Skip to main content

Westfield Campingstuhl Test: Die 11 besten Westfield Campingstühle

Bist Du mitten dabei, Dir einen neuen Campingstuhl zu suchen? Dann solltest Du auf jeden Fall die besten Campingstühle in den Fokus nehmen, denn nur das Beste ist gut genug für eine Campingausrüstung, wenn demnächst wieder ein neuer Ausflug ansteht. Insgesamt gibt es eine sehr große Auswahl, doch wir möchten heute die Gelegenheit nutzen und Dir die besten Westfield Campingstühle im Vergleich vorstellen.

Auf diese Art bist Du imstande, schnell und einfach ein passendes Modell für Deine Ausrüstung zu finden. Wir haben extra darauf geachtet, Modelle für jeden Verwendungszweck vorzustellen. So bist Du in der Lage, das bestes Westfield Campingstuhl 2021 Modell ausfindig zu machen. Nutze diesen Vergleich und der beste Westfield Campingstuhl wird schon sehr bald ein Teil Deiner Ausrüstung für das nächste Campingabenteuer sein.

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Hochwertige Campingstühle zu guten Preisen.
  • Hohe Belastungen möglich. Siehe einzelne Modelle.
  • Schnelle Lieferungen und viele Extras.
  • Campingstühle für Anfänger und Experten beim Camping

Die 11 besten Westfield Campingstuhl Test: Die 11 besten Westfield Campingstühle im Überblick

Westfield
Advancer XL Campingstuhl


Dieses Modell von der Firma Westfield ist im Grunde genommen ein einfach gehaltener Stuhl, perfekt für jeden Ausflug. Er besitzt ein bequemes Polster und ein zusätzliches Polster für den Kopf. Es handelt sich um einen praktischen Klappstuhl, der schnell zu verstauen ist. Allerdings wiegt er gute 6 Kilo, was einen Transport etwas schwierig macht.

Vorteilhaft ist auf jeden Fall, dass dieses Modell von Westfield bis 200 Kilogramm Gewicht tragen kann, was ein enorm guter Wert ist. Zudem wird der Advancer XL sehr schnell geliefert.

Vorteile

  • Kopfstütze vorhanden
  • bis 200 Kilo belastbar
  • praktischer Klappstuhl
  • schnelle Lieferung

Nachteile

  • wiegt ca. 6 Kilogramm
  • Preis etwas hoch

Westfield
Avangarde Stabielo Campingstuhl



Dieser Stuhl war zum Zeitpunkt von unserem Vergleich nicht sofort lieferbar, was natürlich ein Nachteil ist, doch die Wartezeit wird sich in der Tat lohnen, denn dies ist ein stabiler Campingstuhl mit einem Alu-Rahmen. Eine Beinauflage kann optional dazu gekauft werden, um den Faktor Komfort noch zu erhöhen.

Mit 5 Kilogramm ist er jedoch schwerer als manch anderes Modell in seiner Preislage. Praktisch ist jedoch, dass die Fasern des Bezugs regenwasserdurchlässig sind.

Vorteile

  • Fasern sind regenwasserdurchlässig
  • Rahmen aus Alu
  • Beinauflage kann dazu gekauft werden
  • praktischer Klappstuhl

Nachteile

  • wiegt ca. 5 Kilogramm
  • nicht immer direkt lieferbar

Westfield
Avantgarde Noblesse Campingstuhl



Dieses Modell von Westfield liegt im mittleren Preissegment und bringt einen Bezug aus 100 Prozent Polyester mit sich. Zudem findet sich eine bequeme Kopfstütze an diesem Campingstuhl. Der Rahmen besteht aus stabilem Aluminium und insgesamt wiegt dieser klappbare Stuhl ca. 6,5 Kilo. Leider fehlen an den Armlehnen Polster für mehr Komfort.

Vorteile

  • Bezug aus 100 Prozent Polyester
  • Kopfstütze ist vorhanden
  • 122 cm Höhe
  • stabiler Rahmen

Nachteile

  • wiegt ca. 6.5kg
  • keine gepolsterten Armlehnen

Westfield
Be-Smart Cross Compact Campingstuhl



Ein sehr gutes Modell für jeden Camper, der auf Bequemlichkeit setzt. Dieses Modell weist einen guten Preis vor und ist insgesamt super für jede Campingausrüstung. Zwar hat es nicht das bequemste Sitzpolster, aber Komfort ist vorhanden und dies auch in Form einer Kopfstütze.

Leider wiegt der Stuhl mit ca. 7,5 Kilo sehr viel, was in Hinsicht auf den Transport natürlich ein großer Negativpunkt ist. Dafür lässt sich der Campingstuhl von Westfield einfach zusammenklappen. Ein guter Anfängerstuhl für jeden Camper.

Vorteile

  • sehr guter Preis
  • Kopfstütze vorhanden
  • 100 Prozent Polyester
  • schnelle Lieferung möglich

Nachteile

  • Gewicht des Stuhls ca. 7.5kg
  • Design ist sehr schlicht

Westfield
Be-Smart Zenith Charcol Campingstuhl



Mit diesem Campingstuhl des Herstellers Westfield haben Camper einen super Anfängerstuhl in einer guten Preislage. Perfekt für jede Anfängerausrüstung eines Campers. Der Stuhl ist klappbar und wiegt gerade einmal ca. 4 Kilo, was einen einfachen Transport möglich macht.

Leider ist das Design nicht sonderlich modern und eher trist und auch die Armlehnen haben keine Polster. Ansonsten handelt es sich um einen hochwertigen Stuhl, der auf jeden Fall in Betracht gezogen werden sollte.

Vorteile

  • wiegt nur ca. 4 Kilogramm
  • guter Preis
  • schnelle Lieferung möglich
  • bequemes Polster

Nachteile

  • Armlehnen sind nicht gepolstert
  • Design ist nicht sehr modern

Westfield
Be-Smart Zenith Petrol Campingstuhl



Dies ist ein Stuhl mit einem schicken Design und dazu bringt der Campingstuhl Be-Smart auch noch einen guten Preis mit sich. Er wiegt nur ca. 4 Kilo und ist klappbar, wodurch ein einfacher Transport möglich ist.

Negativ ist, dass dieser Stuhl keine Armpolster hat und zudem gibt es auch keine praktischen Extras wie zum Beispiel einen Getränkehalter.

Vorteile

  • wiegt nur ca. 4 Kilo
  • sehr gute Preislage
  • schickes Design in blau
  • Rahmen aus Metall

Nachteile

  • keine Polster an den Armlehnen
  • keine Getränkehalter vorhanden

Westfield
Be-Smart Pioneer Campingstuhl



Dieser Be-Smart Pioneer Campingstuhl der Firma Westfield ist eine gute Wahl. Es handelt sich um einen bequemen Stuhl für jeden Ausflug in die Natur. Komfort fehlt hier lediglich, weil es keine gepolsterten Armlehnen gibt. Ansonsten ist der Komfort vorhanden und auch der Preis überzeugt.

Mit ca. 5 Kilogramm ist das Gewicht in Ordnung, um den Stuhl gut zu transportieren, wenn der nächste Campingausflug ansteht. Ein solider Stuhl für jeden Camper.

Vorteile

  • wiegt ca. 5 Kilo
  • Preis im mittleren Bereich
  • bequemes Polster
  • Kopfpolster ist vorhanden

Nachteile

  • keine Armpolster
  • mit 46 cm niedrige Sitzhöhe

Westfield
501-133 GB Campingstuhl



Dieser Stuhl ist praktisch für jeden Ausflug und jede Wanderung. Zwar ist der Komfort bei diesem klappbaren Stuhl sehr niedrig, aber es handelt sich vielmehr um ein Modell, welches für unterwegs kurze Sitzauszeiten ermöglich soll. Daher ist dies nicht schlimm. Der Preis ist sehr gut und auch das Gewicht von nur ca. 4 Kilo gepaart mit der praktischen Tragetasche macht es möglich, den Campingstuhl jederzeit mit von der Partie zu haben.

Vorteile

  • wiegt ca. 4 Kilo
  • inkl. Tragetasche
  • guter Preis
  • keine hohe Belastbarkeit

Nachteile

  • Design sehr einfach
  • wenig Komfort

Westfield
Be-Smart Zenith DG Campingstuhl



Ein guter Stuhl in der preislichen Mittelklasse, der für jede Campingausrüstung infrage kommt. Mit nur ca. 4 Kilo und der Tatsache, dass er klappbar ist, kann er gut transportiert werden. Leider ist das Design nicht sehr modern, trotzdem ist der Bezug in Anthrazit schick.

Bei unserem Vergleich war dieses Modell von Westfield jedoch nicht immer sofort lieferbar. Etwas Geduld ist daher gefragt, aber die wird sich lohnen, denn dieser Stuhl ist hochwertig und ideal zum Campen.

Vorteile

  • wiegt ca. 4 Kilo
  • guter Preis
  • bequeme Kopfstütze vorhanden
  • Höhe insgesamt 122 cm

Nachteile

  • Lieferung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen
  • Design nicht sehr modern

Westfield
Performance Aeronaut Campingstuhl



Bei diesem Stuhl findet der Camper auf jeden Fall einen hohen Level an Komfort. Eine Beinauflage ist mit von der Partie und auch ein Kopfpolster ist zu finden. Leider fehlen die Polster an den Armlehnen. Auch ein Getränkehalter ist nicht zu finden. Dafür ist der Stuhl stabil und kann bis 140 Kilo tragen. Neben dem Preis ist allerdings auch das Gewicht mit 8 Kilogramm sehr hoch. Insgesamt jedoch ein Modell, dass sich jeder Camper genauer anschauen sollte.

Vorteile

  • Beinauflage ist vorhanden
  • hoher Komfort durch Polster
  • kann bis 140 Kilo Gewicht tragen
  • stabiles Rahmenmaterial

Nachteile

  • wiegt fast 8 Kilogramm
  • Preis ist sehr hoch

Westfield
Smoky Campingstuhl



Diese stufenlos verstellbare Liege ist ein super Modell aus dem Hause Westfield, welches jeden Camper interessieren sollte. Die Farbe ist zwar nicht für jeden passend und auch das Gewicht mit fast 9 Kilo sorgt dafür, dass der Transport Probleme mit sich bringen kann, aber insgesamt erhält man mit diesem hochwertigen Campingstuhl ein Modell mit einem großen Level an Komfort. Die Höchstbelastung beträgt 120 Kilo.

Vorteile

  • sehr guter Preis
  • tolle Kopfstütze
  • Beinauflage ist vorhanden
  • Liege ist stufenlos verstellbar

Nachteile

  • wiegt über 9 Kilo
  • Polsterfarbe ist für manche gewöhnungsbedürftig

Ratgeber: Der richtige Westfield Campingstuhl Test: Die 11 besten Westfield Campingstühle kaufen

Welche Arten von Campingstühlen gibt es und worin unterscheiden sie sich?

Faltstuhl: Faltstühle sind praktische Modelle aus dem Hause Westfield, da sie einfach und schnell verstaut werden können. So ist der Transport in einem Fahrzeug kein Problem und auch innerhalb des Campinglagers kann der Stuhl schnell zusammengefaltet werden, wenn er einmal nicht gebraucht wird.

Klappstuhl: Klappstühle bringen ebenfalls den Vorteil mit sich, dass sie einen einfachen Transport vorweisen. Sie sind schnell zusammengeklappt und können so ähnlich wie ein Faltstuhl von der Firma Westfield schnell im Auto oder irgendwo im Campinglager untergebracht werden.

Campinghocker: Mit einem Campinghocker hat der Camper eine Sitzgelegenheit für kurze Dauer. Sie sind nicht unbedingt die bequemsten Campingsitzgelegenheiten, aber dafür recht preiswert und ideal, wenn man nur kurz sitzen möchte.

Campingsessel: Der Campingsessel erfreut sich immer mehr Beliebtheit und daher sollten Camper im Sortiment von Westfield auch nach einem Sessel für den Campingausflug Ausschau halten. Der Komfort bei diesen Modellen ist sehr hoch und auch weitere Extras wie Beinauflagen oder Getränkehalter sind denkbar.

Strandstuhl: Für einen Strandstuhl sollte man ebenfalls Erwartungen in Hinsicht auf den Komfort haben. Diese Stühle sind bequem und meistens auch in einer guten Preisliga, sodass sie immer häufiger für Campingausrüstungen in Betracht gezogen werden.

Campingstuhl für Kinder: Auch für den Nachwuchs gibt es im Sortiment von Westfield die passenden Campingstühle mit tollen Designs und natürlich sind diese Modelle auch einfach zu reinigen.

Regiestuhl: Mit einem Regiestuhl für das Campen hat der Camper zwar nicht das höchste Level an Komfort, aber diese Stühle haben meist eine gute Sitzhöhe und sind beispielsweise auch für das abendliche Sitzen am Lagerfeuer gut.

Helinox-Stuhl: Bei diesen Modellen von Westfield findet man einen sehr guten Komfort, aber diese Helinox-Stühle sind oft auch schwer zu transportieren, weswegen sie eher im eigenen Outdoorbereich zum Einsatz kommen.

Eigenschaften eines Campingstuhls

Hat man erst einmal die besten Westfield Campingstühle im Vergleich, so muss man natürlich auch auf die Eigenschaften der Campingstühle dieses Herstellers eingehen. Es gibt Vor- und Nachteile bei jedem Modell, keine Frage. Praktisch ist, dass alle Campingstühle mehr oder weniger gut zu transportieren sind, denn letzten Endes sollen sie ja bei einem Ausflug in die Natur zum Einsatz kommen. Daher ist es wichtig, dass Du bei Deiner Auswahl auf die Gewichte der einzelnen Modelle achtest.

Die Stühle sollten zudem gut gepolstert sein, um einen guten Komfort zu bieten. Auch die Belastbarkeit spielt eine große Rolle. Extras wie Beinauflagen oder Getränkehalter sind letztlich optional, aber praktisch. Wichtiger ist da schon ein stabiler Rahmen. Im besten Falle lässt sich das Polster zur besseren Reinigung abnehmen. Klapp- und Faltmodelle bieten zudem den Vorteil des einfachen Transports und können schnell aufgebaut werden.

Anwendungsbereiche eines Campingstuhls

Für einen Campingstuhl ist der erste Anwendungsbereich natürlich jener bei einem Campingausflug. Ein bestes Westfield Campingstuhl 2021 Modell muss aber dennoch einiges bieten können. So wollen die meisten Camper in der heutigen Zeit, dass sich die Stühle nicht nur im Campinglager einsetzen lassen, sondern auch an anderen Orten ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Viele Menschen nutzen ihre Campingstühle auch zuhause auf der Terrasse oder im Garten. Im Winter können sie auch im Wintergarten zum Einsatz kommen.

Zudem ist ein guter Campingstuhl ebenfalls für Angler von Interesse, da diese immer auf der Suche nach bequemen Stühlen sind, welche sie für einen langen Angelausflug nutzen können. Hier eignen sich vor allem jene Modelle mit bequemen Polstern und Zusätzen wie Getränkehalter oder einem integrierten Tisch. Die Anwendungsbereiche von modernen Westfield Campingstühlen sind in der Tat vielseitig gestaltet.

Klappstuhl vs. Faltstuhl – Was sind die Vor- und Nachteile?

Bei einem besten Westfield Campingstühle im Vergleich Artikel möchten wir an dieser Stelle auch noch auf die Vor- und Nachteile von Klapp- und Faltstühlen für das Campingabenteuer eingehen. Beide Stuhlarten haben den Vorteil, dass sie einfach zu verstauen sind. Daher nehmen sie beispielsweise im Auto kaum Platz in Anspruch. Zudem lassen sie sich in der Regel sehr schnell auf- und abbauen. Ein wichtiger Punkt für einen guten Campingstuhl der Firma Westfield.

Ein Nachteil besteht leider darin, dass Falt- und Klappstühle nicht immer in der Lage sind, eine hohe Belastbarkeit vorzuweisen. Darauf solltest Du bei Deiner Wahl in der Tat achten. Ansonsten sind diese beiden Stuhlarten jedoch perfekt für einen Campingausflug. Nutze unseren Vergleich, um Falt- und Klappstühle des Herstellers Westfield zu finden, die nicht nur bequem sind, sondern auch noch einen guten Preis vorweisen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Westfield Campingstuhl Test: Die 11 besten Westfield Campingstühle

Wie reinige ich meinen Westfield Campingstuhl am Besten?

Beim Thema Reinigung ist es wichtig, dass die Polster oder Bezüge von den einzelnen Modellen im besten Falle abnehmbar sind. Dann ist es möglich, diese in der Waschmaschine zu reinigen. So entfällt der Kauf von Polsterreinigern, denn in der Waschmaschine bekommt man die meisten Verunreinigungen wieder heraus. Daher achte darauf, ob man bei den Westfield Campingstühlen die Polster und Bezüge abnehmen kann.

Die Gestelle der Westfield Campingstühle lassen sich in der Regel einfach reinigen. Meist reicht schon Wasser mit Seife aus, um Verschmutzungen zu entfernen. Insgesamt gestalten sich die meisten Westfield Modelle beim Thema Reinigung als sehr unkompliziert, sodass Du Dein bestes Westfield Campingstuhl 2021 Modell oftmals schnell und einfach sauber bekommst.

Weitere Fragen

Welche Marke unter den vielen Campingstuhlherstellern ist die Beste? Eine Frage, die pauschal im Grunde nicht beantwortet werden kann, denn natürlich kommt es dabei auch auf Deine persönlichen Ansprüche an, die Du gegenüber Deinem neuen Campingstuhl hast. Bei einem besten Westfield Campingstühle im Vergleich Artikel können wir auf die verschiedenen Modelle von Westfield eingehen. Allerdings können wir weder bestätigen noch entkräften, ob es sich dabei um die beste Marke für Campingstühle handelt.
Schaue Dir gerne unsere 11 vorgestellten Westfield Modelle an. Darunter wirst Du auf jeden Fall Qualität finden und vielleicht sogar schon Deinen neuen Campingstuhl, denn in diesem Vergleichsartikel ist für jeden Camper ein passendes Modell untergebracht.
Wenn Du auf der Suche nach einem bestes Westfield Campingstuhl 2021 Modell bist, so ist auch das Thema Wetterbeständigkeit sehr wichtig. Campingstühle sind bei einem Ausflug in die Natur immer wieder den Launen der Natur ausgesetzt, wenn es um das Wetter geht. Regen oder auch mal Hagel können dem Campingstuhl durchaus zusetzen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass es sich bei Deinem neuen Westfield Modell um einen wetterbeständigen Stuhl handelt.
Auch die UV-Strahlung spielt eine Rolle. Das Polster oder der Bezug sollten im besten Falle gegen diese Strahlung gerüstet sein. Das Gestell an sich muss rostfrei sein. Auch in Sachen Reinigung gilt, je wetterbeständiger die Campingstühle sind, desto weniger muss man sie intensiv reinigen und dies spart nicht nur Zeit, sondern manchmal auch wahren Ärger.
Campingstühle sind in der heutigen Zeit sehr vielseitig gestaltet und können nicht nur bei einem Ausflug in die Natur eingesetzt werden, sondern auch gerne daheim im eigenen Outdoorbereich. Es gibt Campingstühle für Erwachsene, aber wir haben natürlich auch eine Auswahl an den besten Campingstühle für Kinder im Sortiment Westfield vorgestellt. Für jeden findet sich im Sortiment dieses Herstellers der passende Stuhl, wenn das nächste Campingabenteuer vor der Türe steht.
Aus diesem Grund lohnt es sich, die Vergleiche anzustellen, denn auf diese Art ist der perfekte Campingstuhl aus dem Hause Westfield im Nu gefunden und kann bei dem nächsten Ausflug direkt genutzt werden.
Ein bestes Westfield Campingstuhl 2021 Modell weist natürlich im besten Falle eine sehr kurze Zeit in Sachen Aufbau vor. Der moderne Campingstuhl ist in der Regel faltbar oder kann zusammengeklappt werden. Auf diese Weise ist der Aufbau kein Problem und dauert nur ein paar Augenblicke. Bist Du also auf der Suche nach einem Campingstuhl, der sich schnell aufbauen lässt, so suche nach den besten klappbaren Campingstühle von Westfield und Du wirst mit Sicherheit rasch fündig.
Eine schnelle Aufbauzeit ist bei einem Campingstuhl ein wichtiger Faktor und daher solltest Du bei der Auswahl Deines neuen Stuhls darauf achten, dass dieses Modell nicht zu kompliziert in Sachen Aufbau ist. Auch der Transport sollte eher leicht vonstattengehen. Schaue Dir hierfür gerne unsere 11 vorgestellten Modelle des Herstellers Westfield an, denn diese sind in der Regel schnell aufgebaut.
Die Belastbarkeit ist eines der wichtigsten Themen bei dem Kauf von einem neuen Campingstuhl. Daher sind die besten Westfield Campingstühle im Vergleich auch wichtig, um auf diese Weise herauszufinden, wie belastbar die einzelnen Modelle tatsächlich sind. 120 Kilo sind wirklich das Mindeste, wenn man von einem stabilen Campingstuhl sprechen möchte. Noch besser ist es, wenn ein Campingstuhl bis zu 140 Kilo tragen kann. Alles darüber sind Werte, die wirklich super sind.
Schaue Dir in unserem Vergleich die Beschreibungen der einzelnen Westfield Modelle an. Dort findest Du unter anderem Angaben zu der Belastbarkeit der Stühle. Trägt ein Stuhl bis zu 180-200 Kilogramm, so kannst Du in der Tat davon ausgehen, dass es sich um einen sehr stabilen und hochwertig verarbeiteten Campingstuhl von Westfield handelt.

Fazit

Bei einem Fazit zum Thema bestes Westfield Campingstuhl 2021 Modell muss man an dieser Stelle sagen, dass es eine gute Auswahl in dieser Hinsicht gibt. Tatsächlich ist es möglich, dass Du in der Lage bist, für jeden Verwendungszweck beim Campen einen passenden Stuhl im Hause von Westfield zu finden. Achte vor allem auf zwei Faktoren bei Deiner Suche.

Die Stühle dürfen nicht zu viel Gewicht auf die Waage bringen, denn ansonsten könnte es Probleme beim Transport geben. Tatsächlich sind einige Modelle von diesem Hersteller recht schwer. Vergleichen lohnt sich. Auch in Sachen Belastbarkeit solltest Du ein Auge auf die Werte haben. Generell bringen die meisten Stühle von Westfield sehr viel Komfort mit sich und daher ist die Qual der Wahl hier gegeben. Wir wünschen Dir recht viel Spaß bei Deiner Auswahl und hoffen, dass Du vielleicht schon bei den 11 vorgestellten Modellen in diesem besten Westfield Campingstühle im Vergleich fündig geworden bist.

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen


Ähnliche Beiträge