Skip to main content

Tunnelzelt 2 Personen Test: Die besten Tunnelzelte für 2 Personen 2021

Wenn Du Deinen nächsten Outdoor-Urlaub oder den nächsten Festival-Besuch planst, darf eins nicht fehlen: ein hochwertiges Zelt. Falls Du Dich über die besten Zelte informieren möchtest, testen wir für Dich die Produkte von zahlreichen Anbietern.

Während eines Urlaubs im Freien ist man viel unterwegs und möchte es sich abends gemütlich machen, um erholsam schlafen zu können, damit man gut erholt in den nächsten Tag starten kann.

Eine Zeltart, die für diesen Anspruch bestens geeignet ist, sind Tunnelzelte. Diese zeichnen sich durch ihr kompaktes Design aus, das jedoch lang genug ist, damit man es sich mit seiner gesamten Körperlänge bequem machen kann.

Da man im Urlaub meist nicht allein unterwegs ist, muss das Tunnelzelt genug Raum und Komfort bieten, damit man auch zu zweit eine bequeme Nacht darin verbringen kann. Abgesehen von Tunnelzelten gibt übrigens noch weitere Zeltarten, die ebenfalls Modelle für 2 Personen haben. Einige stellen wir dir im Zweimannzelt Test vor.

Im Folgenden befassen wir uns aber mit Tunnelzelten für 2 Personen und möchten dir die besten vorstellen. Anschließend thematisieren wir noch relevante Aspekte, die beim Kauf des richtigen Zeltes beachtet werden sollten.

Das Wichtigste in Kürze

Falls Du nicht viel Zeit mitgebracht hast, findest Du hier die wichtigsten Vorteile und Eigenschaften, die ein Tunnelzelt für 2 Personen mit sich bringen sollte:

  • Genug Platz für jede Person und etwaiges Urlaubsgepäck
  • Robustes und wetterbeständiges Material
  • Unkomplizierter Auf- und Abbau
  • Gute Transportmöglichkeiten und Standfestigkeit müssen geboten werden

Die 10 besten Tunnelzelte für 2 Personen im Überblick

Im Folgenden haben wir die besten Tunnelzelte für 2 Personen und ihre Vor- und Nachteile für Dich aufgeführt. So kannst Du Dir einen schnellen Überblick verschaffen und das beste Zweimannzelt für Dich finden.

Qeedo
Light Spruce 2 Tunnelzelt für 2 Personen


Das Qeedo Light Spruce 2 Tunnelzelt ist ein schlankes Zweimannzelt, das durch das geringe Gewicht von 2,3 kg und den kompakten Maßen eine gute Handhabung aufweist.

Der Komfort wird noch durch weitere praktische Features unterstützt: So verfügt der Qeedo Light Spruce 2 über vormontierte Leinen, die das Tunnelzelt aufbauen spürbar erleichtern.

Doch auch der Innenraum des Modells kann sich sehen lassen. So bietet das 2 Personen Tunnelzelt einen Lampenhaken, der es leicht macht, eine Lichtquelle anzubringen.

Auch gegen Insekten gefeite Lüftungsöffnungen sind in der Wand des Zeltes eingelassen. Für wichtige alltägliche Gegenstände wie Handys oder Hygieneprodukte bietet das Modell ein integriertes Organizerfach.

Vorteile

  • Praktische Innenausstattung
  • Vormontierte Leinen

Nachteile

  • Zelteinlage nicht enthalten

Wechsel
Outpost 2 Tunnelzelt für 2 Personen


Das Wechsel Tents Tunnelzelt Outpost 2 besticht durch die robuste Bauweise. So befindet sich innerhalb der äußeren Hülle ein weiteres Innenzelt, das zusätzlichen Schutz und Wärme bietet.

Dabei macht das Modell auch sonst einen sehr hochwertigen Eindruck. So lässt sich die Front vollständig öffnen. Diese Eigenschaft ist bestens geeignet, wenn man im Zeltlager gesellig beieinandersitzen und den Abend ausklingen lassen möchten.

Der Hersteller legt auch großen Wert auf eine einfache Handhabung ihres Zeltes. So sind die Gestängekanäle farblich markiert, sodass auch Zeltneulinge keine großen Schwierigkeiten beim Tunnelzelt aufbauen haben sollten.

Vorteile

  • Zusätzliches Innenzelt
  • Markierte Gestängekanäle

Nachteile

  • Keine zusätzliche Bodenmatte

Wechsel
Tempest 2 Zero-G Tunnelzelt für 2 Personen


Das nächste Modell ist Wechsel Tents Tempest 2 Zero-G. Dieses Modell ist schmal gestaltet und bietet eine ansprechende Optik.

Diese Designentscheidung hat jedoch nicht nur ästhetische Gründe, sondern erfüllt auch praktische Zwecke. So ist das Modell, wie der Name Tempest schon verrät, überaus windstabil.

Diese Eigenschaft macht das Wechsel Tents Tunnelzelt Tempest 2 Zero-G optimal für stürmische Küstenregionen geeignet.

Auch dieses Zweimannzelt bringt den typischen Komfort des Herstellers mit sich. Dementsprechend sind auch bei diesem Zelt die Gestängekanäle farblich markiert, was eine Orientierungshilfe beim Aufbau bietet.

Vorteile

  • Markierte Gestängekanäle
  • Sehr windbeständig

Nachteile

  • Kostenintensiv für Gelegenheitscamper

Coleman
Coastline 2/3 Plus Tunnelzelt


Coleman Coastline 2/3 Plus ist ein Zweimannzelt, das genug Platz bietet, um es auch zu einem 3 Personenzelt umzufunktionieren. Das macht es sehr flexibel, sodass es sich sowohl für einen Ausflug mit dem Partner als auch für eine Reise mit mehreren Freunden eignet.

Auch bei diesem Modell ist der Name Programm. So verrät die Modellbezeichnung Coastline, dass sich das Zelt auch für raueres Wetter und Küstengebiete eignet. Diese Eigenschaften werden vor allem durch die äußerst flexiblen Fiberglas-Stangen gewährleistet, die sich bei starkem Wind mit biegen, sodass ein Brechen verhindert wird.

Vorteile

  • Großer Raum
  • Sehr windbeständig

Nachteile

  • Keine zusätzliche Bodenmatte

High Peak
Kite 2 Tunnelzelt für 2 Personen


Das 2 Personen Tunnelzelt High Peak Kite zeichnet sich vor allem durch seine Wetterbeständigkeit aus. Besonders der Eingang ist so konzipiert, dass der Innenraum des Zeltes trocken bleibt.

Auch durch die zusätzlichen Faulstreifen werden Schmutz und Feuchtigkeit effektiv aus dem Innenraum des Zeltes ferngehalten. Der Boden des High Peak Kite unterstützt diese Eigenschaft ebenfalls, indem er wasserundurchlässig ist.

Ein weiterer Vorteil ist die besondere Länge des Zeltes von 3 Metern, die es auch für besonders große Personen zu einem passenden Produkt macht. Im Gegensatz dazu ist das Packmaß des Zeltes mit 52 cm Länge sehr handlich, weshalb es leicht zu transportieren ist.

Vorteile

  • Schmutz- und wasserresistent
  • Langes Layout

Nachteile

  • Dünner Boden

Coleman
Tasman Tunnelzelt für 2 Personen


Das besondere Merkmal des Coleman Tunnelzelt Tasman ist seine effiziente Raumnutzung. Das Modell verfügt über eine kompakte Gesamtfläche von 5,3 m², welche durch die effiziente Bauweise jedoch nicht negativ auffällt.

So ist das Zelt mit 1,5 Metern recht schmal, bietet mit einer Länge von 4 Metern jedoch ausreichend Platz, damit viel Gepäck und Verpflegung sicher im Zelt verstaut werden kann.

Auch für den Komfort ist im Coleman Tunnelzelt Tasman gesorgt. So stellen vor allem Moskitos und andere Insekten beim Outdoor-Camping ein Ärgernis dar. Aus diesem Grund verfügt die Öffnung des Innenzeltes über ein blickdichtes Moskitonetz, das besonders auf einem Sommertrip sehr praktisch ist.

Vorteile

  • Effiziente Raumnutzung
  • Blickdichtes Moskitonetz

Nachteile

  • Keine zusätzliche Bodenmatte

Grand Canyon
Cardova Zelt für 1-2 Personen


Beim Grand Canyon CARDOVA 1 steht der Komfort im Vordergrund. So bietet das Tunnelzelt eine Stehhöhe, die den Aufenthalt sehr angenehm macht. Besonders für größere Personen ist es angenehm, wenn nicht stets darauf geachtet werden muss, sich den Kopf zu stoßen.

Des Weiteren wird nur diese zentrale Stange, um das Tunnelzelt aufbauen zu können. Das macht es vor allem für Wanderungen praktisch, in denen das Zelt öfter auf- und abgebaut werden muss.

Auch Naturfreunde kommen beim Grand Canyon CARDOVA 1 auf ihre Kosten. Das Innenzelt ist vollständig aus Mesh gefertigt. Aus diesem Grund ist es möglich, abends die Sterne im Nachthimmel zu beobachten – aus diesem Grund eignet sich dieses Modell besonders für Wanderungen.

Vorteile

  • Simpler Auf- und Abbau
  • Großzügige Stehhöhe

Nachteile

  • Nicht immer erhältlich

Coleman
Cortes Tunnelzelt für 2/3 Personen


Das Modell Coleman Cortes bietet besonders attraktive Eigenschaften für Festivalgänger. So ist der Innenraum recht kompakt, bietet aber dennoch ausreichend Platz für 2 Personen.

Der Rest der Fläche wird für eine Überdachung genutzt, die vor dem Innenraum angebracht ist. Diese kleine Überdachung ist sehr praktisch für geselliges Beisammensein und schützt vor Sonne und Regen.

Der Aufbau geht schnell von der Hand, da nur drei Stangen benötigt werden. Dank dessen eignet sich das Coleman Zelt Cortes auch für Camper, die noch keine großen Erfahrungen darin haben, ein Tunnelzelt aufzubauen.

Vorteile

  • Praktisches Vordach
  • Simpler Aufbau

Nachteile

  • Nicht immer lieferbar

Just Camp
Fargo 1 Tunnelzelt für 1/2 Personen


Das Just Camp Fargo 1 begeistert vor allem durch seine kompakte Bauweise, so ist es mit einer Breite von 1,55 Metern und einer Länge von 2,65 Metern sehr schnell auf- und abzubauen.

Auch im eingepackten Zustand ist das Modell sehr handlich, da es lediglich 47 cm lang ist. Diese Eigenschaft machen das Just Camp Fargo 1 bestens für einen Wanderurlaub mit mehreren Stationen geeignet.

Die leichte Handhabung wird noch dadurch unterstützt, dass es nur eine zentrale Stange benötigt, um aufgebaut zu werden. Dementsprechend stellt das Just Camp Fargo auch das ideale Einstiegszelt für Personen dar, die nur wenig Erfahrung im Aufbauen haben. Auch das Tunnelzelt abbauen wird durch diese Eigenschaft erleichtert.

Vorteile

  • Kompakte Maße
  • Schneller Aufbau mit nur einer Stange

Nachteile

  • Nicht viel Platz für 2 Personen

Just Camp
Fargo 1 Tunnelzelt für 1/2 Personen


Für Camper und Urlauber, die gerne mit mehreren Personen unterwegs sind, ist das Wechsel Tents Tunnelzelt Outpost 3 bestens geeignet. So bietet es genügend Platz, dass es auch als 3 Personenzelt oder als Familientunnelzelt verwendet werden kann.

Eine Designentscheidung, die für ein hohes Maß an Komfort sorgt, ist das asymmetrische Innenzelt. Dieses sorgt dafür, dass über dem Oberkörper der Camper ausreichend Platz ist, um sich bequem hinsetzen zu können. Außerdem befinden sich im Innenraum des Zeltes integrierte Taschen, die dazu genutzt werden können, Habseligkeiten sicher zu verstauen.

Vorteile

  • Für große Personen geeignet
  • Raum für bis zu 3 Personen

Nachteile

  • Vorraum ohne Boden

Ratgeber: Das richtige Tunnelzelt für 2 Personen kaufen

Wie Du sehen kannst, gibt es zahlreiche Anbieter, deren Modelle alle ihre eigenen Vorteile und Schwerpunkte haben. Aus diesem Grund findest Du im Folgenden die wichtigsten Fragen, die bei der Auswahl eines 2 Personen Tunnelzeltes beachtet werden sollten:

Tunnelzelt für 2 Personen – Innenraum

Besonders auf Trips, auf denen man viel Zeit innerhalb des Zeltes verbringt, ist es wichtig, dass der Innenraum verschiedensten Ansprüchen entspricht. Beispielsweise ist es wichtig, dass der Boden robust und wasserundurchlässig ist. Ansonsten kann es besonders in regnerischen Regionen zu Problemen führen.

Praktisch ist es auch, wenn das 2 Personen Tunnelzelt mehrere integrierte Einzelfächer bietet. Das ist von Vorteil, wenn man Medikamente, Hygieneprodukte oder auch das Smartphone mit auf den Trip nimmt. Dank der Einzelfächer können diese wichtigen Gegenstände sicher verwahrt werden und sind sofort zur Hand.

Auch das Volumen des Zeltes ist wichtig zu beachten. Vor allem, wenn man zu zweit unterwegs ist, muss das Zelt genug Raum bieten, damit beide Personen eine angenehme Nacht darin verbringen können.

Für hochgewachsene Personen ist besonders die Höhe der Zeltdecke wichtig, damit sie nicht in Gefahr laufen, sich den Kopf zu stoßen.

Tunnelzelt für 2 Personen – Die Zeltart

Bevor Du Dich für den Kauf eines Modells entscheidest, solltest Du Dir bewusst machen, welche Ansprüche Du an ein 2 Personen Tunnelzelt stellst und für welchen Zweck Du das Zelt benötigst.

Wenn Du einen Wanderurlaub planst, ist es sinnvoll ein möglichst leichtes Zelt auszuwählen, da dies den Transport erleichtert. Auch der Aufbau sollte leicht von der Hand gehen, da man auf einem Wanderurlaub regelmäßig den Ort wechselt und weiterzieht – ein komplizierter Aufbau würde nur unnötig Zeit kosten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Witterungsbedingungen des Zielortes. So bietet es sich an, in Küstennähe oder im Gebirge ein Tunnelzelt auszuwählen, das sehr windbeständig ist, da diese Orte zu hohen Windgeschwindigkeiten neigen.

In wärmeren Regionen sind hingegen eine gute Isolation und Insektenschutz von großer Bedeutung, um einen angenehmen Urlaub sicherzustellen.

Natürlich ist auch die Größe des Zeltes wichtig. Wenn Du planst, mit Deiner Familie einen Urlaub zu unternehmen, ist es sinnvoll ein Familientunnelzelt oder 4 Personenzelt zu erwerben.

Tunnelzelt für 2 Personen – Der Preis

In der Regel gilt die Auffassung, dass ein günstiges Zelt auch eine geringere Qualität aufweist. Dies ist jedoch nicht richtig, da auch die Größe und Ausstattung in den Preis mit hineinspielen und zu günstigeren Preisen führen können.

Grundsätzlich solltest Du den Preis von Deinen Bedürfnissen abhängig machen. Wenn Du Dein Tunnelzelt nur für einen einzelnen Ausflug benötigst, ist es kein Problem, sich für ein günstigeres Modell zu entscheiden. Das Gleiche gilt für Festivals, während denen ein Zelt auch schnell in Mitleidenschaft gezogen werden kann.

Anders sieht es aus, wenn Du regelmäßig in der Natur unterwegs bist oder lange Wanderausflüge unternimmst. Da man auf solchen Urlauben tagsüber lange auf den Beinen ist, ist es wichtig, dass das Zelt ausreichend Komfort bietet, damit Du eine erholsame Nacht genießen kannst.

In diesem Fall sollte man die bessere Ausstattung und den größeren Komfort einem günstigeren Preis vorziehen.

FAQ: Die wichtigsten Fragen zu Tunnelzelten für 2 Personen beantwortet

Abschließend findest Du hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Tunnelzelt 2 Personen im Überblick:

Wie reinige ich mein Tunnelzelt für 2 Personen?

Bei der Reinigung eines Zeltes kann die richtige Vorsorge viel Arbeit ersparen. So ist eine Zeltbodenunterlage wichtig, damit die gröbsten Verschmutzungen bereits im Vorfeld verhindert werden. Auch die Abnutzung des Bodens wird so minimiert.

Wenn die Vorsorge jedoch nicht hilft und doch einmal hartnäckige Verschmutzungen auftreten, kann das Zelt in einer Badewanne eingeweicht werden. Dafür sollte am besten lauwarmes Wasser verwendet werden, um das Material zu schonen. Ein Zelt sollte niemals in der Waschmaschine gewaschen werden!

Aufgrund der Temperatur und des Schleudergangs können die Nähte des Zeltes beschädigt und das Zelt somit unbrauchbar gemacht werden.

Beim Zelten in Küstenregionen können sehr spezifische Probleme auftreten. So kann das Salzwasser das Gestänge des Zeltes angreifen und Korrosion hervorrufen.

Um das zu verhindern, ist zu empfehlen, das Gestänge regelmäßig mit klarem Wasser abzuspülen.

Wo stelle ich mein Tunnelzelt für 2 Personen am besten auf?

Sobald man am Zielort angekommen ist, stellt sich die Frage, wo man das Zelt am besten aufstellt. Dabei gilt es vor allem den Komfort und die Sicherheit zu beachten.

Grundsätzlich ist es wichtig, das Zelt auf einem ebenen Untergrund aufzustellen. Ansonsten kann es sein, dass es nicht stabil steht und es unbequem ist, sich darin schlafen zu legen.

Außerdem sollte der Untergrund vor dem Aufbau von Steinen und Ästen befreit werden, da diese auch störend sein können.

Wenn man im Sommer oder in warmen Regionen unterwegs ist, sollte darauf geachtet werden, das Zelt im Schatten zu positionieren.

Das verhindert, dass sich der Innenraum zu sehr aufheizt. Wichtig ist jedoch, dass das Zelt nicht unter Bäumen aufgestellt werden sollte, was ein großes Sicherheitsrisiko darstellt. Bei zu starkem Wind können Äste auf das Zeltdach fallen und man ist bei einem Gewitter einem höheren Blitzschlagrisiko ausgesetzt.

Welche Arten von Zelten gibt es?

Es gibt zahlreiche Zeltarten, auf die zugegriffen werden kann. Dabei sollte man die Entscheidung vom jeweiligen Urlaub und den eigenen Bedürfnissen abhängig machen. Falls man allein die Natur genießen möchte, ist ein Einmannzelt vollkommen ausreichend.

Bei einem Ausflug mit der Familie ist selbstredend ein Familientunnelzelt optimal. Aber auch wenn die Kinder lieber in ihrem eigenen Zelt schlafen möchte gibt es Lösungen – so kann zum Beispiel ein Tunnelzelt für Kinder angeschafft werden.

Paaren, die gemeinsam Zeit in der Natur verbringen möchten, ist ein Zweimannzelt zu empfehlen, da dieses ausreichend Platz bietet, damit beide bequem schlafen können.

Für Ausflüge mit größeren Gruppen ist es sinnvoll, wenn das Zelt über ein Vorzelt verfügt. So sitzt man beispielsweise auf Festivals gerne beisammen. Da ist es hilfreich, wenn ein Vordach gegen Sonneneinstrahlung und Regen schützt, während man gemeinsam Zeit auf dem Zeltplatz verbringt.

Fazit

Ein Tunnelzelt für 2 Personen ist die optimale Lösung für kurze Trips und längere Ausflüge. Besonders wenn man mit einem Freund oder dem Partner eine Reise plant, bieten diese Zelte genug Stauraum, um eine komfortable Reise zu gewährleisten.

Aufgrund der großen Auswahl unterschiedlicher Hersteller und Produkte ist außerdem sichergestellt, dass Du ein für Dich persönlich bestes Tunnelzelt finden kannst.

So gibt es Modelle, die besonders einfach aufzubauen sind, was praktisch ist, wenn Du noch keine großen Camping-Erfahrung gesammelt hast. Auch für unterschiedliche Klimazonen gibt es passende Modelle. Beispielsweise eignen sich gut isolierte Zelte am besten für kalte und warme Regionen

Durchschnittliche Bewertung 0 bei insgesamt 0Stimmen


Ähnliche Beiträge