardhosen aus Polyamid sind wasserabweisender als Polyester, aber sie bieten nicht so viel Wärmeisolierung. Ebenfalls auch häufig kommt das sogenannte Elasthan vor. Es ist ein sehr elastisches Material, was es zu einer guten Wahl für Damen Snowboardhosen macht, da es eine sehr gute Bewegungsfreiheit bietet.

Damen Snowboardhose: Eigenschaften

Wenn du eine Snowboardhose für Frauen kaufst, solltest du auf die folgenden Eigenschaften achten:

Atmungsaktivität: Natürlich darf dir in deiner Damen Snowboardhose nicht zu heiß werden, sodass du unnötig stark schwitzt. Deshalb ist es wichtig, dass sie gut atmungsaktiv ist. Die Luftzirkulation sorgt dafür, das die Feuchtigkeit aus der Hose entweichen kann. Eine gute Belüftung ist wichtig, damit dir nicht zu heiß wird.

Winddichtigkeit: Eine gute Damen Snowboardhose sollte windabweisend sein, damit sie dich auch bei Wetterumschwüngen warm hält. Die Nähte sollten so flach wie möglich sein, damit keine kalte Luft von dort eindringen kann.

Wasserfestigkeit: Bei einer knackigen Damen Snowboardhose darf auch die Wasserfestigkeit nicht zu kurz kommen. Das hält Feuchtigkeit davon ab, in die Hose einzudringen, und hält dich somit garantiert trocken. Eine Wassersäule von 8000 mm gilt in der Regel als ausreichender Schutz vor Regen oder Schnee.

Passform: Die Damen Snowboardhose sollte bequem sein und sich leicht bewegen lassen, ohne dass sie zu locker sitzt oder zu eng ist. So kannst du dich frei bewegen, was für die Ausführung von Tricks oder einfach bei einer gemütlichen Abfahrt sehr wichtig ist.

Damen Snowboardhose: Taschen & Extras

Wenn es um den letzten Schliff einer Damen Snowboardhose geht, solltest du darauf achten, welche Taschen an ihr vorhanden sind. Das können Hand- oder Innentaschen mit Reißverschluss sein, in denen du mehr Platz für Dinge wie einen Ausweis, eine Bankkarte oder Geld hast. Gerade in den seitlichen Taschen kann es von Vorteil sein, wenn diese mit einem weichen Fleece gefüttert sind. Das kann die Hände zwischendurch warm halten und fühlt sich einfach kuschelig weiche an.

Ein weiteres Merkmal, das oft geschätzt wird, sind die verstellbaren Beinabschlüsse. Damit kannst du deine Damen Snowboardhose so einstellen, dass sie bei Bedarf um die Schuhe passt. Außerdem verhindert es, dass Schnee in das innere der Schuhe gelangt.

Für zusätzliche Bewegungsfreiheit sorgen bei einigen Modellen spezielle Stretch-Materialien, die häufig zum Beispiel im Kniebereich verwendet werden. Ist deine Damen Snowboardhose damit ausgestattet, erhöht das den Tragekomfort enorm, da sich die Snowboardhose an diesen Stellen extra weiten kann. Das gibt ein super Gefühl in allen Lagen und bei jeder Bewegung.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Damen Snowboardhosen

[accordiongroup id=“182″ markup=“faq“][accordion group=“182″ title=“Wie viel kostet eine gute Snowboardhose?“ active=““]Wenn du eine gute Snowboardhose für Damen willst, solltest du mindestens zwischen 50 und 200 Euro ausgeben. Die teureren Modelle sind in der Regel mit mehr Funktionen oder besseren Materialien ausgestattet und halten in der Regel auch länger, was natürlich den Preis erhöht.

Aber auch ein günstiges Paar bietet guten Schutz und Bewegungsfreiheit. Gerade für Einsteiger oder Gelegenheitsfahrer kann ein solches Modell schon ausreichen. Die Wahl liegt ganz bei dir. [/accordion][accordion group=“182″ title=“Muss ich meine Snowboardhose imprägnieren?“ active=““]Ganz klare Antwort: Nein. Solange die Damen Snowboardhose wasserdicht ist, brauchst du sie nicht zu imprägnieren. Achte dabei in diesem Zusammenhang vor allem auf die Wassersäule. Diese gibt an, bis zu welcher Menge die Snowboardhose auch tatsächlich wasserdicht ist.

Aber grundsätzlich spricht auch nichts dagegen, die Damen Snowboardhose vorsichtshalber zu imprägnieren. Gerade bei synthetischen Materialien hat das keinerlei Auswirkungen auf die Beschaffenheit des Materials. [/accordion][accordion group=“182″ title=“Snowboardhose Pflege: Wie reinige ich meine Snowboardhose?“ active=““]Damen Snowboardhosen werden heutzutage aus synthetischen Materien gefertigt, die man zu 100 % in die Waschmaschine geben kann. Die allermeisten Modelle sind daher waschmaschinenfest. Denn gerade Snowboardhosen müssen auch bei starken Kräften widerstandsfähig sein. Dementsprechend kann die Waschmaschine der Damen Snowboardhose nichts anheben.

Achte vor dem Waschgang auf die Angaben des Herstellers, die sich auf dem Etikett befinden. Dann kann garantiert nichts schiefgehen. [/accordion][accordion group=“182″ title=“Lohnt sich für mich die Anschaffung einer Snowboardhose?“ active=““]Eine gute Snowboardhose gehört beim Snowboardfahren zum absoluten Muss. Gerade bei den besonderen Anforderungen auf der Piste, spielt eine Damen Snowboardhose ihre Stärken aus.

Zahlreiche Modelle können auch multifunktional verwendet werden. Also zum Beispiel als Outdoor- oder Wanderhose. Wer etwas mehr investiert kann die Damen Snowboardhose sogar viele Jahre lang tragen. Aber ob und wie viel man ausgibt, muss natürlich jeder für sich entscheiden. [/accordion][accordion group=“182″ title=“Wie vermeide ich starkes schwitzen in meiner Snowbordhose?“ active=““]Wenn du dazu neigst, viel zu schwitzen oder auf der Piste nicht frieren willst, solltest du den Kauf einer Damen Snowboardhose mit atmungsaktiven Membranen wie Gore-Tex in Betracht ziehen. Das verhindert, dass sich Feuchtigkeit staut und sorgt für gute Belüftung.

Es empfiehlt sich außerdem nicht zu viele Schichten unter der Snowboardhose zu tragen. Am besten eignet sich Thermounterwäsche, da diese für zusätzliche Luftzirkulation und einen guten Abtransport von Feuchtigkeit sorgt. [/accordion][/accordiongroup]

Fazit

Abschließend hoffen wir, dass dieser Artikel hilfreich war, um deine Fragen zu Damen Snowboardhosen zu beantworten. Wir haben einige der besten Damen Snowboardhosen für dich zusammengestellt, die dir bei der Entscheidung helfen sollen, welche am besten zu dir und den Aktivitäten, die dich am meisten interessieren, passt.

Wir hoffen, dass wir dir einen guten Einblick in die Auswahl einer Damen Snowboardhose gegeben haben. Von günstigen Einsteigermodellen bis hin zu Snowboardhosen für Fortgeschrittene sollte jeder Wunsch abgedeckt sein. Viel Spaß beim Stöbern!