Skip to main content

Taschenmesser Test: Die 11 besten Taschenmesser 2021

Für sehr viele Fans ist das Taschenmesser aus ihrer Hosentaschen nicht mehr wegzudenken. Es gehört einfach zu Ihnen, wie das Feuerzeug für den Raucher. Wo immer man sich befindet und wozu es auch dienen soll, ist es in vielen Fällen einfach eine hilfreiche und nützliche Ergänzung in allen Lebenslagen.

Ein Helfer in jeder Alltagssituation und das nicht nur daheim, sondern hauptsächlich unterwegs, weil es sich, wie der Name schon sagt: „Taschenmesser“ überall mit hinnehmen lässt, ohne in der Tasche zu stören.

Die Hersteller von Taschenmessern bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle an. Auf jeden Fall geben sie sich nicht mit einer Klinge und einem Griff zufrieden. In jedem Fall muss ein Taschenmesser klappbar sein, um eventuelle Verletzungen vorzubeugen.

Die 11 besten Taschenmesser im Überblick

Wolfgangs
Undique Taschenmesser



Kaufe dir mit diesem Modell nicht nur ein hochwertiges und leistungsstarkes Taschenmesser, das mit dem ergonomisch geformten und rutschfest überzogenen Griff fest und sicher in der Hand liegt. Freue dich mit dem Kauf des Taschenmessers auch auf einen optischen Hingucker in schwarzer Farbe.

Schneide unterschiedliche Materialien mit der extrem scharfen Klinge aus 440C Stahl ohne Probleme und profitiere in diesem Zusammenhang auch von den vielen Sägezähnen und Einkerbungen, für noch bessere Ergebnisse und einen noch festeren Halt an dem zu schneidenden Material.

Bewahre das Modell mit der praktischen Klappfunktion einfach und sicher in deiner Tasche auf, wobei der hochwertige Lockverschluss ein versehentliches Aufspringen der Klinge verhindert. Dank der praktischen Flip-Funktion klappst du die Klinge des Messers ganz einfach mit einer Hand heraus und hast es somit immer direkt und äußerst einfach zur Hand.

Vorteile

  • Einhandmesser
  • Zuverlässiger Schutz
  • Ansprechende Optik
  • Extrem scharfe Klinge

Nachteile

  • Schwer zusammenklappbar

Victorinox
Ranger Wood 55 Taschenmesser



Suchst du nach einem hochwertigen Taschenmesser, dass dir nicht nur eine Klinge bietet, sondern dir mit mehreren Klingen einen umfangreichen und äußerst flexiblen Einsatzbereich zur Verfügung stellt, triffst du mit der Wahl dieses Modells genau die richtige Entscheidung.

Freue dich auf ein optisch gelungenes Erscheinungsbild der eleganten und hochwertig verarbeiteten Holz-Schalen, die die scharfen Klingen des Messers halten und dir somit mehr als 10 Funktionen erlauben.

Unter anderem findest du mit dem Kauf dieses Taschenmessers eine große Feststellklinge, eine Holzsäge, einen Dosenöffner und auch einen Schraubendreher. Zudem befinden sich in dem Modell ein Drahtisolierer, eine Stech-Bohr-Nähahle und ein Inox Ring – das alles in einem kleinen und sehr einfach zu handhabenden Taschemesser.

Klappe die einzelnen Klingen schnell auf und auch wieder ein und trage das Modell somit sicher und ohne Probleme in deiner Tasche, um es zu jeder Zeit zur Hand zu haben.

Vorteile

  • 10 Funktionen
  • Optisch gelungen
  • Kompakte Größe
  • Schnelles Herausklappen einzelner Klingen

Nachteile

  • Einklappen der Klingen über den Druckknopf etwas kraftaufwändig

BERGKVIST
K30 Titanium Taschenmesser



Mit der Wahl dieses Modells gehst du nicht nur bezüglich des Komforts und der Qualität, sondern auch der Legalität auf Nummer sicher. Denn mit seiner Beschaffenheit entspricht das Taschenmesser den deutschen Gesetzen, sodass du es ohne Probleme und vollkommen legal mit dir führen kannst.

Profitiere mit dem Kauf des Taschenmessers von einer gelungenen Kombination aus Funktionalität und Optik, und trage das 3-in-1-Klappmesser immer sicher in deiner Tasche mit dir. So hast du es immer zur Hand und kommst je nach Bedarf in den Genuss der scharfen Klinge, die dir als Glasbrecher, Gurtschneider, Jagdmesser, Schnitzmesser, Küchenmesser, Angelmesser, etc. dient.

Egal, in welchem Bereich das Messer seinen Einsatz findet, genießt du eine hochwertige Qualität und eine zuverlässige Stabilität der Edelstahl-Klinge mit Titanium-Legierung, während dir der geschwungene Holzgriff mit dem verstärkenden Kern aus Stahl und Titanium einen festen und sicheren Halt bietet.

Vorteile

  • Umfangreicher Einsatzbereich
  • Legales Mitführen
  • Scharfe Klinge aus Edelstahl und Titanium-Legierung
  • Fester Halt über den geschwungenen Holzgriff

Nachteile

  • Spalt zwischen Griff und Klinge recht unregelmäßig

Amazon Basics
Taschenmesser



Du brauchst viele Messer für unterschiedliche Einsatzbereiche, möchtest jedoch nicht viele Messer mit dir führen? Dann findest du mit dem Kauf dieses 15-in-1-Multifunktionstaschenmessers genau die richtige Lösung.

Denn dieses Modell überzeugt dich nicht nur mit einer kompakten Größe und einer folglich äußerst einfachen Handhabung, sondern auch mit 15 verschiedenen Klingen, die sich für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und die jeweils einzelne Verwendung anbieten. Klappe immer die Klinge aus der robusten und stabilen Halterung heraus und wähle dabei unter anderem aus einem Messer, einer Säge, einen Fischentschupper, einem Hakenentferner, einer Schere, einem Dosenöffner, sowie einem Flaschenöffner, einem Kreuzschlitzschraubendreher du einem Schlitzschraubendreher, einer Metallfeile, einem Eisbrecher, einer Nadel, einem Nagelreiniger, einem Schlüsselring und zu guter Letzt einem Korkenzieher.

Profitiere dabei nicht nur von einem umfangreichen Einsatzbereich des Modells, sondern genieße auch eine hochwertige und langlebige Qualität des zuverlässigen und optisch ansprechenden Edelstahls, dem Griff aus Aluminium und der schwarz oxidierten Oberfläche, die dem Messer ein besonders elegantes Erscheinungsbild verleiht.

Stecke das Taschenmesser einfach in deine Hosen- oder Jackentasche oder greife für einen einfachen Transport nach Bedarf auf die im Lieferumfang enthaltene Nylon-Tasche zurück.

Vorteile

  • 15 Funktionen
  • Hochwertige Materialien
  • Schwarz oxidierte Oberfläche
  • Kompakte Größe

Nachteile

  • Recht schwer zu klappen

morpiltot
Taschenmesser



Nicht nur auf den ersten Blick überzeugt dieses kompakte Modell mit der schwarzen und roten Farbe, die eine äußerst gelungene und optisch ansprechende Kombination miteinander eingehen und das Modell zu einem echten Hingucker machen. Auch auf den zweiten Blick überzeugt das Taschenmesser mit seiner hochwertigen Qualität und Beschaffenheit, die der Hersteller durch die hochwertige Verarbeitung von Magnesium im Feuerstein, Edelstahl in den Klingen und ABS im Gehäuse sicherstellt.

Habe das kleine und einfach in der Tasche zu verstauende Modell immer bei dir und profitiere von den 15 Klingen, die das Modell zu einem flexibel einsetzbaren Multifunktionsmesser machen.

Unter anderem findest du in dem Taschenmesser neben dem Schlitzschraubendreher und dem Dosenöffner auch einen Korkenzieher, einen Schlüsselring, einen Fischentschupper, einen Leder Punch, einen Hakenentferner, ein Messer, eine Metallfeile, einen Nagelreiniger, eine Säge, eine Schere, eine Nadel und einen Kreuzschlitzschraubendreher.

Zudem bietet dir das wasserdichte Modell durch seine Qualität eine vollkommen einfache Handhabung und eine Anwendung selbst bei Regen und anderen Bedingungen.

Vorteile

  • Langlebig
  • Optisch ansprechend
  • 15 Funktionen
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Integrierte Pfeife ist sehr leise

GVDV
Taschenmesser



Erfreue dich mit der Wahl dieses Modells nicht nur an einer äußerst ansprechenden und gelungenen Optik, sondern freue dich auch auf eine sehr hohe Qualität, der Edelstahlklinge und des ergonomisch geformten und somit fest und sicher in der Hand liegenden Griffs aus hochwertigem Holz.

Die Beschaffenheit der Klinge erlaubt dir nicht nur einen sehr umfangreichen und flexiblen Einsatzbereich des Messers, sondern zeichnet sich auch durch eine hervorragende Schnittleistung, sowie eine hohe und zuverlässige Korrosionsbeständigkeit aus.

Benutzt du das Taschenmesser nicht, klappst du es einfach zusammen und verlässt dich dabei voll und ganz auf den zuverlässigen und sicheren Verriegelungsmechanismus, der ein versehentliches Aufklappen der Klinge verhindert. Stecke das Modell somit einfach und griffbereit in deine Tasche und freue dich darauf, dass es mit seinem geringen Eigengewicht kaum ins Gewicht fällt.

Nach Bedarf bringst du das Messer über den praktischen Gürtelclip-Design auch unkompliziert an deinem Gürtel an.

Vorteile

  • Gürtelclip
  • Flexibler Einsatzbereich
  • Hervorragende Schnittleistung
  • Sicherer Verriegelungsmechanismus

Nachteile

  • Sperre nutzt sich manchmal recht schnell ab

INTREPYD
Taschenmesser



Mit der Wahl dieses Sets freust du dich nicht nur über ein hochwertiges und umfangreich einsetzbares Taschenmesser, sondern du profitierst von weiteren äußerst nützlichen Bestandteilen, die dir den Alltag erleichtern und dir nicht nur als qualitativ hochwertige Utensilien, sondern auch als optisch ansprechende Designelemente zur Seite stehen.

Freue dich auf ein praktisches Campingmesser, das mit seinem ergonomischen Griff nicht nur fest und sicher in der Hand liegt, sondern sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder eignet.

Nutze die unterschiedlichen Klingen dabei je nach Bedarf für unterschiedliche Einsatzbereiche und wähle aus einer Klinge mit Schneide und Säge, einer Zange, einem Flaschen- und einem Dosenöffner, einem Kreuzschlitzschraubendreher, sowie einem Adapter und 9 Spitzen.

Um auch bei schlechten Lichtverhältnissen und im Dunkeln stets den Überblick zu behalten, nutzt du am besten die hochwertige Taschenlampe mit unterschiedlich einstellbaren Lichtstärken und dem ebenfalls einfach in der Hand liegenden ergonomischen Griff.

Entscheide dich je nach Bedarf dafür, das Messer oder die Taschenlampe in der Tasche deiner Jacke oder deiner Hose zu tragen oder nutze den Clip, um die Utensilien an deinem Gürtel befestigen zu können.

Vorteile

  • Messer und Taschenlampe
  • Rechts- und Linkshänder
  • Clip für Gürtel
  • Umfangreicher Einsatzbereich

Nachteile

  • Klappfunktion klemmt unter Umständen ab und zu

Victrinox
Huntsman Taschenmesser



Suchst du nach einem guten und hochwertigen Taschenmesser, dass dich sowohl optisch als auch aus funktionaler Sicht betrachtet überzeugt? Mit der Wahl dieses Modells entscheidest du dich für ein Taschenmesser, dass dich optisch zufriedenstellt und mit vielen unterschiedlichen Klingen für verschiedene Einsatzbereiche versorgt. Mit insgesamt 15 Funktionen begleitet dich das Modell unter anderem beim Wandern, beim Campen und auch beim Klettern.

Entscheide dich zwischen der großen und der Kleinen Klinge, dem Dosenöffner, dem Schraubendreher, dem Drahtabsorbierer, dem Kapselheber, dem Korkenzieher, der Ahle, der Holzsäge, der Schere, dem Zahnstocher, der Pinzette, dem Schlüsselanhänger und auch dem Kapselheber. Denn all diese Bestandteile befinden sich in dem kleinen und handlichen Taschenmesser, das mit seiner kompakten Größe einfach und unkompliziert Platz in deiner Jacken- oder auch Hosentasche findet.

Freue dich auf eine bewährte Qualität „Made in Schweiz“ und nutze das Taschenmesser über viele Jahre hinweg, ohne an Funktionalität einbüßen zu müssen.

Vorteile

  • Optisch ansprechend
  • 15 Funktionen
  • Kompakte Größe
  • Made in Schweiz

Nachteile

  • Griff schließt nicht vollkommen mit dem Korpus ab

Gerber
Taschenmesser



Suchst du nach einem eleganten und universell einsetzbaren Taschenmesser? Entscheide dich für den Kauf dieses Modells und freue dich mit ihm nicht nur auf ein silber-glänzendes und optisch somit äußerst gelungenes Design, sondern auch auf einen idealen Begleiter auf Reisen, beim Campen oder anderen Ausflügen und Aktivitäten.

Mit der ergonomischen Form liegt das Taschenmesser mit den insgesamt 8 Funktionen sicher und fest in deiner Hand und bietet dir neben dem Korkenzieher, dem Folienschneider, dem Flaschenöffner und dem Hammer weitere spannende Bestandteile und Funktionen.

Freue dich durch die hochwertige Beschaffenheit aus Edelstahl und Aluminium auf eine hohe Langlebigkeit des Modells und verstaue es im vollkommen eingeklappten Zustand, dank der kompakten Größe, einfach und sicher in jeder beliebigen Tasche. Für diese Zwecke weist das Modell eine hochwertige Frame-Lock-Verriegelung auf.

Habe das Messer durch den einfachen Transport immer zur Hand und öffne die Klinge schnell und unkompliziert mit nur einer Hand.

Vorteile

  • Edelstahl und Aluminium
  • 8 Funktionen
  • Mit einer Hand bedienbar
  • Frame-Lock-Funktion

Nachteile

  • Messer ist nicht allzu scharf

AUBEY
VG10 Taschenmesser



Suchst du nach einem etwas außergewöhnlicheren Taschenmesser mit einem besonders gelungenen Design, das sich perfekt mit einer hochwertigen und zuverlässigen Funktionalität verbindet? Entscheide dich für dieses gelungene Modell, das sich aus einem ergonomisch geformten und einfach zu greifenden, sowie optisch äußerst ansprechenden Griff aus Sandelholz und einer 67-lagigen Damaskus-Sandwich Stahlklinge mit VG 10-Stahlkern zusammensetzt.

Die glänzende Beschaffenheit der hochglanzpolierten Klinge und das matte Erscheinungsbild des Holzgriffs gehen dabei eine äußerst harmonische Verbindung ein, wobei dich das Taschenmesser auf unterschiedlichsten Aktivitäten und Ausflügen zuverlässig begleitet.

Mit dem Eigengewicht von nur 100 g liegt das Modell sicher und angenehm in deiner Hand und durch die Flipper- und Messing-Kugellagern erlaubt es dir ein einfaches Öffnen der klappbaren Klinge mit nur einer Hand.

Vorteile

  • Optisch ansprechend
  • 67-lagige Klinge
  • Klinge mit einer Hand ausklappbar
  • Eigengewicht von 100 Gramm

Nachteile

  • Hülle weist einen etwas unangenehmen Geruch auf und muss erst auslüften

Victorinox
Swiss Champ Taschenmesser



Mit der Wahl dieses Modells erhältst du einen sehr guten und hochwertig, zu derselben Zeit optisch gelungenen Begleiter, der dir viele unterschiedliche Funktionsweisen bietet.

Nehme das kleine und handliche, sowie ergonomisch geformte Taschenmesser mit zu deinen Indoor- und Outdoor-Aktivitäten und nutze es unter anderem zum Abisolieren oder auch zum Entschuppen von Fisch.

Freue dich zudem auf eine große und eine kleine Klinge, einen Mini-Schraubendreher, einen Korkenzieher, einen Dosenöffner, einen Drahtisolierer und noch viel mehr – denn insgesamt bietet dir das Taschenmesser mit der Qualität „Made in Schweiz“ über 33 unterschiedliche Funktionen.

Vorteile

  • 33 Funktionen
  • Made in Schweiz
  • Optisch ansprechend
  • Ergonomische Form

Nachteile

  • Einige Bestandteile nicht optimal entgratet

Ratgeber: Das richtige Taschenmesser kaufen

Taschenmesser Test: Ein gutes Taschenmesser

Die Besonderheiten eines guten Taschenmessers liegen in der Vielzahl der Verwendungsmöglichkeiten. Um das zu erreichen bieten Taschenmesser je nach Ausführung viele weitere Funktionen. Im Picknick-Bereich oder wenn der Durst wartet, ist es ganz angebracht, wenn im Taschenmesser auch ein Flaschenöffner enthalten ist.

Handelsvertreter die viel mit dem Auto unterwegs sind favorisieren inhaltlich zum Taschenmesser mit einem Gurtschneider und Glasbrecher, sollte es einmal zu einem Unfall kommen und man sich aus dem Auto befreien muss. Gleichzeitig kannst du dich vom Klettergurt befreien, falls die Situation es fordert.

Die Palette der vielen Anwendungsmöglichkeiten, welche sich in einem Taschenmesser befinden können, ist nicht zu unterschätzen. Viele Taschenmesser sind mit verschiedenen Werkzeugen ausgestattet, die zum Teil weit über 20 Funktionen ausüben können. Dabei ist für diese Fan-Gemeinde an alles gedacht, was überhaupt nur im täglichen Leben infrage kommen kann.

Komponenten eines Taschenemssers:

  • ein Schraubenzieher
  • eine Pinzette
  • eine Nagelfeile
  • eine Schere
  • ein Korkenzieher
  • ein Flaschenöffner
  • eine Zange

Taschenmesser Test: Funktionen und Anwendungsbereiche

Nun wirft sich nur noch die Frage auf, wozu man ein Taschenmesser mit so vielen Funktionen benötigt?

In welchen Situationen kann ein Taschenmesser sehr hilfreich sein?

Mitunter hapert es an den einfachsten Dingen des Lebens. Wie den Korken aus der Weinflasche bekommen, wenn kein Korkenzieher zur Hand ist. In diesem Fall vielleicht am Strand oder einem Picknick wäre sicherlich jeder froh so ein kleines Accessoire dabeizuhaben. Spätestens dann gehört eine solche Situation der Vergangenheit an.

Nützliche Anwendungen eines Taschenmessers:

  • Flasche Wein öffnen
  • Flasche Bier öffnen
  • Verpackungen aufschneiden
  • Fische ausnehmen
  • Fingernagel nach Beschädigung reparieren / schneiden-feilen
  • Pinzette um einen Stachel oder Zecke zu entfernen
  • Seil kappen

Es gibt natürlich noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten, die ein Taschenmesser unentbehrlich machen. Nicht umsonst gehören Taschenmesser auch zur Grundausstattung vieler Armeen. Der Fortschritt hat auch die Familie der Taschenmesser erreicht. Wem das alles nicht reicht und auf der Suche nach einem modernen Taschenmesser ist, kann ein Taschenmesser mit integriertem USB-Stick und LED-Leuchtdioden wählen. Damit verfügt das Messer nicht nur über technische Funktionen, sondern ist auch als Datenspeicher recht hilfreich.

Unsere Empfehlung

Victorinox Taschenmesser Midnite
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Taschenmesser Test: Der Preis

So weit, so gut, jetzt wirft sich noch die Frage aus, wie viel denn ein gutes Taschenmesser mit Funktionen kostet? In der Preislage zwischen 30 € und 70 € gibt es Taschenmesser aus guten Materialien und hoher Qualität.

Nahezu alle diese Produkte sind absolut für den normalen Arbeitseinsatz geeignet. Du suchst ein Multitool Taschenmesser mit einer top Verarbeitung ohne scharfe Kanten und sonstigen störenden Faktoren, dann ist das Victorinox Swiss Tool am besten verarbeitet und auch sehr gut geeignet. Es ist übrigens das einzige, welches in Europa hergestellt wird.

Taschenmesser Test: Die Verarbeitung und Härte des Stahls

Das Wichtigste an einem guten Taschenmesser ist der Stahl. Hierbei handelt es sich um ein sehr umfangreiches Thema. Bedingt durch unterschiedliche Varianten in der Stahlherstellung werden auch unterschiedliche Ergebnisse mit verschiedenen Stahlbezeichnungen erreicht. Es gibt beim Stahl zwei Punkte, die besonders wichtig sind, wenn es sich um Messerstahl handelt:

  • Schnitthaltigkeit & Schneidfähigkeit
  • Schärfbarkeit

Bei einem besonders schnitthaltigen Messer, dreht es sich um ein Messer, welches zum Einen scharf ist und zum Anderen auch lange scharf bleibt. Das wichtigste Qualitätsmerkmal ist neben der Schärfbarkeit, die Schnitthaltigkeit. Bei der Schärfbarkeit spielt die Härte des Stahls eine wesentliche Rolle.
In HRC (Rockwell) wird die Härte des Stahls angegeben. Anhand dieser Tabelle erhältst du eine Übersicht der verschiedenen Stahlhärten.

Der Stahl ist daher nach dem amerikanischen Ingenieur Stanley Rockwell benannt. Um den HRC Wert zu erfassen, wird ein kegelförmiger Diamant-Prüfkörper in den Stahl gepresst. Die heimischen meist rostfreien Küchenmesser besitzen einen 53 HRC Wert. Bei den hochwertigen japanischen Messern liegt der HRC Wert bei circa 63.

Der richtige Härtegrad liegt bei einem Taschenmesser bei etwa 58–64 HRC. In diesem Fall handelt es sich dann um ein gutes Taschenmesser. Unter 58 HRC wird der Klingenstahl schnell zu weich und über 64/65 HRC wird der Klingenstahl spröde und kann so unter einem hohen seitlich ausgeübten Druck brechen.

Taschenmesser Test: Korrosionsbeständigkeit

Die Korrosionsbeständigkeit der Stahlklingen eines Taschenmessers
Auch wenn einmal ein Regenschauer eine gewisse Feuchtigkeit auf dem Taschenmesser hinterlässt, sollte man es nicht in den Geschirrspüler stecken.

Dennoch möchte kein Besitzer eines guten Taschenmessers ein rostiges Messer in der Hosentasche haben. Die Eigenschaften der Rostfreiheit entstehen durch das Legieren (zusammenschmelzen) eines Metalls, mit mindestens einem anderen Nichtmetall oder Metall.

Einer der bekanntesten Vertreter, welcher sich sehr häufig im Bereich der Küchenmesser ansiedelt, besteht aus Chrom-Molybdän. Zwar sorgt die Chrom-Molybdän Verbindung für einen rostfreien Stahl, setzt aber gleichermaßen die Härte des Stahls herab.

Die wichtigste Unterscheidung bei einem Taschenmesser ist, ob das Messer aus Kohlenstoffstahl oder nur Stahl hergestellt wurde.
Zwar rostet das Taschenmesser nicht, wenn es sich um rostfreien Stahl handelt, es lässt sich aber auch nicht so scharf schleifen, als wenn die Klinge aus Carbonstahl wäre.

Taschenmesser Test: Anzahl der Klingen

Die Vielzahl der Klingen und weitere inhaltliche Möglichkeiten, was das Messer noch zu bieten hat, gehört zur ersten Entscheidung auf dem Weg zu einem passenden Taschenmesser. Zur Auswahl stehen hier die unterschiedlichen Modelle mit einer Klinge, mehreren Klingen, sowie das Schweizer Taschenmesser mit Multitool.

  • Das Messer mit einer Klinge: Der größte Vorteil dieser Taschenmesser besteht darin, dass sie recht groß sind und es sie in sehr vielen Ausführungen gibt, wobei der Fokus immer auf der einen Klinge liegt.

Im Normalfall lässt sich die Klinge arretieren, so wird sie vor einem plötzlichen Einklappen gesichert, was auch sonst zu Verletzungen führen kann. Ohne Arretierung lässt es sich für kraftvolle Arbeiten nicht gut verwenden.

Der Nachteil nur einer Klinge ist, dass ihre Verwendungsmöglichkeiten sehr beschränkt sind. Hast Du allerdings mit all dem nichts zu tun und suchst lediglich ein gutes Allzweckmesser für grobe Arbeiten, ist das Messer mit einer Klinge eine gute Wahl.

  • Mehrklingen-Taschenmesser: Hier hat man das Gefühl einer bestimmten Sicherheit, dass nichts fehlt. Die meisten Taschenmesser bewegen sich zwischen 2 und 4 Klingen, während die traditionellen Taschenmesser gerade einmal mit 2 Klingen auskommen.

Eines ist klar, verfügt das Taschenmesser über mehr als 3 oder 4 Klingen, stehen Dir auch mehr Verwendungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Bei einem Campingurlaub zum Beispiel schneidest Du Holz mit dem Messer und später zelebrierst Du den Fisch auf dem Grill mit dem Taschenmesser. Eines ist sicher, ein Mehrklingen-Taschenmesser bietet zwar mehr Funktionen, aber für kraftvolle Arbeiten ist es nicht stabil genug. Als Auto-Reparaturset ist es nicht ganz das Richtige.

Taschenmesser Test: Die Art der Klinge

Die wichtigen und positiven Merkmale bei einem Taschenmesser reißen einfach nicht ab! Für die Klinge gibt es 3 Möglichkeiten, wie diese beschaffen sein soll:

  • Plain – eine glatte Klinge
  • Klinge mit Wellenschliff
  • Klinge eine Hälfte glatt geschliffen und die andere Hälfte als Wellenschliff.

Auch hier gibt es Vor- und Nachteile.

Vorteile: Der Vorteil besteht darin, dass sich die Klinge sehr gut für druckvolle und gradlinige Schneidebewegungen eignet. Es lässt sich so kontrollierter schneiden, mit einem sauberen Schnittergebnis. Hinzu kommt, dass diese Taschenmesser mit glattem Schliff auch leichter zu schärfen sind.

Nachteile: Wird das Messer für eine leichte Sägebewegungen benötigt, stößt es schnell an seine Grenzen. Aber auch eine glatte Klinge hat mit harten Materialien ihre Probleme.
Die Form der Klingen bei einem Taschenmesser

Taschenmesser Test: Die Klingenform

Wer ein gutes Taschenmesser sucht, dem ist sicherlich auch aufgefallen, dass es hier nicht nur eine Klinge, Mehrfachklingen und Multitools gibt, in unterschiedlichen Modell-Variationen und Preisen, sondern jedes Messer besitzt zudem auch noch eine andere Klingenform.
Je nach Einsatzgebiet ändert sich auch die Form der Klingen. Natürlich gibt es auch hier Vor- und Nachteile. Für die Klingen gibt es über 12 unterschiedliche Grundformen.

Hier die 4 wichtigsten und häufigsten Grundformen

  • Clip-Point-Klinge: Bekannt durch die Bowiemesser zählt sie zu den beliebtesten und häufigsten Formen. Sehr markant der gerade Klingenrücken. Durch die nach unten leicht versetzte Spitze, lässt sich das Taschenmesser gut kontrollieren. Ganz beliebt ist die Klingenform bei Outdoormessern.
  • Drop-Point-Klinge: Auch diese Klinge ist im Outdoor-Bereich und bei Jägern sehr beliebt. Ähnlich wie bei der Clip-Point-Klinge verfügen diese Messer über ein optimales Handling. Die Spitze ist allerdings nicht ganz so hart, das Messer im Allgemeinen ist sehr belastbar und robust.
  • Gerader Rücken: Hier ist das Einsatzgebiet breit gefächert, aber zum Schneiden von Holz sehr komfortabel. Die Schneide läuft in einem gleichmäßigen Bogen zur Spitze, wobei der Rücken gerade und ungeschliffen verläuft.
  • Spear-Point-Klinge: Hierbei handelt es sich quasi um eine abgewandelte Form der Drop-Point-Klinge.

Das perfekte Taschenmesser für den Alltag

Taschenmesser gibt es in allen möglichen Größen, Arten und Formen. So gibt es auch extrem gute, aber kleine Taschenmesser als Schlüsselanhänger. Solche Taschenmesser kannst du einfach an deinen Schlüsselbund anhängen und schon hast du stets, einen treuen und zuverlässigen Begleiter bei dir. Möchtest du schnell dein Obst schälen, deine Nasenhaare trimmen oder hast keinen Schraubenzieher zur Hand? – Dann ist dieses kleine Taschenmesser genau richtig für dich.

Unsere Empfehlung

Victorinox Taschenmesser Classic SD
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Das Messer für alle Fälle: Das Schweizer Multitool Taschenmesser

Das Schweizer Armeemesser in Rot mit dem weißen Kreuz ist für viele Fans der Inbegriff eines Taschenmessers. Dieser Kreis der Taschenmesser-Freunde will das Schweizer Messer nicht unbedingt benutzen, es beruhigt und begeistert sie, es dabei zu haben. Und wenn einmal Not am Mann herrscht, kannst Du unter vielen Anwendungen wählen. Es ist kaum etwas nicht dabei, was man nicht irgendwann einmal gebrauchen könnte.

Unsere Empfehlung

Victorinox Multifunktionswerkzeug
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

 

Eine Leseempfehlung:

Fazit

Alle Taschenmesser sind Universal-Werkzeuge, mit denen man je nach Ausführung im Bedarfsfall auf der sicheren Seite ist. Es wäre schlichtweg der falsche Weg, sich derartige Kosten für so ein Multitalent zu sparen. Hat man so ein Taschenmesser nicht zur Hand, wenn man es gerade gebrauchen kann, ist es eventuell mit viel Stress und Unannehmlichkeiten verbunden.
Quellenangabe:

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 3Stimmen

Ähnliche Beiträge