Skip to main content

Camping Bodensee: Die besten Campingplätze am Bodensee (+Geheimtipps)

Du bist auf der Suche nach einem wunderschönen, entspannten Campingurlaub, der dir zu derselben Zeit auch die Möglichkeit des Abenteuers und des Entdeckens bietet? Dann solltest du dich für einen abwechslungsreichen und spannenden Campingurlaub am Bodensee entscheiden.

Freue dich mit der Wahl des Campingurlaubs am Bodensee auf eine abwechslungsreiche und äußerst interessante Landschaft, die dir nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter viel Spaß, Spannung und Erholung ermöglicht.

Lasse dich auf einem der vielen Campingplätze nieder und nehme das Angebot in Anspruch, das sich unter anderem aus Wasseraktivitäten und weiteren zahlreichen Ausflugszielen rund um den See zusammensetzt.

Langeweile wird in deinem Wortschatz nicht vorkommen, sofern du dich für einen der Campingplätze entscheidest, die wir in dem Ratgeber genauer vorstellen werden. Die Vorstellung der besten Campingplätze erleichtert dir die Auswahl deines passenden Platzes und garantiert dir somit einen wunderschönen und unvergesslichen Campingurlaub am Bodensee.

Ganz am Ende hast du nicht nur den besten Überblick über die beliebtesten Campingplätze rund um den Bodensee, sondern du erhältst auch einen exklusiven Geheimtipp, sowie weitere spannende und hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema „Camping am Bodensee“.

 

Auch interessant: Die besten Campingplätze Deutschlands


Camping Bodensee: Die 11 besten Campingplätze am Bodensee im Überblick

Bezüglich des Campings am Bodensee, stehen dir viele unterschiedliche Campingplätze zur Auswahl, aus denen du dich für den Campingplatz entscheiden kannst, der deinen Anforderungen, Ansprüchen und Wünschen am besten entspricht.

Reicht es dir aus beim Camping am Bodensee einen Blick auf den wunderschönen See zu haben? Oder soll es nicht nur das Bodensee Camping direkt am See sein? Legst du Wert auf Camping am Bodensee mit Alpenblick? Soll der Campingplatz bestimmte Aktivitäten anbieten? Wie sieht es mit dem Camping am Bodensee mit Hund aus? Interessierst du dich für das Bodensee Camping mit Kindern oder für das FKK Camping am Bodensee?

All diese Fragen spielen mitunter eine Rolle, wenn es darum geht, den passenden Ort für dein Bodensee Camping zu finden und den Urlaub somit voll und ganz genießen zu können. Um dir die Auswahl zu erleichtern und dir dabei zu helfen, den passenden Platz für dein Bodensee Camping zu finden, bekommst im Folgenden nun eine Auswahl an unterschiedlichen Plätzen, die sich bestens für das Camping am Bodensee anbieten.


Park-Camping Lindau am See

Leuchtturm Lindau am Bodensee

Suchst du nach dem Komplettpaket, welches dir das Bodensee Camping zu einem wahren Genuss macht, solltest du dir diese Möglichkeit des Bodensee Campings direkt am See, die dir dieser beliebte Campingplatz anbietet, nicht entgehen lassen.

Sicherlich kannst du es dir mit deinem Wohnmobil gemütlich machen und einen der Stellplätze, die der Campingplatz zu bieten hat, nutzen oder du reist nach Bedarf mit der Bahn oder mit dem Bus an und nutzt einige bereits vor Ort vorhandene Unterkünfte, um in ihnen den Urlaub auf dem Campingplatz zu verbringen.

Als Campingplatz mit langer Tradition erfreut sich dieser Ort nicht nur einer sehr großen Beliebtheit, sondern bietet dir auch mit Hund und Kindern eine sehr große und vor allem hochwertige und umfangreiche Ausstattung.

Suchst du also nach einer Möglichkeit des Campings am Bodensee mit Hund oder möchtest einen guten Campingplatz für dein Bodensee Camping mit Kindern, stellt dieser Campingplatz eine sehr gute Wahl dar.

Denn der Campingplatz denkt mit dem Kinderwaschraum nicht nur an die Kinder, sondern bietet dir neben den sehr gut ausgestatteten Sanitäranlagen für Menschen auch eine praktische Hundedusche, um für das Wohlbefinden der Hunde sorgen zu können.

Die Sanitäranlagen sind dabei nicht nur rund um die Uhr geöffnet, sondern sowohl das Warmwasser als auch das Toilettenpapier und die Seife sind inklusive.

Um mit so wenig Gepäck, wie möglich reisen zu müssen, findest du vor Ort zudem Koch- und Spül-Gelegenheiten vor und kannst deine Wäsche in der vorhandenen Waschmaschine waschen.

 

Weitere interessante Vorteile, die du und deine Familie genießen, wenn ihr euch für diesen Ort für das Camping am Bodensee entscheidet, stellen die folgenden Aspekte dar:

 

  • Freies Internet für alle Besucher des Campingplatzes
  • Kinderbetreuung für Kinder ab 4 Jahren
  • Spielplatz
  • Wassersport, wie unter anderem Kanu, Kajak und SUP, wobei du dir die dafür notwendigen Utensilien direkt am Badebereich mieten kannst
  • Viele Sportmöglichkeiten, wie Basketball, Beachvolleyball, Boule, Fußball, Tischtennis und Volleyball. Schläger und auch Bälle liegen an der Rezeption für dich bereit.
  • Diverse Spielgeräte, wie Billardtische, Kickertische und Flipperautomaten.
  • Ein Kräuterpfad mit 14 Stationen.

Sollte es dich und deine Familie an diesen Campingplatz ziehen, um dort das Bodensee Camping direkt am See zu erleben, kannst du dich jeder Zeit mit diesem in Kontakt setzen und bezüglich des Preises eine unverbindliche Anfrage stellen.

 


Camping Gohren am Bodensee

Campingplatz Gohren von oben © Camping Gohren

Seit über 50 Jahren ermöglicht dieser Campingplatz Besuchern ein angenehmes Camping am Bodensee und stellt nahezu schon einen Geheimtipp Camping Bodensee dar. Durch die direkte Lage am See stehen dir viele unterschiedliche Wassersportarten zur Auswahl, die du lernen und durchführen kannst und dank der zur Verfügung stehenden Stellplätze für Boote, kannst du sogar dein eigenes Boot mit auf den Campingplatz nehmen.

Für das Bodensee Camping direkt am See bietet sich dieser wunderschöne, sehr umfangreich ausgestattete und vor allem sehr beliebte Campingplatz bestens an. Wer das Gefühl haben möchte, in einem 5-Sterne-Hotel Urlaub machen, sollte sich diesen Campingplatz mit dem „5 Sterne Camping am Bodensee“-Feeling etwas genauer ansehen.

Bevor du dich auf den Campingplatz begibst, überlegst du dir am besten, ob du mit dem Wohnmobil anreist und einen der Stellplätze in Anspruch nimmst oder, ob du mit dem Bus oder der Bahn kommst und dich in ein Mietzelt, einen Mietcaravan, eine Ferienwohnung oder eine der anderen zur Verfügung stehenden Unterkünfte auf dem Campingplatz einmietest.

Da der Campingplatz durchaus einige Angebote macht und basierend auf verschiedenen Kriterien unterschiedliche Preise macht, informierst du dich am besten direkt beim Campingplatz über die Kosten, die bezüglich des Bodensee Campings auf dich zukommen.

 

 

Direkt bei deiner Ankunft bekommst du einen Lageplan, der dir den besten Überblick über alle Räumlichkeiten und Angebote verschafft, sodass du nach Lust und Laune folgende Angebote in Anspruch nehmen kannst:

 

  • Kinderwelt mit Kinderkarussell, Naturspielplatz, Trampolinen, etc.
  • Segler-Hafen
  • Grillstelle für gemütliche Grillabende
  • Fass-Sauna
  • Bücherei
  • Restaurant und Supermarkt mit regionalen Produkten, Gerichten und Bodenseefisch. Das Restaurant bietet auch spezielle Menüs für Senioren und Kinder an.
  • Massagen
  • Fahrradverleih für das Erkunden der wunderschönen Umgebung
  • Tauchschule

Zudem bietet der Campingplatz vor allem für Kinder ein sehr großes und nahezu schon legendäres Ferienprogramm an, bei dem Kinder garantiert mindestens eine Aktion finden, die ihnen zusagt und Freude bereitet.

Zu guter Letzt steht dir die Möglichkeit der WLAN-Nutzung zur Verfügung, die dir der Campingplatz für einen Euro für 24 Stunden zur Verfügung stellt.

 


Campingplatz Iriswiese am Bodensee

Luftaufnahme © Campingplatz Iriswiese am Bodensee

Mit der Wahl dieses Campingplatzes wird das Camping am Bodensee für dich und auch für deine Familie zu einem wahren Erlebnis. Denn dieser Campingplatz legt mit seiner Ausstattung und auch mit seinem Angebot nicht nur Wert darauf, dir auf dem Platz selbst ein unvergessliches Bodensee Camping Erlebnis zu bieten. Sie bietet auch Vergünstigungen, die du durch deine Anwesenheit auf dem Campingplatz bei vielen Attraktionen in der Umgebung genießt, bietet dir dieser Urlaub auf dem Campingplatz die tolle Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden und auch andere Attraktionen vergünstigt zu nutzen.

Direkt auf dem Campingplatz verleihst du deinem Bodensee Camping Action, indem du eines der vielen Freizeitangebote wahrnimmst. Unter diesen befinden sich unter anderem Schulen, die dir das Segeln, das Tauchen, das Surfen oder auch das Wasserskifahren beibringen.

 

Neben dem Wassersport lädt das Angebot aber auch dazu ein, dich anderweitig sportlich zu betätigen, da der Campingplatz unter anderem Möglichkeiten für die folgenden Sportarten anbietet:

 

  • Radfahren
  • Wandern
  • Inlineskating

 

In der unmittelbaren Nähe des Campingplatzes befinden sich hingegen die folgenden Möglichkeiten:

 

  • Minigolf
  • Tennis
  • Trampolin
  • Federball
  • Tischtennis
  • Kinderspielplatz
  • weitläufiger Naturstrand

Sicherlich kannst du dich in dem Rahmen deines Campings am Bodensee vollkommen selbst versorgen und dir die dafür notwendigen Zutaten im platzeigenen Supermarkt kaufen oder du entscheidest dich für ein leckeres Essen im Restaurant, das dir eine große Auswahl an Frühstücks- Mittagessens- und Abendessensoptionen anbietet – sowohl zum dort essen, als auch zum Mitnehmen.

Nicht nur mit dem Freizeitangebot bietet sich der Campingplatz bestens für das Bodensee Camping mit Kindern an, sondern auch mit dem vorhandenen Wickelraum, sowie dem Kinderwaschland und der Kindertoilette, stellt sich der Platz als sehr kinderfreundliche Unterkunft dar.

Auch für das Camping am Bodensee mit Hund bietet sich der Campingplatz bestens an, da Hunde an kurzer Leine mit auf den Platz und an den Strand dürfen und an einem festgelegten Strandabschnitt sogar ein Bad im See nehmen dürfen.

Zu guter Letzt bietet dir der 24 Stunden bewachte und somit sehr sichere Campingplatz neben dem Internetzugang und der WLAN-Nutzung auch einen Fernsehraum, für den bei dem großen Freizeitangebot jedoch kaum Zeit bleiben wird…

 


 

5 Sterne Campingpark Gitzenweiler Hof – Lindau

Lindauer Hafen

Möchtest du ein 5 Sterne Camping am Bodensee genießen, solltest du dich für einen Urlaub an diesem schönen und gut ausgestatteten Campingplatz entscheiden.

Dass es sich bei diesem Campingplatz um ein hochwertiges 5 Sterne Camping am Bodensee handelt, liegt unter anderem an der Ausstattung auf dem Campingplatz selbst, aber auch an den vielen Freizeitmöglichkeiten rund in der unmittelbaren Umgebung.

So kommst du, ganz egal, ob du nach Ruhe und Entspannung oder nach Abenteuer und Action suchst, garantiert auf deine Kosten, wenn du dich bezüglich deines Campingurlaubs für das Camping am Bodensee auf diesem 5-Sterne-Campingplatz entscheidest.

Genieße alleine oder auch gemeinsam mit deiner Familie nicht nur das spannende und umfangreiche Angebot direkt auf dem Campingplatz, sondern freue dich, dank der wunderschönen Lage des Platzes auf die unmittelbare Nähe zu der Altstadt mit dem berühmten Hafen der Stadt Lindenau, sowie auf die Nähe zu dem Bodensee.

Du ganz alleine entscheidest, ob du dich als Selbstversorger auf dem Campingplatz niederlässt und dort mit deinem Wohnmobil einen der Stellplätze nutzt oder, ob du dich in eine der anderen Unterkünfte einmietest und dir für das Kochen die Zutaten aus dem Supermarkt besorgst, der sich unmittelbar auf dem Campingplatz befindet.

Hast du mal keine Lust zu kochen, steht dir mit den vielen herzhaften und süßen Schmankerln ein großer kulinarischer Genuss in dem Wirtshaus bevor.

Der Campingplatz legt einen sehr großen Wert auf den Schutz der Umwelt, weshalb du dir das Ferien- und Freizeitprogramm am besten direkt im Internet ansiehst und dir auch den Platzplan, der für die Übersicht über den Campingplatz sorgt, direkt als PDF herunterlädst.

Auf jeden Fall kommt die gesamte Familie beim 5 Sterne Camping am Bodensee auf ihre Kosten, Kinder wählen aus einem großen Ferienprogramm und Erwachsene finden in zahlreichen Aktivitäten oder auch in der kinderfreien Zeit viel Spaß und Entspannung – und das alles barrierefrei.

Da sich die Preise für den das Camping am Bodensee auf diesem Campingplatz von Zeitraum zu Zeitraum und auch von Stellplatz zu Stellplatz oder von Unterkunft zu Unterkunft unterscheiden, setzt du dich bezüglich eines unverbindlichen Kostenvoranschlags für das 5 Sterne Camping am Bodensee am besten direkt mit dem Campingplatz in Verbindung.

 


 

Campingplatz Alpenblick

© Campingplatz Alpenblick

Die Region rund um den Bodensee überzeugt nicht nur mit dem wunderschönen See, der viele Möglichkeiten des Wassersportes mit sich bringt, sondern auch die Alpen überzeugen mit ihrer Schönheit und ihren vielen schönen Wanderwegen und Freizeitmöglichkeiten.

Wie der Name dieses Campingplatzes es bereits sagt, freust du dich mit der Wahl dieses Platzes auf das Camping am Bodensee mit Alpenblick.

Dieser Platz, der das Camping am Bodensee mit Alpenblick ermöglicht befindet sich direkt an der Sonnenseite des Bodensees und bietet dir und deiner Familie somit nicht nur das Camping am Bodensee mit Alpenblick, sondern mit dem wunderschönen Naturstrand mit Spielplatz, zu dem dir der Zutritt kostenlos gewährt wird, genießt du auch das Bodensee Camping direkt am See. Du entscheidest, ob du lieber auf den See blickst, in ihm badest oder deine Kinder auf den Spielplatz bringst oder, ob du dich eine andere Richtung drehst und das Camping am Bodensee mit Alpenblick genießt.

Dank der zentralen Lage dieses Platzes, stehen dir viele unterschiedliche Ausflugsziele zur Verfügung, zu denen du dich aufmachen kannst, nachdem du ein leckeres Frühstück oder Mittagessen in dem platzeigenen Restaurant genossen hast. Nach einem langen Tag lädt das Restaurant mit den köstlichen Speisen auch ein, um den Tag ausklingen zu lassen und bei einem frisch gezapften Bier gemütlich zusammen zu sitzen.

Bereits das Erreichen der Attraktionen rund um den Campingplatz stellen ein Erlebnis dar, da du dich entweder mit dem Schiff, dem Bus, der Bahn oder auch mit dem Fahrrad auf zu den umliegenden Zielen und Attraktionen begeben kannst.

Das Camping am Bodensee auf diesem Campingplatz findet hingegen entweder mit deinem Wohnmobil auf einem der Stellplätze oder in einer der zur Verfügung stehenden Unterkünfte statt. Da sich die Preise nicht nur bezüglich der Unterkünfte, sondern auch basierend auf anderen Kriterien voneinander unterscheiden, wirfst du entweder direkt auf der Seite des Campingplatzes einen Blick auf die Preise oder setzt dich mit der Verwaltung in Kontakt, um dir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag geben zu lassen.

Wenn du dich nicht im See wäschst, steht dir auf dem Platz selbst eine moderne und luxuriöse Sanitäranlage zur Verfügung, die neben den 12 Waschplätzen, den 7 Duschen und den Luxuskabinen mit den Kinderwaschbecken, Kindertoiletten und Wickelräumen auch an die Kinder denkt.

Zudem garantiert der Campingplatz die Barrierefreiheit und lädt somit alle Menschen zu einem entspannten und wunderschönen Camping am Bodensee mit Alpenblick ein.

 

 

Zu den Attraktionen, die sich in unmittelbarer Nähe zu dem Platz befinden, zählen:

 

  • Die Blumeninsel Mainau
  • Das Schloss Salem
  • Der Affenberg Salem
  • Das Zeppelinmuseum Friedrichshafen
  • Die Burg Meersburg
  • Uvm.

 


 

Camping Schloss Helmsdorf

© Campingplatz Schloss Helmsdorf

Suchst du nach einem idyllischen und stillen Platz für das Camping am Bodensee solltest du dir diesen Geheimtipp Camping Bodensee einmal genauer ansehen. Zwar handelt es sich nicht deshalb um einen Camping Bodensee Geheimtipp, weil niemand das Schloss Helmsdorf kennt, doch es ist insofern ein Geheimtipp Camping Bodensee, als dass vor allem Menschen auf der Suche nach Ruhe und Entspannung auf diesem kleinen aber feinen Campingplatz voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Die Anfahrt zu dem Campingplatz erfolgt am besten entweder direkt mit dem eigenen Wohnmobil oder mit dem Auto, wobei auch Bus und Bahn zu dem Platz führen.

Wer mit dem Wohnmobil anreist, kann sich auf einem der vielen Stellplätze niederlassen. Reist du hingegen ohne Zelt oder Wohnmobil an, kannst du es dir in einem der Appartements gemütlich machen, die dir auf dem Campingplatz zur Verfügung stehen.

Sicherlich kannst du das Camping am Bodensee als Selbstversorger erleben, doch falls du doch einmal keine Lust haben solltest, dir Speisen selbst zuzubereiten, bietet dir das Restaurant des Platzes viele leckere und abwechslungsreiche Speisen an. Wähle dabei sowohl aus zahlreichen regionalen, als auch internationalen Köstlichkeiten und komme folglich garantiert auf deine Kosten.

Im Innenbereich des Restaurants genießt du eine mediterrane Atmosphäre, während dir der Biergarten unter den großen Kastanien im Außenbereich stets den Blick auf den See bietet.

Möchtest du einmal nicht so viel Entspannung und Ruhe kannst du beim Camping am Bodensee auf diesem Campingplatz der Stille entfliehen und dich auf zu einer der vielen Attraktionen machen, die sich in der unmittelbaren Nähe zu dem Campingplatz befinden.

So steht dir unter anderem der Bootshafen zur Verfügung, der unter anderem zum Baden oder auch zum Bootfahren einlädt.

Doch auch Städte, wie Immenstaad, Friedrichshafen, Meersburg und Konstanz laden, genau wie die Attraktionen Insel Mainau, Affenberg Salem oder auch das Ravensburger Spieleland zu Aktion, Spannung und Spaß ein.

 


 

Campingplatz Markelfingen

© Campingplatz Markelfingen

Auf der Suche nach Entspannung, Idylle und Romantik beim Camping Bodensee solltest du dir diesen wunderschön gelegenen Campingplatz auf keinen Fall entgehen lassen.

Mit seiner Lage ermöglicht dir dieser Campingplatz das Bodensee Camping direkt am See, da er sich direkt am Ufer des Bodensees befindet und somit nicht nur zum Verweilen auf der schönen grünen Liegewiese direkt auf dem Platz, sondern auch zum Schwimmen und Entspannen im und am See einlädt.

Du entscheidest, ob du dich mit dem Wohnmobil, dem Zelt oder auch dem Wohnwagen auf einen der vielen Stellplätze stellst oder, ob du, nachdem du nur mit dem Auto oder auch mit dem Bus oder der Bahn angereist bist, eine der zur Verfügung stehenden Unterkünfte für dich in Anspruch nimmst.

Für die genauen Preise, die für die einzelnen Unterkünfte anfallen, setzt du dich am besten direkt mit der Verwaltung des Campingplatzes in Verbindung.

Beim Bodensee Camping auf diesem Campingplatz erwartet dich wenig Schnick Schnack, dafür aber viel Natur und Entspannung. Denn unmittelbar beim Campingplatz befindet sich ein Naturschutzgebiet und die vielen Schiffsbetriebe bieten dir spannende und schöne Bootsausflüge auf dem Bodensee an.

Suchst du nach etwas Abwechslung von dem Wasser, kannst du dich für einen Ausflug entscheiden. Für diese Zwecke kannst du dich in weniger als 200 Metern zu dem Ort begeben oder 2 Kilometer weit nach Radolfzell fahren. Möchtest du eine größere Stadt erkunden, liegt Konstanz nur 17 Kilometer von dem Campingplatz entfernt.

Zu guter Letzt kannst du auch die Umgebung erkunden und somit ganz alleine entscheiden, ob du dich dem Trubel auf dem ruhigen Campingplatz entziehst, oder mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem Bus eines der vielen Ausflugsziele erkundest.

 

Einer sehr großen Beliebtheit erfreuen sich dabei unter anderem:

 

  • Die Insel Mainau
  • Rheinfall Schaffhausen
  • Die Insel Reichenau

 


 

Campingplatz Allensbach Bodensee

Hütten am Bodensee mit Strandzugang © Camping Allensbach am See

 

Das Camping Bodensee auf diesem Campingplatz, der sich sowohl für Menschen, die auf der Suche nach Ruhe und Entspannung sind, als auch für Familien mit Kindern anbietet, überzeugt zwar nicht mit einer sehr großen Auswahl an Aktivitäten und Angeboten, dafür aber mit vielen Attraktionen in der unmittelbaren Umgebung als auch mit einer sehr ruhigen, idyllischen und entspannenden Atmosphäre.

Um das Bodensee Camping auf diesem Campingplatz genießen zu können, stellt dir dieser Platz sowohl Stellplätze für den Wohnwagen, das Wohnmobil und das Zelt, als auch Radlerzimmer und andere wunderschöne Unterkünfte an, die dir zu unterschiedlichen Preisen zur Verfügung stehen. Wenn du mehr über die Preise für die Unterkünfte erfahren möchtest, kontaktierst du am besten direkt den Campingplatz und holst dir die entsprechenden Informationen direkt von ihm ein.

Aufgrund der sehr ruhigen Atmosphäre lädt dieser Campingplatz zu einem Urlaub als Selbstversorger ein, dennoch bietet dir das Restaurant auf dem Platz mit seinen vielen leckeren Speisen eine sehr große Auswahl an Köstlichkeiten an.

Rund um den Campingplatz selbst stehen dir viele unterschiedliche Ausflugsmöglichkeiten zur Verfügung, die du aufsuchen kannst, um etwas Action zu haben, allerdings musst du den Campingplatz nicht verlassen, wenn du nicht willst.

Denn die Sanitäranlagen zeichnen sich durch einen sehr guten Zustand aus und bieten dir sogar eine Waschmaschine an, die sich zum Waschen deiner Kleidung eignet.

Zudem veranstaltet der Campingplatz, um dir das Camping am Bodensee zu versüßen ab und an Konzerte an, denen du nach Lust und Laune beiwohnen kannst.

 


 

Camping Birnau-Maurach am Bodensee

© Camping Birnau-Maurach / Bernhard Waurick

Zwischen den Städten Überlingen und Meersburg, genau unterhalb der schönen und bekannten Klosterkirche Birnau liegt dieser wunderschöne und umfangreich ausgestattete Campingplatz, der nicht nur mit seiner eigenen Schönheit, sondern auch mit der Nähe zu den beiden genannten Städten, sowie mit vielen weiteren in der Nähe gelegenen Ausflugszielen und Attraktionen überzeugt.

Die Nähe des Platzes zu dem Hafen von Uhldingen bietet dir nicht nur die Möglichkeit, an Bootstouren teilzunehmen und das Bodensee Camping direkt am See somit umfangreich zu genießen, sondern die Nähe zu dem Hafen verleiht dem Campingplatz auch ein ansprechendes südländisches Flair.

Zwar stehen dir viele Ausflugsziele rund um den Campingplatz zur Verfügung, die dich zu einem wunderschönen Tagesausflug einladen, doch auch der Campingplatz selbst lädt mit seiner Ausstattung und Schönheit zum Verweilen ein.

So befindet sich der Platz in der unmittelbaren Nähe zu dem platzeigenen Strand, der genau wie der Rest des Campingplatzes, mit der Barrierefreiheit punktet.

Um sich nach einem schönen Tag den Schweiß und auch möglichen Schmutz abzuwaschen, steht dir ein hygienisches Sanitärgebäude zur Verfügung, das nicht nur Möglichkeiten zum Duschen und Waschen bietet, sondern mit den Kinderwaschbecken, Wickelraum und den Behinderteneinrichtungen auch an Kinder und Menschen mit Behinderung denkt.

Um dir das Kochen zu erleichtern, stehen dir auch mehrere Spülräume zur Verfügung. Zum Wäschewaschen kannst du zudem auf eine Waschmaschine mit Trockner zurückgreifen, ohne dich zum Wäschewaschen auf zum nächsten Waschsalon begeben zu müssen.

Findet dein Bodensee Camping mit Kindern statt, kommen diese mit dem schönen Spielplatz mit Klettergerüst und Sandkasten auf ihre Kosten oder können sich auch auf dem Sportplatz beim Fußballspielen austoben.

Willst du entspannt in den Tag starten oder den Tag ausklingen lassen, bietet dir die Gastronomie wöchentlich wechselnde Mittags- und Abendgerichte, sowie saisonale Angebote und kindgerechte Speisen an. Außerdem kannst du dir auch jeden Morgen frische Brötchen für ein leckeres Frühstück kaufen und somit knackig und energiegeladen in den Tag starten.

 

 


Campingplatz Fliesshorn direkt am Bodensee

© Campingplatz Fliesshorn

Du suchst nach einer guten Möglichkeit für das Bodensee Camping direkt am See? In diesem Fall solltest du dir diesen schönen und hochwertig ausgestatteten Campingplatz etwas genauer ansehen.

Es handelt sich hierbei um einen Naturcampingplatz, der sich direkt am Bodenseeufer befindet und an die Konstanzer Ortsteile Dingelsdorf und Litzelstetten angrenzt.

Aufgrund der wunderschönen und erholsamen Lage inmitten eines Naturschutzgebietes, bietet dir der Campingplatz nicht nur naturbelassene Stellplätze für deinen Wohnwagen oder für dein Wohnmobil, sondern auch Ferienwohnungen, die dir, genau wie die mit Strom ausgestatteten Stellplätze, viel Komfort bieten.

Du ganz alleine entscheidest, wie du deine Tage auf dem Campingplatz verbringst. Entweder begibst du dich auf den platzeigenen Kiesstrand, gehst mit deinen Kindern auf den spannenden Kinderspielplatz oder stattest der Bücherei des Campingplatzes einen Besuch ab. Es besteht auch die Möglichkeit, dem Kanu- und Wakeboard-Verleih einen Besuch abzustatten und somit Wassersport zu machen.

Möchtest du einmal einen Tapetenwechsel und dich folglich etwas von dem Campingplatz wegbewegen, kannst du auch einen Tagesausflug nach Konstanz machen.

 

Weitere beliebte Ausflugsziele sind unter anderem:

 

  • Meersburg
  • Sea Life Center Konstanz
  • Insel Mainau
  • Pfahlbaummuseum Unteruhldingen

 

Um lecker Essen gehen zu können, musst du den Campingplatz allerdings nicht verlassen, sondern kommst in dem Restaurant vor Ort in den Genuss der original thailändischen Küche, die durch eine große Auswahl leckerer deutscher Speisen eine gekonnte Ergänzung erfährt. Auch zahlreiche Eisbecher, Kaffee und Kuchen stehen dir in dem Restaurant zur Verfügung, während du von der Terrasse aus einen tollen Blick auf den See genießt.

 


 

Campingplatz Klausenhorn

© Campingplatz Klausenhorn

Einer der Geheimtipps Camping Bodensee stellt dieser wunderschöne und umfangreich ausgestattete Campingplatz dar, der sowohl mit seinem großen Freizeitangebot, als auch mit seiner direkten Lage zum Wasser überzeugt.

Komme einfach mit dem Auto, dem Bus, dem Zug oder auch direkt mit dem Wohnwagen an dem Campingplatz an und mache es dir auf einem der vielen Stellplätze oder auch in einer der anderen zur Verfügung stehenden Unterkünfte gemütlich. Einzigartige Unterkünfte sind unter anderem Schlaffässer, Bauwagen und die Hütte mit dem Namen „Glück am See“.

Hast du dich einmal häuslich eingerichtet und den wunderschönen Blick auf den See und die umliegende Natur genossen, laden dich viele weitere Attraktionen, die sich unmittelbar auf dem Campingplatz befinden, zum Verweilen und zum Entspannen ein. Allerdings bietet dir dieser Campingplatz nicht nur die unmittelbare Nähe zum See, sondern auch das Camping am Bodensee mit Alpenblick.

Suche dir aus, ob du es dir einfach am Ufer des Sees bequem machst, oder ob du eines der vielen Wellness-Angebote wahrnimmst, dich dem Wassersport hingibst, an einem Yoga-Kurs teilnimmst oder dir ein Fahrrad ausleihst, um mit ihm eine Fahrradtour zu machen oder eine der Städte in der Umgebung zu erkunden.

Bevor du dich für dein Tagesprogramm entscheidest und dich aus dem großen Angebot für eine oder mehrere Attraktionen entscheidest, startest du den Tag am besten mit einem leckeren Frühstück im platzeigenen Backhaus oder du startest als Selbstversorger in den Tag. Für diese Zwecke stehen dir viele Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, sowie Frischeprodukte direkt auf dem Campingplatz zur Verfügung.

Anschließend entscheidest du, welches Angebot du wahrnimmst, ob du mit deinen Kindern zum platzeigenen Spielplatz gehst oder eine der Attraktionen aus dem umfangreichen Freizeitangebot wahrnimmst.

 

 

Unter anderem stehen folgenden Attraktionen zur Auswahl:

 

  • Pizzabacken im Holzofen
  • Mitmachzirkus Papperlapapp
  • Campingkirche
  • Events in Konstanz

Die gesamte Familie kommt mit dem breiten Angebot an Freizeit- und Ferienaktivitäten garantiert auf ihre Kosten.

Eine ganz besonders große Besonderheit dieses Campingplatzes stellt das Inselhopping dar, über das du direkt auf dem Campingplatz genauere Informationen erhältst. Bezüglich der Preise wendest du dich am besten direkt an den Campingplatz, da sie von Unterkunft zu Unterkunft und auch von Zeitraum zu Zeitraum unterschiedlich ausfallen.

 


Camping Bodensee: Der schönste Campingplatz am Bodensee

 

Suchst du nach einem wahren Camping Bodensee Geheimtipp mit dem schönsten Campingplatz, solltest du dir diesen wunderschönen Geheimtipp Camping Bodensee etwas genauer ansehen. Wenn du dich für einen Urlaub an diesem Campingplatz entscheidest, entscheidest du dich nicht nur für Entspannung und Erholung, sondern auch für Spaß, Unterhaltung und Abenteuer – je nachdem, worauf du gerade Lust hast.

Hütte © Campingplatz Hüttenberg

Bei dem Geheimtipp Camping Bodensee handelt es sich um den Campingplatz Hüttenberg, der sich auf der Schweizer Seite des Bodensees befindet und die Besucher mit seinem großen Angebot, sowie mit seiner hochwertigen Ausstattung überzeugt und in seinen Bann zieht.

Zunächst einmal steht es dir vollkommen frei, wie du dich zu diesem Campingplatz begibst. Entweder fährst du mit dem Auto, mit dem Zug oder mit der Bahn an oder kommst direkt mit deinem eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen auf einen der Stellplätze des Platzes gefahren. Sowohl bezüglich der Stellplätze für die Wohnwagen als auch in dem Bezug auf die anderen Mietunterkünfte stehen dir viele unterschiedliche Optionen zur Auswahl, sodass du es dir nach Bedarf auch in einer wunderschön eingerichteten und komfortablen Mietwohnung gemütlich machen kannst.

Der Campingplatz, der im Jahr 1965 gegründet wurde und inzwischen in der dritten Generation geführt wird bietet dir nicht nur eine sehr schöne Ausstattung, die zum Verweilen einlädt, sondern er bietet dir auch eine wunderschöne Lage. Da er sich am Waldrand befindet, genießt du eine angenehme Ruhe und einen wunderschönen Blick auf den See. Zu derselben Zeit bietet sich die Lage auch perfekt an, um gezielt Ausflüge zu machen. Unter anderem liegt das Ortszentrum von Eschenz circa 2 Kilometer entfernt, während Stein am Rhein innerhalb von 3 Kilometern zu erreichen ist.

Auch andere beliebte Ausflugsziele liegen in unmittelbarer Nähe dieses Platzes und lassen sich somit sehr einfach und schnell erreichen. Möchtest du dich sportlich betätigen lädt natürlich in allererster Linie der Bodensee zum Wassersport ein, doch auch der Wald und die weitere Natur in der Umgebung laden zu Wanderungen und Radtouren ein.

 

Weitere Ausflugsziele findest du mit:

 

  • Steckborn
  • Diessenhofen
  • Die Altstadt von Schaffhausen
  • Munot
  • Rheinfall
  • Die Blumeninsel Mainau
  • Säntis
  • Der Freizeitpark Conny-Land, der vor allem für Kinder ein beliebtes Ausflugsziel darstellt

 

Schwimmbad © Campingplatz Hüttenberg

Zieht es dich und deine Familie ans Wasser, wollt ihr aber den Campingplatz nicht verlassen, macht ihr es euch ganz einfach an dem 20 x 10 Meter großen Schwimmbad gemütlich. Die kleinen Kinder kommen dabei in dem separaten Kinderplanschbecken mit eigenen Wasserattraktionen voll und ganz auf ihre Kosten.

Alle Einrichtungen des Campingplatzes zeichnen sich durch eine sehr moderne Ausstattung aus, wobei alle Menschen auf ihren Geschmack kommen und somit sowohl Kinder als auch Menschen mit Behinderung aufgrund der Barrierefreiheit auf dem Platz, voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

 

Das Camping am Bodensee mit Hund ist auf diesem Platz ebenfalls möglich, sofern du deinen Hund an der Leine führst und nicht frei über den Platz laufen lässt.

Als familienfreundlicher Campingplatz, der das Bodensee Camping mit Kindern sehr einfach und angenehm gestaltet, bietet der Campingplatz auch einen großen und schön ausgestatteten Kinderspielplatz an, der sich aus Schaukeln, Rutschen, Spieltürmen, einer Kletterwand und weiteren Spielmöglichkeiten zusammensetzt.

Ruft der kleine oder auch der große Hunger, steht dir nichts im Wege, wenn du dich als Selbstversorger versorgen möchtest. Allerdings besteht auf dem Platz selbst auch die Möglichkeit, dir im Bistro mit der großen Sonnenterrasse etwas zu Essen zu holen oder den öffentlichen Grillplatz zu nutzen, um dir dort mit dem gratis Holz etwas Leckeres zu Essen zu grillen.

Möchtest du dich selbst versorgen, dafür aber nicht die Küche deines Wohnwagens nutzen, nutzt du ganz einfach die frei zur Verfügung stehende Küche mit Induktions-Kochherd, Kühlschrank und Tiefkühlschrank.

Sollte es dir hingegen mal an Gasflaschen mangeln, stellt das auch kein Problem auf dem gut ausgestatteten Campingplatz dar, der dir unter anderen alle gängigen Schweizer Gasflaschen zur Verfügung stellt.

Damit auch wirklich keinem Gast des Campingplatzes langweilig wird, bietet er:

 

  • eine Tisch-Minigolfanlage mit 18 verschiedenen Tischen und Hindernissen
  • einen Jugendraum mit TV, Sofa, Tischfussball, Dart, etc.
  • einen drahtlosen Internetzugang
    an.

Zu guter Letzt findest du auf dem Campingplatz drei sanitäre Anlagen mit einer sehr hochwertigen Ausstattung, zu denen unter anderem auch Babybadewannen und Wickelräume zählen.

Wie du siehst, handelt es sich bei diesem Platz um einen wahren Allrounder, der garantiert den Geschmack aller Gäste trifft und mit seiner Schönheit, seiner Lage und seinem Angebot, sowie zu guter Letzt mit seiner Ausstattung überzeugt.

Der Campingplatz verbindet das Bodensee Camping direkt am See perfekt mit dem Camping am Bodensee mit Hund und das Bodensee Camping mit Kindern und stellt somit einen wahren Geheimtipp Camping Bodensee dar.

Lasse dir das große Angebot nicht entgehen und überzeuge dich mit einem Besuch auf dem Platz selbst, von dem großen Angebot. Bezüglich der Preise für die Übernachtungen auf dem Campingplatz unterscheiden sich die Preise von Unterkunft zu Unterkunft und von Stellplatz zu Stellplatz. Lasse dir aus diesem Grund am besten direkt einen Kostenvoranschlag von dem Campingplatz erstellen, falls du an dem Camping am Bodensee an diesem Campingplatz interessiert bist.

 


Camping Bodensee: Unser Geheimtipp

Mit Geheimtipps ist das immer so eine Sache. Suchst du nach Geheimtipps Camping Bodensee, wird dir jeder etwas anderes vorstellen und empfehlen. Auch wir haben unseren ganz persönlichen Camping Bodensee Geheimtipp den wir dir hier vorstellen wollen.

POD-Häuser © Campingplatz Seehorn

Bei unserem Geheimtipp Camping Bodensee handelt es sich um den Campingplatz Seehorn, der sich bestens für das Camping Bodensee Erlebnis anbietet und dich mit einem gelungenen, hochwertigen Gesamtpaket überzeugt.

Der Campingplatz feierte in der vierten Generation im Jahr 2011 seine Neueröffnung und überzeugt seine Gäste seitdem noch mehr mit seiner gelungenen Kombination aus Ausstattung, Qualität und Freizeitmöglichkeiten.

Suchst du also nach einer Möglichkeit, dich vollkommen entspannen zu können, ohne auf Abenteuer verzichten zu müssen, wenn du Lust darauf hast, bist du auf dem Campingplatz Seehorn bestens aufgehoben.

Es steht dir frei, ob du mit dem Wohnwagen, dem Auto, dem Bus oder auch dem Zug anreist, da dir der Campingplatz neben den vielen Stellplätzen auch Zeltplätze und andere Unterkünfte, wie unter anderem Mobilheime, POD-houses und Kai-Hütten zur Verfügung stellt.

Wenn du dich nicht gerade im nahegelegenen Bodensee waschen möchtest, kannst du dich auf die große und hygienische Ausstattung der Sanitäranlagen freuen, die sich, wie alle anderen Bereiche des Campingplatzes durch eine sehr gute und zuverlässige Barrierefreiheit auszeichnen.

Langasthof ‚Seelust‘ © Camping Seehorn

Zudem befinden sich unmittelbar auf dem Platz auch viele Koch- und Grill-Gelegenheiten und mit den vielen unterschiedlichen Indoor- und Outdoor Spielmöglichkeiten treffen Kinder auf dem familienfreundlichen Campingplatz garantiert nicht auf Langeweile.

Auch in dem Bereich der Sanitäranlagen denkt der Campingplatz an Kinder und stellt dir somit unter anderem eine kleine Badewanne für Babys und Kleinkinder, sowie einen großen und praktischen Wickelraum zur Verfügung.

Gelüstet es dir oder einem anderen Familienmitglied nach einem Bad, steht dir auf dem Campingplatz eine große Badewanne zur Verfügung.

Zum Waschen deiner Kleidung musst du dir nicht extra einen Waschsalon suchen und du musst auch nicht im See waschen, sondern du kannst ganz einfach die Waschmaschine nutzen, die der Platz zur Verfügung stellt.

 

 

Weitere Attraktionen, die sich unmittelbar auf dem Campingplatz befinden und dir somit den Aufenthalt angenehmer gestalten, sind unter anderem:

  • der Holzbach, der durch den Campingplatz fließt, über Feuerstellen und einen Naturspielplatz verfügt und somit neben dem Bodensee zum Verweilen, Entspannen, Grillen und Erholen einlädt.
  • ein Spielzimmer mit Tischkicker und Spielzimmer
  • ein großer und verglaster Begegnungsraum, der über einen Fernseher verfügt und somit auch zu
  • einem gemeinsamen Fernsehabend einlädt.
  • ein Landgasthof, Restaurants und auch ein Take Away.
  • Außerhalb des Campingplatzes – in unmittelbarer Nähe – stehen dir ebenfalls einige sehr interessante und spannende Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Zu diesen gehören unter anderem: das Seebad „Wiedehorn“. Der Eintrittspreis für dieses Seebad ist für Besucher des Campingplatzes mit in dem Preis inbegriffen und somit gratis.
  • das Bummeln, Shoppen und Sightseeing in St. Gallen.
  • der Bodensee, der zu einer Schifffahrt einlädt.
  • das Radfahren, Skaten und Wandern in der Natur und rund um den Bodensee-Radweg.
  • der Walter Zoo in Gossau
  • der Affenberg Salem
  • der Säntispark in Abtwil mit einem Wellnessbereich, Saunen, einer Bäderwelt mit In- und Outdoor-Pools, Wasserrutschen und In- und Outdoor-Sportmöglichkeiten.
  • das Sea-Life-Center Konstanz mit über 3500 Tieren in mehr als über 35 Becken.
  • das Fägnäscht in Rorschach mit einem großen Indoor-Spielplatz für Kinder zwischen 1 und 12 Jahren.

Um diese Attraktionen zu erreichen, kannst du entweder mit dem Fahrrad fahren, auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen, dein Auto nutzen oder, falls du nicht mit Auto angereist bist, auch das Mietauto des Platzes in Anspruch nehmen. Lasse dein Wohnmobil einfach auf dem Platz stehen und nutze das geräumige Mietauto.

Mit unserem Geheimtipp Camping Bodensee findest du den perfekten Campingplatz, um das Bodensee Camping auf die beste Weise genießen und auskosten zu können.

© Campingplatz Seehorn

Natürlich bist du nicht verpflichtet, dich für unseren Camping Bodensee Geheimtipp zu entscheiden. Alle von uns vorgestellten Campingplätze überzeugen mit einer sehr hohen Qualität, einer schönen Ausstattung und vielen Freizeitmöglichkeiten. Entscheide dich somit für den Campingplatz, der dich bezüglich des Campings am Bodensee am meisten überzeugt und freue dich entweder auf ein Camping am Bodensee mit Alpenblick oder auf auf das Camping am Bodensee mit Hund.

Denn, wie sagt man schließlich so schön? Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, weshalb es vollkommen dir und deiner Familie überlassen ist, für welchen Campingplatz ihr euch für das Camping am Bodensee entscheidet.

Ganz egal, ob Camping am Bodensee mit Alpenblick oder FKK Camping am Bodensee – der Bodensee stellt ein sehr schönes und beliebtes Reiseziel für Camper dar und stellt dich, wenn du so willst, mit all seinen wunderschönen Campingplätzen, vor die „Qual der Wahl“.

 

Camping Bodensee: Tipps und Tricks

Wer sich für das Camping am Bodensee mit Alpenblick entscheidet oder auch das 5 Sterne Camping am Bodensee auf einem entsprechenden Campingplatz genießen möchte, sollte sich immer einige fundamentale und hilfreiche Tipps und Tricks zu Herzen nehmen.

Diese Tipps und Tricks treffen immer zu – ganz egal, ob es sich bei dem Campingurlaub um das FKK Camping am Bodensee, um das Camping am Bodensee mit Hund, das Bodensee Camping mit Kindern oder auch das 5 Sterne Camping am Bodensee handelt.

Orientiere dich am besten an den folgenden Tipps und Tricks, um dir das Camping am Bodensee noch schöner, interessanter, entspannter und erholsamer zu gestalten.

Denn, ganz egal, ob es das Camping am Bodensee mit Alpenblick oder der Wunsch nach einem FKK-Strand sind – mit etwas Recherche und den richtigen Tipps, vereinst du alle Bedürfnisse jedes Mitglieds der Familie, um so einen wunderschönen und ausgelassenen Familienurlaub organisieren zu können.

 

Die ideale Anreisezeit

Tulpenwiese im Konstanzer Stadtpark am Bodensee

Sehr viele Campingplätze bieten ihre Stellplätze und ihre anderen Unterkünfte oft das ganze Jahr hinweg an. Einige Plätze machen zu der kalten Jahreszeit eine kleine Pause, doch, wenn du auch im Winter am Bodensee campen gehen möchtest, findest du garantiert einen guten und schönen Platz, der dir einen angenehmen Stellplatz zur Verfügung stellt.

Allerdings ist der beste Reisezeitpunkt, um sich auf den Weg zum Bodensee zu machen, Mai. Denn an und für sich handelt es sich bei dem Bodensee um eine der wärmsten Gegenden in Deutschland und bietet dir somit eine der besten Wetterbedingungen, die deinen Campingurlaub schön und angenehm gestalten.

Die Hauptsaison dauert in der Regel bis spätestens Mitte Oktober an. Solltest du außerhalb der Hauptreisezeit am Bodensee campen wollen, solltest du darauf achten, dich mit einem guten und hochwertigen Schlafsack auszustatten, umso sicher zu stellen, dass du es in deinem Wohnmobil angenehm warm hast.

 

Die beste Anreisemöglichkeit

Bezüglich der Anreise zum Campingplatz deiner Wahl, steht es dir vollkommen frei, ob du mit dem Zug, mit dem Auto, mit dem Bus oder auch mit deinem Wohnmobil anfährst.

Am einfachsten und am bequemsten gestaltet sich in diesem Fall die Anreise mit dem Wohnmobil. Denn mit deinem Wohnmobil bist du nicht von dem öffentlichen Nahverkehr abhängig und kannst dich auch vor Ort frei und gut bewegen. Denn rund um den Bodensee befinden sich sehr viele unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen, die du besuchen kannst.

Wie du an einem unserer Geheimtipps Camping Bodensee sehen konntest, gibt es auch einige Campingplätze, die dir ein Mietauto zur Verfügung stellen oder die Fahrräder ausleihen. Allerdings kannst du dabei auch immer im Hinterkopf behalten, dass dir sehr viele Campingplätze auf dem Campingplatz selbst viele spannende und umfangreiche Freizeitmöglichkeiten anbieten, denen du und deine Kinder beiwohnen könnt.

 

Die schönsten Urlaubsorte rund um den Bodensee

Luftaufnahme Stadt Konstanz

Es steht außer Frage, dass sehr viele Campingplätze viele schöne Attraktionen anbieten, die dir und deinen Kindern die Freizeit versüßen. Sollte es dich dennoch einmal nach „draußen“ – sprich: von dem Campingplatz weg – ziehen, stehen dir rund um den Bodensee sehr viele schöne Attraktionen zur Auswahl. Mit der Vielfalt an Städten und Natur kommt garantiert jeder auf seine Kosten und findet die Attraktion, die ihm am meisten Freude bereitet.

Informiere dich am besten direkt bei dem Campingplatz vor Ort, welche Attraktionen er anbietet und mit welchen Vereinen oder Aktivitäten er möglicherweise zusammenarbeitet, um dir einen Gast-Rabatt zu gestatten. So haben einige Campingplätze einen eigenen Bootsverleih oder einen Deal mit Boots-Verleihen, um dir als Besucher des Campingplatzes vergünstigte Fahrten anbieten zu können.

Zu den Attraktionen und Freizeitangeboten, die dir rund um den Bodensee zur Verfügung stehen, gehören unter anderem:

  • die Stadt Konstanz
  • die Stadt Lindau
  • die Stadt Friedrichshafen
  • die Blumeninsel Mainau

 

Das gehört mit zu der Ausrüstung auf den Campingplatz

Ganz egal, ob du dich für einen Stellplatz auf dem Campingplatz entscheidest, oder eine der anderen Unterkünfte in Anspruch nehmen möchtest, um es dir dort gemütlich zu machen – es gibt einige Dinge, die auf jeden Fall mit zu der Campingausrüstung gehören und somit auch unbedingt mit in deinen Camper oder deinen Koffer sollten.

Überlege dir im Vorfeld immer, was du auf deinem Campingurlaub am Bodensee erleben möchtest und packe deinen Koffer entsprechend der geplanten Aktivitäten. Weißt du zum Beispiel bereits anfangs, dass du keiner sportlichen Aktivität nachgehen möchtest, und lieber auf der Hängematte dein nächstes Buch verschlingen möchtest, während du dich am Campingplatz aufhältst, musst du keine spezielle Sport-Ausrüstung mitbringen. Anders sieht das aus, wenn du zum Beispiel Rad- oder Wandertouren oder die Teilnahme am Wassersport planst.

Unsere Empfehlung

ANYOO Hängematte Outdoor Baumwolle
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Allerdings bieten dir einige Campingplätze auch die Möglichkeit an, dir die Ausrüstung auszuleihen, sodass es nicht schlimm ist, wenn du deine Ausrüstung vergessen oder bewusst nicht mitgenommen haben solltest.

Packe alles ein, was mit zum Campingurlaub gehört und vergesse vor allem im Hochsommer den Mückenschutz nicht. Viele der Unterkünfte, die die Campingplätze vor Ort zur Verfügung stellen, verfügen bereits über einen integrierten Mückenschutz. Solltest du mit deinem eigenen Camper fahren, achte darauf, den Mückenschutz mit zu nehmen. Denn vor allem am Uferbereich finden sich im Hochsommer sehr viele Mücken wieder.

Unsere Empfehlung

Autan Multi Insect Pumpspray,
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

 

Suche dir unbedingt einen Campingplatz!

Zwar haben wir dir weiter oben im Ratgeber eine sehr große Auswahl an schönen Campingplätzen zur Verfügung gestellt, doch das heißt nicht, dass du dich zwangsläufig für einen der vorgestellten Plätze entscheiden musst. Wichtig ist allerdings, dass du dich für einen Campingplatz entscheidest, da das Wildcampen am Bodensee verboten ist.

Natürlich gibt es dabei auch immer einige Ausnahme, sowie zum Beispiel bezüglich der Übernachtung im freien Gelände, für die jedoch nur ein Biwak zulässig ist, doch für einen entspannten und schönen Urlaub am Bodensee ist es durchaus ratsam und empfehlenswert, sich einen Campingplatz zu suchen. Wie du siehst gestaltet sich die Auswahl diesbezüglich groß genug, sodass du nach freien Stücken wählen kannst, für welchen Campingplatz du dich entscheidest.

Solltest du dich nicht an die Regeln und Gesetze bezüglich des Wildcampens halten, triffst du sowohl auf der österreichischen als auch auf der schweizerischen Uferseite auf hohe Strafen.

Mit all diesen Aspekten musst du dich jedoch nicht beschäftigen, wenn du dich schlicht und ergreifend für den Aufenthalt auf einem Campingplatz entscheidest. Die Auswahl für den besten Campingplatz erleichterst du dir dabei, indem du dich mit unserer oben vorgestellten Auswahl beschäftigst. Unter ihnen findest du garantiert auch einen Campingplatz, der dir das Camping am Bodensee mit Alpenblick ermöglicht, ohne dafür Strafen riskieren zu müssen, wenn du dich für das illegale Wildcamping entscheidest.

 

Das Campen mit Hund am Bodensee

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, wenn du deinen Hund mit zu einem Campingplatz nehmen möchtest. Denn viele der Campingplätze an und rund um den Bodensee erlauben die Mitnahme des Vierbeiners ohne Probleme. Allerdings solltest du dabei auch immer im Hinterkopf behalten, dass einige Campingplätze Unterkünfte zur Verfügung stellen, in denen es dir nicht immer erlaubt ist, einen Hund mitzunehmen. Was die Stell- und Zeltplätze angeht, stellt die Mitnahme eines Hundes eigentlich kein Problem dar, solange du dich an die Leinenpflicht hältst und deinen Hund nicht freilaufen lässt.

Bedenke, dass dein Hund, sofern du dich für einen Campingurlaub am Bodensee in der Schweiz oder in Österreich entscheidest über einen eingesetzten Mikrochip oder über eine Tätowierung verfügen muss. Außerdem verlangen die Campingplätze in der Regel einen Nachweis darüber, dass dein Hund die Tollwutimpfung erhalten hast. Diesen Nachweis erbringst du am besten, indem du den EU-Heimtierpass mitführst.

Rund um den Bodensee findest du einige spezielle Hundestrände. Der bekannteste unter ihnen ist die „Schmugglerbucht“, die sich im Osten von Konstanz befindet. Ein weiterer hundefreundlicher Strand befindet sich zwischen Uhldingen und Meersburg.

 

FKK Camping am Bodensee

Einige Menschen suchen nicht unbedingt gezielt nach einem Campingplatz, der das Camping am Bodensee mit Alpenblick ermöglicht, sondern unter den Urlaubern befinden sich durchaus einige Menschen, die sie für das FKK Camping am Bodensee interessieren.

Diesbezüglich muss gesagt werden, dass sich das Camping am Bodensee mit Alpenblick deutlich einfacher gestaltet als das FKK Camping am Bodensee.

Denn am Bodensee finden sich nur sehr wenige Möglichkeiten für das FKK Camping am Bodensee wieder.

Wer sich für das FKK Camping am Bodensee interessiert, sollte sich deshalb an den beiden FKK-Badestränden in Unteruhldingen orientieren. Diese gehören zwar nicht direkt zu einem der oben vorgestellten Campingplätze, sind jedoch von dort aus sehr gut und schnell zu erreichen.


 

Nimmst du dir diese Tipps und Tricks zu Herzen und orientierst dich an unseren Camping Bodensee Geheimtipps, wird dein Urlaub auf dem Campingplatz garantiert ein unvergessliches, entspannendes und wunderschönes Erlebnis für dich und die ganze Familie – nach Bedarf auch den Hund eingeschlossen. Camping am Bodensee mit Alpenblick oder mit Seeblick, Campen mitten in der Natur oder mit unmittelbarer Nähe zur Stadt – die große Auswahl an vielen unterschiedlichen Campingplätzen lässt keine Wünsche offen und verhilft dir und deiner ganzen Familie zu einem garantiert schönen und erholsamen Urlaub auf dem Campingplatz.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1Stimmen

Ähnliche Beiträge